Ungewöhnliche Rezepte

Zitroniger Brokkoli Rabe mit weißen Bohnen

Zitroniger Brokkoli Rabe mit weißen Bohnen

Hell, bitter und cremig eignet sich dieses Rezept für Lemony Broccoli Rabe mit weißen Bohnen gleichermaßen als Beilage zu einem gebratenen Huhn oder als eigenständige vegetarische Hauptgericht.

Bildnachweis: Sheryl Julian

Vor Jahren war ich mit einer Gruppe von Freunden zusammen und sprach über die Gerichte, die unsere Mütter ständig zubereiteten und die zu unserer Idee von Hausmannskost wurden. Eine der Frauen sagte, dass ihre italienisch-amerikanische Mutter Broccoli Rabe gemacht und mit viel Zitrone und weißen Bohnen gekocht habe.

Wir alle fragten sie wie verrückt: War das auch ein Gericht, das ihre Großmutter gemacht hatte? (Ja!) War es ein Wochentagsgericht? (Ja!) Hat ihre Mutter es in den Urlaub geschafft? (Ja!)

Wir waren so fasziniert, dass etwas Bitteres, Herbes und Knoblauchiges als Hausmannskost angesehen werden würde - der Rest von uns hatte über cremige, geröstete, käseähnliche Dinge nachgedacht!

Sie erzählte uns, wie man dieses Brokkoli-Rabe-Gericht zubereitet, und überzeugte uns, dass ein leicht bitteres Grün, das in einer Pfanne mit heißem Öl gekocht wird, etwas sein würde, das auch wir lieben würden. Also bin ich nach Hause gegangen und habe das Gericht gemacht, und seitdem mache ich es.

WAS IST BROCCOLI RABE?

Broccoli Rabe (auch bekannt als Broccoli de Rape und Rapini) sieht dem Brokkoli ähnlich, den wir alle kennen, hat aber bleistiftdünne Stiele, viele Blätter und winzige Blütchen.

Dieses grüne Gemüse hat einen durchsetzungsfähigen bitteren Geschmack, wenn es roh ist, aber eine schnelle Blanchierung in kochendem Wasser hilft, den Geschmack zu zähmen und hinterlässt nur einen Hinweis. Schneiden Sie für dieses Rezept die dickeren Stiele der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie sie dann in kürzere Längen, damit sie schneller blanchieren und leichter zu essen sind.

KOCHEN MIT BROCCOLI RABE

Um dieses Broccoli Rabe zu servieren, brate ich Zitronenscheiben gerne in Olivenöl an, um sie zart zu machen - sie nehmen das gesamte Öl in der Pfanne auf und schmecken köstlich. Dann füge ich weiße Bohnen aus der Dose, geschnittenen Knoblauch und zerquetschten roten Pfeffer hinzu. (Möchten Sie Ihre Bohnen von Grund auf neu herstellen? So machen Sie sie auf dem Herd oder in einem Schnellkochtopf!)

Schließlich lege ich das blanchierte Rabe wieder in die Pfanne und lasse alles ein paar Minuten kochen, um die Aromen zusammenzubringen.

So lecker dieses Rezept auch ist, Broccoli Rabe wurde nie wirklich zu einem meiner eigenen Komfortlebensmittel - ich bin nicht so aufgewachsen wie mein Freund. Dieses Rezept mit Zitronen und Bohnen ist jedoch zu einer Beilage geworden. Ich mache es, wann immer ich möchte, dass ein interessantes Grün mit etwas Einfachem wie Schweinekoteletts oder Brathähnchen serviert wird.

ANDERE SEITENGERICHTE, DIE SIE MÖGEN KÖNNEN

  • Sautierte Zucchini mit Dill
  • Gebratene Broccolini mit cremiger Senfsauce
  • Sautierte Grüns mit Pinienkernen und Rosinen
  • Einfach sautierter Spinat
  • Gebratene grüne Bohnen mit Ingwer und Zwiebeln

Lemony Broccoli Rabe mit Rezept für weiße Bohnen

Zutaten

  • 1 Bund Broccoli Rabe, Enden beschnitten (ca. 2 1/2 Pfund)
  • 1/2 Teelöffel Salz oder mehr nach Geschmack
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zitrone, sehr dünn geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Dosen Cannellini-Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer
  • 1/2 Tasse Wasser oder mehr, falls erforderlich
  • 1 Zitrone, zum Servieren in Keile geschnitten
  • Extra zerkleinerter roter Pfeffer zum Servieren

Methode

1 Bereiten Sie den Broccoli Rabe vor: Schneiden Sie alle dicken Stängel (mit noch angebrachten Blättern) der Länge nach in zwei Hälften. Dann schneiden Sie alle Stiele in 4-Zoll-Stücke.

2 Brokkoli Rabe blanchieren: Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und 1/4 Teelöffel Salz hinzufügen. Fügen Sie den Broccoli Rabe hinzu und kochen Sie ihn 1 Minute lang. Drehen Sie ihn gelegentlich im Wasser, damit er gleichmäßig kocht.

Abgießen und mit sehr kaltem Wasser abspülen, bis der Brokkoli nicht mehr warm ist. Mit Papiertüchern trocken tupfen.

2 Zitronenscheiben kochen: In einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zitronenscheiben hinzu, die sich bei Bedarf überlappen, und kochen Sie sie 2 Minuten lang ohne Störung. Die anderen Seiten wenden und weitere 2 Minuten kochen lassen. Die Scheiben sollten fleckig gebräunt sein. Auf einen sauberen Teller geben.

3 Erwärmen Sie die weißen Bohnen: In der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze (keine Reinigung erforderlich) die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch, die weißen Bohnen, den roten Pfeffer und das restliche 1/4 Teelöffel Salz hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten kochen lassen. Das Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen, die Hitze senken und weitere 1 Minute köcheln lassen.

4 Den Broccoli Rabe in die Pfanne geben und kochen: Fügen Sie das Broccoli Rabe hinzu und kochen Sie es unter häufigem Rühren 3 Minuten lang oder bis es zart ist, wenn die Stängel mit der Spitze eines Messers durchbohrt werden. Fügen Sie während des Kochens mehr Wasser hinzu, wenn die Pfanne trocken erscheint. Die Zitronenscheiben einrühren und in der Mischung wenden, bis die Scheiben gerade durchgeheizt sind.

Probieren Sie es zum Würzen und fügen Sie mehr Salz hinzu, wenn Sie möchten. Mit Zitrone und rotem Pfeffer servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Anthocyane - die blaue Superkraft der Natur. Bioaktivstoffe - mit Dagmar von Cramm (September 2020).