Traditionelle Rezepte

Morning Glory Muffins

Morning Glory Muffins

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Pappbechern auslegen oder mit Butter einfetten.

2 Kombinieren Sie die trockenen Zutaten: In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz, Backpulver, Backpulver, Zimt, Muskatnuss und Piment verquirlen. Verwenden Sie einen Löffel, um alle verbleibenden braunen Zuckerklumpen zu zerschlagen. (Wenn Sie die Schüssel schütteln, steigen Klumpen an die Oberfläche.)

3 Machen Sie den Teig: In einer großen Schüssel die Eier umrühren, um sie zu zerbrechen. Rapsöl, Honig, Vanille, Karotten, Apfel, Orangenschale, Rosinen und Walnüsse hinzufügen. Gründlich rühren. Die trockenen Zutaten einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig auf die Muffinschalen verteilen und fast bis zum Rand füllen. Tippen Sie einmal fest auf die Muffinform auf der Theke, um eventuelle Lufteinschlüsse zu beseitigen.

4 Backen Sie die Muffins 22 bis 25 Minuten lang, oder bis sie fest sind und ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Stellen Sie die Muffins zum Abkühlen auf einen Rost. Muffins sind mehrere Tage in einem luftdichten Behälter haltbar.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Полезные Маффины Утренняя Слава. Morning Glory Muffins. Tanya Shpilko (September 2020).