Die besten Rezepte

Linsensalat mit Sommergemüse

Linsensalat mit Sommergemüse

Sommergemüse braucht kaum mehr als eine schnelle Vinaigrette, um daraus einen fantastischen Salat zu machen. Fügen Sie diesem Linsen für etwas mehr Kraft und Ernährung zu Ihrer Mahlzeit hinzu.

Bildnachweis: Sheryl Julian

Wenn das Wetter wärmer wird, verbringe ich viel Zeit draußen. Mein Garten wird von den nachlaufenden Ranken aus Melone und Wassermelone auf der einen Seite und einer einheitlichen Reihe von zehn Rhabarberpflanzen auf der anderen Seite flankiert. Die dazwischen liegenden Hochbeete waren voller Gemüse, darunter Tomaten, Paprika, Salat und 200 Zwiebelsätze.

Nachdem ich wochenlang die Früchte meiner Arbeit gepflegt, geerntet und dann gereinigt habe, bin ich bereit, sie auf einfachste Weise zuzubereiten. Ich möchte mir keine Sorgen um das Essen machen. Ich möchte mit den Menschen, die ich füttere, eine Mahlzeit genießen.

Außerdem brauchen frische Produkte meistens nur eine Vinaigrette und einen guten Wurf, um daraus etwas für den Tisch zu machen.

Linsen + SOMMERGEMÜSE = SOMMERSALATVORLAGE

Aus Gewohnheit (oder vielleicht aus Notwendigkeit) koche ich normalerweise am Wochenende große Mengen Linsen, Getreide oder Bohnen und kombiniere sie dann mit verschiedenen Gemüsesorten, um sie die ganze Woche über zu genießen.

Dieser Salat ist mit Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Rucola und Linsen beladen und das Nebenprodukt einer dieser wöchentlichen Montagearbeiten.

Die besten Linsen für Linsensalat

Linsen sind eine großartige Möglichkeit, Sommersalaten Textur, Ernährung und Körper zu verleihen. Ich bevorzuge französische Puy- oder italienische Castelluccio-Linsen, weil beide zart sind, aber ihre Form behalten, was sie ideal für Salate wie diesen macht.

Ich kann sie normalerweise bei Whole Foods oder in Lebensmittelgeschäften finden. Sie können auch andere Linsen verwenden. Beobachten Sie sie beim Kochen genau, da sie in einer Minute von ungekocht zu Brei werden können - insbesondere rote Linsen.

Möglichkeiten, diesen Linsensalat zu servieren

Linsensalate eignen sich perfekt für ein Picknick, ein Mittagessen für Sommerausflüge oder zum Kochen. Dieser spezielle Salat ist milchfrei und kann daher einige Stunden lang stehen bleiben, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass er verderbt.

Dieser Salat kann auch ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet werden. Warten Sie jedoch, bis Rucola und Tomaten hinzugefügt sind, bis Sie den Salat servieren möchten. Das zarte Grün quetscht leicht und sieht (und schmeckt) am besten aus, wenn es nicht zu lange gesessen hat und die Tomaten im Kühlschrank mehlig werden können.

Es wird am besten bei Raumtemperatur serviert. Es macht eine große Beilage mit Fisch, Huhn oder einer Frittata. Es ist auch alleine als leichtes Mittagessen köstlich.

EINFACHERE SOMMERSALATREZEPTE

  • Linsensalat mit Rucola und Feta
  • Cobb-Salat
  • Nicoise-Salat
  • Kirschtomaten-Orzo-Salat
  • Quinoa griechischer Salat

Linsensalat mit Sommergemüserezept

Rezepttester Hinweis: Gurke ist eine fantastische Ergänzung zu diesem Sommersalat!

Zutaten

Für den Salat

  • 1 Tasse Puy Linsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • Eine Handvoll Petersilienstiele, zusammengebunden mit einer Schnur
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 3 Stangen Sellerie, klein gewürfelt
  • 1 gelber Pfeffer, gewürfelt
  • 1 Pint Traube oder Kirschtomaten, halbiert
  • 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1 Tasse Rucola

Für die Vinaigrette

  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel koscheres Morton-Salz
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel gehackte Schalotten
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

1 Linsen kochen: In einem mittelgroßen Topf Linsen, zerdrückte Knoblauchzehen, Lorbeerblatt und eine Handvoll Petersilienstiele mischen. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um die Linsen mit 1 1/2 bis 2 Zoll (ca. 2 1/2 Tassen) zu bedecken.

Zum Kochen bringen und unbedeckt ca. 25 Minuten kochen lassen. Die genaue Zeit hängt davon ab, wie trocken die Linsen sind. Wenn Sie ungefähr 10 Minuten nach dem Ende des Garvorgangs Zeit haben, beginnen Sie mit der Probenahme der Linsen, um den Gargrad zu überprüfen. Wenn sie gekocht werden, sollten sie zart, aber noch intakt sein. Fahren Sie alle 5 Minuten mit der Probenahme fort, bis sie fertig sind.

Wenn die Linsen fertig sind, lassen Sie sie abtropfen und werfen Sie die Lorbeerblatt-, Knoblauch- und Petersilienstängel weg.

2 Während die Linsen kochen, machen Sie die Vinaigrette In einer großen Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, Petersilie, Zitronenschale, Salz, Oregano, Zucker und Schalotten verquirlen.

3 Mischen Sie die heißen Linsen mit der Vinaigrette: Die heißen Linsen in die Vinaigrette geben und zum Überziehen umrühren. Durch die Kombination der Vinaigrette mit den Linsen, solange sie noch heiß sind, absorbieren die Linsen mehr Geschmack aus der Vinaigrette, wodurch der Salat besonders schmackhaft wird. Abkühlen lassen.

4 Den Salat zusammenstellen: Fügen Sie das vorbereitete Gemüse und Rucola hinzu. Wenn Ihr Rucola groß ist, stapeln Sie ihn und schneiden Sie ihn in dicke, kurze Bänder, bevor Sie ihn in den Salat geben. Umrühren, um zu kombinieren. Nach Belieben mehr Salz und Pfeffer hinzufügen und mit einem Spritzer nativem Olivenöl extra guter Qualität abschließen.

Servieren Sie Raumtemperatur oder kalt, als vegetarische Mahlzeit oder zusammen mit einem Sandwich, Frittata, Huhn oder Fisch. Dieser Salat wird am besten an dem Tag gegessen, an dem er hergestellt wurde.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Linsensalat mit geröstetem Wintergemüse und Feta. Gesund essen (September 2020).