Traditionelle Rezepte

Kimchi Deviled Eggs

Kimchi Deviled Eggs

Diese teuflischen Kimchi-Eier übertreffen Ihr durchschnittliches teuflisches Ei, indem sie klassische koreanische Zutaten wie Kimchi, Sesam und Gochujang, eine koreanische Chilipaste, enthalten.

Das Ergebnis ist unglaublich aufregend. Sesam und Gochujang sorgen für Nussigkeit, Süße und Würze, während das Kimchi einen hellen, sauren Geschmack mit einem Hauch von Funk verleiht.

WIE MAN EASY-PEEL HARD BOILED EGGS FÜR DEVILED EGGS HERSTELLT

Viele Leute fürchten, hart gekochte Eier nach teuflischen Eiern zu schälen, aber wenn Sie einen Schnellkochtopf wie einen Instant-Topf haben, werden Sie sich verwöhnen lassen. Druckgekochte Eier sind leicht zu schälen und zuverlässig perfekt gekocht - folgen Sie einfach unserem einfachen Tutorial!

Kein Schnellkochtopf? Versuchen Sie, Ihre Eier zu dämpfen.

Mit beiden Methoden können Sie in wenigen Minuten ein Dutzend Eier herstellen. Die altmodische Methode funktioniert auch - stellen Sie nur sicher, dass Sie alte Eier verwenden, die sich leichter schälen lassen.

WAS IST KIMCHI UND WO ERHALTE ICH ES?

Kimchi ist eine würzige Beilage aus fermentiertem Kohl und in Korea sehr beliebt, wo sie zu praktisch jeder Mahlzeit serviert wird. Es gibt viele Arten von Kimchi, aber hier verwende ich das beliebte Kohl-Kimchi, bekannt als Baechu Kimchi.

Heutzutage finden Sie Kimchi im Kühlbereich der meisten gut sortierten Lebensmittelgeschäfte. Wenn Sie jedoch einen asiatischen Markt in der Nähe haben, werden Sie von der Auswahl der verschiedenen Kimchi-Optionen, die dort erhältlich sind, verblüfft sein. Einige asiatische Märkte machen sogar ihre im Haus!

Da Kimchi ein lebendes Lebensmittel ist, kann sein Geschmack von frisch und nur ein wenig sauer bis hin zu super sauer, sehr weich und sogar etwas kohlensäurehaltig reichen.

Ich bevorzuge mein Kimchi für diese Eier auf der frischeren und knusprigeren Seite, daher suche ich nach einem Behälter, der sich nicht zu unter Druck fühlt oder dessen Mindesthaltbarkeitsdatum weiter entfernt liegt.

Aber mach dir keine Sorgen, wenn dein Kimchi sprudelnd oder sehr sauer ist. Es ist immer noch vollkommen in Ordnung, dieses Rezept zu verwenden.

WAS IST GOCHUJANG UND WO ERHALTE ICH ES?

Die andere Zutat, die Sie vielleicht nicht gut kennen, ist Gochujang. Es wurde als Schlüsselzutat für den Geschmack koreanischer Lebensmittel angeführt - na ja, Koreanisch!

Diese rote Chilipaste verleiht fast jedem Lebensmittel einen süßen, salzigen und würzigen Geschmack. Obwohl Sie für dieses Rezept nur eine kleine Menge verwenden, empfehle ich Ihnen, es in Fisch, Burgern, geröstetem Gemüse, auf Eiern und in gebratenem Reis zu probieren!

Wenn Sie Gochujang auf einem asiatischen Markt oder im internationalen Bereich Ihres örtlichen Supermarkts nicht finden können, lassen Sie sich nicht davon abhalten, diese teuflischen Kimchi-Eier zuzubereiten! Sie können einen Ersatz herstellen, indem Sie mildes Miso mit ein paar Spritzer Sriracha kombinieren.

Der beste Weg, um die teuflischen Eier zu füllen

Ein weiterer Trick, um die Herstellung teuflischer Eier zu vereinfachen, besteht darin, die Füllung zu pfeifen. Es ist viel aufgeräumter und sieht besser aus. Ich habe einen Spritzbeutel mit einer Spitze für diese verwendet, aber Sie können auch einfach eine Plastiktüte mit Reißverschluss verwenden und eine Ecke für einen provisorischen Spritzbeutel abschneiden.

Ihre teuflischen Kimchi-Eier werden schnell gehen. Seien Sie also versichert, Sie können dieses Rezept für eine Menschenmenge leicht verdoppeln oder verdreifachen.

Weitere großartige Rezepte für teuflische Eier!

  • Klassische Russische Eier
  • Buffalo Blue Cheese Deviled Eggs
  • Sauerrahm und Speck Deviled Eggs
  • Guacamole Deviled Eggs
  • Teufelseiersalat

Schau das Video: 8 Korean side dishes Banchan. SOULFOOD (Oktober 2020).