Die besten Rezepte

Jalapeño Maisbrot

Jalapeño Maisbrot

Einfaches käsiges Jalapeño-Maisbrot mit würzigen Jalapeño-Chilischoten und extra Mais. Perfekt zu Chili!

Bildnachweis: Elise Bauer

Wer liebt Maisbrot nicht? Warten Sie, antworten Sie nicht darauf. Wenn Sie zu den seltenen Leuten gehören, die wegschauen, wenn sie nur gebackenes Maisbrot aus einer heißen Pfanne bekommen, dann fühle ich für Sie, wirklich.

Für den Rest von uns ist Maisbrot das ultimative Komfortlebensmittel. Für Sie präsentiere ich ein würziges, käsiges Jalapeño-Maisbrot, hergestellt in einer gusseisernen Pfanne, mit frischem oder eingelegtem Jalapeños, Mais und Jack- oder Cheddar-Käse. Perfekt zu Chilibohnen.

Jalapeño Maisbrot Rezept

Wenn Sie frische Jalapeños verwenden, testen Sie diese zuerst. Einige Jalapeños können sehr scharf sein und andere können so mild wie Paprika sein. Wenn Sie sengende Chilis bekommen, möchten Sie vielleicht etwas zurückfahren. Wenn sie zu mild sind, probieren Sie die Samen. Wenn die Samen Hitze haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Samen verwenden. Wenn die Chilis nicht heiß sind, fügen Sie dem Teig einige Chilipfefferflocken hinzu.

Zutaten

  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Tasse Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Naturjoghurt
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 5 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse bis 1 Tasse fein gehackte, abgetropfte eingelegte Jalapeños oder frische Jalapeños (je nachdem, wie scharf Ihr Maisbrot sein soll)
  • 1/2 Tasse frische oder gefrorene Maiskörner
  • 1/2 Tasse geriebener Monterey Jack oder Cheddar-Käse

Methode

1 Heizen Sie die Pfanne vor: Geben Sie das Rapsöl in eine 9 oder 10 Zoll Gusseisenpfanne und legen Sie die Pfanne in den Ofen. Heizen Sie den Ofen mit der Pfanne im Inneren auf 400 ° F.

2 Die trockenen Zutaten verquirlen: In einer großen Schüssel Maismehl, Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.

3 Joghurt, Milch und Ei verquirlen: Joghurt, Milch und Ei in einer separaten Schüssel verquirlen.

4 Kombinieren Sie nass mit trocken und fügen Sie Butter, Chili, Mais und Käse hinzu: Gießen Sie die feuchten Zutaten in die Schüssel mit den trockenen Zutaten und rühren Sie um, um sie zu kombinieren.

Rühren Sie die geschmolzene Butter, die gehackten Jalapeños, den Mais und den Käse ein.

5 Gießen Sie den Teig in die heiße Pfanne: Sobald der Ofen 400 ° F erreicht hat und die Pfanne heiß ist, entfernen Sie vorsichtig die leere Pfanne aus dem Ofen (verdoppeln Sie die Topflappen, der Griff ist heiß!). Gießen Sie den Maisbrotteig in die Pfanne und glätten Sie die Oberfläche mit einem Holzlöffel oder Spatel.

6 Backen: Stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und backen Sie sie 20 bis 25 Minuten lang, bis sie oben leicht gebräunt ist und ein in die Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt.

7 Vor dem Schneiden ruhen lassen: Lassen Sie das Jalapeño-Maisbrot 10 bis 20 Minuten in der Pfanne ruhen, bevor Sie Keile schneiden und servieren. Denken Sie daran, dass die Pfanne immer noch sehr heiß ist. Ich empfehle, einen Topflappen über dem Griff zu halten oder den Griff mit Eis zu reiben, um ihn abzukühlen. (Ich habe mir die Hand verbrannt und eine heiße Pfanne aufgehoben. Es macht keinen Spaß.)

Serviertipp - mit Honig beträufeln! Es gibt viel Butter im Teig, keine extra benötigt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to Make Jalapeño Cornbread. Hilah Cooking (September 2020).