Traditionelle Rezepte

Pariser Wüstenkuchen (Pudding)

Pariser Wüstenkuchen (Pudding)


Was ich an diesem Dessert mag.
Ich betrachte es als einen meiner Lieblingskuchen.
Sie finden es in allen 'Bäckereien' in Paris pur oder mit Obst.
Es ist einfach und sparsam, das Grundrezept enthält nur: Eier, Zucker, Mehl und Milch.
Heute treffen wir verschiedene Varianten, mit frischen oder getrockneten Früchten, mit Kokos ...- hier alle meine Flan-Netzwerke.

  • 1 l Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 90 g Maisstärke (Maisstärke)
  • 25 cl Kokosmilch (oder 15 cl flüssige Sahne)

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pariser Dessertflan (Pudding):

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Kerngehäuse mit einem Messer abreiben.

In einem Topf mit Doppelboden und Pfannkuchen mit kaltem Wasser die Milch mit der Vanilleschote und dem gewonnenen Kern aufkochen.

Zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker gut verquirlen, die in Kokosmilch verdünnte Maisstärke dazugeben.

Gut vermischen und unter ständigem Rühren heiße Milch darüber gießen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in den Topf mit doppeltem Boden und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze.

Rühren und eindicken lassen.

Eine Auflaufform (24-26 cm) einfetten und die Masse einfüllen.

40 bis 50 Minuten backen, auf der Oberfläche bildet sich eine schöne Kruste.

Vollständig abkühlen lassen und vor dem Servieren mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Guter Pudding!


Gebrannte Zuckercreme & # 8211 Zutaten

So einfach und wenig wie die Zutaten sind, so lecker ist dieses zarte und feine Dessert!

  • 1 Liter Milch
  • 8 mittelgroße Eier
  • 160 gr Zucker
  • 200 gr Zucker zum Karamellisieren
  • eine Prise Salz
  • Vanille
  • Orangenschale


26 Rezepte für einfache Desserts ohne Schuldgefühle

Der am meisten erwartete Moment des Essens, wenn das Dessert serviert wird, erfreut alle, die sich freuen, das Schloss nach einem schönen Urlaub zu versüßen.

Wer sich kalorienarm ernährt, braucht nicht zu verzweifeln: Heutzutage ist es möglich, eine gute Süßigkeit ohne schlechtes Gewissen zu genießen und zu genießen. Die verschiedenen Varianten von Dessertlampen werden immer größer und tragen Früchte zu einer Zeit, in der man nur etwas mit wenig Zucker will.

Schauen Sie sich unten unsere Auswahl an köstlichen Rezepten für leichte Desserts an und wählen Sie, welche der folgenden Platten Sie probieren werden:

Play / Fru-fruit 1. Fake Brigade: Süßer Favorit von 9 von 10 Leuten, der Brigadier gewann auch seine Light-Version. Anstelle von Kondensmilch, um eine süße Cremigkeit zu gewährleisten, verleiht Bananenpüree und das Mitnehmen in die Mikrowelle Geschmack und Textur dieser beliebten Süßigkeit.

2. Brownie Match: Eine weitere berühmte Süßigkeit, die ihre kalorienarme Version verdient hat. In dieser Rezeptur sorgt die Verwendung funktioneller Zutaten wie Süßkartoffeln, Kokosöl und Kakaopulver für mehr Nährstoffvielfalt und die Cremigkeit und Weichheit des Kobolds. Ein Genuss!

3 Quadrate Schokolade und Nüsse: Mit halbsüßer Schokolade (über 50% Kakao) können Sie eine Schokolade herstellen, die das Gewissen nicht belastet - und nicht die Waage. Um es noch schmackhafter zu machen, fügen Sie Pistazien, Mandeln und getrocknete Blaubeeren hinzu.

4. Funktioneller Schokoladenkeks: Low-Carb-Rezept, verwendet Kokosmehl und Leinsamen anstelle von traditionellem Weizenmehl. Um das Rezept funktionsfähig zu halten, kochen Sie Kakaopulver und Kokosöl. Verwenden Sie zum Süßen nur Honig.

5. Funktionelle Trüffel ohne Copinho: vegane Rezeptur, verwendet Avocado als Basis für getrüffelte Sahne und bietet Sahne und süße Nährstoffvielfalt. Diese Frucht ist reich an Vitamin E, einfach ungesättigten Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen und ist ein sehr nahrhafter und empfohlener Verzehr.

6. Erdbeer- und Ricotta-Korb: Diese Süßigkeit ist einfach und leicht zuzubereiten, um Ihre Augen zu füllen und Ihnen einen Schluck Wasser zu geben. Um es zusammenzubauen, verwenden Sie nur runden Teig, der in Formen in den Ofen gebracht wurde, um das Format von Körben herzustellen, fügen Sie leichten Ricotta hinzu, süßen Sie mit braunem Zucker und missbrauchen Sie Erdbeeren. Praktischer, unmöglich.

