Ungewöhnliche Rezepte

Kentucky Burgoo

Kentucky Burgoo

Ein Kentucky Derby-Favorit, Kentucky Burgoo-Eintopf, mit Schweinefleisch, Rinderfutter und Hühnchen für Fleisch sowie Mais, Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Limabohnen. Perfekt für den Derby Day!

Bildnachweis: Elise Bauer

Burgoo!

Nur das Wort selbst klingt so, als ob es ein Lied darüber geben sollte.

Wenn Sie mit dem Konzept von Burgoo nicht vertraut sind, ist es der berühmteste Eintopf in Kentucky, der normalerweise für große Versammlungen (wie den Derby Day) in riesigen Kesseln gemacht wird.

Burgoo stammt aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg und wurde der Legende nach von einem französischen Koch erfunden. Wie ein Mulligan-Eintopf ist es eine Art Rezept für den Kühlschrank. Burgoos haben normalerweise mindestens drei verschiedene Fleischsorten und viel Gemüse wie Mais, Okra und Limabohnen.

Burgoo-Liebhaber unterscheiden sich darin, ob der Eintopf zu einer braunen, undifferenzierten Masse gekocht werden soll oder ob Sie noch einzelne Zutaten sehen können. Einige sagen, Burgoo ist nur ein Eintopf, wenn Sie keinen Löffel darin aushalten können.

In dieser Version von Burgoo möchten wir gerne wissen, was wir essen (Schweinefleisch, Rindfleisch oder Hühnchen), daher wird es nicht so lange gekocht wie andere. Wenn Sie mehr von einer Melange wollen, kochen Sie das Fleisch einfach länger. Wie bei den meisten Eintöpfen ist Burgoo am zweiten Tag noch besser. Es eignet sich hervorragend als Sonntagsessen, wenn Sie für die kommende Woche ein Mittagessen wünschen.

Kentucky Burgoo Rezept

Dieses Rezept macht viel! Fühlen Sie sich frei zu halbieren. Ansonsten macht es tolle Reste.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3-4 Pfund Schweineschulter oder Landrippen, in große Stücke geschnitten (3 bis 4 cm breit)
  • 2-3 Pfund Chuck Braten, Eintopffleisch oder ein anderes billiges Stück Rindfleisch, in große Stücke geschnitten (3 bis 4 Zoll breit)
  • 3-5 Hähnchenschenkel oder Oberschenkel (mit Knochen)
  • 1 grüner Pfeffer, gehackt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 2 Sellerierippen, gehackt
  • 5 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Liter Hühnerbrühe oder Brühe
  • 1 Liter Rinderbrühe oder Brühe
  • 1 28-Unzen-Dose zerkleinerte Tomaten
  • 2 große Kartoffeln (wir haben Russets verwendet)
  • 1 Beutel gefrorener Mais (ungefähr ein Pfund)
  • 1 Beutel gefrorene Limabohnen (ca. 14 Unzen)
  • Salz und Pfeffer
  • 4-8 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • Tabasco oder andere scharfe Soße auf der Seite

Methode

1 Das Fleisch anbraten: Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Hitze in einem großen Suppentopf (mindestens 8 Liter groß) erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten gut salzen. Wenn das Öl heiß schimmert, bräunen Sie das Fleisch in Chargen.

Die Pfanne nicht überfüllen, da sonst das Fleisch dämpft und nicht gut bräunt. Bewegen Sie das Fleisch nicht, während Sie eine Seite bräunen. Lassen Sie die Fleischstücke gut anbraten.

Das gebräunte Fleisch in eine Schüssel geben.

2 Zwiebeln, Karotten, Sellerie, grüner Pfeffer anbraten: Zwiebeln, Karotten, Sellerie und grünen Pfeffer in den Topf geben und anbraten. Wenn nötig, etwas mehr Öl in den Topf geben.

Streuen Sie nach einigen Minuten des Kochens Salz über das Gemüse.

3 Wenn das Gemüse gut gebräunt ist, fügen Sie den Knoblauch hinzu und noch 30 Sekunden kochen, bis es duftet.

4 Fügen Sie das Fleisch, die Hühner- und Rinderbrühe und die Tomaten wieder hinzuumrühren, um zu kombinieren. Zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und 2 Stunden leicht köcheln lassen.

5 Entfernen Sie die Fleischstücke, entfernen Sie die Knochen, schneiden Sie sie in kleinere Stücke und kehren Sie in den Topf zurück: Decken Sie die Fleischstücke auf und entfernen Sie sie. Ziehen Sie das Huhn vom Knochen ab und werfen Sie die Haut weg, wenn Sie möchten.

Brechen Sie die größeren Fleischstücke in kleinere, handlichere Stücke. Der Grund, warum Sie dies zuerst nicht getan haben, ist, dass das Fleisch saftiger bleibt, wenn es in größeren Stücken gekocht wird.

Alle Fleischstücke wieder in den Topf geben und stark köcheln lassen.

6 Kartoffeln hinzufügen: Schälen und schneiden Sie die Kartoffeln in Stücke, die ungefähr so ​​groß sind wie die Fleischstücke (wenn Sie neue Kartoffeln verwenden, können Sie das Schälen überspringen, aber die Roste, die Sie schälen möchten). Fügen Sie sie dem Eintopf hinzu und kochen Sie sie, bis sie fertig sind, ungefähr 45 Minuten.

7 Wenn die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie die Worcestershire-Sauce hinzugut mischen und nach Salz schmecken. Fügen Sie nach Bedarf weitere Worcestershire-Sauce hinzu.

8 Fügen Sie den Mais und die Limabohnen hinzu. Gut mischen und mindestens 10 Minuten oder länger kochen, wenn Sie möchten. Hier entscheiden Sie, ob Sie einen Burgoo möchten, der in eine dicke Masse gehämmert wurde, oder einen Eintopf mit leuchtenden Farben. Es ist Ihr Anruf.

Probieren Sie zum Servieren noch einmal Salz und fügen Sie entweder Worcestershire oder Salz hinzu, wenn Sie möchten. Mit knusprigem Brot oder Maisbrot und einer Flasche scharfer Sauce dazu servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Lawrenceburg Burgoo Festival (Oktober 2020).