Neueste Rezepte

Gemischte Beeren Sangria

Gemischte Beeren Sangria

Diese gemischte Beeren-Rotwein-Sangria wird aus Rotwein, Brandy, Orangensaft, frischen oder gefrorenen Beeren hergestellt! Perfektes erfrischendes Sommergetränk für eine Party!

Bildnachweis: Elise Bauer

Sangria ist eines der Dinge, für die Sie kaum ein Rezept brauchen - oder sogar einen besonders guten Rotwein!

Ich habe ein paar kleine Wendungen, die ich gerne für mein eigenes Sangria-Rezept verwende. Ich mag es, Beeren wie Blaubeeren, Himbeeren oder Erdbeeren hinzuzufügen. Während Äpfel und Orangen traditioneller sind, finde ich, dass Beeren dem Wein mehr Geschmack und Farbe verleihen.

Ich rühre auch gerne ein wenig Sodawasser ein, wenn ich nur für etwas mehr Pizza serviere. Dieses Funkeln verleiht der Sangria nur ein wenig Lambrusco-artiges Zing. Manchmal füge ich anstelle von Sodawasser sogar etwas Blutorangensoda (San Pellegrino) hinzu, um es noch mehr aufzupeppen.

Für den Rotwein empfehle ich ehrlich gesagt den Kauf einer billigen Flasche für dieses Rezept. Wir werden es mit so vielen anderen geschmackvollen Zutaten mischen, dass selbst ein Wein von geringerer Qualität großartig schmeckt und die Qualität eines teureren Weins nicht geschätzt wird.

Rioja-Wein aus Spanien ist traditionell für Sangria. Wenn Sie im Geschäft keine preiswerte Flasche Rioja finden, reicht jeder preiswerte Lieblingsrotwein aus, den Sie bereits gerne trinken. Ein Zinfandel würde in Sangria gut funktionieren.

Der beste Teil? Sie können diese Sangria zusammenschlagen und sofort servieren oder ein paar Stunden im Voraus zubereiten und die Aromen der frischen Früchte wirklich mit dem Wein verschmelzen lassen. (Sie können sogar mehrere Tage im Voraus machen. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf, und die Früchte in der Sangria beginnen auf natürliche Weise zu gären und Blasen zu bilden.)

Ein bisschen Obst, ein bisschen Orangensaft, etwas Brandy. Boom, Boom, fertig.

Mixed Berry Sangria Rezept

Zutaten

  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Orange, in Stücke geschnitten, Samen entfernt
  • 1 1/4 Tassen gemischte Beeren, frisch oder gefroren, wie Blaubeeren, Himbeeren oder Erdbeeren
  • 1 750 ml Flasche Rotwein
  • 1/3 Tasse Brandy
  • 3/4 Tasse Orangensaft
  • Extra Obst zum Garnieren (optional)
  • Sodawasser oder Blutorangensoda (optional)

Methode

1 Mischen Sie die Früchte mit Zucker: Zucker, Orangenstücke und Beeren in einen Krug geben und mit einem Holzlöffel oder einem Muddler zerschlagen, um einen Teil der Säfte freizusetzen und die Früchte ein wenig aufzubrechen.

2 Rotwein, Brandy und Orangensaft hinzufügen und ziehen lassen für ca. 5 Minuten oder bis zu 2 Stunden. Die Aromen werden milder und besser, je länger Sie vor dem Servieren warten können.

3 In Gläser füllen, die mit Eis und zusätzlichen Früchten gefüllt sind. Wenn Sie eine sehr klare Sangria ohne Fruchtfleisch bevorzugen, gießen Sie die Sangria beim Servieren durch ein Sieb.

Wenn Sie möchten, fügen Sie etwas Sodawasser oder ein wenig Blutorangensoda (ich mag Blutorange San Pellegrino) zu Ihrer Sangria hinzu, um ein paar Blasen und ein wenig mehr Pizza zu bekommen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: WEISSE SANGRIA mit Pfirsich - erfrischend lecker und kalorienarm (September 2020).