Ungewöhnliche Rezepte

Instant Pot Joghurt

Instant Pot Joghurt

Instant Pot Joghurt? Es ist nicht nur einfach - es wird Ihrer Liebesbeziehung mit Joghurt einen neuen Funken verleihen! Drücken Sie einfach die richtigen Knöpfe, schauen Sie sich ab und zu um und Sie haben fantastischen Joghurt hergestellt.

Das tust du nicht brauchen Ein Instant-Topf zur Herstellung von Joghurt - aber ein Instant-Topf ist ein Ass-Joghurt-Hersteller.

Wenn Sie Joghurt lieben, probieren Sie es aus - ich denke, Sie werden begeistert sein. Wo ich wohne, kann ich keinen einfachen Vollmilch-Bio-Joghurt finden, den ich mag, also mache ich meinen eigenen. Und ich liebe meinen hausgemachten Joghurt. Es ist seidig und luxuriös. Ich bin jetzt ein Joghurt-Snob.

Warum Joghurt mit einem Instant Pot machen?

Joghurt wird technisch nicht gekocht. Es wird inkubiert - was bedeutet, dass es auf einer konstanten warmen Temperatur (zwischen 110 und 116 ° F) gehalten wird. Dies ermutigt wünschenswerte, hitzefreudige Bakterien, fruchtbar zu sein und sich zu vermehren.

Durch die Programmierung eines Instant Pot wird die Temperatur in dieser Zielzone genau gehalten, wodurch eine Reihe potenzieller Probleme beseitigt werden - wie z. B. fadenförmiger Joghurt, der durch zu warme Temperaturen verursacht wird.

  • Neu im Instant Pot? Lesen Sie unseren Beitrag So verwenden Sie einen Instant Pot: Ein Leitfaden für Anfänger.

Ist das schwer

Nee! Ich habe viele andere Dinge im Instant Pot vermasselt - aber keinen Joghurt.

Welche Ausrüstung benötigen Sie, um Joghurt in einem Instant-Topf herzustellen?

  • Ihr Instant Pot (jedes Modell außer dem LUX)
  • Ein sofort ablesbares digitales Thermometer oder Süßigkeitsthermometer
  • Optional: Sieb, Käsetuch, kleine Gläser

Können Sie Joghurt in einem Schnellkochtopf machen?

Nein. Ein Instant-Topf dient als Inkubator für den Joghurt und hält die Temperatur mehrere Stunden lang bei 110 ° F, was bei Schnellkochtöpfen auf dem Herd nicht möglich ist.

Welche Zutaten benötigen Sie, um hausgemachten Joghurt herzustellen?

Sie benötigen nur zwei Zutaten:

  1. Ein Joghurt-Vorspeise
  2. Die pasteurisierte Milch Ihrer Wahl. Einige Quellen sagen, dass ultra-pasteurisierte Milch nicht funktioniert, aber wo ich wohne, ist das alles, was ich bekommen kann, und es funktioniert gut für mich. Fettarme Milch macht einen dünneren Joghurt als Vollmilch, aber Sie können ihn auf jeden Fall verwenden. Sie können sogar Joghurt mit halb und halb machen!

Einige Rezepte verlangen, dass der normalen Milch fettfreie Trockenmilch hinzugefügt wird, bevor der Starter hinzugefügt wird. Früher habe ich das gemacht, aber ich habe nicht festgestellt, dass es einen Unterschied im Endprodukt macht. Jetzt kümmere ich mich nicht mehr darum.

Sie können technisch gesehen jeweils eine ganze Gallone im Instant Pot herstellen, aber für Ihre ersten Versuche ist es gut, sie überschaubar zu halten, um (unwahrscheinliche!) Fehler zu minimieren. Selbst in Ihrem vertrauenswürdigen Instant-Topf ist es umso schwieriger, die Inkubationstemperatur konstant zu halten, je größer das Milchvolumen ist.

  • Können Sie Rohmilch verwenden?Sie können Rohmilch verwenden, aber da bereits ein eigenes mikrobielles Leben stattfindet, sind Ihre Ergebnisse möglicherweise inkonsistent (die Mikroben in der Rohmilch und im Starter konkurrieren manchmal).
  • Können Sie Joghurt ohne Milchprodukte verwenden?Ja, aber der Prozess ist nicht ganz der gleiche. Hier ein Überblick über die Verwendung von Sojamilch und einen über Kokosmilch. Die Leute berichten, dass sie mit diesen den größten Erfolg haben.
  • Was ist mit Ziegen- oder Schafsmilch?Diese funktionieren genauso gut wie Kuhmilch, obwohl die Textur und der Geschmack nicht ganz mit denen von Kuhmilchjoghurt übereinstimmen. Ziegenmilchjoghurt ist spritzig und ziegenartig, mit einem lockeren Körper; Schafsmilch ist reich und intensiv.

