Die besten Rezepte

Mini Lachs Quiches

Mini Lachs Quiches

Super einfache Mini-Lachs-Quiches. Tolle Party oder Brunch Vorspeise.

Bildnachweis: Sally Vargas

Diese kleinen Quiches eignen sich perfekt für eine Party, entweder als Teil einer großen Auswahl oder um ein Potluck bei einem Freund zu sich zu nehmen. Sie sind auch eine willkommene Ergänzung zu jedem Brunch-Menü.

Sie könnten auch nicht einfacher sein. Verwenden Sie im Laden gekauften Blätterteig für die Kruste und geräucherten Lachs, Frischkäse und Frühlingszwiebeln in der Füllung.

Ich liebe es, mit im Laden gekauften Blätterteig zu arbeiten, vor allem, weil ich es nicht selbst machen muss!

In meinem früheren Leben als Konditor war Blätterteig eine wöchentliche Aufgabe - es hat Spaß gemacht, ihn zu machen, aber es dauert eine Menge Stunden. Was meine Backeimerliste angeht, denke ich, dass ich Blätterteig abkreuzen kann.

Glücklicherweise ist im Laden gekaufter Blätterteig leicht erhältlich und ziemlich gut! Ich empfehle den Kauf von All-Butter-Blätterteig, wenn Sie ihn finden können (überprüfen Sie die Zutaten). Mit Öl- oder Butterersatz hergestelltes Gebäck schmeckt bei weitem nicht so gut.

Lassen Sie den Blätterteig über Nacht im Kühlschrank auftauen. Wenn Sie es vergessen haben, lassen Sie es 20 bis 30 Minuten auf der Theke liegen.

Nach dem Auftauen sollte der Blätterteig biegsam genug sein, um sich ohne Risse zu entfalten, aber nicht so weich, dass er sich in Ihren Händen schlaff oder dehnbar anfühlt. Wenn es zu knacken beginnt, lassen Sie es noch einige Minuten bei Raumtemperatur auftauen. Wenn es sich zu weich anfühlt, kühlen Sie es 30 Minuten lang im Kühlschrank.

Mini Lachs Quiches Rezept

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Blätterteig über Nacht im Kühlschrank auftauen. Wenn Sie es vergessen haben, tauen Sie es 20 bis 30 Minuten lang auf der Theke auf oder bis es sich leicht entfalten lässt, ohne zu reißen. Wenn das Gebäck zu weich und matschig wird, kühlen Sie es 30 Minuten lang im Kühlschrank, um es zu festigen, bevor Sie das Rezept zubereiten.

Nach dem Backen können die Törtchen eingefroren werden. Zum Aufheizen legen Sie sie noch gefroren auf ein Backblech und erwärmen sie in einem 350F-Ofen für 15 bis 20 Minuten oder bis sie vollständig heiß sind.

Sie können dieses Rezept leicht verdoppeln, wenn Sie eine große Menge machen möchten.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große oder 2 kleine Trauben Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 große Eier
  • 2/3 Tasse Sahne
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Packung (14 Unzen) gefrorener Blätterteig, aufgetaut
  • 6 Unzen Frischkäse, in kleine Würfel geschnitten
  • 6 Unzen geräucherter Lachs, in Stücke gerissen
  • Frisch gehackter Dill (zum Garnieren)

Spezialausrüstung:

  • 12-Tassen-Standard-Muffinform
  • 3 1/2-Zoll-Rundkeks- oder Keksausstecher

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 375F. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Pflanzenöl bestreichen. Halten Sie ein Backblech und einen 3 1/2-Zoll-Rundschneider bereit.

2 Kochen Sie die Frühlingszwiebeln: In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang oder bis sie weich sind. Petersilie einrühren. Vom Herd nehmen.

3 Eier und Sahne mischen: In einer Schüssel die Eier verquirlen, bis Eigelb und Weiß vereint sind. Sahne und Pfeffer unterrühren.

4 Schneiden Sie die Blätterteigrunden aus: Öffnen Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche das Blätterteigblatt. Wenn es zu knacken beginnt oder sich immer noch gefroren anfühlt, lassen Sie es noch einige Minuten auftauen, bevor Sie fortfahren. Rollen Sie es vorsichtig auf eine gleichmäßige Dicke und schneiden Sie es dann in 3 1/2-Zoll-Runden. Stapeln Sie die Reste übereinander (sammeln Sie sie nicht zu einer Kugel) und rollen Sie erneut. Schneiden Sie weitere Runden aus, bis Sie 12 Runden haben. Setzen Sie die Runden in die Muffinform ein und drücken Sie sie mit Ihren Fingern in die Tassen.

5 Füllen Sie die Törtchen: Die Frühlingszwiebel-Petersilie-Mischung gleichmäßig auf die Muffinschalen verteilen. Top mit den Frischkäse und Lachsstücken. Gießen Sie etwa 2 Esslöffel Pudding über die Füllung in jeder Tasse.

6 Backen Sie die Torten: Stellen Sie die Muffinform auf ein Backblech und backen Sie sie 25 bis 30 Minuten lang oder bis die Füllung aufplatzt und anfängt zu bräunen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Mit Dill bestreuen und servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to Make a Quiche 4 Easy Recipes (September 2020).