7. Pfirsich mit Eiscreme: ideal für den Moment, wenn ein Besuch kommt und Sie kein Dessert fertig haben. Um diese Süße zu probieren, öffnen Sie einfach eine Schachtel Pfirsiche in Sirup und fügen Sie sie dem Eis hinzu. Die Frucht ist einfach zuzubereiten und hat trotzdem wenig Kalorien, aber viel Geschmack.

8. Petit Bananenkuchen: respektloses Rezept, nehmen Sie kein Gluten bei der Zubereitung. Anstelle von Weizenmehl wird Reismehl verwendet. Vielseitig, schlägt der Autor immer noch vor, es mit salziger Beilage (wie Fisch) oder sogar mit einem Löffel Eis zu servieren. Es ist eine Freude.

9. Haferflocken über Nacht: Wie das Rezept zeigt, besteht dieses Rezept aus Haferflocken, die über Nacht weich werden. Hier waren sie in Milchsauce und bilden zusammen mit Obst, Joghurt und anderen Gewürzen einen Teller der Zubereitung und des einfachen Geschmacks.

10. Erdnussbutter: Dieses einfach zuzubereitende Rezept ist proteinhaltig und verwendet Erdnusspaste, um den Geschmack dieser Süßigkeit zu gewährleisten. Hergestellt aus Kokosmehl, enthält es kein Gluten in seiner Zusammensetzung, abgesehen davon, dass es mit Agave oder Honig gesüßt ist. Schön anzusehen!

11. Strawberry Pie light: schön und leicht, dieses Rezept hat eine leichte Textur, basierend auf einem hellen Brotteig, bedeckt mit einer weichen Sahne, mit Magermilch, heller Sahnemilch, Milchpulver und Vanilleessenz und dekoriert mit wunderschön geschnittenen Erdbeeren entzwei.

12. Glutenfreier veganer Pfirsichkuchen: Ohne in den Ofen zu gehen, vereint dieser Kuchen mit "Gourmet Wings" ein schönes Rezept voller Vitamine und Ballaststoffe. Seine Mahlzeit wird aus Leinmehl, Kokosraspeln, Hafer und getrockneten Datteln zubereitet und mit Kokoszucker gesüßt. Für die Füllung in dünne Scheiben geschnittene Pfirsiche und das gleiche Fruchtgelee, um cremig bis süß zu machen.

13. Shortcake und Schokoladen-Bananenkugel: Um die Creme dieser schönen Süßigkeit zuzubereiten, verwendete der Autor Bananenkugeln, die aus jeder Banane und heißem Wasser gekauft wurden. Seine Basis besteht aus Bitterschokolade und Kokosöl, um die Formen zu verteilen. Einfach zu machen, aber mit einem ganz besonderen Look.

Mousse, Pudding und Cremes

14. Mango-Flan mit Ingwer und Minze: Für alle, die ein leichtes Dessert mögen, belebend cremig und kalorienarm, ist dies die ideale Wahl! Mit wenigen Zutaten ist dieser Pudding eine gute Wahl für wärmere Tage, denn Ingwer und Minze verleihen dem Dessert eine Frische. Versuchen!

15. Manjas Kokosnuss mit Passionsfruchtsauce: leichter Dessertgeschmack, es ist für diejenigen geeignet, die den Geschmack gerne süßen, aber nicht übertreiben. Begleitet von einem köstlichen Maracujasirup hat diese Kombination alles, um diesen Geschmack zu erobern.

16. Papaya-Match-Creme: Das Geheimnis dieses Rezepts ist die Verwendung von gefrorenen Papaya-Stücken. Diese, im Mixer geschlagen, garantieren die saftige Textur dieses Gerichts. Darüber hinaus ist diese Frucht reich an Nährstoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die die Darmmotilität unterstützen.

17. Tapiokapudding mit Kokos: veganes Dessert, dieser Pudding verwendet Tapiokagummi als Grundzutat. Zusammen mit hausgemachter Kokosmilch, Demerara-Zucker, geriebenem Kokos-Extrakt und Vanille-Extrakt wird dies zu einem köstlichen und praktischen Gericht, das sich ideal mit Karamellsirup servieren lässt.

18. Vanillepudding mit Obstsalat: Mit einem Präparat für Zero Sugar Pudding fügte der Autor neben Essen auch einen leckeren Obstsalat hinzu. Um eine größere Vielfalt an Nährstoffen im Gericht zu gewährleisten, lohnt es sich, eine Obstmischung zu verwenden, die dem Dessert einen höheren Nährwert verleiht.

