Ungewöhnliche Rezepte

Neuer Kartoffelsalat mit saurer Sahne und Dill

Neuer Kartoffelsalat mit saurer Sahne und Dill

Einfachster Kartoffelsalat aller Zeiten! Mit kleinen neuen Kartoffeln, Sauerrahm und Dill.

Bildnachweis: Elise Bauer

Mein Vater ist ein Kenner von Kartoffelsalaten. Eigentlich alles Kartoffel. Fügen Sie es einfach zusammen mit Schweinefleisch, Sauerkraut und Rhabarber zur Liste hinzu. (Es ist der Minnesota-Deutsche in ihm.) Kein Wunder also, als wir ihn mit etwas von diesem Sauerrahm-Dill-Kartoffelsalat nach Hause schickten, kam er am nächsten Tag zurück und bat um mehr!

Das Rezept könnte nicht einfacher sein. Es sind nur gekochte neue Kartoffeln, die mit einem Dressing aus Sauerrahm, Essig, Frühlingszwiebeln, frischem Dill, Salz und Pfeffer geworfen werden. Was überrascht, ist, wie viel Kilometer Sie mit so wenigen Zutaten sammeln. Der Kredit liegt bei der sauren Sahne, die eine perfekt spritzige Basis für die Kartoffeln bietet.

Vielen Dank an meine Freundin Kathi, die dieses Rezept mit uns geteilt hat. Es ist einer ihrer Standbys und wenn Sie es schaffen, wird es wahrscheinlich auch einer von Ihnen.

Neuer Kartoffelsalat mit saurer Sahne und Dillrezept

Zutaten

  • 2 Pfund kleine rothäutige neue Kartoffeln
  • 3/4 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln, einschließlich der Frühlingszwiebeln
  • 1 gehäufter Esslöffel gehackter frischer Dill
  • 1/3 Tasse Apfelessig
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Kartoffeln kochen: Legen Sie die Kartoffeln mit der Haut in einen 2 bis 3-Liter-Topf. Mit einem Zentimeter kaltem Wasser abdecken. Zum Kochen bringen, die Hitze senken, um ein niedriges Sieden aufrechtzuerhalten. 10 bis 12 Minuten kochen lassen, bis sie leicht mit einer Gabel durchbohrt werden können. Die Kartoffeln in kaltes Wasser abseihen und zum Abkühlen beiseite stellen.

2 Machen Sie das Dressing: In einer mittelgroßen Schüssel Sauerrahm, Frühlingszwiebeln, Dill, Apfelessig, Salz und schwarzen Pfeffer verquirlen. Das Dressing sollte stark aromatisiert sein (die Kartoffeln werden es brauchen!).

3 Salat zubereiten und kalt stellen: Die abgekühlten Kartoffeln der Länge nach halbieren. Mit dem Dressing vermengen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen, damit die Kartoffeln einen Teil des Dressings aufnehmen können.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Lauwarmer Salat von Pfifferlingen und Kartoffeln-Rezept. Lukewarm salad of chanterelles and potatoes (September 2020).