Traditionelle Rezepte

Kuchen mit süßem Käse oder Obst

Kuchen mit süßem Käse oder Obst

Trennen Sie das Eigelb vom Weiß.

Ich habe das Eiweiß gut gemischt.

Das Eigelb mit Butter, Zucker und Vanillezucker gut verrühren, dann nach und nach Mehl und Milch dazugeben, bis eine nicht zu harte Kruste entsteht.

Das geschlagene Eiweiß vorsichtig hinzufügen und mit der Kruste vermischen, dabei von unten nach oben mit einem Löffel wenden. Wir achten darauf, dass der Schaum nicht bricht.

Den Teig in eine mit Butter gefettete und mit Backpapier ausgelegte Pfanne geben und ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, bis eine Kruste darauf entsteht.

Den Käse mit Zucker, Eiern, Zitronenschale und Vanillezucker gut verrühren und zum Schluss die in etwas Rum eingeweichten Rosinen dazugeben.

Nachdem der Teig die Kruste gebildet hat, den Käse darüber geben und wieder in den Ofen stellen, bis der Teig gebacken ist. Wir machen den Zahnstochertest. In etwa 50 Minuten ist der Teig gebacken.

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden.

Großer Appetit!


Lassen Sie mich Ihnen sagen, was ich für dieses Dessertrezept mit Käse und Früchten verwendet habe:

  • -Käsekäse-200 g (ich habe Käseperlen mit Sauerrahm verwendet)
  • -Mascarpone 500 g (oder Philadelphia)
  • -Jurte 150 g
  • -2 Aprikosen
  • -2 Pfirsiche
  • -2 Pflaumen (verwenden Sie jede Art von frischem Obst, Kompott, Marmelade)
  • -1 Esslöffel Honig (nach Geschmack)
  • -Vanille
  1. Käse, Joghurt, Mascarpone, Honig und Vanille in eine Schüssel geben und zu einer schaumigen Creme verrühren. Abschmecken und wenn Sie es süßer möchten, fügen Sie mehr Honig oder einen anderen Süßstoff hinzu.
  2. In Schichten, Tassen, Schalen oder Schalen (mein Mann war mit der Portion unzufrieden und hat mir die Hälfte davon abgeleckt) alternative Schichten duftender Sahne und gewürfelten Früchten anrichten. Sitzen Sie nach Lust und Vorstellung.

Tricks, Tipps zum Dessert mit Käse und Obst:

-Sie können die Früchte mit etwas Honig mischen, wenn Sie es süßer haben möchten, aber sauer, das Dessert ist sehr kühl

- 15-20 Minuten vor dem Servieren in den Gefrierschrank stellen

Es ist ein ausgezeichnetes, schnelles und cooles Rezept.

Siehe auch das Rezept für Schnelles Dessert mit Käse und Kaffee. Ich habe noch weitere leckere Rezepte für dich:


4 Eier, 125 g Zucker, 500 g Frischkäse, Hüttenkäse, 4 Birnen, Zitronensaft, 250 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 Salzpulver, Vanillezucker, zum Bestäuben, Butter oder Öl zum Einfetten der Bleche

Zuerst die Eier mit einer Prise Salz und Zucker vermischen. Dann den Hüttenkäse dazugeben. Das Mehl separat mit dem Backpulver mischen und in die Kompositionen einarbeiten.

Die Birnen werden geschält und geschält, dann in Würfel mit einer maximalen Seitenlänge von 2 Zentimetern geschnitten. Mit Zitronensaft beträufeln, damit es nicht oxidiert. Dann wird es der Zusammensetzung hinzugefügt. Alles mit einem Spatel vermischen, aber nicht kräftig, sondern gerade so viel, dass sich die Birnenfüllung gleichmäßig verteilt.

Sobald der Teig fertig ist, wird er zum Backen vorbereitet. Die Pfanne mit Öl einfetten, mit Mehl auslegen und die Masse für den Kuchen mit Käse und Birnen bestreichen. Optional kann Backpapier verwendet werden. Achten Sie in diesem Fall darauf, die Kanten an allen Seiten anzuheben.

Das Blech in den Ofen stellen und den Kuchen mit Käse und Birnen 35 & # 8211 40 Minuten bei 180 Grad backen. Nach dieser Zeit wird der Zahnstochertest durchgeführt. Stechen Sie den Kuchen mit einem Zahnstocher ein, und wenn der Teig beim Entfernen nicht an seinem Holz klebt, bedeutet dies, dass der Kuchen fertig ist. Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen, dann mit Vanillezucker bestäuben und portionieren.


