Neueste Rezepte

Einfaches Cashew-Huhn

Einfaches Cashew-Huhn

Überspringen Sie den chinesischen Imbiss und machen Sie dieses Cashew-Huhn zu Hause! Das Huhn in Erdnussöl, Chilipulver, Honig und Tamari marinieren und dann mit Zwiebeln und Pilzen kochen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Dieses Cashew-Hühnchen-Rezept ist einer meiner Favoriten auf der Website, und das nicht nur, weil es von meinem Freund Marc stammt.

Marc liebt es, Geschichten seiner berühmten zu teilen Cashew-Hühnchen, sein Markenzeichen, getestet und perfektioniert über Jahrzehnte des Absturzes bei alten und neuen Freunden im Austausch für seine Küche.

Was ist Cashew-Huhn?

Cashew-Hühnchen ist ein Takeby-Takeby, den Sie ganz einfach zu Hause herstellen können. Das Huhn wird in einer Sauce mit Erdnussöl, Tamari (oder Sojasauce, wenn Sie Tamari nicht finden), Honig und Chilipulver mariniert. Es wird mit Pilzen, Zwiebeln und natürlich Cashewnüssen gekocht.

Wie man Cashew-Huhn macht

Das Huhn mariniert mindestens eine halbe Stunde, während Sie Cashewnüsse in einer Pfanne rösten. Dann kühlen die Cashewnüsse ab und Sie kochen das Huhn, nehmen es aus der Pfanne und kochen dann die Zwiebeln und Pilze zusammen. Dann wird alles in der Pfanne kombiniert. Es passt hervorragend zu Reis.

Möglichkeiten, dieses Cashew-Huhn anzupassen

Eines der Dinge, die ich an diesem Cashew-Huhn so sehr mag, ist, dass es ein gutes Grundrezept ist, von dem aus man es leicht erweitern kann. Einige Leute schlugen vor, einige Ingwer- und Zwiebelgrüns hinzuzufügen, was meiner Meinung nach gut funktioniert und ich habe diese aktualisierte Version als Option hinzugefügt.

Ich habe es auch mit frisch gehackter Ananas genossen, die ihm etwas Süße verleiht. Andere haben Gemüse wie Brokkoli oder Erbsen hinzugefügt.

Beachten Sie, dass die im Rezept angegebenen Mengen alle ungefähr sind. Aber mit diesen Zutaten in ungefähr den richtigen Anteilen ist es schwer, etwas falsch zu machen.

Schritte, um dieses Cashew-Huhn voraus zu machen

Sie können das Huhn in der Nacht vor der Zubereitung marinieren, wenn Sie möchten, oder zumindest einige Stunden im Voraus. Das Minimum ist eine halbe Stunde.

MEHR TAVEOUT FAVES ZU HAUSE ZU MACHEN!

  • Ginger Beef Stir Fry
  • Koreanische würzige kalte Nudeln
  • Einfacher gebratener Gemüsereis
  • Moo Goo Gai Pan
  • Chicken Pad Thai

Aktualisiert am 26. August 2019: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt. Keine Änderungen am Originalrezept.

Einfaches Cashew-Hühnchen-Rezept

Sie können dies ziemlich schnell aufschlagen, wenn Sie zuerst mit der Marinade beginnen, dann das Gemüse hacken und die Cashewnüsse kochen, während das Huhn mariniert.

Zutaten

Für das Huhn:

  • 4 hautlose Hähnchenbrust ohne Knochen (insgesamt etwa 1 1/2 bis 1 3/4 Pfund), in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3/4 Tasse Erdnussöl oder anderes Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Chilipulver
  • 1/2 Tasse Tamari (oder Sojasauce; verwenden Sie weizenfreie Tamari oder Sojasauce, wenn Sie glutenfrei kochen müssen)
  • 1/2 Tasse Honig
  • 2 Tassen rohe Cashewnüsse
  • 3 Tassen grob gehackte Zwiebeln (ca. 2 mittelgroße Zwiebeln)
  • 3 Tassen grob gehackte Pilze

Zum Garnieren optional:

  • 1 bis 2 Teelöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1/4 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln oder Frühlingszwiebeln, nur grüne Teile

Methode

1 Hähnchen marinieren: Legen Sie das gewürfelte Huhn in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie das Öl hinzu. Fügen Sie die Tamari hinzu, bis die Marinade dunkelbraun wird (ca. 2 Esslöffel pro Brust). Streuen Sie das Chilipulver unter Rühren über die Hühnchenstücke, damit jedes Hühnchenstück gut mit Chilipulver und Marinade überzogen wird.

Rühren Sie den Honig ein, ungefähr 2 Esslöffel für jede Brust. Fügen Sie gehackten Ingwer hinzu, wenn Sie verwenden. Eine halbe bis mehrere Stunden marinieren, je länger desto besser.

2 Toasten Sie die Cashewnüsse: Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewnüsse in einer Schicht auf dem Boden der Pfanne verteilen. Rühren Sie bis leicht gebräunt, vom Herd nehmen.

3 Braten Sie das Huhn an: Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Arbeiten Sie bei Bedarf in Chargen, damit Sie die Pfanne nicht überfüllen. Entfernen Sie die Hühnchenstücke mit einer Zange aus der Marinade und legen Sie sie in die Pfanne, wobei Sie die zusätzliche Marinade aufbewahren.

Die Hühnchenstücke anbraten, bis sie gar sind, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Legen Sie eine zusätzliche Marinade zurück in die Pfanne und lassen Sie sie einige Minuten köcheln (um Bakterien abzutöten). Alle bis auf 1 Esslöffel Marinade in eine separate Schüssel geben und aufbewahren.

4 Zwiebeln und Pilze anbraten: In derselben Pfanne die Zwiebeln einige Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze anbraten.

Fügen Sie Pilze hinzu und braten Sie weiter, bis die Zwiebeln durchscheinend sind und die Pilze noch einige Minuten gekocht sind. Bei Bedarf etwas reservierte Marinade in die Pfanne geben.

5 Kombinieren Sie alle Zutaten. Das Huhn und die Cashewnüsse mit den Pilzen und Zwiebeln wieder in die Pfanne geben. Umrühren, um zu kombinieren.

6 Servieren: Zwiebelgrün (falls verwendet) kurz vor dem Servieren einrühren. Über Reis servieren. Dies wird für ca. 5 Tage im Kühlschrank abgedeckt abgedeckt.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hähnchen Kung Pao - Rezept - Pan Palast Bonn (September 2020).