Traditionelle Rezepte

Nopalitos-Kaktus-Salat

Nopalitos-Kaktus-Salat

Schon mal Kaktus gegessen? Nopalitos sind so gut! Dieser einfache, preisgünstige Salat ist ein klassischer mexikanischer Kaktussalat mit gehackten Feigenkaktuspaddeln (Nopalitos), Tomaten, Zwiebeln und Radieschen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Hast du jemals Kakteen gegessen? Feigenkaktuspaddel, bekannt als Nopalitos, sind nicht nur essbar, sondern auch verdammt lecker! Eine Art Kreuzung zwischen grünen Bohnen und Okra, und auch gut für Sie, reich an Vitamin A, Kalzium, Kalium und mit viel Ballaststoffen.

Perfekt für diejenigen unter uns, die Paläo-, vegane, glutenfreie oder kohlenhydratarme Diäten befolgen möchten. (Beachten Sie, dass ich sagte "Ich möchte folgen" anstatt "Folgen". Ich möchte mich gesünder ernähren als an den meisten Tagen.)

Wie bei Okra gibt es beim Kochen einen gewissen Schleimfaktor, der jedoch leicht weggespült werden kann.

Der Feigenkaktus wächst im gesamten Südwesten der USA und das Mittelmeer und die jungen, zarten Paddel sind ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche.

Sie können entweder die jungen Paddel ganz kaufen und sie dann mit dicken Handschuhen und sanftem Abkratzen der scharfen Stacheln vorbereiten, oder Sie können das tun, was die meisten von uns tun, indem Sie sie kaufen, die bereits entkratzt und gehackt sind. Sie können sie sogar schon in Dosen kaufen.

Auf jedem mexikanischen Markt finden Sie frisch gehackte Nopalitos, die bereits vorbereitet und verpackt sind.

Wie grüne Bohnen und Okra lieben es Nopalitos, mit Tomaten und Zwiebeln kombiniert zu werden. Dieser klassische mexikanische Salat ist wie ein kräftiger Pico de Gallo, gemischt mit Nopalitos.

Servieren Sie den Salat als Beilage zu einem Steak oder einem mexikanischen Gericht oder erfreuen Sie Ihre veganen Freunde, indem Sie diesen Salat als Füllung für Tacos verwenden!

Nopalitos Kaktus Salat Rezept

Wenn Sie Nopalitos in Dosen verwenden, lassen Sie sie einfach abtropfen und mischen Sie sie mit den Tomaten und den restlichen Zutaten. Sie müssen nicht gekocht werden, da sie bereits gekocht sind.

Zutaten

  • 1 Pfund (450 g) frisch gehackte Nopalitos
  • 1 Pfund Kirschtomaten, geviertelt (ca. 3 Tassen)
  • 1 Tasse gehackte rote Radieschen
  • 1 Tasse fein gehackte rote Zwiebel
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse gehackter Koriander

Methode

1 Nopalitos blanchieren und ausspülen: Einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nopalitos hinzufügen, zum Kochen bringen und 1 Minute kochen lassen. Durch ein feinmaschiges Sieb passieren. 1 Minute mit Wasser abspülen.

2 Mit den restlichen Zutaten vermengen: Die gespülten und abgetropften Nopalitos mit den gehackten Tomaten, Radieschen und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Mit Limettensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Koriander unterheben.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: How to prepare cactus salad NOPALES (September 2020).