Die besten Rezepte

Geladene Ofenkartoffeln

Geladene Ofenkartoffeln

Diese geladenen Ofenkartoffeln verwandeln eine Standardbeilage in eine vollwertige Vorspeise. Vollgepackt mit gedämpftem Brokkoli, Speck, Cheddar, Sauerrahm und Schnittlauch sind sie eine Mahlzeit für sich! Sie lassen sich schnell zusammenwerfen, haben eine Vielzahl unterschiedlicher Geschmacksrichtungen und Zutaten und sind wirtschaftlich in großen Mengen herzustellen.

Bildnachweis: Nick Evans | Kunst Banner Kredit: Andy Christensen

Mit Käse beladene Ofenkartoffeln mit Brokkoli und Speck sind eine großartige Speisekammer. Kartoffeln lagern gut und sind in der Regel in loser Schüttung erhältlich. Halten Sie ein paar Pfund in Ihrer Speisekammer, und dies wird ein einfaches und beruhigendes Abendessen.

Diese beladenen Ofenkartoffeln sind ziemlich genau das, was ich an einem kühlen Wintertag oder an einem kühlen Frühlingsabend zum Abendessen haben möchte, aber sie stoßen auf einen meiner größten Probleme beim Füttern meiner Kinder: Es ist einschüchternd, große Haufen Lebensmittel zu sehen. Die meisten Kinder, die ich kenne, kämpfen damit, und ich weiß, dass meine es tun. Keine Sorge! Wir können es lösen!

Normalerweise werden Ofenkartoffeln als Beilage angesehen, aber diese sind so gefüllt und haben so viel zu bieten, dass sie im Wesentlichen eine Mahlzeit für sich sind. Manchmal serviere ich sie mit einem kleinen Beilagensalat oder etwas anderem, um den Teller aufzuhellen. Aber ehrlich gesagt können Sie ihnen mit absolut nichts anderem dienen und in guter Verfassung sein. Das Leben ist beschäftigt. Schont dich.

Lass uns eintauchen!

DER BESTE WEG, SPECK ZU MACHEN

Ich backe meinen Speck lieber im Ofen. Ja, Sie haben das richtig gelesen - ich lege es auf ein Backblech über ein Backblech und bekomme jedes Mal einen einheitlichen knusprigen Speck. Schauen Sie sich meine Schritt-für-Schritt-Anleitung an: Wie man Speck im Ofen macht.

DIE BESTEN KARTOFFELN FÜR BELADENE BOTKARTOFFELN

Auf unserer Website finden Sie ein hervorragendes Tutorial zu Ofenkartoffeln, sodass ich das Rad hier nicht neu erfinden werde. Ich folge im Wesentlichen der Methode in diesem Artikel.

Ich fotografiere für mittelgroße bis große Kartoffeln (sicher weniger als ein Pfund pro Kartoffel). Ich schrubbe meine gut und steche sie mehrmals mit einer Gabel. Dann reibe ich sie mit etwas Olivenöl und einer guten Prise grobem Salz ein. Backen Sie die Kartoffeln bei 400˚F, bis sie faltige Schalen haben und innen sehr zart sind; Etwa eine Stunde ist eine gute Richtlinie.

Ich würde hier nicht vom Klassiker abweichen. Russet Kartoffeln sind was Sie wollen. Das heißt, ich würde mich von den Kartoffeln in Godzilla-Größe fernhalten, die man manchmal findet. Es wird viel investiert, und Sie müssen nicht mit einem Pfund Kartoffeln beginnen. Ich schieße für etwa 10 bis 12 Unzen rostrote Kartoffeln.

ALTERNATIVE TOPPINGS FÜR GEBACKENE KARTOFFELN

Egal, ob Sie eine Toppings-Bar einrichten und die Leute ihre eigenen auswählen lassen oder sie essfertig servieren, ich denke, Ihre Familie wird diese lieben!

