Neueste Rezepte

Pfirsich-Schuster-Eis ohne Abwanderung

Pfirsich-Schuster-Eis ohne Abwanderung

Ich habe das Gefühl, das als 2020 bekannte Chaos mit Anmut und Würde gemeistert zu haben. Das heißt, bis ich letzte Woche versucht habe, Eis zu machen.

Als ob dieses Jahr nicht hektisch genug wäre, dachten wir: "Warum nicht versuchen, ein Haus zu bauen?" Nachdem ich die Wohnung durchsucht hatte, in der wir hoch und niedrig leben, war ich niedergeschlagen, als ich feststellte, dass meine Eismaschine mit dem Großteil meiner Haushaltswaren im Lager weggepackt war. Ich werde nicht lügen, das hat mich zu einem weinenden Anfall gebracht.

Zwanzigundzwanzig hatten mich endlich gebrochen.

Meine Niederlage würde jedoch nicht lange dauern. Eis ist Leben! Da keine Eismaschine zu finden war, machte ich mich daran, ein Pfirsich-Schuster-Eis ohne Abwanderung zu mischen. Das Ergebnis ist ein hell gewürztes, einfach zuzubereitendes Eis, für das keine Maschine erforderlich ist.

Also, wer lacht jetzt 2020?

WIE MAN EISCREME OHNE EISCREMEHERSTELLER HERSTELLT

Eiscreme ist nicht ausgeschlossen, wenn Sie keine Eismaschine haben. Sicher, die Maschine hilft dabei, ein glatteres gefrorenes Dessert zuzubereiten, aber Sie müssen nicht eines haben, um Ihr Lieblingseis zuzubereiten.

Der Prozess ist einfach zu befolgen: Eine Geschmacksbasis wird aus Kondensmilch hergestellt, die später zu einem Hügel aus Schlagsahne gefaltet wird. Die Kondensmilch steht für den gekochten Pudding eines herkömmlichen Eises, und die Schlagsahne hellt die Mischung auf und fügt die Cremigkeit hinzu, die wir alle von Eis erwarten sollten.

Nachdem Sie beide Elemente kombiniert haben, ist die Mischung gefroren und nach einigen qualvollen Stunden des Wartens können Sie freudig in das Eis eintauchen.

TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE EISCREME

Wenn es um dieses Eis auf Fruchtbasis geht, sind reife Pfirsiche der Schlüssel! Nur so kann sichergestellt werden, dass die cremige Milchmischung einen süßen, pfirsichfarbenen Geschmack aufweist. Die Verwendung von Früchten, die sich weich anfühlen, ist entscheidend. So wissen Sie, dass es reif genug ist, um in diesem Rezept zu schmecken.

In diesem Rezept muss fettreiche, schwere Schlagsahne verwendet werden, um das langsam aufgewühlte Mundgefühl herkömmlicher Eiscreme nachzuahmen.

Selbst mit der Vollfettcreme enthält No-Churn-Eis immer noch mehr Eiskristalle als sein aufgewühlter Cousin. Um die Eiskristallbildung zu reduzieren, füge ich Vanilleextrakt und Wodka hinzu. Es reicht nicht aus, Sie beschwipst zu machen die kleine Menge Alkohol verhindert, dass die Früchte steinhart gefrieren. Es ist ein wichtiger Teil dieses Rezepts.

KÖNNEN SIE GEFRORENE PFIRSICHE IN NO-CHURN ICE CREAM VERWENDEN?

Ja, Sie können gefrorene Pfirsiche verwenden! Probieren Sie sie einfach, bevor Sie sie pürieren. Sie möchten ein Maß dafür bekommen, wie süß sie sind, weil wir das ungekochte Fruchtpüree verwenden, um den Pfirsichgeschmack zu verbessern.

Wenn Sie gefrorene Pfirsiche verwenden, tauen Sie die Pfirsiche auf und lassen Sie das Wasser ab (keine Sorge - Sie verlieren keinen Pfirsichgeschmack). Vermeiden Sie es, dem Pfirsichpüree überschüssige Flüssigkeit hinzuzufügen, da dies die Kondensmilchbasis verwässert, die sich als Eiskristalle in Ihrer Eischarge manifestiert.

WIE LANG MACHT NOCH KIRNENE EISCREME LETZT

Die meisten handelsüblichen Eiscremes enthalten Stabilisatoren oder Antikristallisationsverbindungen, um sie frisch zu halten und die Bildung von Eiskristallen zu verhindern. Selbstgemachtes Eis hat das nicht, also ist es wichtig, wie Sie es aufbewahren.

Bei Lagerung in einem Eisbehälter No-Churn-Eis ist ein bis zwei Wochen haltbar. Mein Eis überlebt meine Familie jedoch nie so lange.

DIE BESTEN EISCREMEBEHÄLTER

Während ich das Eis lieber in einer Metallbrotpfanne einfriere, weil es sich besser aufstellt, überführe ich das Eis nach dem Einfrieren in einen Plastikeisbehälter mit dicht schließendem Deckel. Der Behälter verhindert das Verbrennen des Gefrierschranks und bewahrt die Frische.

Nein, Sie müssen keine süßen Eisbehälter kaufen, um Eis zuzubereiten. Sie können alles verwenden, was Sie rund um das Haus haben. Jeder Behälter mit dicht schließendem Deckel (auch ein Papierviertelbehälter) ist für eine längere Lagerung geeignet.

