Ungewöhnliche Rezepte

Mozzarella und Tomaten Pfanne Pita Pizzas

Mozzarella und Tomaten Pfanne Pita Pizzas

Schnelle und einfache Caprese Pita Pizza, in einer Pfanne gekocht! Mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Fladenbrot.

Bildnachweis: Sheryl Julian

Bitte begrüßen Sie die Gastautorin Sheryl Julian, die diese absolut einfache Art der Pizzaherstellung in einer Pfanne mit Fladenbrot teilt! ~ Elise

Anstelle von Hefeteig werden diese Pfannenpizzas auf Fladenbrot hergestellt, die eine ideale Pizzabasis darstellen, da sie dünn, aber robust genug sind, um Beläge aufzunehmen.

Das Zusammenstellen und Kochen der Pizzen dauert nur wenige Minuten, und Sie müssen nicht einmal den Ofen einschalten. Sie sind eine großartige Option für einen Pizzaabend, wenn Sie keinen Teig selbst machen oder zum Mitnehmen bestellen möchten.

Pitas gibt es in vielen Größen von 8 bis 12 Zoll Durchmesser. Jede Größe funktioniert, solange sie in Ihre Pfanne passt. Sie benötigen mindestens eine Pita für jede Person.

Öffnen Sie die Pitas mit einer Küchenschere und schneiden Sie sie dann in zwei Hälften, um zwei Runden zu machen. Dies ergibt eine dünne und knusprige Kruste für Ihre Pizza.

Stapeln Sie die Runden mit der raueren Seite der Pita nach oben mit frischem Mozzarella und reifen Tomaten und kochen Sie Ihre Pizzen nacheinander in einer heißen Pfanne, die mit einem Deckel bedeckt ist.

Die Pizzen kochen am besten in einer schweren Pfanne. Gusseisen ist großartig, aber eine schwere beschichtete Pfanne ist in Ordnung. Verwenden Sie einen Deckel, der die Pfanne bedeckt. Es muss nicht zur Pfanne passen oder luftdicht sein. Wenn Sie zwei Pfannen haben, können Sie sogar eine umdrehen und als Deckel verwenden!

Sobald der Käse schmilzt, die Pizzen mit fein geschnittenem Basilikum bestreuen und sofort servieren.

Das französische Wort für diesen hübschen Haufen fein geschnittener Basilikumblätter lautet „Chiffonade“, obwohl Sie die Blätter nur mit den Fingern zerreißen können, wenn sich eine Chiffonade für Sie zu pingelig anfühlt. Streuen Sie das Basilikum kurz vor dem Servieren über die Kuchen, damit das Basilikum hellgrün und aromatisch bleibt.

Mozzarella und Tomaten Pfanne Pita Pizzas Rezept

Zutaten

  • 4 Pita-Runden, 8 bis 12 Zoll
  • 1 1/2 Pfund frischer Mozzarella
  • 4 mittelgroße Tomaten, dünn geschnitten
  • 1 Pint gemischte Kirschtomaten, halbiert
  • Olivenöl zum Bestreuen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Große Handvoll frische Basilikumblätter

Methode

1 Bereiten Sie die Pita-Runden vor: Schneiden Sie mit einer Schere um den Rand jeder Pita, um zwei dünne Runden zu machen. Trennen Sie die Runden und legen Sie sie mit den rauen Seiten nach oben auf ein Backblech.

2 Schneiden Sie den Mozzarella: Verwenden Sie ein dünnes, scharfes Messer, um den Mozzarella so dünn wie möglich zu schneiden. Es spielt keine Rolle, ob Sie keine gleichmäßigen oder perfekten Runden machen.

3 Stellen Sie die Pizzen zusammen: Den Mozzarella auf die Pitas verteilen. Der Käse muss die Runden nicht vollständig bedecken. Fügen Sie ein paar Scheiben der großen Tomaten hinzu, genug, um den Mozzarella fast zu bedecken. Füllen Sie die Lücken mit Kirschtomaten. Mit Olivenöl beträufeln, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen.

4 Pizzas kochen: Erhitzen Sie ein Gusseisen oder eine andere schwere Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Minuten lang, bis ein Hauch Wasser brutzelt und bei Kontakt verdunstet. 1 Pizzarunde hinzufügen und die Pfanne abdecken. 3 bis 5 Minuten kochen lassen oder bis der Mozzarella an den Rändern schmilzt. Heben Sie die Pizza mit einem breiten Metallspatel aus der Pfanne und geben Sie sie auf einen Teller. Die restlichen Pizzen auf die gleiche Weise kochen. (Wenn Sie mehr als eine Pfanne haben, verwenden Sie diese, um mehrere Pizzen gleichzeitig zu kochen.)

5 Basilikum schneiden: Während die Pizzen kochen, bereiten Sie das Basilikum vor. Stapeln Sie die Blätter übereinander und rollen Sie sie dann in eine Röhre. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um das Rohr dünn zu schneiden. Flusen Sie mit Ihren Händen das Basilikum auf, um die Fetzen zu trennen. (Alternativ können Sie das Basilikum auch einfach mit den Fingern zerreißen.)

6 Fertig stellen und servieren: Die heißen Pizzen mit einer Prise Salz und Basilikum bestreuen. Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Fladenbrot mit Tomate u0026 Mozzarella gebacken - Einfach vegetarisch (September 2020).