Traditionelle Rezepte

Rezept für Himbeer-Vanille-Eisbecher

Rezept für Himbeer-Vanille-Eisbecher

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Nachtisch
  • Fruchtdesserts
  • Beerendesserts
  • Himbeer-Desserts

Saftige Himbeeren werden kurz gekocht, um ihren Saft hervorzubringen, und dann mit Zucker zu einer rubinroten Sauce kombiniert. Warm auf Eis serviert, ist es ein großartiges Dessert für ein romantisches Abendessen zu zweit, was viel einfacher ist, als es scheint.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1 kleine Packung gefrorene Himbeeren
  • Zucker
  • 4 Kugeln gutes Vanilleeis
  • Schlagsahne (wahlweise)

MethodeVorbereitung:7min ›Kochen:3min ›Fertig in:10min

  1. Die Himbeeren in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, damit der Saft herauskommt. Durch ein Sieb passieren und den Saft nach Belieben mit Zucker abschmecken (Sie können die Sauce auch jederzeit zubereiten und später wieder erhitzen).
  2. Geben Sie zwei Kugeln Vanilleeis in ein Eisbecherglas und gießen Sie die scharfe Sauce darüber. Wenn Sie möchten, fügen Sie Schlagsahne hinzu. Sofort servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)


Rezept für Himbeer-Vanille-Brownies

Kenny hat dieses einfache Rezept kreiert, das selbst der kochscheueste Mensch mit Bravour meistern kann. Diese Brownies mit dunkler Schokolade und Himbeere sind so köstlich dekadent, dass sie es verdienen, mit der Warnung &lsquoVorsicht vor Sucht&rsquo versehen zu werden. Einfach mit einem Glas Champagner servieren und schon ist der Valentinsgruß fertig!

Zutaten

  • 300 g Zartbitterschokolade - geschmolzen
  • 240 ml Rapsöl
  • 350 g leichter Muscovado-Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 150 g Selbstaufziehendes Mehl
  • 100 g Kakaopulver
  • 125 g gehackte Schokolade
  • 125 g geschälte, geröstete und gehackte Haselnüsse
  • 100 g frische Himbeeren
  • 10,6 oz dunkle Schokolade - geschmolzen
  • 8,4 fl oz Rapsöl
  • 12,3 oz leichter Muscovado-Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 5,3 oz selbstaufziehendes Mehl
  • 3,5 oz Kakaopulver
  • 4,4 oz gehackte Schokolade
  • 4,4 oz geschälte, geröstete und gehackte Haselnüsse
  • 3,5 oz frische Himbeeren
  • 10,6 oz dunkle Schokolade - geschmolzen
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 12,3 oz leichter Muscovado-Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 5,3 oz selbstaufziehendes Mehl
  • 3,5 oz Kakaopulver
  • 4,4 oz gehackte Schokolade
  • 4,4 oz geschälte, geröstete und gehackte Haselnüsse
  • 3,5 oz frische Himbeeren

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Nachtisch
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Dient: 12

Schritt für Schritt

  1. Rapsöl, Zucker, Eier und Vanilleessenz verquirlen.
  2. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und schlagen Sie, bis sie glatt ist.
  3. Sieben Sie das Kakaopulver und das Mehl und rühren Sie es unter die Mischung.
  4. Die gehackten Schokoladenstücke dazugeben und unterheben.
  5. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6. Die Himbeeren vorsichtig in die Schokoladenmischung geben und andrücken.
  7. Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen, bis sie knusprig, aber in der Mitte weich und klebrig sind.
  8. Vor dem Schneiden abkühlen lassen.

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen gesiebtes Allzweckmehl, plus mehr für die Oberfläche
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Unzen (1 Stick) ungesalzene Butter, weich
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Liter Vanilleeis, weich
  • 2 Liter Himbeersorbet, weich
  • Blaubeeren, zum Garnieren

Kekse backen: Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Ei und Vanille unterrühren. Fügen Sie nach und nach Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis der Teig zusammenkommt. Teig zu 2 Scheiben formen, jeweils in Plastikfolie einwickeln und mindestens 1 Stunde (oder bis zu 2 Tage) kühlen.

