Neueste Rezepte

Grünkohlsalat mit Erdbeeren, Ziegenkäse und Pekannüssen

Grünkohlsalat mit Erdbeeren, Ziegenkäse und Pekannüssen

Genießen Sie diesen hellen, fröhlichen Grünkohlsalat mit süßen Erdbeeren, cremigem Ziegenkäse und knusprigen Pekannüssen den ganzen Frühling und Sommer über! Es ist gut haltbar und eignet sich daher perfekt für ein Picknick oder einen Grillabend im Garten.

Dieser Beitrag wird Ihnen in Zusammenarbeit mit Well-Pict Berries zur Verfügung gestellt.

Der Frühling ist da und das bedeutet, dass Erdbeeren aus ihren Reben platzen und in den Läden erscheinen!

Obwohl die meisten Leute zustimmen werden, dass der beste Weg, Erdbeeren zu essen, darin besteht, sie einfach und schmucklos aus der Hand zu essen, gibt es unzählige Möglichkeiten, sie zu genießen. Erdbeeren kommen in allen Fruchtdesserts wie Shortcake, Pies und Chips sowie in Getränken wie Erdbeersangria und Daiquiris vor.

Und sie sind auch eine großartige Ergänzung zu Salaten wie diesem Grünkohlsalat mit Erdbeeren, Ziegenkäse und Pekannüssen!

Die zarten süßen Erdbeeren sind ein guter Kontrapunkt zum Bitterkohl und dem cremigen Ziegenkäse. In einer Balsamico-Honig-Vinaigrette wird dies Ihr neuer Lieblingssalat für Frühling und Sommer sein.

EIN SALAT FÜR EINE PARTY!

Dieser Salat eignet sich hervorragend für eine Party, ein Picknick oder Potluck. Grünkohl ist ein herzhaftes Grün, das sich gut für Salatsaucen eignet, selbst wenn Sie einige Stunden auf einem Buffettisch sitzen. Sie können dieses Rezept auch leicht verdoppeln.

KAUFEN UND LAGERN VON FRISCHEN ERDBEEREN

Achten Sie beim Kauf von Erdbeeren auf reife rote Erdbeeren ohne blaue Flecken oder Flecken, die frische grüne Blätter ohne Anzeichen von Gelbfärbung oder Bräunung aufweisen.

Lagern Sie Erdbeeren in ihrer Clamshell-Verpackung im Kühlschrank. Im Idealfall sollten Erdbeeren innerhalb von 2 oder 3 Tagen nach dem Kauf verzehrt werden. Well-Pict-Erdbeeren werden zu ihrer Blütezeit gepflückt und sofort versendet, damit sie nicht lange gelagert werden. Waschen oder entfernen Sie die grüne Kappe erst kurz vor der Verwendung.

VORAUS SALATTIPPS MACHEN

Sie können den Salat zusammenstellen und anrichten ohne die Erdbeeren Bis zu 24 Stunden vor dem Servieren aufbewahren und im Kühlschrank mit Plastikfolie aufbewahren. Fügen Sie die Erdbeeren erst unmittelbar vor dem Servieren des Salats hinzu, da die Beeren zart sind und im frischen Zustand am besten schmecken.

Nachdem Sie die Erdbeeren hinzugefügt haben, werfen Sie die Zutaten vorsichtig um, um sicherzustellen, dass alle Dressings, die sich am Boden abgesetzt haben, eingemischt sind und die Beeren überziehen.

LIEBE ERDBEEREN?! Schauen Sie sich diese Rezepte an!

  • Erdbeer-Rucola-Quinoa-Salat
  • Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel
  • Funkelnde Erdbeer-Sangria
  • Erdbeer-Shortcake
  • Brunnenkressesalat mit Erdbeeren und Feta

Grünkohlsalat mit Erdbeeren, Ziegenkäse und Pekannussrezept

Möglicherweise verwenden Sie nicht alle übrig gebliebenen Dressings für den Salat. Die Vinaigrette wird bis zu 2 Wochen in einem sauberen Gefäß oder luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt. Sie können die Vinaigrette sogar im Voraus zubereiten, wenn Sie möchten.

Zutaten

  • 2 Trauben Lacinato Grünkohl (ca. 12 Unzen insgesamt)
  • 1 1/2 Tassen Well-Pict Erdbeeren
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • 6 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/8 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse
  • 1/4 Tasse Pekannüsse

Methode

1 Bereiten Sie die Salatzutaten vor: Waschen und entstielen Sie den Grünkohl, indem Sie das Ende des Stiels greifen, die Blätter zwischen Ihren Fingern zusammendrücken und den Stiel durch Ihre Finger ziehen. Die Blätter sollten sich leicht abreißen lassen. Stapeln Sie die Grünkohlblätter zusammen und schneiden Sie sie in dünne Streifen.

Entfernen Sie die grünen Spitzen der Erdbeeren und schneiden Sie die Erdbeeren in zwei Hälften oder Viertel, wenn sie groß sind. Die rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.

Grünkohl, Erdbeeren und rote Zwiebeln in eine große Salatschüssel geben.

2 Machen Sie das Dressing: Machen Sie das Dressing, indem Sie Öl, Balsamico-Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben. Mit einer Gabel oder einem Schneebesen verquirlen, bis die Vinaigrette zusammenkommt und gut kombiniert aussieht.

3 Dress den Salat: Die Hälfte des Dressings über den Salat träufeln und vorsichtig umrühren. Probieren Sie ein wenig Salat und fügen Sie nach Belieben mehr Dressing hinzu.

4 Servieren: Ziegenkäse und Pekannüsse über den Salat streuen und sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Grünkohl mal anders: Der Grünkohlsalat (September 2020).