Traditionelle Rezepte

Marokkanisches Orangendessert

Marokkanisches Orangendessert

Ein traditionelles marokkanisches Dessert aus Orangen, Orangenblütenwasser und Zimt.

Bildnachweis: Elise Bauer

Yum, Hank hat dieses wunderschöne Dessert mit ein paar Blutorangen zusammengestellt, die wir vom Baum meiner Eltern geklaut haben. ~ Elise

Dies war das erste Dessert, das ich vor Jahren gemacht habe, um ein Mädchen zu beeindrucken, als ich die Graduiertenschule in Wisconsin besuchte. Wir waren beide Sportler, und beim Essen ging es uns hauptsächlich um Treibstoff, nicht um Spaß.

Aber es war Valentinstag und ich machte ihr Abendessen, also wollte ich etwas Exotisches und Sexy, um das Essen zu beenden. Als ich in einem meiner Kochbücher über diesen marokkanischen Klassiker las, wusste ich, dass ich mein Dessert hatte.

Ich habe diese Orangen seit dieser Nacht regelmäßig zubereitet, und dieses Gericht ist ebenso schön wie einfach: Frische Orangen (welcher Art auch immer), übergossen mit Orangenblütenwasser, bestäubt mit Puderzucker und Zimt. Das ist es.

Die einzige Änderung, die ich im Laufe der Jahre am Rezept vorgenommen habe, besteht darin, die Orangenscheiben etwa eine Stunde lang im Orangenblütenwasser zu mazerieren, um den Geschmack zu vertiefen. Manchmal verwende ich verschiedenfarbige Orangensorten - Blutorangen, Cara Cara Orangen und Navels sind ein hübsches Trio - nur um mir etwas auszudenken.

Marokkanisches Orangen-Dessert-Rezept

Während wir hier Blutorangen verwendet haben, funktioniert jede süße Orange. Orangenblütenwasser finden Sie bei Whole Foods oder auf einem mediterranen Markt.

Zutaten

  • 3-4 Orangen
  • 1/4 Tasse Orangenblütenwasser
  • 1-2 EL Puderzucker
  • 1-2 Teelöffel Zimt

Methode

1 Orangenscheiben in Orangenblütenwasser marinieren: Schneiden Sie die Ober- und Unterseite von jeder Orange ab. Schneiden Sie die Schale und das ganze Mark ab und schneiden Sie die Orange in 1/4-Zoll-Runden.

Streuen Sie ein wenig Orangenblütenwasser in den Boden eines Glas- oder Plastikbehälters mit breitem Boden und legen Sie die Orangenscheiben darauf. Wenn Sie mehr als eine Schicht Orangen benötigen, um alle in den Behälter zu bekommen, streuen Sie im Laufe der Zeit mehr Orangenblütenwasser über jede Orangenschicht.

Fügen Sie das restliche Orangenblütenwasser hinzu, decken Sie den Behälter ab und stellen Sie ihn 1 Stunde lang bei Raumtemperatur beiseite.

2 Zum Servieren mit Puderzucker und Zimt bestreuen: Zum Servieren die Orangen aus dem Behälter nehmen und auf einem Teller anrichten. Fügen Sie etwas Flüssigkeit aus dem Behälter hinzu. Streuen Sie während des Servierens etwas Puderzucker und Zimt über die Orangen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Orangen Dessert I Einfache und Fixe Nachspeise selber machen I Rezept Video (September 2020).