Die besten Rezepte

Lamm in Milch mit Fenchel geschmort

Lamm in Milch mit Fenchel geschmort

Lammbrocken, gebräunt und in Milch und Sahne mit Fenchel und Knoblauch gekocht. Spin off von einem traditionellen italienischen milchgeschmortem Schweinefleischgericht.

Bildnachweis: Elise Bauer

In Milch geschmortes Lamm. Huh? Okay, ja, ich weiß, dass es komisch klingt (zumindest hat es mir zuerst angetan), aber höre mich an. Es ist nur eine Variante eines traditionellen italienischen Rezeptes für in Milch geschmortes Schweinefleisch, bei dem die Milch zu einer reichhaltigen und cremeweißen Sauce reduziert wird.

Wenn Sie lieber Schweinefleisch als Lammfleisch bevorzugen, lesen Sie die Links am Ende des Rezepts zu einigen ausgezeichneten Rezepten für Schweinefleischvariationen. Für Sie Lammliebhaber (und ja, ich gebe zu, dass wir hier in den USA definitiv in der Minderheit sind) fordere ich Sie auf, diese Behandlung auszuprobieren.

Mein Freund Peg hat das neulich für einige von uns gemacht, über Farro serviert, und ich konnte es kaum erwarten, es zu schaffen. Sie hat das Rezept von Mario Batali bekommen, und ich habe ein bisschen daran gearbeitet. So gut!

Besonders über dem Farro, obwohl ich vermute, dass es genauso gut über braunem Reis (für die nussige Dimension) oder sogar Kartoffelpüree wäre.

Farro ist ein in Italien beliebtes Getreide, das hier langsam bekannter wird. Es ist im Wesentlichen eine Weizenbeere, aber mit viel weniger Gluten als Weizen.

Der Begriff Farro kann sich auf verschiedene Weizensorten beziehen, einschließlich Emmer und Dinkel. Das Farro, das ich in diesem Rezept verwendet habe, war Farro Piccolo oder Einkhorn. Es schmeckt nach Gerste, Hafer und Nudeln in einem.

In Milch geschmortes Lammfleisch mit Fenchelrezept

Sie sollten in der Lage sein, Boxed Farro bei Whole Foods oder in einigen Naturkostläden zu finden. Wenn Sie Farro nicht finden können, können Sie braunen Reis durch einen ähnlichen nussigen Geschmack ersetzen. Obwohl viele Farro-Kochanweisungen das Einweichen des Getreides über Nacht erfordern, habe ich es bisher nicht für notwendig befunden.

Wenn Sie braunen Reis anstelle von Farro verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung für die Herstellung des Reises (nicht die hier aufgeführten Farro-Anweisungen). Dieses Gericht kann auch mit einfachem weißem Reis, Gerste oder Kartoffelpüree serviert werden.

Zutaten

  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 1/2 Pfund ohne Knochen Lammschulter, geschnitten und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Fenchelknolle, gewürfelt
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse fein gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen, zerkleinert (Mörser und Pistill verwenden oder mit einem Kochmesser fein hacken)
  • 2 Tassen Milch
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Tassen Farro (kann braunen Reis ersetzen)
  • Salz

Methode

1 Die Lammstücke von allen Seiten anbraten: In einem großen (5 bis 6 Liter) dicken holländischen Ofen 2 EL Olivenöl auf mittlerer Höhe erhitzen. Die Lammstücke trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Legen Sie Lammstücke in Chargen in die Pfanne (nicht drängen). Nicht umrühren. Drehen Sie nur, wenn eine Seite gebräunt ist. Alle Seiten bräunen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2 Fenchel anbraten, Knoblauch und Fenchelsamen hinzufügen: Hitze in der Pfanne auf mittel reduzieren. Fügen Sie die restlichen 2 EL Olivenöl hinzu. Fügen Sie den gewürfelten Fenchel hinzu und kochen Sie ihn einige Minuten, bis er weich ist. Kratzen Sie alle gebräunten Teile aus der Pfanne. Fügen Sie den Knoblauch und die zerkleinerten Fenchelsamen hinzu.

3 Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, Milch, Sahne und Rosmarin hinzufügen und weich kochen: Das Fleisch wieder in den Topf geben. Milch und Sahne hinzufügen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, Rosmarinzweig dazugeben, abdecken. 1 1/2 bis 2 Stunden kochen, bis das Fleisch zart ist.

4 Kochen Sie den Farro: Während das Lamm kocht, bereiten Sie den Farro (oder braunen Reis) zu. Das Garen des Farro dauert ca. 45 Minuten. Danach kann es warm gehalten werden.

Farro durch ein Sieb spülen, bis das Wasser klar ist. In einen großen Topf mit dickem Boden geben. Mit etwa 5 cm Wasser bedecken und etwa einen Esslöffel Salz hinzufügen. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein niedriges Niveau, decken Sie es teilweise ab und lassen Sie es 45 Minuten lang oder bis es weich ist kochen.

Lassen Sie überschüssiges Wasser ab und legen Sie es beiseite, bis Sie es verwenden können.

5 Lammfleisch aus dem Topf nehmen, Sauce reduzieren: Sobald das Lamm zart ist, nehmen Sie die Stücke aus dem Topf und legen Sie sie beiseite. Rosmarin wegwerfen. Die Milchcremesauce bei starker Hitze zum Kochen bringen und auf ca. 2 Tassen reduzieren.

6 Püreesauce, mit Lammfleisch vermengen: In Chargen arbeiten, in einem Mixer (oder mit einem Stabmixer) pürieren, bis alles glatt ist. (Wenn Sie heiße Flüssigkeiten in einem Mixer pürieren, arbeiten Sie am besten mit relativ kleinen Mengen und füllen Sie möglicherweise nur ein Viertel des Mixers. Andernfalls kann der Druck den Deckel vom Mixer abblasen und ein heißes Durcheinander verursachen.)

Geben Sie die Sauce und das Lammfleisch in den Topf zurück und erhitzen Sie sie bei Bedarf, bis sie warm sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren die frisch gehackte Petersilie unterrühren.

Das geschmorte Lamm über warmem Farro servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Siegfried Rauch bei Alfredissimo (September 2020).