Traditionelle Rezepte

Jamies Top 10 Reisgerichte

Jamies Top 10 Reisgerichte

Nur sehr wenige Grundnahrungsmittel haben die gleiche globale Reichweite wie Reis. Fast jedes Land, das man sich mit einem anständigen Klima vorstellen kann, hat irgendwo in seiner Küche ein Nationalgericht mit Reis. Ob gekocht, gedünstet, gebraten oder gebacken, auch Reis ist perfekt und erschwinglich, und um diese wunderbare Zutat zu feiern, haben wir eine Sammlung neuer und alter Rezepte von Jamie zusammengestellt.

Beginnen wir also in Europa mit dem vielseitigen Gericht, das wir als Risotto kennen.

10) Machen Sie die Grundlagen richtig und die Welt ist Ihre Auster. Servieren Sie diesen flauschigen Reis mit einem der Vorschläge weiter unten auf der Liste.

9) Wenn Sie noch nie ein Risotto probiert haben, ist es wirklich nichts, wovor Sie Angst haben müssen, und all die Bemühungen, sich im Topf zu beobachten, sind es wert. Dieses Risotto-Grundrezept muss seidig glatt und nicht schwerfällig sein. Die Aktien und Zutaten, die Sie hinzufügen, werden dies zum Leben erwecken.

8) Meine englischen Kindheitssonntage beinhalteten ein schlammiges, kaltes Ringen im Rugby-Club und dann zu Hause für einen Sonntagsbraten. Als Pudding war mein Favorit immer ausnahmslos ein selbstgemachter Milchreis. Dies ist eine erstaunliche isländische Version. Voller wärmender Würze und Güte.

7) Kedgeree stammt aus den Tagen vor der Unabhängigkeit Indiens. Die Gewürze waren zu viel für den britischen Gaumen, so dass von lokalen Köchen ein milderes Gericht mit erkennbareren Zutaten kreiert wurde. Geräucherter Schellfisch nach schottischer Art und Indiens beliebter Reis und Gewürze wurden kombiniert, um ein ursprüngliches Frühstück zu kreieren.

6) Dieses Curry wäre ohne eine Schüssel Reis nicht dasselbe. Dieses vegetarische Curry aus Keralan stammt aus Jamie's Fifteen-Minute Meals. Die südindischen Aromen sind ein echter Hingucker und wie der Buchtitel immer vermuten lässt, ist sie kinderleicht, schnell und lecker.

5) Die Thais machen ein gemein scharfes Curry, aber Jamies gedämpfter Barsch mit Reis ist milder. Dieses Rezept von 30-minute Meals verlangt den frischesten Bass, die wohligsten Gewürze und eine kühlende und sättigende Reisbeilage. Dieser kann in die Mitte des Tisches geknallt werden und jeder kann mitmachen – ein richtiger Publikumsmagnet.

4) Auch die Mexikaner lieben ihren Reis und wie könnte man die Aromen Mittelamerikas besser zur Geltung bringen als mit diesem wärmenden und klassischen Chili con Carne. Jamie verwendet dafür Basmatireis, der flauschiger und weniger klebrig ist. Tipp: Fügen Sie Ihrem Reis eingeweichte, geräucherte Chipotle-Chilis hinzu, um einen rauchigen Hitze-Kick zu erzielen.

3) Die Japaner haben Reis mit Sushi zu einer Kunstform gemacht. Dieses Rindfleisch-Carpaccio-Gericht ist inspiriert von der delikaten und komplizierten Mischung aus Gewürzen und Gewürzen, die die japanische Küche so beliebt gemacht hat. Sushireis hat einen höheren Stärkegehalt, der ihn klebrig und absolut unwiderstehlich macht. Übung macht den Meister, also spiele weiter mit der Hitze und den Aromen herum, bis du deinen perfekten Partner gefunden hast.

