Neueste Rezepte

Key Lime Pie

Key Lime Pie

Dieser Key Lime Pie ist ein amerikanischer Klassiker. Verwenden Sie Key Limes, wenn Sie sie haben, andernfalls ersetzen Sie normale Limetten.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 14 Zitrusrezepten, um Ihren Tag zu erhellen und 12 Desserts für Ihren Ostertisch

Key Lime Pie hat etwas Unwiderstehliches. Wie sein Cousin Zitronenbaiser ist Key Lime Pie eine köstliche Torte und eine lächelnde Süßigkeit, wie eine Kuchenversion von Starburst-Bonbons mit Limettengeschmack, jedoch in Puddingform, umgeben von Schlagsahne und Graham Cracker Crumbs.

Key Lime Pie ist einer dieser süßen Ablässe, die Sie wahrscheinlich nicht täglich essen sollten. Aber an einem heißen Sommertag? Oder für ein besonderes Treffen? Dieser Limettenkuchen ist einfach perfekt!

VIDEO! Wie man Key Lime Pie macht

Was ist Key Lime Pie?

Dieser rein amerikanische Kuchen ist auch leicht zuzubereiten. Die wichtigsten Zutaten für Limettenkuchen sind einfach: gesüßte Kondensmilch, viel Limettenschale und Saft (vorzugsweise aus Limetten) und gerade genug Ei, um ein gutes Set zu erhalten.

Gießen Sie die Füllung in eine vorgebackene Graham-Cracker-Kruste, backen Sie kurz, bis der Kuchen fest ist, und lassen Sie ihn abkühlen. Den Kuchen mit Schlagsahne belegen und servieren.

  • Weitere Informationen zur Herstellung von Graham-Cracker-Krusten finden Sie in diesem Beitrag.

Können Sie normale Limetten verwenden, um diesen Kuchen zu machen?

Key Limes sind großartig, wenn Sie sie bekommen können! Sie stammen von den Florida Keys, wo sie jetzt wild wachsen. Sie sind kleiner und säuerlicher als unsere persischen Standardlimetten und haben gelbe Zentren und Rinden.

Wenn Sie, wie ich, nicht in der Nähe von Florida leben, Sie können leicht Limettenkuchen mit normalen Limetten machen.

Können Sie ein Baiser-Topping hinzufügen?

Unsere Version von Key Lime Pie hat eine Schlagsahne. Wenn Sie lieber ein Baiser-Topping machen möchten, befolgen Sie einfach die Anweisungen in unserem Rezept für Zitronen-Baiser-Torte.

Aufbewahrung von Key Lime Pie

Key Lime Pie wird 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt und lose mit Folie oder Plastikfolie abgedeckt. Zu Präsentationszwecken empfehlen wir, bis zu dem Tag, an dem Sie ihn servieren möchten, darauf zu warten, dass Ihre Torte mit Schlagsahne belegt wird.

Während es "Frozen Key Lime Pie" gibt, ist das eigentlich ein anderes Rezept. Wir empfehlen, diese spezielle Version von Key Lime Pie nicht einzufrieren.

Weitere Rezepte für Kuchenliebhaber

  • Limonen Meringue Kuchen
  • Graßhüpferkuchen
  • Lemon Eisbox Pie
  • Einfache Schokoladencremetorte
  • Bananencreme Kuchen

Aktualisiert am 26. Februar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt! Keine Änderungen am Originalrezept.

Key Lime Pie Rezept

Wenn Sie eine im Laden gekaufte Graham-Cracker-Kruste verwenden, befolgen Sie zum Vorbacken die Anweisungen auf der Verpackung. Im Laden gekaufte Krusten sind dünner als hausgemacht und benötigen nicht so viel Zeit im Ofen.

Diese Füllung reicht für eine im Laden gekaufte Standardkruste aus. Eine hausgemachte Kruste in einem normalen Tortenteller enthält mehr Füllung. Sie sollten in der Lage sein, die Füllmenge zu verdoppeln, wenn Sie eine hausgemachte Kruste verwenden, wenn Sie einen dickeren Kuchen möchten. In diesem Fall möchten Sie ihn länger backen, vielleicht 15 Minuten, damit er fest wird.

Zutaten

Für die Kruste:

  • 1 1/2 Tassen fein gemahlene Graham Cracker (von ca. 9 Crackern, 145 g)
  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen
  • 3 Esslöffel weißer Kristallzucker

Für die Füllung:

  • 1 Esslöffel Limettenschale zum Füllen plus 1/2 Teelöffel zum Belag
  • 3 Eigelb
  • 1 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch
  • 1/2 Tasse Limettensaft (von etwa 20 Limetten oder 4 bis 6 normalen Limetten)

Für die Schlagsahne:

  • 3/4 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1/8 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode

1 Machen Sie die Graham Cracker Kruste: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Mischen Sie die gemahlenen Graham Cracker, geschmolzene Butter und Zucker in einer Schüssel.

Gießen Sie in eine 9-Zoll-Kuchenform und verteilen Sie die Graham-Cracker-Mischung mit Ihren Fingern gleichmäßig auf der Innenseite der Kuchenform. Sie können dazu Ihre Finger verwenden und dann den Boden und die Seiten eines Messbechers oder eines Trinkglases verwenden, um glatt zu machen.

10 Minuten bei 350 ° F backen, dann herausnehmen und beiseite stellen.

2 Kalkfüllung herstellen: Das Eigelb in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit einem Elektromixer oder von Hand verquirlen, bis sich das Eigelb verdickt und die Farbe etwas aufgehellt hat (ca. 3 Minuten).

Limettenschale und gesüßte Kondensmilch weitere 2 Minuten einrühren.

Den Limettensaft glatt rühren.

3 Backen: Gießen Sie die Füllung in die vorbereitete Graham-Cracker-Kruste und backen Sie sie nur 10 Minuten lang bei 350 ° F im mittleren Rost, bis die Füllung gerade erst fest ist.

4 Chill: Aus dem Ofen nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Im Kühlschrank eine Stunde bis über Nacht kalt stellen.

5 Schlagsahne belegen: Für eine gute, stabile Schlagsahne hilft es, mit einer gekühlten Schüssel und sehr kalter, schwerer Schlagsahne zu beginnen.

Gießen Sie die Sahne in eine große gekühlte Schüssel. Fügen Sie den Puderzucker (am besten gesiebt) und Vanille hinzu. Verwenden Sie einen Elektromixer (oder peitschen Sie mit der Hand, wenn Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio abgelaufen ist und Sie die Übung möchten), beginnen Sie mit niedriger Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf das höchste Niveau. Einige Minuten schlagen, bis die Form fest genug ist.

Überpeitschen Sie nicht, sonst machen Sie Butter.

Verteilen Sie die Schlagsahne auf dem gekühlten Limettenkuchen. Mit etwas mehr Limettenschale bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Boyscott - Embarrassingly Enough (September 2020).