Die besten Rezepte

Zitronenmohn Bundt Kuchen

Zitronenmohn Bundt Kuchen

Für dieses Rezept benötigen Sie insgesamt 6 bis 8 Zitronen.

Methode

1 Bereiten Sie die Pfanne vor: Heizen Sie den Ofen mit einem Rost in der mittleren Position auf 350 ° F vor. Sprühen Sie großzügig eine 10-Tassen-Bundt-Pfanne mit Backspray ein.

2 Mischen Sie die trockenen Zutaten: Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Mohn in einer großen Rührschüssel verquirlen.

3 Machen Sie den Teig: In der Schüssel eines Standmixers die Butter cremig schlagen. Fügen Sie den Zucker und die Zitronenschale hinzu, schlagen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang oder bis sie blass und locker sind. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab und schlagen Sie die Eier nacheinander ein, wobei Sie die Schüssel nach jeder Zugabe abkratzen.

Zitronensaft und Buttermilch in einem Messbecher verquirlen. Bei mittlerer bis niedriger Temperatur ein Drittel der Mehlmischung und anschließend ein Drittel der Milchmischung einrühren. Fügen Sie weiterhin Mehl und Milch hinzu, wechseln Sie zwischen den beiden und schaben Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab.

 

4 Backen Sie den Kuchen: Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und sogar in die Oberseite. Tippen Sie einige Male auf die Pfanne auf der Theke, um sicherzustellen, dass sich der Teig in den Spalten der Pfanne festsetzt.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens 60 bis 75 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt und sich die Oberseite des Kuchens wieder anfühlt.

5 Den Kuchen abkühlen lassen: Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und kühlen Sie ihn 15 Minuten lang in der Pfanne ab, bevor Sie ihn auf einem Rost ausformen. Der Kuchen sollte noch warm sein.

6 Machen Sie den Sirup und beträufeln Sie den Kuchen: Während der Kuchen in der Pfanne abkühlt, machen Sie den Zitronensirup. Zitronensaft und Zucker in einem Topf vermischen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann vom Herd nehmen.

Den Sirup über den noch warmen, nicht geformten Kuchen streichen. Sie sollten den ganzen Sirup verbrauchen. Vor dem Vereisen vollständig abkühlen lassen.

6 Eis den Kuchen: Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft verquirlen, gefolgt von 1 Esslöffel Milch und Salz. Nach Bedarf zusätzliche Milch einrühren, bis die Glasur dünn genug ist, um gegossen zu werden, aber immer noch ein Band auf der Oberfläche hält.

Das Sahnehäubchen über den abgekühlten Kuchen geben. Dieser Kuchen bleibt gut, glasiert oder unglasiert, bei Raumtemperatur 3 Tage in Plastik eingewickelt. (Wenn glasiert, lassen Sie die Glasur trocknen, bevor Sie sie in Plastik einwickeln.)

 

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Mohnkuchen. Blechkuchen aus Thüringen:- (September 2020).