2) Zurück nach Europa für unsere Nummer 2 mit einem anderen Gürtel von Fifteen-Minute Meals. Wieder wird dieser superschnelle Beef Stroganoff sie nach mehr verlangen lassen. Jamie hat der Mischung eine kühle Petersiliengurke hinzugefügt, um sie zu etwas ganz Besonderem zu machen, das Sie Ihrer Familie servieren können.

1) Nummer eins ist ein absoluter Klassiker mit Reis im Mittelpunkt der ganzen Geschichte – Paella. Jamies Lieblingspaella macht das, was eigentlich nicht funktionieren sollte, aber es tut; Mischen von Fleisch und Meeresfrüchten. Für uns in Großbritannien führt uns das zurück in unseren Urlaub in der spanischen Sonne und fragen Sie einfach jeden Spanier – langweilig wird es nie.

Weitere Tipps und Reisinspiration finden Sie hier. Sehen Sie sich auch an, wie Jamies Kumpel Pete Ihnen zeigt, wie man Reis kocht.


Gebratener Pfeffer, Garnelen & Chorizo ​​Auflauf | Koche weiter Familienfavoriten | Jamie Oliver

Jamie Oliver ist ein britischer Koch und Gastronom mit einer Reihe von Büchern, Fernsehsendungen und Restaurants.

1999 strahlte die BBC seine Fernsehsendung The Naked Chef aus.

Er war Inhaber der Restaurantkette Jamie Oliver Restaurant Group, die 2008 ihr erstes Restaurant, Jamie's Italian, in Oxford eröffnete.

Jamie Oliver Bücher #Ad

Aktuell von Jamie Oliver:

Jamie Oliver hat dieses Video mit dem Titel „Roast Pepper, Prawn & Chorizo ​​Bake | Koche weiter Familienfavoriten | Jamie Oliver” – unten ist ihre Beschreibung.

Auf der Suche nach einem Reisgericht mit etwas mehr Pep?! Dann sind Sie bei diesem leckeren Ein-Pfannen-Rezept genau richtig.

Saftige Garnelen, würzige Chorizo ​​und süße geröstete Paprika auf einem Bett aus perfekt flauschigem Reis. Dieses Surf-and-Turf-Gericht wird ein zufriedenstellender Favorit bei der Familie sein.

Keep Cooking Family Favorites wurde ursprünglich auf Kanal 4 ausgestrahlt.

Jamie Oliver YouTube-Kanal

Haben Sie einen Kommentar? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten. Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung moderiert werden.


15. Kate und Wills Hochzeitstorte

Die königliche Hochzeit war etwas, über das die Leute auf der ganzen Welt sprachen. Daher ist es nur passend, dass auch über den von Königen inspirierten Kuchen gesprochen werden muss. Dieses Rezept muss auf jeden Fall wegen dieser vier Wörter in diese Liste aufgenommen werden: Kate. Wille. Hochzeit. Kuchen. Wenn diese vier Wörter hier keinen Platz garantieren, wissen wir nicht, was sie tun.

Das Rezept findet ihr in seinem Buch Jamie&rsquos Großbritannien zusammen mit vielen anderen großen britischen Favoriten. Ein bemerkenswertes Merkmal dieses Gerichtes ist, dass es zwar königlich ist, aber seine Zutaten nicht zu teuer sind. Obwohl dies ein Hochzeitskuchen ist, muss er nur bei Hochzeiten serviert werden. Pie ist ein Liebling der Familie, daher können Sie ihn jederzeit servieren, sei es bei einer üppigen Dinnerparty, einem Familienpicknick oder einem intimen Abendessen zu zweit.


Die 20 besten Reisgerichte der Welt

Obwohl es immer noch zur Debatte steht, stützen genetische Beweise die Idee, dass alle Formen von asiatischem Reis aus einer einzigen Domestikation stammen, die irgendwann zwischen 8.200 und 13.500 Jahren in China stattfand. Seitdem wird das Grundnahrungsmittel in fast allen Ländern der Welt in Gerichte verarbeitet, die von ganz einfach bis enorm komplex reichen. Und warum auch nicht, denn Reis ist in seiner schlichten, weißen, klebrigen Form absolut genussvoll, lässt sich aber auch mit jedem Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüse sowie den meisten Gewürzen kombinieren.

