Neueste Rezepte

Einfacher Schokoladenpudding in der Mikrowelle

Einfacher Schokoladenpudding in der Mikrowelle

Dieser dunkle und verträumte Schokoladenpudding ist nur wenige Minuten in der Mikrowelle entfernt! (Plus etwas Zeit zum Entspannen!) Dieses Rezept ist so einfach und kinderleicht, dass Sie es lieben werden.

Bildnachweis: Sally Vargas

Ja Leute, es ist da! Der hausgemachte Pudding von Grund auf, der nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt und keinen einzigen verbrannten Topf enthält!

Du wirst mich entweder lieben oder dafür hassen. So einfach ist das.

Selbst gemachter Schokoladenpudding erfordert normalerweise viel Rühren auf dem Herd und führt oft zu unordentlichen, manchmal verbrannten Töpfen. Sie können dasselbe ohne viel Aufhebens in der Mikrowelle erreichen, indem Sie eine Mischung aus Milch, Eiern, Zucker, Maisstärke und Kakao in zwei bis drei Schritten bei hoher Hitze kochen und dazwischen umrühren, um die Wärme zu verteilen.

Der Trick besteht darin, die Mischung heiß genug werden zu lassen, damit die Maisstärke kochen kann. Dies wird offensichtlich, wenn Sie den Pudding umrühren und er ist dick genug, um eine Spur zu hinterlassen. Es ist so einfach.

Nur weil Ihre 8-Jährige diesen Pudding selbst herstellen könnte, heißt das nicht, dass ihm der Geschmack eines Erwachsenen fehlt. Eine Kombination aus Kakaopulver und 60 Prozent dunklen Schokoladenstückchen ergibt einen tiefen Schokoladengeschmack und eine verträumte Textur.

Wenn die superdunkle Schokolade nicht familienfreundlich genug ist oder Sie einen weniger intensiven Geschmack wünschen, ersetzen Sie die 60-Prozent-Chips durch Milchschokolade oder halbsüße Schokoladenchips.

Apropos Schokolade: Aus Bequemlichkeitsgründen empfehle ich den Kauf von Backchips oder Backscheiben. Wenn Sie jedoch nur einen Schokoladenblock haben (oder bevorzugen), müssen Sie ihn vor der Herstellung dieses Rezepts in kleine Stücke schneiden. Ein Trick, der Ihnen dies erleichtert, besteht darin, den Block 20 Sekunden lang in der Mikrowelle zu erhitzen, um ihn leicht zu erwärmen. und dann mit einem gezackten Messer daran arbeiten.

Ein Löffel Schlagsahne macht diese einfache Mikrowelle zu etwas Besonderem. Aber das wusstest du schon, oder?

Einfacher Schokoladenpudding im Mikrowellenrezept

Zutaten

Für den Pudding

  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel niederländisch verarbeitetes Kakaopulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 2 1/2 Tassen Vollmilch
  • 3 Eigelb
  • 4 Unzen (ca. 3/4 Tasse) 60 bis 70% Schokoladen-Backchips
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Schlagsahne (optional)

  • 1 Tasse Sahne
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode

1 Kombinieren Sie die Zutaten: In einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel Zucker, Maisstärke, Kakaopulver und Salz verquirlen, bis eine Mischung entsteht. 1/2 Tasse Milch einrühren und glatt rühren. Das Eigelb unterrühren. Die restliche Milch nach und nach einrühren.

Decken Sie die Schüssel teilweise mit Plastikfolie ab und lassen Sie auf einer Seite einen Spalt, damit Dampf entweichen kann. Wenn Sie keine Plastikfolie verwenden möchten, bedecken Sie diese mit einem Papiertuch oder einem Teller, der leicht schief eingestellt ist.

2 Mikrowelle den Pudding: In der Mikrowelle die Mischung 3 Minuten kochen lassen. Aus der Mikrowelle nehmen, den Kunststoff entfernen und den Pudding verquirlen, um die Wärme zu verteilen.

Wieder teilweise abdecken und noch 1 Minute in der Mikrowelle erhitzen. Nochmals umrühren. Fahren Sie mit der Mikrowelle in Schritten von 30 Sekunden fort und rühren Sie den Pudding zwischen den einzelnen Schritten um, bis die Mischung an den Rändern sprudelt und der Pudding so stark eingedickt ist, dass der Schneebesen eine leichte Spur oder ein Band durch den Pudding hinterlässt. Der Pudding wird beim Abkühlen weiter eingedickt.

3 Fügen Sie die Schokolade, Butter und Vanille hinzu: Mit einem Schneebesen die Schokoladenstückchen, Butter und Vanille in die Schüssel rühren. Ständig umrühren, bis die Schokolade und Butter geschmolzen sind und die Mischung glatt ist.

4 Übertragen Sie den Pudding auf Serviergeschirr: Löffeln Sie den Pudding in 4 kleine Servierbecher (5 bis 6 Unzen Auflaufförmchen oder Teetassen eignen sich hervorragend). Im Kühlschrank kalt stellen.

5 Schlagsahne zubereiten: In der Schüssel eines Elektromixers bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit Sahne, Zucker und Vanille zusammen schlagen, bis die Sahne weiche Spitzen bildet. Einen Löffel auf jede Servierschale geben und sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schokoladenpudding. BakeClub (September 2020).