19. Schokoladenmousse: Diese einfach zuzubereitende Schokoladenmousse verwendet eine Packung, um den fertigen Pudding zusammen mit Magermilch, Kakaopulver, Süßungsmittel und Eiweiß zuzubereiten, um die luftig-süße Textur zu gewährleisten. Zum Dekorieren geben die halbierten Bitterschokoladen den letzten Schliff.

20. Passionsfruchtmousse: Eine weitere Mousse-Option, dieses Rezept verwendet nur natürliche Zutaten. Schlagen Sie einfach das Maracuja-Fruchtfleisch mit Magerjoghurt und gefrorenen Bananen. Einfach zu machen, Bilder können in der Schale der Frucht selbst serviert werden, wodurch die Präsentation noch schöner wird.

Eis und Varianten

21. Eisbanane: Einfacher als unmöglich: Hier ist die gefrorene Banane die gefrorene Basis. Wenn Sie möchten, erhalten Sie durch die Zugabe von Kakaopulver, Zimtpulver und Protein ein sehr leckeres Schokoladeneis, das sehr einfach zuzubereiten ist.

22. Strawberry Frozen: Bereiten Sie mit nur zwei Zutaten ein köstliches Erdbeereis zu. Dazu einfach gefrorene Erdbeeren mit kalorienreichem Zuckerjoghurt (light oder Steak) schlagen. Das Ergebnis: ein leckeres und sehr leichtes Dessert.

23. Frozen Mango Yogurt: Ein weiteres Beispiel, bei dem gefrorene Früchte, gemischt mit Joghurt, zu einem köstlichen Dessert führen können. Hier waren die ausgewählten Früchte Banane und Mango, mit Erdbeerjoghurt. Lecker und einfach zu machen.

24. Himbeer-Joghurt-Eis: ein einfach zuzubereitendes Eis, die Grundzutaten waren Naturjoghurt-Milch und Honig. Nach dem Einfrieren einfach verarbeiten und Eis mit leckeren Himbeeren servieren. Ideal ist es, es nach dem Zusammenbauen des Gerichts zu servieren und nicht einzufrieren, da es sonst sehr schwierig wird. Schön und praktisch.

25. Acerola-Eis: wieder ein einfaches Eis: Griechischer Joghurt mit Eis-Acerola geschlagen. Wer es etwas süßer mag, füge Honig als Sirup hinzu und genieße ein leckeres Natureis.

26. Fruchtwasser und Kokoswasser: Dieses Eis am Stiel ist nicht nur schön, sondern auch praktisch und eine ausgezeichnete Option für wärmere Tage. Zur Zubereitung verschiedene Früchte in den Backbecher geben, Zahnstocher hineinstecken und mit Kokoswasser auffüllen. Genießen Sie jetzt dieses tropische Dessert.

Sei es ein aufwendigeres Rezept oder praktische und einfach zuzubereitende Teller, die Möglichkeiten, ein gutes Dessert light zu genießen, sind zahlreich, lassen Sie einfach der Kreativität freien Lauf und legen Sie „hands-on“ an. Freuen Sie sich und lassen Sie sich verwöhnen.


Reis mit Milch und gebranntem Zucker

Zubereitungszeit 10 Minuten

Kochzeit 30 Minuten

Zutaten

  • 900 ml Vollmilch + 150 ml Wasser (oder 1 Liter + 70 ml Magermilch)
  • 200 g Rundkornreis
  • 100-120 g Zucker je nach Süße des Belags
  • 1 Prise Salz

ZUM TOPPING (Futter)

  • 5 EL Zucker (für gebrannten Zucker)
  • oder verschiedene Marmeladen
  • oder dicker Fruchtsirup
  • oder abgeriebene Zitronenschale

ZUBEREITUNG & #8211 Reis mit Milch und gebranntem Zucker obendrauf
1. Kochen Sie die Milch zusammen mit dem Wasser in einer antihaftbeschichteten Pfanne oder einem Topf mit dickem Boden, z. B. in Steinstaubbehältern. Das Wasser wird der ganzen Landfettmilch zugesetzt, weil es beim Kochen stark verdunstet, was 15 Minuten dauert, manchmal sogar 20, weil es ein kleines Feuer braucht und wenn die Flamme hoch ist, wird ein Blechschutz unter dem Topf angebracht .
2. Der Reis wird mit kaltem Wasser gewaschen, wenn er nur verschiedene Unkräuter oder Zellulosefragmente zwischen den Körnern hat, ansonsten wird er durch Kochen desinfiziert und ein wenig Reispulver hilft beim Binden, sodass er nicht gewaschen werden muss. Fügen Sie es dem Reis hinzu, wenn die Milch zu sieden beginnt und fast kocht.
3. Kochen Sie 15 & # 8211 20 Minuten bei mittlerer Hitze zuerst und dann sehr niedrig unter ständigem Rühren, da es dazu neigt, am Boden des Topfes zu kleben, wenn es anfängt, einzudicken.
Gegen Ende, etwa 5 Minuten vor dem Erlöschen des Feuers, den Puderzucker und das Salzpulver hinzufügen und bei schwacher Hitze weiterkochen.
So sieht es aus, wenn es in Porzellanschalen gegossen wird, ist leicht flüssig, härtet aber mäßig aus, nach dem Abkühlen erreicht es eine angenehme Puddingkonsistenz.