Falls Sie es nicht wussten, der September ist der National Rice Month, also dachten wir zunächst, es wäre angebracht, eine Zusammenfassung der besten Reisgerichte in Amerika zu machen. Trotz all des wunderbaren Essens, das im ganzen Land zubereitet wird, würden wir dieses unglaublich vielseitige Grundnahrungsmittel jedoch verkaufen, indem wir den Artikel auf einheimische Gerichte beschränken.

Werbung

Um diese Tatsache zu veranschaulichen, sind wir ein wenig um den Globus gefahren und haben die absolut besten Reisgerichte aus 18 Ländern zusammengetragen. (Wir haben in einigen Fällen mehrere Gerichte aus demselben Land aufgenommen.) Obwohl die meisten dieser Mahlzeiten recht häufig sind, haben wir auch einige Vorschläge für Orte gemacht, an denen Sie die verschiedenen Gerichte probieren können, und sogar ein paar Rezepte hinzugefügt, falls Sie die Zubereitung ausprobieren möchten sie zu Hause.


Das Beste der Welt: 10 Reisgerichte, die du in deinem Leben brauchst

--- Lernen Sie mit Diana Chan Kochtechniken aus ganz Asien in der brandneuen zweiten Staffel von Asia Unplattiert mit Diana Chan, Premiere Donnerstag, 28. Januar auf SBS Food, oder strömen Sie es auf SBS On Demand. ---

In verschiedenen Schattierungen und Größen erhältlich, reicht dieses weltreisende Getreide von süß bis herzhaft, reichhaltig bis vollwertig und überall dazwischen.

1. Malaysia: Gebratener Reis

Dieses Rezept für einen chinesisch-malaiischen Favoriten wurde Jacob Leung von seiner Mutter gegeben, die Curryblätter, Kecap Manis und gebratenen Knoblauch für einen deutlich malaiischen Touch hinzufügt. Leung teilte das Rezept mit Diana Chan während der zweiten Staffel von Asia Unplated. Wie jeder gute gebratene Reis erfordert dieses Rezept einen bereits gekochten Reis, der über Nacht gekühlt wurde.

2. Iran: Persischer gedämpfter Safranreis (Chelo)

Dieser reichhaltige Reis mit Kruste wird am besten als Teil eines persischen Banketts serviert und ist keine durchschnittliche Seite. Die Körner werden 2 Stunden oder idealerweise über Nacht in Wasser eingeweicht, bevor sie mit Safran-Naturjoghurt, Safranfäden und einer gesunden Portion Ghee vermischt werden. Streuen Sie Ihr Chello als dekoratives Herzstück mit Granatapfel oder Berberitze.

3. Marokko: Hühnchen-Kürbis-Tajine mit Mandel-Pilaw

Anstatt einfach gedämpften Reis zu servieren, peppen Sie Ihren Basmati zu einem marokkanischen Pilaw auf. Dieses Rezept verwendet Hühnerbrühe, um die Körner mit Fülle zu erfüllen, während frischer Ingwer, Knoblauch und Korianderblätter einen Hauch von Schwung verleihen. Eine großzügige Prise gerösteter Mandeln bringt den Pilaw zu neuen Höhen. Oh, und mariniertes Hühnchen mit Kürbis, Rosinen und Gewürzen ist auch ziemlich anständig.

4. Griechenland: Zucchiniblüten gefüllt mit Kräutern und Reis

Von Weinblättern bis Paprika, die Griechen lieben es, essbare Vorräume mit Kräuterreis- und Tomatenmischungen zu füllen. In diesem wunderschönen Gericht werden Zucchiniblüten mit einer Mischung aus Dill, Minze und Kreuzkümmel gewürzt und dann perfekt gebacken.