Was ist Joghurtstarter überhaupt?

Ein Joghurt-Starter ist die Sammlung wünschenswerter lebender Bakterien, die Milch in Joghurt verwandeln. Sie haben hier einige verschiedene Möglichkeiten.

  • Jeder Naturjoghurt aus dem Lebensmittelgeschäft kann als Vorspeise verwendet werden. solange auf dem Karton „aktive Kulturen“ steht. Dies wird funktionieren, aber nur für einige Chargen, da die Kultur nicht stark genug ist, um länger als zwei oder drei Generationen weiterzumachen.
  • Erbstück-Starter können auch bei einem Fachhändler gekauft werden (Ich mag Kulturen für die Gesundheit). Es kommt zu Ihnen als gefriergetrocknetes Pulver in kleinen Umschlägen. "Heirloom Starter" klingt schick, ist aber nur ein Starter, der Joghurtchargen mehr oder weniger unbegrenzt züchten kann. Dies beinhaltet die Herstellung einer neuen Charge jede Woche oder so, um die Kultur gesund und robust zu halten. Normalerweise gibt es ein Starterpaket für Ihre erste Charge und eines für eine Sicherung, wenn etwas schief geht. Gefriergetrocknete Erbstückstarter bleiben für immer im Gefrierschrank. Stellen Sie bei der Auswahl eines Erbstück-Starters sicher, dass Ihr Erbstück thermophil ist und bei 110 ° F inkubiert. Kulturen, die bei niedrigeren Temperaturen inkubieren, funktionieren in einem Instant-Topf nicht.
  • Sie können gesunden, frischen Joghurt verwenden, der Ihnen von jemandem geschenkt wurde, der seinen Joghurt mit einem Erbstück-Starter hergestellt hat (Für Sie Kombucha-Fans ist dies wie ein Freund, der Ihnen einen SCOBY gibt).

Der Geschmack Ihres fertigen Joghurts hängt stark vom verwendeten Starter und der verwendeten Milch ab. Einige Vorspeisen machen dickeren oder dickeren Joghurt als andere. Betrachten Sie dies als ein Abenteuer! Überlegen Sie, wie unterschiedlich die Textur und der Geschmack verschiedener kommerzieller Joghurts sind - das gilt auch für hausgemachten Joghurt.

Gewöhnen Sie sich an, 1/4 Tasse Ihrer Joghurtcharge beiseite zu legen, um die nächste Charge herzustellen. Sie benötigen nur 2 Esslöffel, um die nächste Charge in Gang zu bringen, aber ich möchte 2 zusätzliche Esslöffel als Versicherung haben. Ich habe auch ein paar Esslöffel Molke als Vorspeise verwendet, was gut genug funktioniert hat, aber ein paar Chargen benötigt, um ideal zu werden.

Wie lange dauert die Herstellung von hausgemachtem Joghurt?

Das Inkubieren und Abbinden des Joghurts kann zwischen 4 und 12 Stunden dauern. Da es beim ersten Mal so viele Schwankungen gibt, empfehle ich, die erste Charge am Morgen an einem Tag zu beginnen, an dem Sie die meiste Zeit im Haus sind. Sobald Sie eine gute Routine haben, können Sie das Haus verlassen, während Ihr Joghurt inkubiert, oder es über Nacht machen.

Diese Variabilität ist darauf zurückzuführen, dass bei der Fermentation so viele Faktoren eine Rolle spielen. Je frischer und aktiver Ihr Starter ist, desto weniger Zeit wird (normalerweise) benötigt. Wenn Sie zum ersten Mal einen trockenen Erbstückstarter verwenden, dauert dies oft länger.

Vom Milchkarton bis zur Frühstücksschüssel dauert es technisch gesehen 12 bis 24 Stunden. Dazu gehört, dass Sie Ihren fertigen Joghurt abkühlen und dann abtropfen lassen, wenn Sie möchten. Wenn es übertrieben erscheint, denken Sie daran: Dieser Vorgang ist zu 99% unkompliziert.

Woher weiß ich, wann der Joghurt fertig ist?

Es ist zunächst schwierig zu sagen, wann Ihr Joghurt ist Joghurtund nicht nur warme, spritzige Milch.