WIE ZUCKER VERBRENNTER ZUCKER (KARAMELL) ZUBEREITEN?

In einem Edelstahltopf mit dickem Boden den Puderzucker verteilen und bei mittlerer Hitze warten, bis die ersten Schmelzinseln erscheinen. Schalten Sie die Hitze ein und verwandeln Sie es mit einem Löffel in kleine Inseln, bis alles schmilzt und eine schöne Karamellfarbe hat, es sollte nicht anbrennen, um dunkelbraun zu werden, da es bitter wird. Manche mögen es so, bitter.

Oder einfach, nur mit abgeriebenen Zitronenschale obendrauf

Es ist ein Dessert, das von Kindern geliebt wird, ein einfaches und schnelles Rezept, es ist das klassische Dessert der Kindheit, es ist ein günstiges und gutes Rezept.
Das Rezept ist für Anfänger geeignet.
Lebe es!


Elenas Küche

Nun, mit diesem Rezept habe ich gelitten! Ich habe es in einer Fernsehsendung gesehen und die Idee hat mir gefallen. Aber als ich im Internet recherchierte, war ich enttäuscht, dass ich nur wenige Dinge herausfand. Oder vielleicht wusste ich nicht, wo ich suchen sollte! Es stimmt, mein Englisch lässt sehr zu wünschen übrig. Naja, 4 Zutaten, es ist nicht umständlich was die Zubereitung angeht, ich mache mich auf den Weg. Ich habe die Basis gemacht, aber so einfach? Nun, du weißt, ich mag es so, einfach! Aber es ist gut mit etwas gesalzener Käsepaste, mit etwas Gemüseeintopf, mit Sirup, Schokoladencreme, frischen Sahne, Vanille, Schlagsahne. Zur Herkunft kann ich nur sagen, dass es natürlich Englisch ist. Dass es in Bauernküchen üblich ist, wo es mit Fett aus Steak und Fleischeintopf zubereitet wird, wird auf die Theke gelegt. Aber da die Kombination von Ei, Mehl, Fleisch in Rinas Diät verboten ist, habe ich es vorgezogen, daraus eine Süßigkeit zu machen. Nur Gutes und Schnelles, um den Kohlenhydrat-Abendessenkuchen des Tages zu ersetzen. Aber jetzt nur noch die "Arbeitsplatte".

Dieses Rezept ist für den Kohlenhydrattag (Abendessen) aus der Rina-Diät - 90-Tage-Diät.
Du wirst brauchen:
3 schöne Eier - nicht biblisch!
250 ml Milch
200g Mehl
eine Prise Salz
für das Tablett:
2 EL Öl (oder 1 EL Öl und 1 EL Butter)

Schalten Sie den Herd ein und stellen Sie ein rundes Blech - meins hat am Boden einen Durchmesser von 22 cm - mit dem Öl in den Ofen erhitzt. Der Erfolg hängt vom Erfolg ab, so dass das Tablett sehr heiß ist und das Öl heiß ist. Fahren Sie dann mit der Vorbereitung der Arbeitsplatte fort. Das heißt, Eier mit Salz in eine Schüssel geben und 2-3 Minuten bei maximaler Geschwindigkeit mischen.


Mehl und Milch abwechselnd dazugeben, um einen pfannkuchenähnlichen Teig zu erhalten.


Aber dünn und flauschig. Anschließend etwas ruhen lassen, bis sich das Blech im Backofen gut aufheizt.


Nehmen Sie das Tablett heraus und handhaben Sie es sehr schnell und vorsichtig. Den Teig einfüllen und in den Ofen stellen. Das Feuer sollte mittel bis hoch und 20 Minuten lang sein Backofen auf keinen Fall öffnen. Sieht man es sich am Ofenfenster an und zeigt es Bräunungsspuren, dann kann man es sich leisten, es zu öffnen. Die Reaktion ist seltsam, sie versagt nie, wenn man dem folgt, was ich gesagt habe, und sie wächst wie verrückt an den Rändern und bildet eine säuerliche Spitze. Das meine ich!

Dieses Top kann, wie schon gesagt, gefüllt werden, oder heiß gegessen werden!


