Die besten Rezepte

Zitronige Spaghetti mit Erbsen und Ricotta

Zitronige Spaghetti mit Erbsen und Ricotta

Zitronige Spaghetti mit Erbsen und Ricotta! Mischen Sie Ihre Pasta Nacht Routine mit diesem Rezept! Kommt schnell mit nur wenigen Zutaten zusammen.

Bildnachweis: Sally Vargas

Wenn Ihnen Ihr schnelles und einfaches Standby-Abendessen langweilig ist und Sie nach etwas Neuem suchen, um Ihre Pasta-Routine aufzumischen, probieren Sie dieses zitronige Spaghetti-Gericht.

Cremiger Ricotta, Zitronenschale, geröstete Semmelbrösel und frische Erbsen legen die Messlatte beim Abendessen höher!

Frühlingszwiebeln sind einfach Zwiebeln, die im Frühling gezogen werden, um Zwiebelbänke auszudünnen. Verwechseln Sie süße Frühlingszwiebeln nicht mit Frühlingszwiebeln oder „Frühlingszwiebeln“ - echte Frühlingszwiebeln sind süßer und zarter als beide.

Suchen Sie zu dieser Jahreszeit auf den Bauernmärkten nach Frühlingszwiebeln. Sie sehen aus wie große Frühlingszwiebeln mit dicken Stielen und Zwiebeln mit einem Durchmesser von zwei bis drei Zoll. Die harten äußeren Blätter sollten vor dem Kochen entfernt werden, aber nicht wegwerfen. Stecken Sie sie in den Gefrierschrank für Lager.

Dieses Rezept kann schnell umgesetzt werden, wenn Sie sich während der Zubereitung des Abendessens mit ein wenig Multitasking vertraut machen.

Nehmen Sie sich zunächst Zeit, um die Zutaten zuzubereiten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen: Reiben Sie die Zitronenschale, drücken Sie den Saft aus, schneiden Sie die Zwiebeln in Scheiben, hacken Sie die Petersilie, messen Sie die Erbsen und die Brühe und stellen Sie die trockenen Nudeln neben den Herd. Jetzt können Sie loslegen.

Während Sie darauf warten, dass das Wasser kocht, rühren Sie den Ricotta mit einer kräftigen Dosis Zitrone um und rösten Sie die Semmelbrösel - drei Schritte auf einmal! Werfen Sie die Spaghetti in das kochende Wasser und braten Sie die Zwiebeln während des Kochens an, fügen Sie die Erbsen und die Brühe hinzu.

Wenn Ihre Spaghetti fertig sind, machen Sie es wie die Italiener und mischen Sie die Spaghetti mit der Sauce aus Zwiebeln und Erbsen direkt in der Pfanne. In Schüsseln geben, mit Ricotta, Semmelbröseln und Petersilie belegen und fertig.

Am Tisch kann jede Person die Zutaten in ihrer Schüssel miteinander mischen. Erwarten Sie nicht zu viel Unterhaltung, wenn die ersten Bissen nachlassen!

Zitronige Spaghetti mit Erbsen und Ricotta-Rezept

Wenn Sie keine echten Frühlingszwiebeln finden, können Sie stattdessen 4 bis 5 Frühlingszwiebeln oder Frühlingszwiebeln ersetzen. Verwenden Sie sowohl den weißen als auch den grünen Teil.

Dies ist ein sehr spaghetti-orientiertes Rezept, das ein echtes Verlangen nach Pasta stillen soll. Sie können die Menge an Nudeln auf 1/2 Pfund reduzieren (oder die Menge an Frühlingszwiebeln und Erbsen erhöhen), wenn Sie einen größeren Anteil an Gemüse in Ihrer Portion bevorzugen.

Zutaten

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 3/4 Tasse Panko Semmelbrösel
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse frische Ricotta von guter Qualität
  • 2 gehäufte Esslöffel fein geriebene Zitronenschale, geteilt
  • 5 Esslöffel frischer Zitronensaft, geteilt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3/4 Pfund trockene Spaghetti
  • 1 große oder 3 kleine Frühlingszwiebelknollen, harte äußere Schichten entfernt und der Rest halbiert und in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1/2 Tasse)
  • 1 1/2 Tassen frische oder gefrorene grüne Erbsen
  • 1/4 Tasse Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Methode

1 Beginnen Sie mit dem Erhitzen des Wassers für die Nudeln: Stellen Sie einen großen Topf mit Salzwasser auf hohe Hitze und bringen Sie es zum Kochen, während Sie mit dem Rezept fortfahren.

2 Toasten Sie die Panko-Semmelbrösel: In einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie den Panko hinzu und rühren Sie ihn 3 bis 5 Minuten lang oder bis die Krümel golden sind. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Wischen Sie die Pfanne sauber.

3 Machen Sie die Zitronen-Ricotta: In einer anderen kleinen Schüssel den Ricotta, 1 gehäuften Esslöffel Zitronenschale und 2 Esslöffel Zitronensaft zusammen rühren (den Rest aufbewahren). Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

4 Spaghetti kochen: Fügen Sie die Spaghetti zum kochenden Wasser hinzu und stellen Sie Ihren Timer auf ein 2 Minuten weniger als die empfohlene Zeit (So ​​können Sie sicher sein, dass Sie die Pasta al dente kochen).

Die Spaghetti unbedeckt in kräftig kochendem Wasser kochen. Wenn Sie fertig sind, sollte es gekocht werden, aber in der Mitte immer noch fest. Eine halbe Tasse Nudelwasser für die Sauce herausschöpfen und in einem Sieb abtropfen lassen.

5 Frühlingszwiebeln und Erbsen kochen: Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in derselben großen Pfanne, mit der die Semmelbrösel geröstet wurden. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 6 bis 7 Minuten lang oder bis sie weich und durchscheinend sind.

Fügen Sie die restlichen 3 Esslöffel Zitronensaft, die restlichen 1 Esslöffel Zitronenschale, die Hühnerbrühe und die Erbsen hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren 1 bis 2 Minuten lang oder bis die Erbsen weich sind. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

6 Kombinieren Sie die Spaghetti mit den Erbsen: Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Mit einer Zange die gekochten Spaghetti und 1/4 Tasse Nudelwasser in die Pfanne geben. Werfen Sie bis heiß und fügen Sie bei Bedarf mehr Nudelwasser hinzu, bis die Nudeln mit Sauce überzogen sind. Probieren Sie und fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten.

7 Servieren Sie die Nudeln: Die Spaghetti auf vier Nudelschalen verteilen. Die Ricotta mit einem Löffel Ricotta bestreuen und mit Semmelbröseln und Petersilie bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Creamy Spinach and Ricotta Pasta (September 2020).