Backofen auf 325 Grad vorheizen. 1 Teigscheibe auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas weniger als einen Zentimeter dick ausrollen. Schneiden Sie mit einem Gemüsemesser Löffelformen aus, die jeweils etwa 3 Zoll lang sind. Holen Sie sich hier die Löffelschablone.

Auf Backbleche übertragen. 15 Minuten im Gefrierschrank kalt stellen. Reste ausrollen und einmal wiederholen.

Backen, bis die Kekse am Rand goldbraun sind, etwa 12 Minuten. Übertragen Sie die Blätter zum Abkühlen auf Drahtgestelle. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Machen Sie die Eisbecher: In 8 kleinen Schüsseln 1/4 Tasse Eis, 1/2 Tasse Sorbet und eine weitere 1/4 Tasse Eis schichten. Jeden Eisbecher mit Blaubeeren garnieren und mit 2 oder 3 Kekslöffeln servieren.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Rezept für Haferflocken-Himbeer-Eisbecher

So entsteht nach einem reichhaltigen Hauptgang ein leichtes, erfrischendes Dessert.

Vorbereitungszeit

Kochzeit

Dient

Kosten pro Portion

Ernährung pro Portion

Kalorien

Kalorien sind ein Maß für die Energiemenge in Speisen und Getränken. Ihr Gewicht hängt von der Balance zwischen der Menge an Energie ab, die Sie verbrauchen und wie viel Energie Sie verbrauchen. Wenn Sie mehr essen oder trinken, als Sie verbrauchen, können Sie zunehmen. Wenn Sie nicht genug essen, können Sie es verlieren.

Ohne Fett würde Ihr Körper nicht funktionieren. Fett ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Es liefert fettlösliche Vitamine und essentielle Fettsäuren. Da Fett jedoch eine reiche Energiequelle (Kalorien) ist, kann es leicht zur Gewichtszunahme beitragen.

Sättigt

Im Durchschnitt scheinen wir als Nation zu viel gesättigtes Fett zu konsumieren. Zu viel Essen kann Ihren Cholesterinspiegel erhöhen, der ein Risikofaktor für Herzerkrankungen ist. Das Ersetzen von gesättigten Fetten durch ungesättigte Fette kann dazu beitragen, einen gesunden Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern.

Kohlenhydrate

Stärkehaltige Lebensmittel wie Brot, Frühstücksflocken oder Kartoffeln sind eine gute Kohlenhydratquelle und sollten etwas mehr als ein Drittel der Nahrung ausmachen, die Sie zu sich nehmen. Wenn sie gegessen werden, werden Kohlenhydrate in Glukose zerlegt, die verwendet wird, um Zellen in Ihrem Körper wie Gehirn- und Muskelzellen zu versorgen. Manche Leute denken, dass stärkehaltige Kohlenhydrate dick machen, aber Gramm für Gramm enthält es weniger als die Hälfte der Kalorien von Fett. Wählen Sie nach Möglichkeit Vollkorn- oder ballaststoffreiche Sorten, da sie oft mehr Nährstoffe enthalten.

Zucker

Im Durchschnitt essen wir in Großbritannien zu viel Zucker. Nahrungsmittel und Getränke mit hohem Zuckergehalt werden in der Ernährung nicht benötigt. Wenn Sie sie also haben, stellen Sie sicher, dass sie selten und in kleinen Mengen vorkommen, da Sie sonst Karies oder Fettleibigkeit riskieren.

Faser

Ballaststoffe werden als Kohlenhydrat eingestuft und Sie sollten versuchen, täglich 30 g Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Der Verzehr von viel Ballaststoffen ist gut für die Gesundheit des Verdauungssystems und wird mit einem geringeren Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfälle, Typ-2-Diabetes und einige Krebsarten in Verbindung gebracht.

