Ungewöhnliche Rezepte

Nicoise-Salat

Nicoise-Salat

Salat Nicoise, ein französischer Salat mit Thunfisch, grünen Bohnen, hart gekochten Eiern, Tomaten, Zwiebeln, Kapern und Kartoffeln.

Bildnachweis: Elise Bauer

Salat Niçoise (ausgesprochen nee-suahz) ist im Wesentlichen ein französisch zusammengesetzter Salat, ähnlich wie unser amerikanischer Cobb-Salat, jedoch mit Thunfisch, grünen Bohnen und Kartoffeln anstelle von Huhn, Speck und Avocado.

Der Salat Niçoise stammt aus Nizza am Mittelmeer, obwohl er sich wie so viele Lebensmittel französischer Herkunft ein wenig verändert hat, um sich unserem Geschmack anzupassen. Laut Wikipedia werden die Niçoise-Salate immer aus rohem Gemüse hergestellt und mit Sardellen serviert.

Nicoise-Salate, die in Amerika serviert werden, werden normalerweise auf einem Salatbett serviert und enthalten gekochte grüne Bohnen und Kartoffeln. Laut unserem Pariser Insider werden die dortigen Niçoise-Salate alle aus Thunfischkonserven hergestellt.

Je nach Einrichtung hier habe ich sie entweder mit Dosen oder mit frisch gegrilltem Thunfisch gegessen. Wie sein Cousin mit amerikanischem Cobb-Salat braucht auch die Zubereitung des Salad Nicoise einige Zeit, da alle Zutaten vorhanden sind.

Dies ist ein Gericht, bei dem das Aufstellen Ihres Mise en Place (alle Zutaten gehackt und fertig) dazu beiträgt, dass der Salat reibungslos zusammenkommt.

Nicoise Salat Rezept

Zutaten

Vinaigrette

  • 1/3 Tasse Zitronensaft oder Rotweinessig
  • 3/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 EL fein gehackte Schalotte
  • 2 EL fein gehacktes frisches Basilikum
  • 1 EL fein gehackter frischer Thymian
  • 2 Teelöffel fein gehackter frischer Oregano oder Estragon
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salat

  • 2 gegrillte oder anderweitig gekochte Thunfischsteaks * (je 8 Unzen) oder 2-3 Dosen Thunfisch
  • 6 hart gekochte Eier, geschält und längs geviertelt
  • 1 1/4 Pfund kleine junge rote Kartoffeln oder kleine Kartoffeln
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 mittelgroße Bostoner Salat oder Buttersalat, in mundgerechte Stücke zerrissen
  • 3 kleine reife Tomaten, entkernt und in Keile geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1/2 Pfund grüne Bohnen, geschnitten und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse Niçoise Oliven
  • 2 EL Kapern, gespült und / oder mehrere Sardellen (optional)

Methode

* Thunfischsteaks eine Stunde lang in etwas Olivenöl marinieren. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze oder stellen Sie sie auf einen heißen Grill. Die Steaks auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie durchgegart sind.

1 Machen Sie eine Vinaigrette: In ein Glas Öl, Zitronensaft oder Essig, Schalotten, Kräuter und Senf geben. Mit einem Deckel abdecken und gut schütteln. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

2 Zwiebelscheiben in etwas Vinaigrette marinieren: Zwiebelscheiben in eine kleine Schüssel geben und mit 3 EL Vinaigrette bestreuen. (Die in der Vinaigrette eingeweichten Zwiebeln helfen dabei, einen Teil des Bisses aus ihnen herauszuholen.)

3 Kartoffeln kochen, schneiden und mit Vinaigrette anrichten: Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf und bedecken Sie sie mit 2 Zoll Wasser. 1 EL Salz hinzufügen. Hoch erhitzen, um zum Kochen zu bringen. Verringern Sie die Hitze, um ein Sieden aufrechtzuerhalten. Etwa 10 bis 12 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln zart sind. Ablassen.

Während die Kartoffeln noch warm sind, schneiden Sie sie je nach Größe der Kartoffeln in Hälften oder Viertel.

Legen Sie sie in eine Schüssel und kleiden Sie sie mit etwa 1/4 Tasse Vinaigrette.

4 Kochen Sie die grünen Bohnen in Salzwasser: Während die Kartoffeln kochen, füllen Sie einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit Wasser und fügen Sie 2 Teelöffel Salz hinzu. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die grünen Bohnen in das kochende Wasser geben.

3-5 Minuten kochen lassen, bis sie zart, aber immer noch bissfest sind (mehr oder weniger, abhängig von der Zähigkeit der Bohnen).

Abgießen und entweder mit kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu beenden, oder eine halbe Minute in Eiswasser schockieren.

5 Auf einem Salatbett anrichten: Salatbett auf einer Servierplatte anrichten. Schneiden Sie Thunfisch in 1/2-Zoll dicke Scheiben. Hügel Thunfisch in der Mitte des Salats. Streuen Sie die Tomaten und Zwiebeln um den Thunfisch.

Ordnen Sie die Kartoffeln und grünen Bohnen in Hügeln am Rand des Salats.

Ordnen Sie hart gekochte Eier, Oliven und Sardellen (falls verwendet) in Hügeln auf dem Salatbett an.

6 Alles mit der restlichen Vinaigrette beträufeln. Bei Verwendung mit Kapern bestreuen.

Sofort servieren. Sollte leicht warm oder bei Raumtemperatur serviert werden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How To Say Nicoise (September 2020).