Die besten Rezepte

Miso glasierter Lachs

Miso glasierter Lachs

Schnelles, einfaches und leckeres Lachsessen! Lachsfilets, mariniert in einer Mischung aus Miso, Sake und Sojasauce, dann unter dem Grill gekocht.

Bildnachweis: Elise Bauer

Fermentierte Sojabohnenpaste.

Hört sich toll an, oder? Heh.

Aber genau das ist japanisches Miso, eine herzhafte, salzige Paste, die normalerweise aus fermentierten Sojabohnen oder Reis und Gerste hergestellt wird. Eine kleine Wanne Miso ist reich an Eiweiß und Nährstoffen und äußerst lecker. Sie ist eine nützliche Zutat.

Rühren Sie es mit etwas Joghurt und Reisessig um, um ein schnelles und schönes Salatdressing zu erhalten, oder mischen Sie es mit Sake und werfen Sie es mit gebratenem Gemüse.

Dieses Rezept von Lachsfilets mit Miso-Glasur könnte nicht einfacher sein. Der starke Geschmack des Lachses hält wunderbar mit der süßen und salzigen Miso-Glasur.

Für die Zubereitung mischen Sie einfach Miso, etwas Sake und Sojasauce in eine Marinade, beschichten die Filets und lassen den Lachs marinieren, während Sie am Rest der Mahlzeit arbeiten. Der Fisch kocht in maximal 10 Minuten unter dem Grill.

Marinieren Sie den Fisch länger, sogar über Nacht, um mehr Miso-Geschmack zu erhalten. Mit dieser Methode können Sie auch einfachen Kabeljau verkleiden.

Miso glasierter Lachs Rezept

Rotes Miso schmeckt stärker als weißes Miso. Sie können beides verwenden, aber wenn Sie weißes Miso verwenden, möchten Sie möglicherweise etwas mehr verwenden als wenn Sie rotes Miso verwenden.

Zutaten

  • 2 EL rotes Miso oder 3 EL weißes Miso
  • 2 EL Sake
  • 2 EL Zucker (weniger oder mehr nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 4 6-Unzen-Lachsfilets ohne Haut

Methode

1 Mischen Sie Miso, Sake, Sojasauce und Zucker in einer kleinen Schüssel. Passen Sie die Proportionen nach Geschmack an.

2 Marinieren Sie den Lachs: Gießen Sie die Hälfte der Mischung in einen Behälter, der groß genug für die Lachsfilets ist, und gießen Sie den Rest über den Fisch. Stellen Sie sicher, dass der Fisch mit der Miso-Sauce überzogen ist.

Decken Sie den Behälter ab und marinieren Sie ihn mindestens 30 Minuten lang und bis zu einer Nacht.

3 Braten Sie den Lachs: Eine Bratpfanne mit Aluminiumfolie auslegen. Streichen Sie ein wenig Pflanzenöl über die Folie und legen Sie die Lachsfilets darauf. Stellen Sie sicher, dass sich auf dem Fisch eine gleichmäßige, dünne Marinade befindet.

Legen Sie die Filets nicht näher als etwa 6 Zoll vom Grillelement in Ihren Ofen. Braten Sie für 6-10 Minuten, je nachdem wie dick die Filets sind und wie heiß Ihr Broiler ist.

Behalte den Lachs im Auge. Die Marinade enthält Zucker, der leicht zum Verbrennen der Glasur führen kann. Wenn es zu verkohlen beginnt und das Kochen noch nicht beendet ist, legen Sie den Fisch auf einen unteren Rost in den Ofen.

Mit Reis und gebratenem Gemüse servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Miso glazed Salmon. Healthy AF (September 2020).