Pariser Dessertflan (Pudding) - Rezepte

In Portugal gibt es eine sehr berühmte Option Sahnetorte.
In Frankreich ist es bekannt als flan parziaNoch Gebäck Vanillepudding. Die Gebäckcreme kann auf einen Blätterteig oder auf einen süßen Tortenteig aufgetragen werden.
Ich habe es mit Kokosmilch parfümiert, d.h. ich habe 15 cl flüssige Sahne durch 25 cl Kokosmilch ersetzt. Hier ist eine Version ohne Teig, einfach und schnell zu machen.



1 Vanilleschote
3 Eier
150 g Zucker
90 g Maisstärke (Maisstärke)
25 cl Kokosmilch (oder 15 cl flüssige Sahne)

Zubereitungsart:

Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Kerngehäuse mit einem Messer herausnehmen.
In einem Topf mit Doppelboden und Pfannkuchen mit kaltem Wasser die Milch mit der Vanilleschote und dem gewonnenen Kern aufkochen.
Zum Kochen bringen.
In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker gut verquirlen, die in Kokosmilch verdünnte Maisstärke dazugeben.
Gut vermischen und unter ständigem Rühren heiße Milch darüber gießen.
Gießen Sie die Zusammensetzung in den Topf mit doppeltem Boden und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze.
Rühren und eindicken lassen.
Eine Auflaufform (24-26 cm) einfetten und die Masse einfüllen.
40 bis 50 Minuten backen, auf der Oberfläche bildet sich eine schöne Kruste.


Mascarpone-Käse-Flan

Ein einfaches, schnelles und sehr reichhaltiges Dessert.

  • Silvia Benito
  • Rezepttyp: Dessert
  • Portionen: 8-10
  • Zubereitungszeit: 8H
  • Kochzeit: 10M
  • Gesamtzeit: 8H 10M

Zutaten

  • 500 g Mascarpone-Käse
  • 250 g Vollmilch
  • 2 Quarkbeutel
  • 180g Zucker
  • 500 g Schlagsahne

Vorbereitung

Alle Zutaten in das Thermomix-Glas geben und vermischen 10 Sekunden, Geschwindigkeit 4. Dann planen wir 10 Minuten, 100º, Stufe 3.

Wenn Sie fertig sind, geben Sie es in die karamellisierte Form, lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis es sich verteilt hat.


Kürbiskuchen oder Kürbispudding und Neuigkeiten

Vor dem Rezept habe ich zwei Neuigkeiten für euch. Erstens arbeite ich nicht mehr als Koch bei Howard Johnson. Ich habe mich aus mehreren Gründen entschieden und kann jetzt, nach zwei Monaten, sagen, dass es mir besser, ausgeruhter und glücklicher geht. Es war eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde und ich bin sehr stolz darauf, den Mut gehabt zu haben, sie zum Guten oder zum Schlechten anzunehmen. Ich habe auf jeden Fall viel gelernt und alles, was ich dort gelebt habe, hat mich verändert. Ich bin jetzt ein bisschen nostalgisch, weil ich letztes Jahr zu dieser Zeit angefangen habe bei HoJo zu üben und alles so neu und wunderbar für mich war. Aber ich weiß, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe, zu gehen, weil es für mich besser war.

Und weil ich die Küche gar nicht verlassen wollte, bekommen wir die Nachricht Nummer zwei, dass ich jetzt auf dem Feld arbeite, aber in einem kleinen und sehr freundlichen Ort auf der Calea Victorie. Es heißt Omnivore & # 8217s Dilemma und es ist ganz anders: kleines, junges, aufgeschlossenes, offenes Küchenteam & # 8211 wer da war weiß was ich meine & # 8211 und ich mache einfach Kuchen. Ein wenig schockierend. Ich habe hier wirklich keinen Abschluss und die Erfahrung ist nur zu Hause und auf dem Blog, aber wer sagt, dass Sie das nicht können? Daran glaube ich nicht mehr. Aber die Herausforderung besteht darin, die Rezepte von zu Hause mitzubringen, denn hier gibt es kein genageltes Rezept, nur ein paar Rezepte, und der Rest ist meine Pflicht zu spielen, neue Kuchen zu probieren und zu improvisieren. Ich habe bisher viele Kuchen gebacken, darunter Zitronen- und Baisertorte, Vanilletorte, ungekochter Käsekuchen, Karottenkuchen, Brombeere, rohe Beerentorte und neuerdings Pavlova. Und alles verkauft !! Das macht mich glücklich und befriedigt mich am meisten. Ich warte dort auf dich für ein Stück Pommes.