5. Vietnam: schwarze Klebreiscremes

Klebreis wird in ganz Vietnam verehrt, wo er üblicherweise gekocht, gesüßt und zu einem Pudding verarbeitet wird. Beim Kochen verfärben sich die schwarzen Körner tiefviolett und entwickeln einen herrlich nachgiebigen Biss. Diese cremige Variante ist mit Palmzucker und Kokosraspeln verziert.

6. Senegal: Jollof-Reis (senegalesischer Ceebu Jen)

Jollof-Reis ist eines der bekanntesten Gerichte Westafrikas und kann mit der spanischen Paella verglichen werden. Mit festen Fischfilets, Gemüse und Parboiled-Langkornreis wird das Gericht mit Obe Ata (afrikanischer Sauce), einer Art Sofrito, aufgepeppt.

7. Albanien: Gebackenes Lamm und Reis mit Joghurt (Tave Kosi)

Dieser albanische Klassiker mit einer ausgesprochen mediterranen Atmosphäre ist ein Wohlfühlessen auf den Punkt. Stellen Sie sich zarte Lammfleischstücke mit Knoblauch, Reis mit Oregano-Spikes und eine käseähnliche Joghurtkruste vor.

8. Korea: Gemischter Reis (Bibimbap)

In einem Eintopf serviert, kann dieses All-in-One-Gericht eine beliebige Anzahl von Zutaten enthalten, aber Julienned-Gemüse, knuspriger Reis und mariniertes Fleisch sind die üblichen Verdächtigen. Koreanisch für "Mischmahlzeit", Bibimbap soll vor dem Essen umgerührt werden.

9. China: Gesunde süße Congee

Als klassisches Frühstücksgericht kann dieser bekömmliche Congee warm oder kalt genossen werden. Es nutzt die Güte von Pilzen, Goji-Beeren und Gingko-Nüssen und soll die Gesundheit und Vitalität steigern.

10. Indien: Chicken Biryani . nach Hyderabadi-Art

Biryani wird in ganz Indien genossen, aber diese Version vereint die Küche von Mughal und Andhra Pradesh. Es wird gesagt, dass der Schlüssel zu diesem Biryani darin besteht, Ihr Huhn und Ihren Reis in einem luftdichten Topf bei sehr kleiner Flamme zu kochen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Körner, die getrennt und intakt bleiben sollten, die reichen Aromen aufnehmen.

Bonusrunde: Barbecue-Schweinefleisch mit gebratenem Garnelenreis

China Dolls Kochlehrling Wing nahm die Trophäe für den "besten Char sui" in der The Chefs' Line am Montagabend mit nach Hause, aber es ist dieser mit Sambal gewürzte gebratene Reis, um den wir uns kümmern. Finden Sie das Rezept hier und wenn Sie die Folge verpasst haben, fangen Sie sie auf On Demand an.


Rezeptzusammenfassung

  • Kochspray
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse gewürfelte Karotten
  • ¼ Tasse gewürfelter Sellerie
  • ¼ Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Bereiten Sie eine 2-Liter-Auflaufform mit Kochspray vor.

Langkornreis in vorbereitete Auflaufform verteilen.

Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen und rühren Sie Karotten, Sellerie und Zwiebeln in heißem Öl, bis die Zwiebel weich und durchscheinend ist, etwa 4 Minuten. Knoblauch in die Mischung rühren, kochen und 1 Minute weiter rühren. Erhöhen Sie die Hitze, geben Sie Hühnerbrühe und Lorbeerblatt in den Topf und bringen Sie es zum Kochen. Gießen Sie die Mischung über den Reis in der Auflaufform. Decken Sie die Schüssel fest mit Alufolie ab.

Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Entfernen Sie die Alufolie und backen Sie weiter, bis der Reis weich ist und den größten Teil der Flüssigkeit aufgenommen hat, weitere 20 Minuten. Lorbeerblatt mit schwarzem Pfeffer würzen und entfernen. Zum Servieren mit einer Gabel auflockern.


