Ungewöhnliche Rezepte

Mini Knoblauchbutter Brezeln

Mini Knoblauchbutter Brezeln

Diese Mini Butter Knoblauch Brezeln haben die perfekte Snackgröße! Servieren Sie sie gestapelt für einen Snack am Spieltag oder neben Nudeln anstelle von Knoblauchbrot. Verrückt gut!

Bildnachweis: Nick Evans

Hausgemachte Brezeln sind ein großartiges Backprojekt für Anfänger. Der Teig lässt sich leicht zusammenziehen, es macht Spaß, ihn zu formen und zu kochen, und Sie können ihn nach Ihren Wünschen anpassen.

Diese Mini-Knoblauchbutter-Brezeln sind einfacher zu handhaben als die Vollversion! Sie kochen schneller und Sie können sie für einen Party-Snack stapeln oder sie anstelle des klassischen Knoblauchbrotes neben Nudeln servieren.

TIPPS FÜR DIE FORMUNG VON HOMEMADE PRETZELS

Eine Brezel machenRollen Sie den Teig in einen dünnen Strang von etwa 12 bis 14 Zoll Länge, machen Sie dann eine Schlaufe daraus und drehen Sie die Enden des Teigs. Wickeln Sie diese Enden wieder oben in die Schleife und eine Brezel ist geboren!

Die gute Nachricht ist, dass die Brezel, auch wenn sie nicht perfekt aussieht, absolut gleich backt und genauso lecker ist. Hässliche Brezeln schmecken gut! (Und wenn ich ehrlich bin, bin ich kein Profi in der Brezelformung. Du wirst besser, wenn du ein paar machst, aber aus irgendeinem Grund bekomme ich gelegentlich immer noch einen, der ein bisschen funky aussieht.)

WAS MIT GARLIC BUTTER PRETZELS ZU SERVIEREN IST

Ich mag es, aus diesen Brezeln eine Mahlzeit zu machen, indem ich sie neben einem italienischen Hauptgericht wie Spaghetti und Fleischbällchen oder Lasagne serviere.

Sie eignen sich auch hervorragend als Vorspeise; Sie brauchen nicht einmal ein Bad! Aber wenn Sie einen Dip möchten, würde ich einen Käsedip oder eine Marinara-Sauce verwenden.

VORSCHLÄGE UND ERSATZTEILE FÜR GARLIC BUTTER PRETZELS

  • Wenn Sie keinen Knoblauch mehr haben, ersetzen Sie einen Esslöffel granulierten Knoblauch anstelle des frischen Knoblauchs.
  • Für eine herzhaftere Brezel, ersetzen Sie Vollkornmehl anstelle von Allzweckmehl (obwohl Sie etwas von der weichen Textur verlieren, die die Leute in einer Brezel lieben).

MAKE-AHEAD-TIPPS FÜR GARLIC BUTTER PRETZELS

Der Brezelteig kann bis zu einem Tag im Voraus hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Stellen Sie einfach sicher, dass der Teig Raumtemperatur hat, bevor Sie ihn formen, kochen und backen.

Außerdem sind die Brezeln einige Tage lang sehr gut haltbar. Sie können sie also vor jedem Event herstellen!

LAGERN, EINFRIEREN UND WÄRMEN VON KNOBLAUCHBUTTER-PRETZELS

Die fertigen Brezeln sind für ein oder zwei Tage in einem luftdichten Behälter auf der Theke in Ordnung. Wenn Sie sie länger aufbewahren müssen, bewahren Sie sie bis zu einer Woche im Kühlschrank auf. Sie gefrieren nicht gut, wenn Sie sie mit der Knoblauchbuttersauce und der frischen Petersilie geworfen haben.

Zum AufwärmenWerfen Sie die Brezeln einige Minuten lang in einen niedrigen 300 ° F-Ofen, bis sie wieder zum Leben erweckt werden.

MEHR BROT-SEITEN

  • Weiche Brezeln nach Amish-Art
  • Knoblauchbrot
  • Knoblauchzwiebel
  • Käsebrot

Mini Knoblauchbutter Brezeln Rezept

Für eine dunklere Farbe der Brezeln vor dem Backen mit einem Ei waschen.

