Ungewöhnliche Rezepte

Grünkohl, Pilz und Cheddar backen

Grünkohl, Pilz und Cheddar backen

Auflauf mit gehacktem frischem Grünkohl, Pilzen, Zwiebeln, Ciabatta-Brot, Cheddar-Käse, Milch und Eiern.

Bildnachweis: Elise Bauer

Bist du ein Liebhaber von Grünkohl? Brot? Käse? Pilze? Dann werden Sie dieses Rezept von Jennie Perillo wahrscheinlich genauso lieben wie ich.

Es handelt sich im Grunde genommen um eine vereinfachte Schicht, einen Auflauf, der dünne Scheiben rustikalen Ciabatta-Brotes mit sautiertem Grünkohl, Pilzen und Zwiebeln und Cheddar-Käse überzieht, mit Milch und Ei getränkt und dann sprudelnd und braun gebacken. Es ist das ultimative Komfort-Essen für Grünkohlliebhaber.

Das Rezept stammt aus Jennies Kochbuch "Hausgemacht mit Liebe: Einfaches Kratzkochen aus In Jennies Küche", einem wunderschönen Buch mit Fotografien von Penny De Los Santos, herzerwärmender Prosa und Rezepten zur Erwärmung des Bauches für die Hausmannskost.

Es gibt ein Dutzend Rezepte in Jennies Buch, auf die ich nicht warten kann, aber dieses ist mir zuerst aufgefallen. Es ist vegetarisch und sättigend (also perfekt für die Fastenzeit), und es fällt mir schwer, irgendetwas mit Brot, Pilzen, Cheddar und Grünkohl zu widerstehen.

Ich denke, wenn ich es das nächste Mal mache, kann ich einige der Cremini-Pilze gegen Shiitake austauschen, um es noch intensiver zu machen. Und während das Rezept Grünkohl verlangt, können Sie dies leicht mit Mangold oder anderen guten Schmorgrüns machen.

Es erinnert mich ein wenig an die Panade, die wir vor einiger Zeit hier gemacht haben, eine Brotsuppe mit Gemüse, Pilzen und Zwiebeln, nur ohne den Suppenteil. Genießen!

Grünkohl-, Pilz- und Cheddar-Backrezept

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Bund (7 oz oder 200 g) Lacinato-Grünkohl (Dinosaurier oder toskanischer Grünkohl), Mittelrippen entfernt, Blätter in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 140 g Cremini-Pilze, fein gehackt
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, dünn geschnitten (ca. 1 Tasse)
  • 1/2 Gramm (185 Gramm) Ciabatta-Brot, in 1/8-Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 3 große Eier
  • 1 1/2 Tassen (375 ml) Milch
  • 112 g geriebener Cheddar-Käse

Methode

1 Fetten Sie eine quadratische 8-Zoll-Auflaufform ein mit etwas Olivenöl beiseite stellen.

2 Grünkohl anbraten: Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den dünn geschnittenen Grünkohl hinzu und kochen Sie ihn ca. 2 bis 3 Minuten, bis er gerade welk ist.

3 Zwiebeln, Pilze hinzufügen, anbraten: Fügen Sie die Zwiebeln und Pilze hinzu und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Pilze ihre Feuchtigkeit freigesetzt haben und die Zwiebeln 3 bis 5 Minuten durchscheinend sind. Vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.

4 Milch und Eier verquirlen: In einer mittelgroßen Schüssel Milch und Eier verquirlen.

5 Schicht Auflaufform mit Brot, Grünkohlpilzmischung, Käse: Den Boden der Auflaufform mit einem Drittel des in dünne Scheiben geschnittenen Brotes auslegen.

Eine Hälfte der Grünkohlpilz-Zwiebelmischung über das Brot verteilen. Ein Drittel des Cheddar-Käses darüber streuen. Legen Sie das zweite Drittel der Brotscheiben ab.

Top mit der restlichen Grünkohlmischung und dann mit einem Drittel des Käses. Die restlichen Brotscheiben darüber legen.

6 Gießen Sie die Milchei-Mischung über das Brot und belegen Sie es mit Käse: Gießen Sie die Milchei-Mischung über das Brot und drücken Sie sie mit einem Spatel nach unten, damit die Milch von den Auflaufschichten aufgenommen wird.

Die Oberseite mit dem restlichen Cheddar-Käse bestreuen. (An diesem Punkt können Sie über Nacht entspannen, um voranzukommen, oder fortfahren.)

7 Backen: Lassen Sie den Auflauf etwa 15 Minuten lang ruhen, um die Milch weiter aufzunehmen, während Sie den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Mit Folie abdecken. Bedeckt 30 Minuten backen, dann die Folie entfernen und weitere 25 bis 30 Minuten backen, bis der Käse golden und sprudelnd ist.

Lassen Sie den Auflauf vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Perfekte Pizza im Steinofen mit Sophie Passmann. Koch ma! (September 2020).