Traditionelle Rezepte

Nopalitos mit Tomaten und Zwiebeln

Nopalitos mit Tomaten und Zwiebeln

Nopalitos, gehackte Feigenkaktuspaddel, gebraten mit Zwiebeln, Knoblauch, Jalapeno und Tomaten.

Bildnachweis: Elise Bauer

Nopalitos sind die essbaren jungen Paddel des Feigenkaktus, die in ihrer Heimat Mexiko, im Südwesten der USA und im Mittelmeerraum angebaut werden (von den Conquistadores zurückgebracht).

Die Paddel sind auf mexikanischen Märkten in den USA weit verbreitet, entweder ganz (mit Stacheln) oder vorbereitet (gereinigt, Stacheln entfernt, gehackt).

Sie sind lecker gekocht und werden in vielen traditionellen mexikanischen Gerichten verwendet. Hier ist ein schnelles, einfaches und delisioso nopalitos Rezept, das mein mexikanischer Freund und Caterer Arturo Vargas für mich zubereitet hat.

Haben Sie ein Lieblingsrezept für Nopalitos? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Nopalitos mit Tomaten und Zwiebeln Rezept

Zutaten

  • 1 Pfund Nopalitos, Nopales Feigenkaktus-Paddel, die von den Stacheln befreit, gereinigt und gehackt wurden
  • Natives Olivenöl extra
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 rote Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Jalapeño-Pfeffer, Stiel und Samen entfernt, gehackt
  • 1 mittelgroße Tomate, grob gehackt
  • Salz und Pfeffer

Methode

1 Zwiebeln, Knoblauch, Jalapeño anbraten: Erhitzen Sie einen Esslöffel Olivenöl (genug, um den Boden der Pfanne zu bedecken) in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie rote Zwiebeln, Knoblauch und Jalapeño hinzu. Eine Minute kochen lassen und gelegentlich umrühren.

2 Fügen Sie die Nopalitos und dann die Tomaten hinzu: Fügen Sie die Nopalitos hinzu. Noch einige Minuten kochen lassen. Dann die gehackte Tomate hinzufügen.

Weiter kochen, bis alles Gemüse durchgegart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: HUEVO en salsa roja con NOPALES receta sin carne (September 2020).