Traditionelle Rezepte

Lammkeuleneintopf mit Wurzelgemüse

Lammkeuleneintopf mit Wurzelgemüse

1 Die Lammkeulen bräunen: 2 EL Olivenöl in einem großen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze erhitzen.

Würzen Sie die Lammkeulen mit Salz und Pfeffer, geben Sie sie in den Auflauf und bräunen Sie sie von allen Seiten gut an. Übertragen Sie die Schäfte auf einen Teller.

2 Fügen Sie Knoblauch, Sellerie, Karotten, Zwiebeln hinzu: Fügen Sie die ungeschälten Knoblauchzehen, den Sellerie, die gehackten Karotten (die Hälfte Ihrer Karotten, die andere Hälfte wird in Längsrichtung geschnitten, um später im Rezept verwendet zu werden) und die Zwiebel in die Pfanne. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten goldbraun kochen.

3 Fügen Sie Tomatenmark, Wein hinzu:Fügen Sie die Tomatenmark hinzu und kochen Sie sie unter Rühren etwa 2 Minuten lang. Fügen Sie den Wein hinzu; Bei starker Hitze kochen, bis die Flüssigkeit sehr sirupartig ist, ca. 5 Minuten.

4 Schenkel wieder in die Pfanne geben, Brühe und Schale hinzufügen und dann köcheln lassen: Legen Sie die Schenkel wieder in den Topf und fügen Sie die Brühe und die Orangenschale hinzu. Zum Kochen bringen. Decken Sie die Pfanne ab, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und schmoren Sie den Schaft 3 Stunden lang oder bis das Fleisch vom Knochen fällt. Drehen Sie die Schenkel von Zeit zu Zeit, während sie kochen.

5 Wurzelbratengemüse: Ofen auf 350 ° F vorheizen. Legen Sie das Wurzelgemüse (Rübe, Rutabaga, Pastinaken und in Längsrichtung geschnittene Karotten) in eine große Backform und werfen Sie es mit ausreichend Olivenöl zum Überziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa eine Stunde oder bis sie weich sind im Ofen backen.

6 Machen Sie Gremolata: Mischen Sie in einer kleinen Schüssel den gehackten Knoblauch mit der Petersilie und der Zitronenschale (die "Gremolata"). Beiseite legen.

7 Soße abseihen: Nehmen Sie die Schenkel aus dem Topf und geben Sie sie auf einen Teller. Die Sauce durch ein grobes Sieb geben und fest auf das Gemüse drücken. Das Gemüsebrei verwerfen. Das Fett von der Oberfläche der Sauce abschöpfen.

8 Sauce, Lammfleisch, Wurzelgemüse mischen: Die Sauce wieder in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mäßig hoher Hitze zum Kochen bringen. Trennen Sie das Lammfleisch von den Knochen. Fügen Sie das Lammfleisch und das Wurzelgemüse hinzu; köcheln lassen, bis es warm ist.

Mit der Gremolata garnieren und servieren.

Schau das Video: Grüne Bohnen mit Lammfleisch (Oktober 2020).