Zutaten

  • 3/4 Tasse warmes Wasser (100-105˚F)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 1/4 Teelöffel oder eine Packung (7 Gramm) Trockenhefe
  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 6 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Backpulver

Für die Knoblauchbuttersauce:

  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • Grobes Salz
  • Frische Petersilie, garnieren

Methode

1 Aktivieren Sie die Hefe: In einer kleinen Schüssel warmes Wasser, Zucker und Hefe zusammenrühren. 5 Minuten ruhen lassen, damit sich die Hefe aktivieren kann. Es sollte sprudeln. (Wenn nicht, ist Ihre Hefe alt und sollte ersetzt werden.)

2 Machen Sie den Brezelteig: Mehl und Salz in einer großen Schüssel verrühren. Hefemischung einfüllen und zu einem Teig umrühren. Kneten Sie den Teig 6-7 Minuten in der Schüssel, bis er glatt und nicht mehr klebrig ist. Wenn der Teig wirklich klebrig ist, fügen Sie mehr Mehl durch die 1/4 Tasse hinzu.

Wenn der Teig glatt ist, in eine saubere Schüssel geben. Mit einem Handtuch oder Plastikfolie locker abdecken und zum Aufstehen an einen warmen Ort stellen. Lassen Sie den Teig 60 Minuten gehen oder bis sich der Teig mindestens verdoppelt hat.

3 Kochen Sie einen Topf Wasser: Füllen Sie einen großen Topf mit 6 Tassen kochendem Wasser und 2 Esslöffel Backpulver. Zum Kochen bringen. Hol zwei Backbleche raus. Eine mit Pergamentpapier auslegen. Stellen Sie ein Drahtgestell auf das andere.

4 Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor.

5 Die Mini-Brezeln formen und kochen: Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in Viertel und dann jedes Viertel in vier Stücke, um 16 kleine Teigkugeln zu machen. Rollen Sie den Teig mit jeweils einer Teigkugel zu einem dünnen Strang aus, der etwa 30 cm lang ist. Bilden Sie eine Brezel, indem Sie zwei Enden zusammendrehen, um eine Schleife zu bilden, und dann die Enden wieder hochklappen.

Wenn Ihre Brezel geformt ist, tauchen Sie sie in den Topf mit kochendem Wasser. Warten Sie, bis die Brezel schwimmt (möglicherweise 10 Sekunden), entfernen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel und legen Sie sie über ein Backblech auf den Rost. Abtropfen lassen. Sobald alle Brezeln gekocht sind, legen Sie sie auf das ausgekleidete Backblech.

6 Backen Sie die Brezeln: Wenn alle Brezeln geformt, gekocht und auf das Backblech gelegt sind, in den Ofen geben und 10-12 Minuten backen, bis sie anfangen zu bräunen.

7 Mit der Knoblauchbuttersauce vermengen und weitere 3-4 Minuten backen: In einem kleinen Topf Butter mit Knoblauch bei schwacher Hitze schmelzen. Nach dem Kombinieren vom Herd nehmen, um ein Verbrennen der Butter zu vermeiden.

Wenn Brezeln aus dem Ofen kommen, geben Sie sie in eine große Schüssel und werfen Sie sie mit der Knoblauchbuttermischung. Kehren Sie zum Backblech zurück und löffeln Sie die übrig gebliebene Sauce über jede Brezel. Brezeln leicht mit grobem Salz bestreuen, dann die Brezeln wieder in den Ofen geben und ein zweites Mal 3-4 Minuten backen.

8 Abkühlen lassen und servieren: Brezeln entfernen und abkühlen lassen. Fertige Brezeln mit frischer Petersilie garnieren.

Brezeln werden am besten leicht warm serviert. Lagern Sie Brezeln 1-2 Tage in einem luftdichten Behälter auf der Theke oder bis zu einer Woche im Kühlschrank. In einem Ofen mit niedriger Temperatur von 300 ° F erhitzen, bis es 3-4 Minuten lang warm ist.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Foodtrend: Gefüllte Brezeln. Galileo. ProSieben (September 2020).