Neueste Rezepte

Gefüllte Zucchini mit Wurst

Gefüllte Zucchini mit Wurst

Haben Sie ein paar extra große Zucchini? Füllen Sie sie mit italienischer Wurst, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und frischen Semmelbröseln und backen Sie!

Bildnachweis: Elise Bauer

Mitgärtner, Sie kennen diese Geschichte gut. Sie treten für eine Minute (oder ein Wochenende) von Ihrem Gartenbett zurück und kommen zurück, um eine Monster-Zucchini zu finden, die sich im Grün versteckt.

Manchmal warnt dich die Pflanze. Die regelmäßige Zucchiniproduktion verlangsamt sich, was für den Frühsommer ungewöhnlich ist. Der Grund? Die ganze Aufmerksamkeit der Pflanze wird darauf gerichtet sein, diesen einen riesigen Baseballschläger eines Zuke zu füttern.

Glücklicherweise sind diese ginormösen Zucchini perfekt zum Füllen!

Wie man gefüllte Zucchini macht

Gefüllte Zucchini zuzubereiten ist einfach. Sie schneiden die Zucchini einfach der Länge nach in zwei Hälften und schöpfen die Innenseiten heraus, sodass eine Schale übrig bleibt, die Sie mit allem füllen können, was Ihr Herz begehrt.

Diese Woche wünschte mein Herz italienische Wurst, also meine Freunde, das ist es, was wir verwenden, um diese besondere Zucchini zu stopfen.

Wir bräunen italienische Wurst, Zwiebeln, Knoblauch und einige Zucchini-Innenseiten an und mischen sie mit frischen Semmelbröseln, Basilikum, Tomaten, Oregano und Parmesan. Ein Ei ist alles, was Sie brauchen, um die Füllung zusammenzubinden.

In den Ofen gehen diese gefüllten Zucchiniboote, um 40 Minuten zu backen. Yum!

Gefüllte Zucchini zum Mitnehmen

Müssen Sie weiter machen? Sie können die Zucchini leicht einen Tag im Voraus füllen. Füllen Sie einfach die Zucchini, halten Sie sie gekühlt und backen Sie sie kurz vor dem Servieren.

Dies ist eine Mahlzeit für sich - Sie müssen sie nicht mit etwas anderem servieren.

Übrigens neigt Zucchini beim Einfrieren dazu, wässrig und matschig zu werden. Wir empfehlen daher nicht, dieses Rezept einzufrieren.

Weitere Möglichkeiten zum Füllen einer Zucchini

  • Pesto Gefüllte Zucchini
  • Gefüllte Zucchini mit Putenwurst
  • Gefüllte Zucchini mit Schinken und Pilzen
  • Taco-Gefüllte Zucchini-Boote

Gefüllte Zucchini-Rezept mit Wurst

Sie können die Zucchini einen Tag im Voraus füllen und kurz vor dem Servieren backen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Pfund italienische Wurst, aus der Hülle genommen
  • 1 große Zucchini, 12 bis 14 Zoll lang (ungefähr 1 1/4 bis 2 Pfund) oder 3 bis 4 mittlere Zucchini
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Scheiben Brot, in der Küchenmaschine oder im Mixer gepulst, um frische Semmelbrösel zuzubereiten (ca. 1 Tasse)
  • 2 mittelgroße Tomaten, gehackt
  • 1/4 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano oder 2 Teelöffel gehackter frischer Oregano
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 3/4 Teelöffel Salz (weniger oder mehr nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor.

2 Kochen Sie die Wurst: 1 Esslöffel Olivenöl in einer mittleren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Wurst hinzu und kochen Sie sie vorsichtig, bis sie größtenteils (aber nicht vollständig) durchgekocht ist.

Rühren Sie häufig und brechen Sie die Wurst während des Kochens in kleinere Stücke. In eine große Schüssel geben und beiseite stellen.

3 Bereiten Sie die Zucchini vor: Die Zucchini halbieren. Verwenden Sie einen Metalllöffel, um die Innenseiten der Zucchini herauszuschöpfen, und lassen Sie die Zucchinischale etwa 1/4-Zoll dick. Entfernen und entsorgen Sie alle dicken Samen von den Innenseiten, die Sie herausgeschöpft haben.

Etwa eine Tasse des restlichen Zucchinifleisches zerhacken. (Was auch immer außerhalb einer Tasse bleibt, kann für einen anderen Zweck verwendet, weggeworfen oder kompostiert werden.)

4 Zwiebeln und Knoblauch kochen: Sie sollten 1 Esslöffel Fett in der Pfanne haben (aus der Wurst gerendert). Wenn nicht, fügen Sie mehr Olivenöl hinzu, so dass Sie mindestens einen Esslöffel Fett in der Pfanne haben, und erhitzen Sie auf mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis erweicht. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 30 Sekunden.

Fügen Sie die gehackte Zucchini hinzu und kochen Sie noch ein oder zwei Minuten, nehmen Sie sie aus der Pfanne und geben Sie sie in die Schüssel mit der Wurst.

5 Füllen Sie: Fügen Sie den Rest der Füllungsbestandteile der Wurst und den Zwiebeln hinzu.

6 Zucchini füllen und backen: Die Zucchinihälften in eine Auflaufform geben und die Füllung hinzufügen. (An diesem Punkt können Sie vorbereiten, mit Plastikfolie abdecken und bis zum Backen im Kühlschrank aufbewahren.) Geben Sie 1/4-Zoll-Wasser auf den Boden der Pfanne, damit die Zucchini gleichmäßig kochen kann und der Boden nicht austrocknet zu viel im Ofen.

Backen Sie bei 375 ° F für 40 Minuten. Vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Panierte Zucchinischnitzel (September 2020).