Nun, und weil ich bei der Arbeit angefangen habe, mehr Süßigkeiten zu machen, mache ich das zu Hause. Daher das Rezept für Kürbiskuchen oder Kürbispudding. Ich habe es noch aus dem Buch von Prinzessin Margaret. Alles, was ich dort probiert habe, kam heraus und es hat mir sehr gut gefallen. Es gibt Familienrezepte und das gefällt mir. Der Pudding hat kein Mehl und ist sehr leicht und würzig. Vielleicht solltest du es auch versuchen.

Zutaten

(für 8 Personen) und 26 cm Bratpfanne mit abnehmbaren Wänden

500gr. frischer Kürbiskern, gewürfelt
3 Eier
7 Esslöffel brauner Zucker
3 Teelöffel Zimt
1 viertel Teelöffel Muskatnuss
1 viertel Teelöffel Anispulver (das ist von mir)
200ml. aus Milch oder süßer Sahne, ungesüßt
25gr. Butter (für gefettete Kuchenform)
ein bisschen Salz

Vorbereitungszeit: 40 Minuten + 40 Minuten Backzeit

Der Kürbiskern sollte in Wasser gekocht werden, so dass er bedeckt ist, und etwas Salz. Kochen Sie es 15 Minuten lang, bis es weich ist. Wir lassen es abtropfen und zerdrücken es mit einer Gabel, bis es zu Püree wird. Legen wir es beiseite.

In einer Schüssel Eier, Zucker, Gewürze und Milch oder Sahne schlagen. Das Kürbispüree dazugeben und mit einem Spatel vermischen. Es entsteht eine sehr flüssige Zusammensetzung.

Die Kuchenform mit Butter einfetten und Backpapier auf den Boden legen. Gießen Sie die Zusammensetzung in die Form und backen Sie sie 40 Minuten lang bei 180 Grad oder bis wir den Zahnstochertest durchführen. Wenn es trocken herauskommt, wenn wir es in die Mitte legen, ist es fertig! Lassen Sie den Pudding auf Raumtemperatur abkühlen. Heiß oder kalt servieren, mit einem Glas Milch, Sauerrahm oder Schlagsahne. Lecker! Es riecht nach Oktober!

Wenn Ihnen das Besteck auf dem Bild mit Kürbissen und dem blattförmigen Teller gefallen hat, finden Sie es in der Clou Boutique. Einkaufsbummel!


10 leichte vegane Dessertrezepte

Bei der Zubereitung eines veganen Desserts solltest du bedenken, dass du bestimmte Milchsorten, Kondensmilch, Sahne und Eier tierischen Ursprungs oder Käse wie Brie, Ricotta und andere nicht verwenden solltest.

Sie müssen sich auf die Zutaten der pflanzlichen Herkunft konzentrieren, damit Sie sich für Kokosmilch, Kastanien oder anderes Gemüse Ihrer Wahl entscheiden können.

Es gibt mehrere Alternativen, die Sie verwenden können, um Ihren Desserts Konsistenz zu verleihen, z. B. die Verwendung von Agar-Agar oder Brot ohne Zugabe von Milch und Eiern.

Nachfolgend finden Sie einige leichte vegane Rezepte, alle lecker und für jeden Geschmack, wie Pudding, Sahne, Mousse, Muffin, Sago, Panna Cotta und andere. Wie auch immer, schau es dir an und genieße die Küche! Das Gute an diesen Rezepten ist, dass sie sehr einfach zuzubereiten sind. Lasst es euch schmecken!

1. Leichtes veganes Dessertrezept – Kakaocreme

Zutat:

  • 300 g Kakaomasse
  • 1/2 Tasse geröstete Walnüsse
  • 3 Esslöffel voll Bio-Zucker
  • 1 Teelöffel Agar-Agar
  • 1/2 Tasse Wasser.

Vorbereitungsmethode:

Agar und Zucker in Wasser auflösen und bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten zum Kochen bringen. Zusammen mit den Cashewnüssen im Prozessor oder Mixer schlagen. Das Kakaobrei bei Raumtemperatur dazugeben und gut schlagen, bis eine glatte Creme entsteht. In einzelne Schüsseln füllen und etwa eine Stunde kalt stellen. Aufschlag!

2. Leichtes veganes Dessertrezept - Sagu

Zutat:

  • 1 kleine Sago-Tasse
  • 3 Tassen voll Wasser
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 Tasse gehackte Mango
  • 3 Esslöffel Kokoszucker.

Vorbereitungsmethode:

Sago und Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht am Topfboden kleben. Fügen Sie nach Wunsch mehr Wasser hinzu. Wenn transparente Blasen erscheinen, schalten Sie das Gerät aus. Zucker und Kokosmilch mischen. Zum Dessert in einzelne Gläser oder in einen großen Glasbehälter geben. Warten Sie, bis es süßt. Mangostücke darüber verteilen. Kalt servieren.

