Traditionelle Rezepte

Mexikanischer grüner Bohnensalat

Mexikanischer grüner Bohnensalat

Mexikanischer grüner Bohnensalat mit frischen grünen Bohnen, Koriander, Jalapeno, roten Zwiebeln, Cotija-Käse, Avocado, Tomate, Olivenöl und Limettensaft.

Bildnachweis: Elise Bauer

Eine unserer Lieblingsarten, grüne Bohnen zu essen, ist Salsa. Die Tomaten, Zwiebeln, Chilis, Gewürze und Essig beleben die Bohnen auf wundervolle Weise.

Dieses Bohnensalat-Rezept ist eine Art Riff zum Thema Salsa, das mit eingelegten Jalapeños, Koriander, Cotija-Käse und Avocados noch besser wird.

Es wäre ein perfekter Picknicksalat für ein mexikanisches Potluck.

Wenn Sie mexikanisches Essen lieben, werden Sie diesen Salat bestimmt genauso lieben wie wir!

Dieses Rezept ist eine Adaption einer Variation eines Rezepts für einen Kaktussalat (ensalada de nopalitos) in Diana Kennedys The Art of Mexican Cooking, vor kurzem in einer neuen Ausgabe neu veröffentlicht.

Wenn Sie authentisches mexikanisches Essen lieben und mehr über das Kochen von einem Meister erfahren möchten, ist dies das Buch, das Sie haben sollten! Es ist ein Klassiker.

Mexikanisches grünes Bohnen-Salat-Rezept

Stellen Sie sicher, dass Sie die frischesten grünen Bohnen verwenden, die Sie finden können. Gute grüne Bohnen sollten sich fest anfühlen und halbieren, nicht biegen, wenn Sie versuchen, sie zu biegen.

Zutaten

  • 1 Pfund frische grüne Bohnen, Fäden entfernt, Enden abgebrochen, in etwa 1 1/2 Zoll lange Stücke halbiert
  • 1/4 Tasse Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Limettensaft oder weißer Essig
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano (mexikanischer Oregano, wenn Sie es bekommen können)
  • 3/4 Tasse verpackt, gehackter Koriander
  • 1/3 Tasse Dosen, eingelegte Jalapeño-Chilischoten, in Scheiben geschnitten
  • 1/3 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1/2 Tasse zerbröckelter Cotija-Käse (salziger mexikanischer Käse, der Feta ähnelt)
  • 1/2 Avocado, in Scheiben geschnitten oder in Zoll lange Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Tomate, in 8 Stücke geschnitten oder eine Tasse halbierte Kirschtomaten

Methode

1 Die grünen Bohnen köcheln lassen: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Bohnen hinzu und köcheln Sie, bis sie gerade knusprig zart sind, ungefähr 5 Minuten.

Lassen Sie die Bohnen ab und lassen Sie kaltes Wasser darüber laufen, um sie schnell abzukühlen. Vollständig abtropfen lassen.

2 In Dressing Zutaten marinieren: Bohnen in eine große Schüssel geben. Limettensaft oder Essig, Olivenöl, 1/4 Tasse Zwiebel, in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapeños, Meersalz, Oregano und Koriander vorsichtig untermischen.

Eine halbe Stunde ruhen lassen.

3 Rote Zwiebel und Käse untermischen: Zum Servieren die gehackten roten Zwiebeln und den Cotija-Käse vorsichtig untermischen.

Die Avocado-Scheiben und Tomatenschnitze seitlich servieren oder unter den Salat mischen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Mexikanischen Salat mit Salsa Dip selber machen - lecker und gesund - Rezept (Oktober 2020).