Kuchen mit Hüttenkäse und Kirschen

Ich sagte, dass ich bei diesen Hitzen nichts im Ofen backe, aber bei Kuchen & # 8230 scheine ich darauf verzichten zu können, vor allem mit Hüttenkäse :). Ursprünglich wollte ich den Kirschkuchen machen, aber ich habe nur Kirschen gefunden. Sie können jedes Obst der Saison (Erdbeeren, Aprikosen) verwenden und wenn Sie denken, bis zum Winter zu warten :) exotische Früchte.

  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 500g Kuhkäse
  • 500ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 15g Speisegelee
  • 3 EL Zucker für Pudding + 3 EL Zucker für Käse
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250ml frisch
  • 50g weiße Schokolade

Wir beginnen mit der Arbeitsplatte: Schlagen Sie den Eiweiß-Hartschaum, dann fügen Sie Wasser hinzu und mischen Sie. Nach und nach den Zucker hinzufügen und mischen, bis er schmilzt. Fügen Sie nach und nach das Eigelb hinzu und mischen Sie es nach jedem gut. Zum Schluss geben wir das Mehl mit Backpulver vermischt und mischen mit einer hellen Holzpalette so dass kein Schaum übrig bleibt. In einer 25 & # 21539 Form, mit etwas Fett gefettet und mit Mehl ausgekleidet, bei geeigneter Hitze 15 & # 8211 20 Minuten backen.

Wir testen mit dem Zahnstocher und wenn die Oberseite gebacken ist, lassen Sie sie abkühlen und schneiden Sie sie dann horizontal in zwei Hälften.

Bis die Oberseite abkühlt, die Sahne zubereiten: In einem Topf den Pudding gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereiten und nach dem Stoppen des Feuers die in 3 Esslöffeln kaltem Wasser aufgelöste Gelatine hinzufügen. Pudding einrühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat und abkühlen lassen.

Käse zusammen mit 3 EL Milch, Zucker, Vanillezucker gut vermischen. Nach und nach den Pudding dazugeben und verrühren, dann die Schlagsahne und die geriebene Schokolade. Rühren Sie um und fügen Sie etwas mehr Vanilleessenz hinzu.

Den Kuchen zusammensetzen: Den ersten Teil des Oberteils, dann die Hälfte der Sahne, die zweite Hälfte des Oberteils und den Rest der Sahne auflegen. Die entkernten Kirschen darauf legen.

Stellen Sie den Kuchen für 3 Stunden in den Kühlschrank, bereiten Sie dann das rote Gelee gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zu, nehmen Sie das Blech aus dem Kühlschrank und geben Sie das Gelee mit einem Löffel hinein, bis es den Kuchen vollständig bedeckt.

Den Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen und die Gelatine gut aushärten, dann können wir ihn endlich in Scheiben schneiden.

Ein Stück für mich, zwei für meinen Mann, zwei für meinen Chef :), mehr für meine Kollegen & #8230 weniger Kuchen im Blech & #8230 will noch jemand? Ich hoffe nicht :)).

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Kuchen mit süßem Käse und Rosinen

Kuchen mit süßem Käse und Rosinen & #8230 und Baiser, das ist mein Lieblingskuchen! Ich mache viele andere Kuchenrezepte, aber wenn ich mich daran erinnere und es zubereite, komme ich immer zu dem Schluss, dass es immer noch das ist, was ich am meisten mag. Vielleicht nach dem meiner Großmutter, einfacher Kuchen mit Hüttenkäse, ich empfehle Ihnen, das auch zu versuchen!

Und dies ist ein einfacher Kuchen, das Rezept ist relativ einfach zuzubereiten, hat aber gleichzeitig einen angenehmen Vanillegeschmack und ist voller Geschmack. Kuchenrezept mit Käse und Rosinen (und Pudding und Baiser) :)) Ich habe es von einem netten und geschickten Mädchen, Ioana, die eine Weile meine Nachbarin war. Deshalb nenne ich diesen Kuchen normalerweise & # 8222 Ioana & # 8221. :)


Kuchen mit Kirschen, Kirschen und Käsestreusel Rezept mit geriebenem Teig

Kuchen mit Kirschen, Kirschen und Hüttenkäse, mit gehobeltem Teig (Streusel) & #8211 das ist Quark-Kirsch Butterstreuselkuchen & # 8211 oder ein anderer Kuchen & # 8222 auf dem Tablett & # 8221 bedeutet Blechkuchen, traditionell deutsch. Streuselkuchen gibt es in vielen Varianten, vor allem mit saisonalen Früchten (Trauben, Pflaumen, Kirschen, Äpfel etc.), aber auch mit Käse, Mohn oder Marmelade, Walnuss, in einer etwas winterlichen Variante. Mit Butter wird er Quark-Kirsch-Butterstreuselkuchen genannt.