Protein

Alle Zellen und Gewebe enthalten Protein, daher ist es für Wachstum, Reparatur und gute Gesundheit unerlässlich. Protein aus tierischen Quellen wie Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten enthält alle essentiellen Aminosäuren (die Bausteine ​​des Proteins), die der Körper benötigt. Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, können Sie das benötigte Protein durch den Verzehr verschiedener pflanzlicher Quellen wie Hülsenfrüchte, Nüsse und Getreide erhalten.

Rezept bewerten

(1)

Rezepte für Eisbecher

Knickerbocker Herrlichkeit

Nichts sagt Sommer so gut wie unser feuchtfröhlicher Knickerbocker-Ruhm mit Pimm's Jelly. Das wird bei Erwachsenen ein Hit! Tauchen Sie die Waffel in Zuckerguss oder geschmolzene Schokolade, dann in Streusel, wenn Sie möchten. Mit diesem britischen Klassiker in der Sonne zu sitzen, ist eine wunderbare Art, einen Wochenendnachmittag zu verbringen. Verlängern Sie Ihr Sonnenschein-Essen zu einem Picknick mit unseren einfachen und aufregenden Picknick-Rezepten.

DIY Eisbecher Bar

Lust auf einen kleinen Eisbecher DIY? Packen Sie Eisbecher in eine große Schüssel mit Eis. Machen Sie ein paar einfache Saucen und stapeln Sie die gekauften Zutaten in hübschen Schüsseln und Gläsern, damit jeder seinen eigenen, maßgeschneiderten Eisbecher herstellen kann.

Eisbecher schwimmt

Hier sind unsere drei feuchtfröhlichen Eisflosser-Ideen Schokoladen-Kirsch-Bourbon-Float, Rum, Ginger Beer und Vanille-Float und Erdbeer-, Gin- und Prosecco-Float. Eiswagen machen Spaß und sind einfach zu Hause herzustellen.

Erdbeereisbecher mit Erdbeersauce

Jeder liebt einen Eisbecher und Erdbeersauce macht es noch besser. Dieser einfache Pudding zum Werfen ist perfekt, wenn Erdbeeren ihren Höhepunkt erreicht haben. Feiern Sie die Ankunft des wärmeren Wetters mit einem Erdbeereisbecher. Hier finden Sie unsere anderen Erdbeerrezepte.

Rezept für klebrigen Toffee-Eisbecher

Klebriger Toffee-Pudding ist das ultimative Komfortessen. Warum nicht versuchen, es mit Eis zu kombinieren? Dieser dekadente, erwachsene Eisbecher schichtet getränkte Datteln mit hausgemachtem klebrigen Toffee-Biskuit, bestem Vanilleeis, Clotted Cream und einem Schuss Karamellsauce. Der ultimative Leckerbissen für eine Dinnerparty, perfekt, um Freunde oder Familie zu unterhalten.

Der Eisbecher der Nationalen Katastrophe

The National Catastrophe ist ein Rezept aus Oliver Peytons The National Café am Trafalgar Square und ist ihre Interpretation eines köstlichen Eisbechers. Wir wagen Sie, Widerstand zu leisten!


18 spektakuläre Eisbecher

Diese extremen Eisbecher werden Sie abkühlen, aber sie können auch Ihr Gehirn zum Schmelzen bringen.

Bringen Sie Ihr Eisbecher-Spiel mit diesen köstlichen Topping-Ideen und Rezepten auf die nächste Stufe. Noch Lust auf Süßes? Probieren Sie diese fantastischen Eiscreme-Sandwich-Rezepte und diese hausgemachten Eiscreme-Rezepte.

Vanille, dazu Orangensorbet und Himbeersauce. Alles, was wir brauchen, ist eine Ausrede, um das zum Frühstück zu essen.

Ein Bett aus Erdnussbutter, Tonnen heißer Fudge, Erdnussbutterbecher und Vanilleeis. Unser absoluter glücklicher Ort.

Zu viel des Guten ist nie genug. Kekse und Sahneeis, Mini-Oreos, Schokoladenstückchen und ein Hauch von Oreo-Kekskrümeln machen diese erstaunliche Kreation.

