Traditionelle Rezepte

Jalapeño Brot und Buttergurken

Jalapeño Brot und Buttergurken

Süß eingelegte Jalapeño-Chilischoten, verarbeitet mit Essig, Zucker, Zwiebeln und Gewürzen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Meine Freundin Peg gab mir einige süße eingelegte Jalapeño-Chilischoten, die sie nach meinem Brot-und-Butter-Gurkenrezept gemacht hatte, und oh mein Gott, ich konnte nicht aufhören, sie zu essen.

Also musste ich natürlich schon am nächsten Tag meine eigene Charge machen.

Sie sind so gut! Und seltsamerweise nicht so scharf wie man es erwarten würde. Sicher nicht so heiß wie meine normalen Jalapeño-Gurken. Nur ein bisschen heiß. Perky heiß.

Und süß und knusprig wie eine Brot-und-Butter-Gurke sein sollte.

Trotzdem war der Weg zu diesen eingelegten Schönheiten ziemlich holprig. Dumm von mir, dachte ich, da ich mein ganzes Leben lang mit Jalapeños umgegangen bin, war ich immun gegen sie und musste keine Handschuhe tragen, als ich ihnen ihre flammend heißen Samen und Rippen auszog.

Hah!

Nein, ich habe meine Augen nicht berührt (Gott sei Dank), aber meine Hände brannten mehrere Stunden lang heiß. Nur das Einweichen in Joghurt mit Eiswürfeln half.

Mein Fehler?

Ich wasche meine Hände vor und während der Verarbeitung der Paprika in heißem Seifenwasser. Dadurch wurden die natürlichen Öle in der Haut weggespült, die die Poren schützen.

Die Lektion gelernt?

Tragen Sie Handschuhe oder Plastiktüten, wenn Sie die Samen aus den Paprikaschoten herauskratzen. Wenn Sie unbedingt Ihre bloßen Hände benutzen müssen, reiben Sie Ihre Hände mit etwas Pflanzenöl, um Ihre Poren zu schützen, während Sie mit den Paprikaschoten arbeiten. Wenn Sie fertig sind, waschen Sie es gründlich in heißem Seifenwasser.

Zurück zu den süßen Jalapeño-Gurken. Sie sind entzückend.

Bitte lass dich von meiner Leidensgeschichte nicht davon abhalten, sie zu machen. Solange Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen, wird es Ihnen gut gehen (berühren Sie nicht Ihre Augen!)

Sie schmecken köstlich in einem Taco, auf einem Burger oder, wie ich sie liebe, direkt aus dem Glas.

Sie halten problemlos ein oder zwei Jahre im Kühlschrank. Ich finde, dass die Hitze der Chilis mit der Zeit nachlässt. Wenn sie also bei der ersten Zubereitung zu heiß sind, verstecken Sie sie einfach ein Jahr lang in einer Ecke Ihres Kühlschranks und versuchen Sie es erneut.

Jalapeño Brot und Butter Essiggurken Rezept

Ich empfehle dringend, dass Sie beim Schneiden und Entkernen der Jalapeños Schutzhandschuhe tragen. Wenn Sie keine Handschuhe haben, können Sie Ihre Hände mit Plastiktüten schützen. Wenn Sie die geschnittenen Paprikaschoten mit bloßen Händen anfassen müssen, reiben Sie zuerst ein wenig Pflanzenöl über Ihre Hände. Das Öl schützt Ihre Poren.

Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit den Paprikaschoten gründlich mit warmem Seifenwasser. Berühren Sie Ihre Augen mehrere Stunden lang nicht.

Zutaten

  • 2 Pfund Jalapeño Chilischoten
  • 1 Pfund weiße oder gelbe Zwiebeln, dünn geschnitten
  • 1/4 Tasse Beizsalz (kann koscheres Salz oder Meersalz als Ersatz verwenden, normales Speisesalz enthält Zusatzstoffe, die Ihre Gurken verdunkeln und die Farbe des Gurkensafts schlammig machen)
  • 1 1/4 Tasse weißer destillierter Essig
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 2 1/4 Tassen Zucker
  • 1 Esslöffel Senfkörner
  • 1 Sternanis
  • 1 Kardamomschote
  • 3/4 Teelöffel Selleriesamen
  • 1 Zoll Zimtstange
  • 6 ganze Nelken
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 2 saubere 1-Liter-Einmachgläser oder 4 Pint-Gläser

Methode

1 Bereiten Sie die Jalapeños vor: Schneiden Sie das Stielende von den Jalapeños ab. Dann längs halbieren. Entfernen und entsorgen Sie die Samen und die Rippen.

2 Paprika und Zwiebeln, mit Eis bedecken, kalt stellen: Legen Sie die Paprika in eine große Schüssel. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und rühren Sie das Beizsalz ein, damit es gut verteilt ist. Decken Sie die Paprika mit einem sauberen, dünnen Handtuch ab. Legen Sie Eis über das Handtuch und stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, um sie 4 Stunden lang zu kühlen.

3 Paprika und Zwiebeln abspülen und abtropfen lassen: Nachdem die Jalapeños und Zwiebeln 4 Stunden lang gekühlt haben, spülen Sie das Salz von den Paprikaschoten und Zwiebeln ab. Abtropfen lassen und abspülen und erneut abtropfen lassen.

4 Beizlösung herstellen: In einen 4 oder 6 Liter Topf Essig, Zucker und Gewürze geben. Zum Kochen bringen, um den Zucker aufzulösen.

5 Paprika und Zwiebeln in Beizlösung kochen: Die Paprika und Zwiebeln mit der Beizlösung in den Topf geben. Zum Kochen bringen.

6 Pack Gläser mit Paprika und Zwiebeln: Beobachten Sie die Jalapeño-Paprika. Sobald sie alle durchgekocht sind (Sie können erkennen, dass sich ihre Farbe von einem lebhaften zu einem matteren Grün ändert), packen Sie Ihre Einmachgläser mit Paprika und Zwiebeln und entfernen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne.

Verpacken Sie die Gläser gleichmäßig mit Paprika und Zwiebeln, bis zu einem Zentimeter von der Oberseite der Gläser entfernt.

Dann gießen Sie die zuckerhaltige Essigmischung über die Paprika, bis sie sie bedeckt.

7 Versiegeln und kalt stellen: Decken Sie die Gläser ab und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie sie im Kühlschrank abkühlen lassen.

Wenn Sie außerhalb des Kühlschranks oder über einen längeren Zeitraum lagern möchten, verwenden Sie Einmachgläser. Sterilisieren Sie zuerst Ihre Gläser und Deckel. Wischen Sie die Ränder der Gläser ab, nachdem Sie sie mit Gurken verpackt haben. 10 Minuten in einem Wasserbad verarbeiten. Spezifische Anweisungen zum Einmachen finden Sie in unseren Rezeptrezepten für Brot und Buttergurken.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Easy Pickle Pepper Recipe (September 2020).