Wir haben vor kurzem ein großes kulinarisches Projekt gestartet, & # 8222The Food Connection & # 8211 Eine Gourmetreise um die Welt & # 8221, an denen 24 kulinarische Blogs teilnehmen. Jeden Monat kochen wir Rezepte, die für ein Land oder eine geografische Region spezifisch sind, und die vollständige Sammlung wird auf dem Blog eines der Teilnehmer veröffentlicht (Hier Details zum Projekt finden).

Durch Losentscheid legten wir die Reihenfolge der "Gastgeber" und der nationalen Küchen fest. Wir werden Ihnen nach und nach jeden Monat verraten, wer die Gastgeber und die Rezepte sind, in deren Ländern sie Gastgeber sind.

Der März 2015 steht ganz im Zeichen der deutschen Küche & # 8211 DIE SAMMLUNG DEUTSCHER REZEPTE finden Sie bei Andie.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für den Teig, der am Boden zart oder gesäuert sein kann und oben, um einen glatten Teig zu erhalten. Dieser Kuchen ist seit dem 19. Jahrhundert in aller Munde und wird zu verschiedenen Feiertagen und Veranstaltungen (Schutzpatron der Kirchweih, Erntedankfest) verzehrt. Dieser Kuchen mit Kirschen, Kirschen und Hüttenkäse schmeckt sehr gut mit frischem Obst, kann aber auch mit gefrorenem Obst zubereitet werden. Ich habe gefrorene Kirschen und Kirschen verwendet. Natürlich können Sie nur Kirschen oder nur Kirschen verwenden, ein Mischen ist nicht erforderlich.

Hier finden Sie seine Version mit Mohn und Baiser (Mohn-Baiser-Streuselkuchen) die ich noch am selben Tag gemacht habe (deshalb sieht man auf den Bildern 2 Eier etc).


Kuchen mit zartem Teig und süßem Käse

Ich glaube nicht, dass es Sinn macht, zu schreiben, dass Kuchen eine wichtige Rolle auf der Speisekarte meiner Familie spielt. Wenn Sie mir nicht glauben, schauen Sie sich die Süßigkeitensammlung auf meinem Blog an, die Süßigkeitenrezepte sind denen mit Fleisch fast ebenbürtig. Obwohl ich versuche, neue Rezepte zu finden und zuzubereiten, scheine ich oft auf solche aus der Kindheit zurückzugehen, die seit vielen Jahren einen garantierten Erfolg haben - sowohl für uns als auch für die Gäste.

Der Kuchen mit zartem Teig und süßem Käse gehört zu den Kuchen, die meine Mutter an Wochentagen gemacht hat, wenn sie nicht viel Zeit zum Kochen hatte - natürlich, weil er schnell gemacht ist. Ich war und bin ein Fan von Milchprodukten, daher ist jede Torte dieser Art willkommen. Ich habe es Kuhkäse genannt Marienkäfer, und in der Gegend von Hunedoara heißt es zămătişă. Beide Namen sind laut DEX korrekt, sodass Sie sie auch verwenden können. Früher fand ich es sehr oft auf dem Markt, und jetzt erinnere ich mich an die alten Frauen, die Erdnüsse verkauften, einen in weißes Tuch gewickelten Käseklumpen auf einer Untertasse. „Komm, liebe Großmutter, und schau gerne, was für guten Käse ich zu verkaufen habe“, drängten sie mich gerne… es gab viele Produkte, die ich jetzt nicht auf dem Markt sehe. Bei Selgros finde ich sowieso alles, was ich brauche.

Hochwertiger Hüttenkäse - also Fett - ist eine Zutat, die ich besonders liebe, wenn es um Papanas, Käsekuchen und Käse geht. Diese und der Kuchen darunter, der süß-sauer ist, mit dünnen, zarten Blättern, die im Mund zergehen. Meine Schwiegermutter macht auch Kuchen mit zartem Teig, aber die Blätter sind dicker und nach einem Tag werden sie etwas fester (na ja, sie mag keine Süßigkeiten, also interessiert sie sich wirklich nur, wenn meine Kinder sie nicht essen) .

Dieser Kuchen kann mit Äpfeln gemacht werden, ich habe diese Variante auch gemacht - oder mit einer dünnen Schicht Pflaumenmagiun gemischt mit Walnusskernen, genauso gut.

Natürlich hatte meine Mutter fast alle Maße in Tasse, Löffel oder Teelöffel, ich habe versucht, einige Zutaten abzuwiegen, um sicherzustellen, dass Sie beim Ausprobieren des Rezepts Erfolg haben.