Zerbrochene Baiser-Kekse (im Laden gekauft, weil man ab und zu eine Pause verdient), geschnittene Erdbeeren und Erdbeereis machen aus einem schlichten Eisbecher etwas, das einem englischen High Tea würdig ist.

Die bunteste Art, Champagner zu trinken!

Es gibt so viel mehr zu lieben in diesem wahnsinnigen Dessert. Auf einer Basis aus Marshmallow-Topping sitzen Vanilleeis, heißer Fudge und Graham-Cracker-Stücke. Dann wird es mit einer gemälzten Milchkugel NUR WEIL abgeschlossen.

Es ist eine Fantasie von Schokoladenliebhabern: Schokoladen-Schokoladeneis, zerbröckelte Brownies, heißer Fudge und ein Schuss Godiva-Likör machen diesen Eisbecher fast zu viel, um damit umzugehen.

Wir haben es hier vielleicht übertrieben. Die Eiscreme der Heath Bar wird mit Schokoladensauce und den Belägen eines ganzen Imbissstandes überzogen: M&Ms, Milk Duds, Whoppers. und sogar Jujyfruits und ein paar Sour Patch Kids, für ein gutes Maß.


Vanillepudding mit Himbeersauce Rezept

Vanillepudding mit Himbeersauce ist eines der einfachsten und zeitsparendsten Desserts, die Sie sich vorstellen können. Es schmeckt lecker und es braucht auch nicht viele Zutaten. Wenn Sie das nächste Mal eine Diwali-Party oder eine kleine Kitty-Party zu Hause haben, machen Sie diese kleinen Lieblinge und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Sie werden nicht innerhalb eines Tages verdorben. Tatsächlich können Sie sie einen Tag im Voraus zubereiten und aufbewahren. Ich bin sicher, es wird supergekühlt und lecker sein, um am nächsten Tag auf der Party zu schmecken.

Milch nach Wahl -1 Tasse

Maisstärke / Kartoffelstärke -1 EL

Sehr kleines Ei / halbes mittleres oder großes -1

Vanillepulver / Essenz -1 TL

HIMBEERSAUCE

Frische / gefrorene Himbeeren (ich habe gefrorene verwendet) - 2 Tassen

In einem kleinen Topf die Maisstärke und das Salz hinzufügen.

In einer separaten Schüssel das Ei schlagen, bis keine Eiweißklumpen mehr vorhanden sind.

Die Milch dazugeben und gut verrühren, in einen Topf gießen und Ahornsirup hinzufügen.

Bei mittlerer Hitze kochen, dabei die ganze Zeit weiterrühren, bis sich Blasen bilden und die Mischung eindickt.


KNICKERBOCKER GLORY SUNDAE REZEPT

Es ist offiziell Sommer! Kühlen Sie sich ab mit diesem klassischen Knickerbocker-Glory-Eisbecher-Rezept von Mary Berry, das mit hausgemachtem No-Churn-Eis und einer Handvoll frischer Früchte geschichtet wird. Da die Eier nicht gekocht werden, verwenden Sie pasteurisierte Eier. Dieses Eisrezept ist sooo einfach, dass es der ganzen Familie schmeckt!

Knickerbocker Glory Eisbecher
Vorbereitungszeit: Über 2 Stunden
Kochzeit: Kein Kochen erforderlich
Für 6

Für das Eis
4 Eier, getrennt
100 g Puderzucker
300 ml/ 1/2 Pint Doppelrahm
1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für den Eisbecher
Zerkleinerte frische Ananas
Himbeerpüree
Schlagsahne
Frische Himbeeren

1. Das Eiweiß in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Schneebesen oder in einem Standmixer steif schlagen. Sobald das Eiweiß wie eine Wolke aussieht, fügen Sie den Zucker nach und nach löffelweise hinzu und rühren Sie dabei immer noch mit maximaler Geschwindigkeit, bis er steif und glänzend ist.

