Die besten Rezepte

Gerolltes gefülltes Flankensteak

Gerolltes gefülltes Flankensteak

Schmetterlingsflankensteak, das mariniert, mit Schinken, Basilikum, Parmesan und geröstetem Paprika aufgerollt und dann im Ofen geröstet wird. Großartig für eine Party.

Bildnachweis: Elise Bauer

Dieses gerollte Flankensteak, gefüllt mit Schinken, Basilikum und gerösteten Paprika, ist einer unserer Favoriten für Firmen- und Familientreffen! Diese klassische Rinderroulade macht eine dramatische Präsentation.

Sie können einen Großteil der Arbeit im Voraus erledigen - marinieren, füllen und rollen - und sie einfach etwa 45 Minuten vor dem Servieren in den Ofen stellen.

Butterflying Flank Steak

Um das Flankensteak so vorzubereiten, dass Sie es aufrollen können, müssen Sie es schmetterling oder von Ihrem Metzger machen lassen, damit es sich wie ein Buch öffnet.

Das Schmetterlingsflankensteak erfordert ein wenig Finesse, weshalb wir es normalerweise von unserem Metzger für uns erledigen lassen, aber es ist machbar. Sie benötigen ein scharfes langes Messer und eine ruhige Hand.

Richten Sie das Flankensteak so aus, dass das kurze Ende zu Ihnen zeigt, legen Sie Ihre Hand auf das Steak und schneiden Sie horizontal entlang der langen Seite des Steaks. Schneiden Sie das Fleisch fast in zwei Hälften und halten Sie an, wenn Sie noch etwa einen Zentimeter Zeit haben. Dann öffne es wie ein Buch!

Flankensteak Marinade

Nachdem wir das Steak mit Butter bestrichen haben, marinieren wir es einige Stunden in einer einfachen Marinade aus Olivenöl und Weinessig. Die Marinade hat:

  • Natives Olivenöl extra
  • Rotweinessig
  • Knoblauch
  • Frische Petersilie
  • Schwarzer Pfeffer

Das Flankensteak mit Füllung aufrollen

Sobald das Steak mariniert ist, schichten Sie die Innenseite des Flankensteaks mit Schinken, frischen Basilikumblättern, Parmesankäse, gerösteten Paprikastreifen und Petersilie. Dann rollen Sie das Flankensteak mit der Füllung wie eine Geleerolle auf und binden es mit einer Schnur zusammen.

Sie können dies einige Stunden vor dem Kochen tun. Das gerollte Steak braucht nur etwa 30 Minuten, um im Ofen zu kochen.

Zum Servieren wird das Steak für eine festliche Präsentation in Runden geschnitten.

Dieses Rezept ist seit Jahren im Internet verbreitet. Wir haben es vor 15 oder 20 Jahren in einer Zeitschrift gefunden und einen Ausschnitt fotokopiert.

Die wahrscheinliche Quelle ist ein Rezept für italienisches Party Flank Steak, das in den 1990er Jahren im Parade Magazine erschien. (Vielen Dank an alle unsere Kommentatoren, die auch das Rezept abgeschnitten und sich an die Quelle erinnert haben!)

Rolled Stuffed Flank Steak Rezept

Ein Flankensteak mit Butter zu bestreichen kann etwas schwierig sein. Wenn Ihr Lebensmittelgeschäft einen Metzger hat, können Sie den Metzger bitten, ihn für Sie zu schminken.

Trader Joe's verkauft ein Glas mit gerösteten Paprika, das sich gut als Ersatz für das Rösten von Paprika eignet.

Zutaten

Marinade:

  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/4 Tasse Rotweinessig
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Teelöffel grober schwarzer Pfeffer

Flankensteak:

  • 1 Flankensteak (3/4 in dick, ungefähr 1 1/4 Pfund), Schmetterling
  • 2 rote Paprika
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 6 bis 8 dünne Scheiben Schinken oder andere Schinken
  • 24 mittelgroße frische Basilikumblätter
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Brunnenkresse oder Rucola zum Garnieren
  • Küchenschnur

Methode

1 Schmetterling das Steak: Um das Steak zu schminken, richten Sie es zuerst so aus, dass das Fleischkorn vor Ihnen auf und ab läuft. (Die kurze Kante des Steaks zeigt zu Ihnen.) Legen Sie Ihre Hand auf das Fleisch. Machen Sie mit einem langen, scharfen Messer einen langen, horizontalen Schnitt auf der langen Seite des Steaks, schneiden Sie das Fleisch in zwei Hälften und gehen Sie fast bis zum Anschlag, wobei Sie 1 Zoll an der Kante ungeschnitten lassen (das Scharnier).

Das Schmetterlingsscharnier sollte in die gleiche Richtung wie das Fleischkorn sein. (Wählen Sie die längste gerade Seite des Steaks als Scharnierseite und die rundeste, am meisten gekrümmte Seite als Seite, um den Schnitt zu beginnen.)

Öffnen Sie die Klappen des Steaks. Sie können die Mitte ausgleichen, wenn Sie möchten, damit die Mitte nicht so dick ist.

2 Die Marinade zusammenstellen und das Steak marinieren für 2 Stunden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Innenseite des Schmetterlingsflankensteaks ebenfalls mit der Marinade bestreichen.

3 Paprika rösten: Paprika halbieren und Stängel und Samenkapseln entfernen. Reiben Sie die Außenseite der Paprika-Hälften mit Olivenöl ein und legen Sie sie mit der Seite nach unten unter einen Grill auf ein ausgekleidetes Backblech. Die halbierten roten Paprikaschoten braten, bis die Schale schwarz ist. Aus dem Ofen nehmen, in eine Schüssel geben und mit einem Teller abdecken. Entfernen und entsorgen Sie die geschwärzte Schale nach ca. 5 Minuten.

4 Schicht Steak mit roter Paprika, Petersilie, Schinken, Basilikum, Parmesan: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Das Steak aus der Marinade nehmen und die Marinade aufbewahren. Das Steak mit Schinkenscheiben, geröstetem rotem Paprika, Petersilie und Basilikumblättern bestreichen und an den Enden mindestens einen Zentimeter frei lassen. Mit Parmesan und Pfeffer bestreuen.

5 Rollen Sie das Steak auf: Beginnen Sie mit einem der langen Enden und rollen Sie das Fleisch wie eine Geleerolle auf. Das Steakkorn sollte die Länge der Rolle haben. Binden Sie in 2-3 Zoll Intervallen mit Küchenschnur. In eine flache Auflaufform geben und die restliche Marinade darüber verteilen.

6 Backen: Backen Sie bei 350 ° F für 30 Minuten. 15 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen. In 1/2-Zoll bis 1-Zoll dicke Scheiben schneiden, mit Brunnenkresse oder Rucola garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Guinness Flat Iron Steak (September 2020).