Ungewöhnliche Rezepte

Haferflocken-Spitzenplätzchen

Haferflocken-Spitzenplätzchen

Knusprige, spitzenartige Haferkekse. So beeindruckend auf einem Kekstablett.

Bildnachweis: Irvin Lin

Dünne und knusprige Haferflocken-Spitzenkekse können magisch erscheinen, wenn Sie sie noch nie zuvor gemacht haben, aber sie sind tatsächlich sehr einfach.

Schmelzen Sie einfach Zucker und Butter und fügen Sie dann Hafer und Mehl hinzu, um einen dünnen Teig zu machen. Hab keine Angst davor, wie dünn es scheint!

Die Kekse verteilen sich und karamellisieren im Ofen, wodurch ein dünnes und knuspriges Zuckernetz entsteht, das gerade so stark ist, dass der Hafer zusammengehalten wird.

Ich verwende dick geschnittenen Haferflocken, weil ich denke, dass sie den Keksen mehr „Biss“ und Substanz verleihen. Suchen Sie nach dick geschnittenem Hafer sowohl im Müsli- als auch im Backbereich - ich persönlich mag Bobs Red Mill-Hafer. Es ist in Ordnung, normalen Haferflocken zu ersetzen, wenn Sie Probleme haben, den dick geschnittenen Hafer zu finden, obwohl Instant- oder Schnellkochhafer die Kekse möglicherweise zu zerbrechlich machen. (Aber lass es mich wissen, wenn du sie probierst und was du denkst!)

Wenn Sie Butter und Zucker zusammenschmelzen, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie sie kochen, die Zuckertemperatur überprüfen oder etwas so Pingeliges. Sie müssen sie nur lange genug erhitzen, um die Butter zu schmelzen und den Zucker aufzulösen.

Rühren Sie einige Male um, um sicherzustellen, dass Butter und Zucker gleichmäßig schmelzen. Es ist fertig, wenn Sie eine dicke braune Paste haben. Es ist auch in Ordnung, wenn Sie Streifen oder Pfützen von getrennter Butter sehen. Butter und Zucker müssen nicht vollständig kombiniert werden, damit dieses Rezept funktioniert.

Das andere Geheimnis bei der Herstellung dieser Kekse besteht darin, den Teig in einer dünnen Schicht auf dem Backblech zu verteilen, damit die Kekse gleichmäßig backen.

Wenn Sie den Keksteig nur in gehäuften Löffeln stapeln, ist die Mitte des Kekses dicker als die Ränder und die Kekse werden nicht vollständig knusprig. Sie möchten eine gleichmäßige Verteilung von Hafer und eine dünne Teigschicht, um die knusprige, spitzenartige Magie zu erzeugen.

Haferflocken Spitze Kekse Rezept

Ich mag dick geschnittenen Hafer in diesem Rezept, da sie einen substanzielleren Keks ergeben, aber es ist in Ordnung, normalen Haferflocken zu ersetzen, wenn Sie Probleme haben, dick geschnittenen Hafer zu finden.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Teig in einer dünnen Schicht auf dem Backblech verteilen, damit sich der Hafer in einer einzigen flachen Schicht befindet, bevor Sie ihn backen.

Die Kekse breiten sich während des Backens weiter aus. Stellen Sie daher sicher, dass der Keksteig mindestens 5 cm voneinander entfernt ist.

Zutaten

  • 1/2 Tasse (115 g oder 1 Stick) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse (220 g) verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 großes Ei
  • 1 1/2 Tassen (170 g) dick geschnittener Haferflocken (oder Ersatz für normalen Haferflocken)

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 350F vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2 Butter und Zucker schmelzen: Butter und braunen Zucker bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen Topf geben. Unter häufigem Rühren erwärmen, bis Butter und brauner Zucker zu einer dicken braunen Paste verschmelzen. Es ist in Ordnung, wenn Sie einige Streifen oder Pfützen von getrennter Butter sehen; Butter und Zucker müssen nicht vollständig kombiniert werden.

3 Mehl untermischen: Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie Mehl, Vanille und Salz ein. Der Teig wird sehr dünn sein. Zum Abkühlen 10 Minuten ruhen lassen.

4 Ei und Hafer untermischen: Sobald die Flüssigkeit abgekühlt ist (es ist in Ordnung, wenn sie noch warm ist, aber nicht heiß), fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie es mit einer Gabel, bis es eingearbeitet ist. Fügen Sie den Hafer hinzu und rühren Sie, bis er gut verteilt ist.

5 Teilen und formen Sie die Kekse: Löffeln Sie 1 Esslöffel des Teigs auf das Backblech und lassen Sie zwischen jedem einen Abstand von mindestens 5 cm. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels, um jeden Keks in einem sehr dünnen Kreis zu verteilen. Der Hafer besteht also aus einer einzigen Schicht. Wenn Sie nicht genug Platz auf einem Backblech haben, backen Sie die Kekse in Stapeln.

6 Backen Sie die Kekse: Im Ofen 8 Minuten backen oder bis die Ränder der Kekse dunkelgoldbraun werden. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse auf dem Pergamentpapier vollständig abkühlen lassen. Die Kekse sollten sich leicht vom Pergament ablösen lassen, aber einen versetzten Spatel verwenden, falls welche kleben.

Zwischen den Pergamentpapierblättern bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Baked Oatmeal Rezept. Gebackene Haferflocken mit Bananen, Pekannüssen und Erdnussmus. EDEKA (Oktober 2020).