Neueste Rezepte

Marokkanisch gewürzter wilder Alaska-Lachs

Marokkanisch gewürzter wilder Alaska-Lachs

Dieser Alaska-Lachs ist unwiderstehlich! Es wird mit einer duftenden Mischung aus Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel und Zimt gewürzt und schnell auf dem Herd gekocht. Servieren Sie es mit einem einfachen Salat und cremigem Tahini-Joghurt-Dressing.

Dieser Beitrag wird Ihnen in Zusammenarbeit mit derAlaska Seafood Marketing Institute.

Diese lebendige Mischung aus Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel und Zimt - komplexe Gewürze der marokkanischen Küche - ist ein herausragender Begleiter des unglaublichen Geschmacks des Alaska-Lachses.

Sobald Sie die Gewürze gemischt und gemessen haben, sind Sie nur noch wenige Minuten vom Abendessen auf dem Tisch entfernt.

Gewürze machen eine geschmackvolle Kruste

Dieses Gericht ist einfach. Klopfen Sie einfach die Gewürzmischung auf die hautlose Seite der Filets und braten Sie sie für einige Momente mit dem Gesicht nach unten in heißem Erdnussöl oder Ghee an, die beide hohe Rauchpunkte haben (Ghee ist eine geklärte Butter). Das schnelle Anbraten - nur 15 bis 20 Sekunden - bildet mit den Gewürzgewürzen eine Kruste.

Um zu vermeiden, dass Sie schnell von geröstet zu verbrannt wechseln, achten Sie genau darauf und drehen Sie die Filets um, sobald die Gewürze duftend riechen und Sie einige Verkohlungen auf dem Fisch sehen. (Ein wenig Saibling ist in Ordnung und verleiht Geschmack!)

SCHNELLKOCHENDER SKILLET LACHS

Wenn Sie den Lachs umgedreht haben, beenden Sie das Kochen mit der Hautseite nach unten.

Die genaue Garzeit hängt von der Dicke Ihrer Filets ab. Normalerweise dauert es jedoch nur 3 bis 4 Minuten, bis der dickste Teil des Fisches vollständig gekocht ist. Wenn Sie fertig sind, ist der Fisch durchgehend undurchsichtig.

BEENDEN SIE MIT EINER TAHINI YOGURT SAUCE

Sobald der Lachs vom Herd kommt, geben Sie ihn direkt auf eine Servierplatte und beträufeln Sie ihn mit etwas Tahini-Joghurt-Sauce. Mit dem Tomaten-Gurken-Salat dazu servieren. Genießen!

EMPFOHLENE WEINPAARUNG

Servieren Sie diesen marokkanisch gewürzten Alaska-Lachs mit Columbia Valley Cabernet Sauvignon.

MEHR ALASKA SEAFOOD REZEPTE

  • Alaska Rockfish mit Kurkuma Blumenkohl Steaks und Curry Butter
  • Alaska Pollock Rainbow Bowl mit cremigem grünem Dressing
  • Wild Alaskan Lachs und Ei Frühstück Tacos

Marokkanisch gewürztes Wild-Alaska-Lachsrezept

Dieses Rezept entspricht den Empfehlungen des American Institute for Cancer Research für eine krebsvorbeugende Diät.

Zutaten

Für die Tahini-Joghurt-Sauce:

  • 1 Tasse Naturjoghurt (nicht griechisch)
  • 3 Esslöffel Tahini
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • Prise schwarzen Pfeffer

Für den Tomaten-Gurken-Salat:

  • 6 Unzen (ca. 16) Kirschtomaten, halbiert
  • 1 persische Gurke, klein gewürfelt
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel grob gehackte Minzblätter
  • 2 Esslöffel grob gehackte Korianderblätter

Für den Lachs:

  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriandersamen
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/4 Teelöffel Cayenne-Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 4 (je 6 Unzen) wilde Alaska-Lachsfilets
  • 2 Esslöffel Erdnussöl, Ghee oder anderes heißes Speiseöl

Methode

1 Machen Sie die Joghurt-Tahini-Sauce: Joghurt, Tahini-Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Probieren Sie und fügen Sie mehr Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten. Bis zum Servieren beiseite stellen.

2 Salat garnieren lassen: In einer Schüssel Tomaten, Gurken, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Minze und Korianderblätter einrühren. Bis zum Servieren beiseite stellen.

3 Lachsfilets würzen: In einer kleinen Schüssel Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Zimt, Paprika, Cayenne-Pfeffer und Salz verrühren. Mit einem kleinen Schneebesen den Ingwer in die Gewürze einarbeiten, bis eine Mischung entsteht.

Verteilen Sie die Gewürzmischung auf der hautlosen Seite der Filets und tupfen Sie sie so, dass sie an den Filets haftet.

4 Lachs kochen: In einer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen. Fügen Sie die Lachsstücke mit den hautlosen (Gewürz-) Seiten nach unten hinzu. 15 bis 20 Sekunden kochen lassen, ohne sich zu bewegen, gerade lange genug, damit die Gewürze eine Kruste bilden. Die Gewürze sollten duftend riechen und Sie sollten leichte Verkohlung auf dem Fisch sehen.

Drehen Sie den Fisch um und kochen Sie ihn weitere 2 bis 3 Minuten oder bis der Fisch durchgegart und undurchsichtig ist. Die genaue Zeit hängt von der Dicke der Filets ab. Übertragen Sie den Lachs auf eine Platte.

5 Servieren Sie den Lachs: Den Lachs auf der Platte mit der Salatgarnitur umgeben und entweder die Tahini-Joghurt-Sauce darüber träufeln oder auf der Seite servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Ramadan Special: Sardin - Sardinen auf marokkanischer Art (Oktober 2020).