Ich habe einige meiner Lieblings- (und klassischen) Beläge für meine beladenen Ofenkartoffeln verwendet, aber Sie können mit diesen ziemlich erfinderisch werden, wenn Sie so geneigt sind. Sie könnten versuchen:

  • Schweinefleisch gezogen und Gouda geräuchert
  • Chorizo, rote Zwiebeln und Queso
  • Peperoni, Mozzarella und Marinara

Kartoffeln sind ein unglaublich flexibler Ausgangspunkt für so viele Geschmackskombinationen! Für dieses Rezept blanchiere ich frischen Brokkoli, aber Sie können auch gefrorenen Brokkoli verwenden, wenn Sie diesen zur Hand haben.

VORAUS MACHEN UND HEIZEN

Ofenkartoffeln können weit im Voraus hergestellt werden und werden bis zu einer Woche hervorragend im Kühlschrank aufbewahrt.

Während Sie sie zur Not in der Mikrowelle aufwärmen können, erhalten Sie durch Aufwärmen im Ofen eine bessere Textur auf der Haut, die ich mag. Ich erhitze meine auf einem Backblech etwa 20 Minuten lang bei 350 ° F, bis sie gerade durchgewärmt sind.

DER VATI HINZUFÜGEN

Schnelle Pommes! Ich muss diesen Kartoffeln, die noch nicht da sind, nichts extra hinzufügen, aber ich schleiche gerne eine Kartoffel in den Kühlschrank, um am nächsten Morgen schnell zu Hause Pommes zu essen.

Pommes Frites sind eine großartige Möglichkeit, Kartoffelreste zu verzehren. Eine kalte Ofenkartoffel in Würfel schneiden (die Haut darauf belassen) und mit einem Spritzer Öl und einer Prise gewürztem Salz in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln knusprig werden, und mit Eiern servieren.

BERICHTSKARTE

Als ich meine Karriere als Dad Cook begann, hätte ich dieses Essen definitiv vermasselt. Ich hätte meinen Kindern genau das serviert, was ich aß: eine komplett gefüllte Kartoffel. Das wird mit ziemlicher Sicherheit zu einem Kampf ums Essen führen.

Stattdessen habe ich gelernt, dass der Trick darin besteht, nur kleinere Portionen einzelner Artikel zu servieren. Sicher, dies verliert die Wirkung einer riesigen, beladenen Kartoffel, aber es ermöglicht Ihnen, Ihre geistige Gesundheit als Eltern zu bewahren.

Meine Kinder zerdrückten ungefähr 1/4 bis 1/2 einer Ofenkartoffel zusammen mit verschiedenen Belägen, die ich nebenbei servierte. Zwei Daumen hoch, wie Sie sehen können!

MEHR KARTOFFELREZEPTE

  • Doppelt gebackene Kartoffeln
  • Wie man eine Kartoffel backt
  • Ofenkartoffel-Suppe
  • Mit Chorizo ​​gefüllte Süßkartoffeln
  • Machen Sie Kartoffelpüree voraus

Geladene Ofenkartoffeln Rezept

Zutaten

  • 6-8 Streifen Speck
  • 6 mittelgroße rostrote Kartoffeln, gut geschrubbt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Pfund frischer Brokkoli, in Röschen geschnitten (oder gefroren verwenden)
  • 8 Unzen geriebener scharfer Cheddar-Käse

Dienen:

  • Sauerrahm
  • Frischer Schnittlauch

Papa Hinzufügen: Quick Home Fries (für 2 Personen):

  • 1 Ofenkartoffel, gewürfelt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel gewürztes Salz
  • Eier zum Servieren

Methode

1 Bereiten Sie den Speck vor: Ein Backblech mit Folie auslegen und mit einem Drahtbackblech (Kekskühlregal) bedecken. Legen Sie die Speckstreifen senkrecht zu den Drähten auf den Rost und achten Sie darauf, dass sich die Speckstücke nicht überlappen.

