Neueste Rezepte

Linguine mit Muschelsauce

Linguine mit Muschelsauce

Klassische italienisch-amerikanische Linguine mit Muschelsauce mit frischen und konservierten Muscheln, Tomaten und Fenchel

Bildnachweis: Elise Bauer

Was gibt es zu diesem italienisch-amerikanischen Klassiker außer "rot oder weiß" zu sagen? Linguine mit Muschelsauce gibt es entweder in einer Version auf der Basis von roten Tomaten oder in einer Weißversion mit Sahne oder Weißwein.

Heute präsentieren wir Ihnen eine rote Version mit einer Muschelsaft-Sauce auf Tomatenbasis, die mit etwas Fenchel und einem kleinen Schuss Anislikör verfeinert ist.

Warum die Lakritznote aus Fenchel und Anis? Vertrau mir. Es passt einfach gut zu Tomatensauce und Meeresfrüchten.

Lustige Sache, mein Vater hasst, und ich meine wirklich Verachtung, Lakritz. Aber er verschlingt italienische Wurst, als gäbe es kein Morgen, und das entscheidende Gewürz in süßer italienischer Wurst ist Fenchelsamen.

Bestimmte Aromen verstärken nur andere, und in diesem Fall lässt der Lakritzgeschmack des Fenchel-Anis-Likörs die Muschelsauce funkeln. (Übrigens, Sie können den Likör überspringen, wenn Sie möchten. Sie haben nur eine subtilere Lakritznote aus dem Fenchel.)

Haben Sie eine Lieblingsmuschel mit Nudelgericht? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Linguine mit Muschelsauce Rezept

Schrubben Sie die Muscheln in der Schale gut mit kaltem Wasser, um jeglichen an den Schalen haftenden Schmutz zu entfernen. Wenn Sie Muscheln haben, deren Schalen nach dem Spülen offen bleiben, legen Sie sie auf die Theke und tippen Sie auf sie. Wenn sich die Muschel in ein oder zwei Minuten schließt, lebt die Muschel. Wenn nicht, ist sie tot und Sie möchten sie wegwerfen.

Zutaten

  • 2 Pfund kleine Muscheln in der Schale, sauber geschrubbt
  • 1 15-Unzen-Dose ganze Baby Muscheln
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 mittelgelbe oder weiße Zwiebel, gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 1 kleine oder 1/2 große Fenchelknolle, gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 4 gehackte Knoblauchzehen (4 Teelöffel)
  • 1/3 Tasse Ouzo, Sambuca, Pernod oder ein anderer Likör mit Anisgeschmack (optional)
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 28-Unzen-Dose zerkleinerte Tomaten
  • 1-2 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Wedel aus der Fenchelknolle, gehackt
  • Linguine (kann jede lange geformte Pasta wie Spaghetti oder Fettuccine unterwerfen)

Methode

1 Muscheln von Säften trennen: Öffnen Sie die Muscheldose und geben Sie den Saft durch ein mit Papiertüchern ausgekleidetes feinmaschiges Sieb in eine Schüssel. Legen Sie sowohl den Saft als auch die Muscheln beiseite.

2 Zwiebel, Fenchel, Knoblauch kochen: Das Olivenöl in einem großen Topf oder einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackte Zwiebel und die Fenchelknolle hinzufügen und mit etwas Salz bestreuen. Gut umrühren und ca. 4-5 Minuten anbraten, bis sie durchscheinend sind. Bräune sie nicht. Den gehackten Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute anbraten.

3 Ouzo hinzufügen, einkochen, Tomatenmark hinzufügen:Fügen Sie den Ouzo (falls Sie ihn verwenden) in die Pfanne und lassen Sie ihn kochen, bis er fast vollständig verdunstet ist. Fügen Sie die Tomatenmark hinzu und rühren Sie gut um, um das Gemüse zu beschichten. Ein oder zwei Minuten kochen lassen.

4 Tomaten, Muschelsaft, Salz, Zucker hinzufügen und köcheln lassen: Die zerkleinerten Tomaten und den Muschelsaft (aus der Muscheldose) zusammen mit einer Prise Salz und Zucker in den Topf geben. Gut umrühren, die Hitze langsam köcheln lassen und 20 Minuten kochen lassen. Während die Tomatensauce kocht, erhitzen Sie einen großen Topf Salzwasser für die Nudeln.

Wenn Sie eine glatte Sauce anstelle von Chunky möchten, schöpfen Sie die Sauce in einen Mixer und pürieren Sie sie glatt, dann kehren Sie in den Topf zurück.

5 Wenn das Nudelwasser zum Kochen kommt, beginnen Sie mit dem Kochen der Linguin-Nudeln.

6 Muscheln in Sauce kochen: Die Muscheln in der Schale in den Soßentopf geben. Tauchen Sie die Muscheln in die Sauce. Erhöhen Sie die Temperatur des Soßentopfs auf einen niedrigen Siedepunkt oder ein starkes Sieden. Es sollte 3-5 Minuten dauern, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.

Wenn sich die Muscheln öffnen, nehmen Sie sie in eine Schüssel. Entfernen Sie das Muschelfleisch von allen bis auf einige Schalen, die Sie zum Garnieren aufbewahren möchten. (Oder lassen Sie das Muschelfleisch in den Schalen, Ihre Wahl, wir finden das Gericht einfach leichter zu essen, wenn die meisten Muscheln bereits aus den Schalen sind.)

7 Wenn die Nudeln fertig sind, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie in eine große Schüssel.

8 Muscheln und Fenchelwedel in die Sauce geben:Fügen Sie die Dosenmuscheln der Nudelsauce hinzu und geben Sie die ehemals lebenden Muscheln ebenfalls in die Sauce zurück. Fügen Sie die gehackten Fenchelwedel hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.

Dienen, etwas Sauce mit den Nudeln in die Schüssel geben und gut mischen. Mit einer Zange etwas Nudeln auf jeden Teller geben, einen kleinen Löffel Muschelsauce darüber geben und mit einigen Muscheln garnieren, die sich noch in der Schale befinden. Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Spaghetti mit Tomaten Sahne Sauce u0026 Garnelen. Pasta with Tomato Cream Sauce u0026 Prawns. ENG SUBS (September 2020).