Wenn Sie das Eis in der Metallbrotpfanne aufbewahren möchten, weil Sie wissen, dass Sie es innerhalb eines Tages verbrauchen werden, ist das auch in Ordnung. Drücken Sie einfach Wachspapier oder Pergament gegen die Oberfläche des Eises, um ein Verbrennen des Gefrierschranks zu vermeiden.

NO-CHURN ICE CREAM SWAPS UND SUBSTITUTIONEN

Machen Sie dieses Pfirsich-Schuster-Eis ohne Abwanderung noch aufregender:

  • Tauschen Sie die Vanille-Waffeln gegen Graham Cracker oder Gingersnaps
  • Fügen Sie dem Pfirsichpüree einen Esslöffel frische, gehackte Minzblätter hinzu
  • Verwenden Sie gleiche Mengen einer anderen Frucht (wie Nektarinen oder Beeren) für ein anderes Eis mit Fruchtgeschmack.

Wenn Sie eine wollen Ja wirklich Wildpfirsichgeschmack, werfen Sie Ihre Pfirsiche in Zucker und braten Sie sie in einem 350 ° F Ofen für 45 Minuten. Die karamellisierten Pfirsiche schmecken im Rezept stärker. Lassen Sie die Pfirsiche einfach abkühlen, bevor Sie sie pürieren.

BRAUCHEN SIE MEHR EISCREME IN IHREM LEBEN?

  • Erdbeereis
  • Kirscheis mit Schokoladenstückchen
  • Kein Churn Pumpkin Spice Ice Cream
  • Einfaches Mango Limetten Sorbet
  • Minze Julep Eis
  • Zimteis

No-Churn Pfirsich Cobbler Eis Rezept

Wenn Sie keinen Zugang zu frischen Pfirsichen haben, können Sie gefrorene Pfirsiche in diesem Rezept ersetzen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie auftauen, und lassen Sie dann überschüssige Flüssigkeit ab.

Zutaten

  • 4 reife mittelgroße Pfirsiche, Grube entfernt
  • 1 Esslöffel Wodka
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Prise koscheres Salz
  • 1 Esslöffel brauner Zucker, optional
  • 400 g Dosen gesüßte Kondensmilch in Dosen
  • 2 (475 g) Tassen Sahne
  • 16 Vanille-Waffel-Kekse, zerkleinert

Methode

1 Machen Sie die Pfirsichstücke: Einen Pfirsich in kleine Stücke (etwa so groß wie eine Kichererbse) schneiden und mit dem Wodka vermengen. (Wenn Sie keine Pfirsichhaut mögen, können Sie die Pfirsiche schälen, aber das überlasse ich Ihnen.)

2 Pfirsichpüree zubereiten: In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die restlichen Pfirsiche zusammen mit Zitronensaft, Vanilleextrakt, gemahlenem Ingwer, gemahlener Muskatnuss und Salz pürieren.

Probieren Sie das Pfirsichpüree. Wenn es für Ihren Geschmack nicht süß genug ist, mischen Sie den braunen Zucker unter. Wenn es süß für dich ist, lass es weg.

Sie sollten 1 1/2 Tassen Pfirsichpüree haben.

3 Machen Sie die Eiscreme-Basis: In einer großen Schüssel das Pfirsichpüree und die gesüßte Kondensmilch etwa eine Minute lang kräftig verquirlen.

4 Schlagen Sie die Sahne: Verwenden Sie in einer separaten großen Schüssel einen Elektromixer oder Standmixer, um die kalte Sahne zu schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Dies sollte 3-4 Minuten dauern.

5 Kombinieren Sie die Eiscremebasis und die Schlagsahne: 1 1/2 Tassen Pfirsicheisbasis mit einem Gummispatel vorsichtig unter die Schlagsahne heben.

Sobald die 1 1/2 Tassen Basis in die Schlagsahne gefaltet wurde, geben Sie diese Schlagsahnemischung in die Schüssel mit der restlichen Eiscremebasis.

Die restliche Basis vorsichtig unter die Schlagsahnemischung heben. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen. Falten Sie die Mischung, bis die Schlagsahne keine Streifen mehr in der Basis zeigt.

6 Das Eis zusammenbauen und einfrieren: 8 Vanille-Waffeln in den Boden einer großen Laibpfanne geben. Die Kekse mit dem Eis belegen. Die restlichen Kekse zerdrücken und auf das Eis streuen. Die Pfirsichstücke abseihen und über die Kekse streuen. Verwenden Sie einen Löffel oder einen kleinen Spatel, um die Pfirsichstücke und Kekse in das Eis zu verwirbeln.

Drücken Sie ein Stück Wachs oder Pergamentpapier direkt auf das Eis, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern. Stellen Sie die Pfanne in den Gefrierschrank und frieren Sie sie 6-8 Stunden lang ein.

7 Warm und schaufeln: Nehmen Sie die Pfanne zehn Minuten vor dem Schöpfen aus dem Gefrierschrank, um das Schöpfen zu erleichtern. Portionieren Sie Ihre Portionsgröße und geben Sie den Rest für maximale Frische in einen luftdichten Behälter.

Genießen Sie das Eis innerhalb von 1-2 Wochen für den besten Geschmack.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Eistipps vom besten Eismacher Deutschlands. Galileo (September 2020).