2 Backen Sie den Speck und schrubben Sie die Kartoffeln: Legen Sie den Speck in einen kalten Ofen und stellen Sie die Temperatur auf 375 ° F. 15-20 Minuten backen. Überprüfen Sie den Speck um die 18-Minuten-Marke. Einige Specksorten kochen schneller als andere. (Ausführliche Informationen finden Sie unter Zubereiten von Speck im Ofen.)

Während der Speck backt, schrubben Sie die Kartoffeln gut und stechen Sie dann jede Kartoffel etwa 10 Mal mit einer Gabel, um zu verhindern, dass eine Kartoffel im Ofen explodiert. (Es kann vorkommen!)

Nehmen Sie den Speck aus dem Ofen. auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben.

3 Backen Sie die Kartoffeln: Erhöhen Sie die Hitze auf 400˚F. Kartoffeln auf ein Backblech legen, gut mit Olivenöl beträufeln und mit grobem Salz bestreuen. Backen Sie die Kartoffeln etwa eine Stunde lang, bis die Schalen leicht geschrumpft sind und die Kartoffeln sehr zart sind. (Weitere Informationen finden Sie unter Backen einer Kartoffel.)

4 Brokkoli blanchieren: Während die Kartoffeln backen, kochen Sie Ihren Brokkoli. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie eine große Prise Salz zum Wasser hinzu, um es zu würzen. Brokkoli ins Wasser geben und 3 Minuten kochen lassen, bis der Brokkoli nur noch zart, aber überhaupt nicht matschig ist.

Brokkoli abtropfen lassen und zur Montage beiseite stellen. Wir werden alles aufwärmen, sobald die Kartoffeln am Ende zusammengebaut sind.

5 Öffnen Sie die Kartoffeln: Sobald Ihre Kartoffeln gebacken sind, lassen Sie sie leicht abkühlen, damit Sie damit umgehen können. Schneiden Sie jede Kartoffel in der Mitte ab und achten Sie darauf, dass Sie nicht ganz durchschneiden. Dann schneiden Sie zwei senkrechte Schnitte nahe dem Ende jeder Kartoffel; Auf diese Weise können Sie jede Kartoffel leichter öffnen. Ich benutze gerne ein kleines Gemüsemesser, um das Innere der Kartoffel in Scheiben zu schneiden und das Entfalten und Füllen zu erleichtern.

5 Die Kartoffeln füllen: Streuen Sie etwas Käse über die Kartoffel. Ich mag viel Käse, aber ich kann so viel oder so wenig verwenden, wie Sie möchten. Top mit etwa 1/2 Tasse gekochtem Brokkoli und 1 Stück zerbröckelten Speck. Streuen Sie den Brokkoli mit mehr Käse und mehr Brokkoli oder Speck, abhängig von der Größe der Kartoffel und der Größe Ihres Appetits!

6 Erhitzen Sie die Kartoffeln: Legen Sie die gefüllte Kartoffel für 5-10 Minuten zurück in den Ofen, um den Käse wirklich zu schmelzen und die Füllungen zu erwärmen.

7 Servieren: Die warmen Kartoffeln mit saurer Sahne und Schnittlauch belegen und servieren.

Reste: Lagern Sie zusätzliche Kartoffeln Vor sie füllen. Kartoffelreste können innerhalb einer Woche für Ofenkartoffeln, beladene Kartoffeln oder schnelle Pommes Frites verwendet werden.

8 Wie man Papa dazu bringt, Pommes Frites hinzuzufügen: Schneiden Sie eine übrig gebliebene Kartoffel in etwa 1/4-Zoll-Würfel. In eine mittelgroße Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl geben. Wenn das Öl zu schimmern beginnt, fügen Sie die Kartoffelwürfel und das gewürzte Salz hinzu. 10-12 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Kartoffeln knusprig und an den Rändern gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und mit Eiern servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Ofenkartoffeln mit Kräuterfrischkäse (September 2020).