3. Leichtes veganes Dessertrezept - Peach Peach

Zutat:

  • 6 halbe Pfirsiche in großer Sauce
  • 1 Tasse und eine Hälfte Kastanienmilch
  • 8 Esslöffel Bio-Zucker
  • 200 Gramm vegane Mastixwatte
  • 2 Esslöffel Maisstärke.

Vorbereitungsmethode:

Die zuckerfreie Kastanienmilch in einem Mixer aufschlagen und die Pfirsiche im Basissirup zu einer Creme aufschlagen. Gießen Sie die Mischung in eine Pfanne, mischen Sie die Stärke und bringen Sie sie unter ständigem Rühren zum Kochen, bis sie eindickt. Gute Besserung.

In einem feuerfesten Glas werden die Pfauen montiert, die mit Pfirsichcreme und in Pfirsichsirup getränkter veganer Maisstärke durchsetzt sind. Beginnen Sie mit Aprikosenmarmelade und geschnittenem Pfirsichsirup. Abdecken und mindestens eine Stunde kalt stellen. Aufschlag!

4. Leichtes veganes Dessertrezept – Brotpudding

Zutat:

  • 500 ml Wasser
  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 3 französisches Brot
  • 8 Esslöffel Bio-Zucker
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz-Dessert
  • 1 Esslöffel Zimtpulver.

Vorbereitungsmethode:

Beginnen Sie damit, die Mandeln 4 Stunden einweichen zu lassen. Die Mandeln in einem Mixer mit 500 ml Wasser schlagen. Mit einem Sieb abseihen. Mandelmilch mit Zucker einrühren und zusammen mit Kokosöl, Vanilleessenz und Zimt in einem Mixer verrühren. Maisstärke und Semmelbrösel nach und nach zu kleinen Stücken hinzufügen und weiter schlagen. Buche es.

Für den Sirup: Gießen Sie den Zucker in eine Form mit einem Loch in der Mitte und erhitzen Sie ihn zum Schmelzen. Gießen Sie die Flüssigkeit in die Pfanne und backen Sie sie im Wasserbad 40 Minuten lang bei mittlerem Ofen. Warten Sie, bis es abgekühlt ist, aufdecken und servieren.

5. Leichtes veganes Dessertrezept - Passionsfruchtmousse

Zutat:

  • 1 Tasse voll geschlagener und abgesiebter Maracujasaft
  • 4 Esslöffel Haferflocken
  • 3/4 Tasse Demerara-Zucker
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Esslöffel Agar
  • 100 Gramm Sojacreme.

Vorbereitungsmethode:

Wasser, Zucker, Agar und Haferflocken mischen und bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Lassen Sie den Koch für 5 Minuten. Warten Sie kalt. Dann zusammen mit den anderen Zutaten im Mixer schlagen, bis alles gut belüftet ist. In einzelne Schüsseln füllen und 30 Minuten leicht abkühlen lassen. Aufschlag.

6. Leichtes veganes Dessert - Flan

Zutat:

  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 1/2 Tasse gehackte Kirschen
  • 6 EL Bio-Zucker
  • 6 gehackte Mandeln
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Agar-Agar.

Vorbereitungsmethode:

Die Hälfte der Erdbeeren und Kirschen in einer Pfanne mit 4 EL Zucker anbraten. 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, bis sich eine Art Marmelade bildet. Einen Mixer einrühren und mixen.

Das Agar-Agar-Wasser in einer Pfanne 3 Minuten zum Kochen bringen. Restliche Erdbeeren, Kirschen, Zucker und Nüsse unterrühren. Dann nach dem Kneten in einem Mixer gut schlagen. In eine Glasschüssel gießen, abkühlen lassen. Eine halbe Stunde kalt stellen. Abgießen, Sirup einfüllen und servieren.

7. Veganes Desert Light - Lecker

Zutat:

  • 1 Liter Kokosmilch
  • 1/2 Tasse Sojamilch
  • 4 Esslöffel Maisstärke
  • 6 schwarze Pflaumen ohne Klumpen
  • 4 gebratene Pflaumen
  • 5 Esslöffel Kokoszucker
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Tasse Wasser.

Vorbereitungsmethode:

Maisstärke und Kokoszucker in der Kokosmilch verdünnen, Sojamilch dazugeben und die Mischung bei starker Hitze unter ständigem Rühren rühren, bis eine dicke Creme entsteht. Gießen Sie die noch warme Sahne in ein Loch in einem gefetteten Medium und lassen Sie es abkühlen. 2 Stunden kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Pflaumen zusammen mit dem braunen Zucker und 1/2 Tasse Wasser in einer Pfanne anzünden. Lassen Sie die Pfanne bedeckt und fügen Sie nach dem Kochen eine weitere halbe Tasse Wasser hinzu und mischen Sie alles sehr gut. Schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie den Sirup über die ungeformte Delikatesse. Mit Pflaumen garnieren. Aufschlag!