Kuchen mit zartem Teig und Hüttenkäse

  • 300g Weißmehl 000
  • 2 Eigelb
  • 100g Butter mit mindestens 80% Fett
  • 50g Sahne
  • 5g Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50g Puderzucker
  • 500g Kuhkäse mit einem Mindestfettanteil von 26%
  • 2 Eiweiß
  • 1 Esslöffel Grieß
  • 120g Zucker
  • ½ Teelöffel Zitronenessenz

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und ein 25×30 Blech mit Backpapier auslegen.

Für die Blätter alle Zutaten vermischen, bis ein homogener Teig entsteht. Wenn der Teig sandig aussieht, noch etwas Sahne hinzufügen. Wir formen den Teig zu einer Kugelform, wickeln ihn in eine Folie und kühlen ihn dann ab.

Während der Teig kalt ist, die Füllung vorbereiten, das Eiweiß mit dem Zucker gut verrühren, bis ein glänzendes Baiser entsteht. Fügen Sie den aus Molke gepressten Kuhkäse, den Grieß und die Zitronenessenz hinzu. Statt Quark kannst du auch Ricotta verwenden.

Vorsichtig mischen, bis es glatt ist.

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank, teilen Sie ihn in zwei Teile und verteilen Sie die Blätter.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Kuchenbleche zu verteilen, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, beide sind genauso gut. Die erste besteht darin, das Blech zwischen zwei Plastikfolien zu spannen, und für die zweite nehmen wir ein größeres Backblech, das wir wie einen Umschlag in der Größe eines Blechs falten. Legen Sie den Teig hinein, schließen Sie den "Umschlag" und verteilen Sie den Teig, dann öffnen Sie ihn und erhalten ein perfektes Rechteck. Ich habe die erste Methode verwendet, weil sie schneller ist.

Wir legen das erste Blatt in das Fach und heben es an den Rändern ein wenig an, etwa einen Finger.

Gießen Sie die Käsefüllung und legen Sie das zweite Blatt wie eine Bettdecke darauf, leicht andrücken, damit die Füllung nicht an den Rändern läuft.

Dann kommt mein Lieblingsteil seit ich klein war (das macht jetzt mein ältester Sohn) mit einer Gabel zu beißen. Ja, den Kuchen oben mit einer Gabel gut einstechen, damit die von der Füllung freigesetzten Dämpfe beim Backen austreten. Der Kuchen wird schön backen und quillt nicht wie eine kleine Bombe

Lassen Sie den Kuchen 35 Minuten backen, er wird oben ein wenig braun, genug, um einfach gut auszusehen.

Den Kuchen herausnehmen, mit Zucker bestäuben und abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Teig für Tunnelkuchen mit Käse und Kirschen

Für den Teig alle Zutaten verrühren, bis ein kompakter, weicher Teig entsteht. Es ist in 2 Teile geteilt. Jedes Stück erstreckt sich in eine rechteckige Form.

In einer mit Butter gefetteten und mit Mehl ausgekleideten Kuchenform (ich habe & # 8222 Hirschspinnen & # 8221 verwendet) mit Hilfe eines Nudelholzes das Teigblatt angehoben und platziert, leicht andrücken, um die Form der Schüssel anzunehmen. Der Teig muss so groß sein, dass er sich schließen kann, die Füllung abdecken.


Kuchen mit süßem Käse und Früchten

Eigelb mit Zucker und Vanillezucker mischen. Puddingpulver, Süßkäse und Sahne dazugeben.

Das Eiweiß sehr gut schlagen und in den Frischkäse einarbeiten.

weiter geht es mit dem Grundrezept.


Butter oder Margarine mit dem Mixer bei maximaler Geschwindigkeit mischen.


Zucker, Vanillezucker und Salz hinzufügen. Rühren, bis eine homogene Masse entsteht.


Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und rühren Sie ständig um.


Mehl und Backpulver dazugeben und einarbeiten.


Die erhaltene Zusammensetzung wird in ein mit Backpapier ausgelegtes 20 x 25 cm großes Blech gegeben.

Legen Sie das Blech für 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.


Aus dem Ofen nehmen und die Käsemasse darauf legen, dann für 40 Minuten wieder in den Ofen stellen, ebenfalls bei 180 Grad.

Abkühlen lassen, dann mit Kompott oder frischen Früchten dekorieren. Wenn Kompottfrüchte verwendet werden, laufen diese sehr gut ab, wobei der Saft des Kompotts für die Zubereitung des transparenten Gelees aufbewahrt wird.

Gießen Sie das nach Packungsanweisung zubereitete Gelee über die Früchte.