Wenn es fertig ist, ist der Joghurt alle eine Masse, keine flüssige Flüssigkeit. Es wackelt wie loses Wackelpudding, wenn Sie den Einsatz vorsichtig anstoßen.

Manchmal zieht sich der Set-Joghurt von den Seiten des Einsatzes weg und Sie sehen eine klare Flüssigkeit (die Molke) zwischen dem Topf und dem Set-Joghurt schweben. Das ist alles normal.

Wie lange hält hausgemachter Joghurt im Kühlschrank?

Joghurt lebt und wird umso dünner und dünner, je länger Sie ihn aufbewahren. Mein Joghurt hält ungefähr anderthalb Wochen im Kühlschrank. Zwei Wochen sind machbar, aber drängen.

Hat hausgemachter Joghurt die gleiche Textur wie ich?

Die meisten im Laden gekauften Joghurts enthalten Stabilisatoren (wie Pektin, Carrageenan oder Stärke), um ihren Körper zu verbessern. Ihr erfolgreicher hausgemachter Joghurt ist möglicherweise etwas dünner als Sie es von kommerziellem Joghurt gewohnt sind. Es ist oft auch etwas klumpig. Ärgere dich nicht!

  • Für glatten Joghurt, schlagen Sie es einfach herzhaft, sobald es gekühlt ist, und noch einmal kurz vor dem Servieren.
  • Für dicken, cremigen Joghurt nach griechischer Art, durch ein Käsetuch abseihen. (Hier ist wie!)

Wie kann man Joghurt würzen?

Zunächst einmal Joghurt erst würzen nach dem es ist fertig und gekühlt Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie mit der richtigen Einstellung herumspielen.

Persönlich bevorzuge ich es, meinen Joghurt erst zu würzen, bevor ich ihn esse oder portioniere. Auf diese Weise bin ich an nichts gebunden und kann den Naturjoghurt in Rezepten verwenden.

Probieren Sie einige dieser Mix-Ins aus!

  • Mixed Berry Chia Seed Jam
  • Zitronenquark
  • Preiselbeersoße

Meine Lieblingsart, Joghurt zu würzen, ist es, ihn zum Frühstück mit einem Stück Brombeerkuchen zu servieren. Jedem ihr eigenes!

Kann ich Joghurt einfrieren?

Ja, bis zu einem Monat. Wenn Sie einen Erbstück-Starter verwenden und länger als eine Woche in den Urlaub fahren, können Sie ein paar Esslöffel Ihres gesunden, aktiven Joghurts etwa einen Monat lang einfrieren, um ihn als Starter für Ihre nächste Charge zu verwenden. Länger als das und die Ergebnisse werden fleckig sein.

Was ist mit Joghurt in kleinen Gläsern?

Sie können das auf jeden Fall tun - es gibt sogar ein Instant Pot-Zubehör dafür. Sie können auch einfach sterilisierte, hitzebeständige Gläser verwenden. Schauen Sie sich das Ende des Rezepts unten für diese Variation an.

Wenn Sie Joghurt nach griechischer Art mögen, machen Sie eine Charge direkt in der Einlage, geben Sie sie ab und teilen Sie sie zur Aufbewahrung in kleine Gläser.

Was kann schief gehen?

1. Der Joghurt setzt nicht aus und ist flüssig.

  • Sie haben vielleicht zu viel Starter hinzugefügt, was die Bakterien verdrängt. Beim Starter ist mehr nicht besser. Zwei Esslöffel reichen aus, um eine halbe Gallone Milch zu züchten.
  • Möglicherweise haben Sie den Joghurt nicht lange genug inkubiert. Bleiben Sie dran und überprüfen Sie jede Stunde oder so.

Möglicherweise haben Sie den Starter hinzugefügt, bevor Sie die gerade gekochte Milch richtig abkühlen lassen. Sehr heiße Milch kann die Kulturen töten, von denen Sie abhängig sind. Lassen Sie es auf unter 120 ° F und über 116 ° F fallen.

2. Der fertige Joghurt ist kiesig oder klobig.

Dies kann passieren, wenn Sie den Joghurt zu lange inkubieren. Überprüfen Sie Ihren Joghurt das nächste Mal etwa jede Stunde nach den ersten 4 Stunden der Inkubation.

Joghurt? Machen Sie diese Rezepte!