8. Leichtes vegetarisches Dessertrezept - Bananenpudding

Zutat:

  • das Brot in kleine Würfel formen, bis der Punkt erreicht ist
  • 50 g Pflanzenmargarine
  • 3 Zwergbananen in großen Würfeln
  • 1/2 Tasse Kokoszucker
  • 100 g halbbittere, laktosefreie Schokolade.

Vorbereitungsmethode:

Legen Sie das Brot und die in Würfel geschnittene gefrorene Margarine in ein feuerfestes Material. Rühren Sie mit den Fingern, bis es flauschig wird. Ordnen Sie diese Mischung auf dem Boden eines feuerfesten Materials an und verteilen Sie die Bananen. Mit Kokoszucker bestreuen und mit Schokoladenschale abschließen. Mikrowelle für 6 bis 7 Minuten bei hoher Leistung. Warten Sie, bis es abgekühlt ist und servieren Sie es.

9. Leichtes veganes Dessertrezept - Muffin

Zutat:

  • 1 Tasse Fleischmehl
  • 3 Tassen Backmehl
  • 1 Tasse Kokoszucker
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Vorbereitungsmethode:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Den Teig in Silikonformen oder in eine mit Pflanzenöl gefettete und mit Weizenmehl bestreute Form gießen. Bei 180 Grad eine halbe Stunde backen oder bis sie gar sind. Warten Sie, um sie zu süßen, die Muffins auszuziehen und zu servieren!

10. Leichtes veganes Dessertrezept - Panna Cotta

Zutat:

  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 200 ml Kokosmilch
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln
  • 2 Gramm Agar-Agar.

Vorbereitungsmethode:

Alle Zutaten zum Erhitzen in einen Topf geben. 2 Minuten zum Kochen bringen, dabei ständig umrühren, um ein Ankleben und Anbrennen zu vermeiden. In Einzeltassen oder Desserttassen füllen. 4 Stunden abkühlen und abkühlen lassen. Bereiten Sie den roten Fruchtsirup zu, indem Sie alles in eine Pfanne geben und erhitzen, bis sich ein Coulis bildet. Die Pannacotta anrichten und servieren.

Zwiebeln bringen viele gesundheitliche Vorteile. Es unterstützt die Magenfunktion und hat eine harntreibende Wirkung, die helfen kann, Überschüsse und Giftstoffe aus dem Körper zu desinfizieren und zu entfernen. Es hat auch wenige Kalorien, wobei 100 Gramm nur 49 Kalorien haben. Es kann helfen, schlechtes Cholesterin zu reduzieren, freie Radikale zu bekämpfen, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, sowie entzündungshemmende Wirkungen zu haben und vor Krebs zu schützen. Finde mehr heraus:

Pflaumen haben antioxidative Eigenschaften, die helfen, vorzeitige Hautalterung und das reibungslose Funktionieren des körpereigenen Immunsystems zu bekämpfen und verschiedene Krankheiten zu verhindern. Früchte senken den Cholesterinspiegel im Blut weiter und senken das Risiko für Dickdarmkrebs. Darüber hinaus verhindert es Knochenschwund und wirkt als Verbündeter bei der Vorbeugung von Osteoporose. Sie hat ein ef


Wie man einen Flan mit diesem leckeren Rezept macht

Wenn Sie bereit sind, ein köstliches und saftiges Dessert zu essen, haben wir einige Rezepte, die Sie nicht verpassen dürfen. Ein wenig Arbeit in der Küche und Sie haben ein ideales Dessert für ein paar Euro, das Sie mit Ihrer Familie teilen können. Aus diesem Anlass bieten wir Ihnen ein wunderbares Käse Käse, ein leichtes und frisches Dessert, ideal zum Genießen nach einem Essen mit der Familie oder mit Freunden und einzigartig für Frühling und Sommer, da es kalt serviert wird.

Obwohl Sie Süßigkeiten vielleicht nicht so mögen und salzige Gerichte oder Rezepte bevorzugen. Dann kannst du auch lecker wählen gesunde puddings, care păstrează aceeași textură ca și cremele tipice dulci, dar cu o diferență de bază: sunt sărate.

Revenind la cazul la îndemână, branza de brânză este un desert foarte tradițional. Ingredientele sale sunt simple și hrănitoare, deci probabil că aveți deja multe dintre ele în frigider chiar acum. Puteți juca, de asemenea, acompaniări diferite, cum ar fi caramelul tipic și întotdeauna delicios, o lingură generoasă de smântână, sos de ciocolată sau orice altceva vă place.