2. In einer separaten Schüssel die Sahne verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden, und unter die Baisermasse heben. Eigelb und Vanilleextrakt einrühren, mischen, bis alles vermischt ist.

3. In einen Plastikbehälter füllen und bis zum Gebrauch einfrieren. 3 Kugeln Eis mit zerkleinerter frischer Ananas, Himbeerpüree und Schlagsahne schichten und mit frischen Himbeeren oder Kirschen dekorieren.

Variationen der Eissorten:
Ingwer: Vanilleextrakt weglassen, 100 g gehackten Ingwer mit Stiel und 4 Esslöffel Sirup aus dem Glas hinzufügen.
Kaffee und Schnaps: Vanilleextrakt weglassen, 2 bis 3 Esslöffel Kaffeeessenz und 2 Esslöffel Brandy hinzufügen.
Himbeere oder Erdbeere: Vanilleextrakt weglassen, 150 ml gesiebtes Himbeerpüree oder 150 ml Erdbeerpüree hinzufügen.
Rum und Rosinen: Vanilleextrakt weglassen. 100 g Rosinen in 4 EL Rum 2 Stunden einweichen. Dann unter das Eis rühren.

Lust auf mehr Eisrezepte? Probiere diese…

Braune Kuhschwimmer Ultimativer Malted Brownie Eisbecher Karamell-Apfel-Eisbecher Pfirsich Melba Knickerbocker Glory


Richtungen

In einen kleinen Topf die gefrorenen Himbeeren geben und aufkochen.

Etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis ein Teil der Flüssigkeit verdampft ist und die Himbeeren dick werden.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Vanilleextrakt einrühren.

In der Zwischenzeit ein großes Stück Frischhaltefolie in eine Kastenform legen und an den Rändern überhängen lassen.

In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Schneebesen das Ei, das Eigelb und den Zucker dick und cremig schlagen, ca. 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit beginnen, dann nach ca. 2 Minuten auf hoch erhöhen.

Die Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser geben und weitere 5 Minuten mit der Hand verquirlen, bis sich das Volumen und die bandartige Textur des Vanillepuddings verdoppelt haben.

der Vanillepudding-Mischung in eine andere Schüssel geben, die abgekühlten Himbeeren dazugeben und gut verrühren.

Sie können auch einen elektrischen Handbesen verwenden, um die Arbeit zu erledigen.

Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Schlagen Sie die Sahne in einer großen, sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer, bis sich weiche Spitzen bilden, etwa 2 Minuten. Nicht zu viel Schneebesen, sonst löst sich die Sahne.

⅔ der geschlagenen Sahne zu der Himbeer-Pudding-Mischung geben und vorsichtig unterheben, bis sie sich gerade vermischt hat.

Die restliche Sahne zur restlichen Vanillepudding-Mischung geben, vorsichtig unterheben, bis sie sich gerade vermischt hat.

Die Hälfte der Himbeer-Sahne-Mischung in die vorbereitete Pfanne geben und etwa eine halbe Stunde gefrieren lassen oder bis sie fest ist.

Die beiden restlichen Mischungen in den Kühlschrank geben, um sie kalt zu halten.

Die Creme-Pudding-Mischung über die erste Himbeerschicht geben, eine weitere halbe Stunde oder so einfrieren, bis sie fest ist.

Die restliche Himbeer-Sahne-Mischung darüber geben.

Mit einer Plastikfolie abdecken und einfrieren, bis der Semifreddo fest ist, mindestens 4 Stunden oder über Nacht.

Eine Stunde vor dem Servieren gefrorene Blaubeeren und Zucker in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Bis zum Servieren im Kühlschrank ruhen lassen.

Etwa 20 Minuten vor dem Servieren den Semifreddo aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen.

Heben Sie die überstehenden Plastikfolien an und übertragen Sie den Semifreddo auf eine Servierplatte.


Schau das Video: Я не ставлю ГИДРОЗАТВОР при брожении вина. ПОЧЕМУ Гидрозатвор не нужен (Dezember 2021).