  • Mangold Tzatziki
  • Gurkenminze Raita
  • Truthahnsuppe mit Joghurt und Kichererbsen
  • Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel
  • Griechische Hühnchen-Spieße mit Fladenbrot-Joghurt-Sauce

Instant Pot Joghurt

Für Ihre JoghurtkulturSie können entweder im Laden gekauften Naturjoghurt mit aktiven Kulturen, einen gefriergetrockneten Erbstück-Starter oder Joghurt aus einer früheren Charge hausgemachten Joghurts verwenden.

Wenn Sie zum ersten Mal einen gefriergetrockneten Erbstückstarter verwendenLesen Sie die Anweisungen, die damit geliefert wurden. Anstatt 2 Esslöffel Joghurt hinzuzufügen, fügen Sie in Schritt 3 die gesamte Packung gefriergetrockneter Vorspeise hinzu.

Riechen Sie an Ihrer Dichtung, bevor Sie beginnen.Wenn es ein starkes Aroma von Chili oder Curry-Lamm enthält, können Sie eine zusätzliche Dichtung bestellen, da der Joghurt diese Gerüche absorbieren kann. Bewahren Sie die neutrale Dichtung für die Herstellung von Joghurt oder anderen empfindlichen Lebensmitteln auf.

Zutaten

  • Pasteurisierte 1/2-Gallonen-Milch (wir mögen Bio-Vollkuhmilch)
  • 2 Esslöffel Joghurtkultur (siehe Rezeptnotizen)
  • 6-Liter-Instant-Topf

Methode

1 Kochen Sie die Milch im Instant-Topf: Gießen Sie die Milch in den Einsatz des Instant-Topfes. Schließen Sie den Deckel. Es spielt keine Rolle, ob die Dampfentlüftung geöffnet oder geschlossen ist. Drücken Sie die Taste "Joghurt" und dann "Anpassen", sodass auf der Digitalanzeige "Kochen" oder "HOCH" steht. (Die Anzeige hängt von Ihrem Modell ab. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Joghurt in Ihrem Instant Pot-Handbuch.)

Danach müssen Sie bei einigen Instant Pot-Modellen die "Start" -Taste drücken. Schließlich wird die Milch auf 180 ° F gebracht (dies tötet unerwünschte Mikroorganismen ab). Normalerweise dauert es ungefähr 30 Minuten.

Wenn es fertig ist, piept der Instant Pot und auf seiner Anzeige steht "Yogt".

Optional: Halten Sie bei dickerem Joghurt den Deckel auf, drücken Sie JOGURT und dann EINSTELLEN, damit auf der Digitalanzeige erneut „Kochen“ oder „HOCH“ angezeigt wird. Starten Sie einen Timer für 5 Minuten. Fahren Sie nach Ablauf der Zeit mit dem folgenden Rezept fort. Dies kocht die Milch etwas länger und führt zu dickerem Joghurt.

2 Milch abkühlen lassen: Schalten Sie den Instant Pot direkt nach dem Signalton aus und heben Sie den Einsatz heißer Milch heraus. Legen Sie das Thermometer in die Milch und warten Sie, bis es 30 ° C beträgt. Dies kann bis zu einer Stunde dauern.

Um das Abkühlen zu beschleunigen, stellen Sie den Einsatz heißer Milch in ein Eiswasserbad und rühren Sie die Milch um. Die Temperatur sinkt in ca. 5 Minuten. (Wenn es unter 110 ° F fällt, schieben Sie den Einsatz wieder in den Herd, drücken Sie "Joghurt", dann "Einstellen" und überwachen Sie das Thermometer, bis es wieder in der richtigen Zone ist. Entfernen Sie den Einsatz aus dem Herd.)

Entfernen Sie das Thermometer. Auf der Oberfläche der Milch befindet sich ein Film mit geronnener Milch. Heben Sie dies vorsichtig mit einem Löffel ab und werfen Sie es weg (dieser Film ruiniert Ihren Joghurt nicht, erzeugt jedoch eine ablenkende Textur, sobald er fertig ist).

3 Den Anlasser temperieren: Geben Sie den Starter in eine mittelgroße Schüssel und geben Sie etwa eine halbe Tasse warme Milch hinzu. Alles glatt rühren, dann in den Milcheinsatz gießen und verquirlen.

4 Joghurt inkubieren: Setzen Sie den Milcheinsatz wieder in den Instant-Topf ein, schließen Sie den Deckel (wieder kann die Dampfentlüftung geöffnet oder geschlossen sein) und drücken Sie YOGURT. Bei einigen Modellen, wie z. B. dem Ultra, müssen Sie "Anpassen" drücken und die Einstellung von "HOCH" auf "MITTEL" ändern. Wenn in der Anzeige danach nicht „8:00“ angezeigt wird, fügen Sie die Zeit mit der Taste + hinzu, bis dies der Fall ist.

