Traditionelle Rezepte

Kahlua-Walnuss Brownie Bites Rezept

Kahlua-Walnuss Brownie Bites Rezept

Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel natürliches, ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 Tasse (1 Stück) ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Instant-Espressopulver
  • 5 Unzen halbsüße oder bittersüße Schokolade, grob gehackt, plus 1/3 Tasse Chips oder Stücke
  • 1/4 Tasse Muscovado-Zucker oder hellbrauner Zucker
  • 3 große Eier, zum Vermischen geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Essbarer Goldstaub (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Beschichten Sie den Boden und die Seiten einer 8x20" Glasbackform mit Antihaftspray. (Wenn Sie eine Metallbackform verwenden, heizen Sie den Ofen auf 325 ° vor.)

  • Mehl, Kakaopulver und Salz in eine kleine Schüssel sieben; beiseite legen.

  • Butter und Espressopulver in eine Schüssel geben, die über einem mittelgroßen Topf mit siedendem Wasser steht. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie 5 Unzen hinzu. Schokolade und rühren, bis die Mischung glatt ist. Vom Herd nehmen und Zucker einrühren. Eier, Kahlúa und Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermischen. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und rühren Sie, bis sie vermischt ist.

  • Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und streuen Sie die restlichen 1/3 Tasse Schokoladenstückchen und gehackte Walnüsse darüber. Backen, bis ein Tester in der Mitte der Pfanne sauber herauskommt, 30–35 Minuten. Vollständig abkühlen lassen; Brownies in 2" Quadrate schneiden.

Rezept von Marissa Lippert, Abschnitt "Rezensionen"


Schau das Video: Dessert Karamell Cheesecake (Dezember 2021).