Der Instant Pot inkubiert Ihren Joghurt 8 Stunden lang, bevor er sich selbst ausschaltet (auf dem Display wird „Yogt“ angezeigt, sobald die 8-stündige Standardprogrammierung abgeschlossen ist). Mit der Taste +/- können Sie die Inkubationszeit einstellen.

Beachten Sie, dass beim Inkubieren von Joghurt der Timer zählt oben (Wenn Sie mit Ihrem Instant Pot unter Druck kochen, zählt die Anzeige Nieder). Wenn die Anzeige "2:45" anzeigt, wird sie 2 Stunden und 45 Minuten lang inkubiert.

5 Überprüfen Sie Ihren Joghurt: Überprüfen Sie nach 4 Stunden Ihren Joghurt. Wenn der Joghurt inkubiert, möchten Sie den Instant-Topf nicht zu stark anstoßen - dies kann dazu führen, dass der Joghurt nicht gut aushärtet.

Das Abbinden Ihres Joghurts kann zwischen 4 und 12 Stunden dauern. Vieles hat damit zu tun, wie aktiv die Kulturen in Ihrem Starter sind - ein frischerer Starter benötigt viel weniger Zeit für die Inkubation. Sei geduldig und verliere nicht die Hoffnung!

Öffnen Sie den Deckel vorsichtig, wenn Sie einen Blick darauf werfen. Um die Dichtung herum bildet sich viel Kondenswasser, und Sie möchten minimieren, dass es auf den Joghurt zurücktropft.

Der Joghurt wird eingestellt, wenn er alle als eine Einheit wackelt, wenn Sie den Einsatz vorsichtig anstoßen, und er läuft nicht, wenn Sie den Topf ein wenig kippen. Möglicherweise schwimmt eine klare Flüssigkeit (die Molke) auf der Oberfläche und an den Rändern.

6 Kühlen Sie den Joghurt ohne Rühren auf Raumtemperatur ab: Sobald Ihr Joghurt eingestellt ist, heben Sie den Einsatz vorsichtig aus dem Herd. Wenn Sie es an dieser Stelle ausgießen oder umrühren, kann Ihr Joghurt flüssig werden, was Sie nicht möchten. Sie können den Einsatz auf ein Gestell stellen, damit er schneller abkühlt, aber nicht direkt in den Kühlschrank stellen, da schnelle Temperaturänderungen auch Ihren Joghurt verdünnen können. Sobald es Raumtemperatur hat (ca. 2 Stunden), stellen Sie es in den Kühlschrank.

7 Mindestens 6 Stunden kalt stellen. Der Joghurt mag nach dem Abkühlen klumpig erscheinen, aber ein kräftiges Wischen glättet ihn. An diesem Punkt können Sie es abseihen oder in sterile Behälter umfüllen (ich mag Quartgläser).

8 Bewahren Sie den Joghurt auf: Der Joghurt sollte bis zu zwei Wochen haltbar sein. Wenn es in Ihrem Kühlschrank sitzt, wird es tanger und verliert etwas von seinem Körper.

Bonus: Wie man Joghurt in hitzebeständigen Gläsern macht

Um Joghurt in hitzebeständigen Gläsern (jeder Größe) zuzubereiten, geben Sie 1 Tasse Wasser in den Einsatz und stellen Sie das Dampfgitter darauf. Füllen Sie die Gläser mit Milch und halten Sie dabei einen halben Zentimeter vom Rand entfernt an. Stellen Sie sie auf das Gestell. Deckel verriegeln. Drücken Sie die Taste „Steam“ und stellen Sie die Zeit mit den Tasten „- / +“ auf 1 Minute ein. Wenn der Herd piept, lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ab.

Öffnen Sie den Herd und entfernen Sie die Gläser mit Einmachgläsern. Stecken Sie ein Thermometer in eines und warten Sie, bis die Milch auf 30 ° C abgekühlt ist. Dies kann bis zu einer Stunde dauern. Entfernen und entsorgen Sie alle Haut von der Oberseite der Milch in den Gläsern.

Verteilen Sie die entsprechende Menge Starter auf die Gläser - dies hängt davon ab, wie viel die Gläser enthalten. Stellen Sie die Gläser wieder in den Herd, schließen Sie den Deckel, drücken Sie die Taste „Joghurt“ und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to Make Homemade Instant Pot Yogurt (September 2020).