JAMIE ’S ULTIMATE VEG

Oben: Viele Menschen wollen ihren Fleischkonsum reduzieren, sei es aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen oder aus Sorge um den Tierschutz und die Zukunft unseres Planeten. Auf der Suche nach Inspiration aus Großbritannien und der ganzen Welt kocht Gastgeber Jamie Oliver (Mitte) eine atemberaubende Sammlung schöner, lebendiger, herzhafter und gesunder vegetarischer Gerichte, die so lecker und einfach zuzubereiten sind, dass Sie nicht einmal das Fleisch verpassen.

JAMIES ULTIMATE VEG ermutigt Fleischesser und Vegetarier gleichermaßen, Gemüse in die Mitte und Mitte ihres Tellers zu setzen, und bietet einfache Tipps und Techniken, um aus gewöhnlichem „Gemüse“ außergewöhnliche Hauptgerichte zu machen.

Auf der Suche nach Inspiration aus Großbritannien und der ganzen Welt kocht Gastgeber Jamie Oliver eine atemberaubende Sammlung schöner, lebendiger, herzhafter und gesunder vegetarischer Gerichte, die so lecker und einfach zuzubereiten sind, dass Sie nicht einmal das Fleisch verpassen.

JAMIES ULTIMATE VEG: Vorschau

JAMIES ULTIMATE VEG ermutigt Fleischesser und Vegetarier gleichermaßen, Gemüse in die Mitte und Mitte ihres Tellers zu setzen, und bietet einfache Tipps und Techniken, um aus gewöhnlichem „Gemüse“ außergewöhnliche Hauptgerichte zu machen.

EPISODENLEITFADEN:

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Für brillante Ideen, wie wir mehr Gemüse in unser Leben bringen können, hat Gastgeber Jamie Oliver (links) auf der ganzen Welt inspirierende Menschen getroffen, die gewöhnliches Gemüse außergewöhnlich machen.

Folge 1: „Cottage Pie & Bonkers Chip Butty“ wird am Samstag, den 18. April um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie beginnt mit einem Turbo-Gemüse-Turbo in einem bahnbrechenden, fleischfreien, gemüsegefüllten Cottage Pie mit einer atemberaubend reichhaltigen Soße und einem superflockigen Brei.

Inspiriert von einer Reise nach Delhi, verwandelt Jamie, nachdem er fantastisches indisches Streetfood probiert hat, einen klassischen britischen Chip-Butty in eine würzige Kartoffelüberraschung, verrückt, aber brillant, voller Geschmack und Knusprigkeit.

Er geht zurück zur Schule in London, um Kinder zu treffen, die Gemüse feiern, und lädt einen mächtigen Mac 'n' Cheese voller Grüns!

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Seine Reisen um die Welt führen ihn zu Asiens größtem Obst- und Gemüsemarkt, um einige überraschende und atemberaubende Produkte zu probieren, die ihn dazu inspirieren, einen unglaublich wütenden grünen Bohnensalat zuzubereiten, der es in sich hat.

Er erfährt, warum die Briten bei Sushi mutiger sind, und bekommt eine Lektion in der Kunst, hausgemachtes Sushi von einem japanischen Meisterkoch zuzubereiten, aber der Kicker ist - es gibt keinen Fisch, nur nahrhaftes, köstliches Gemüse.

Inspiriert von seinem Lernen kreiert Jamie eine vegetarische Version eines weiteren asiatischen Klassikers - köstliche gedämpfte Teigtaschen mit knusprigem Boden, die einen Schlag schönen Brokkoli und Butternusskürbis enthalten.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Folge 3: "Bean Burger, Charred Salad, Spicy Curry" wird am Samstag, den 2. Mai um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie startet die Gemüseparty mit seinem wunderschönen, kühnen Burger mit schwarzen Bohnen, gekrönt mit einer frischen und farbenfrohen Salsa, Mango und Avocado.

Auf seinen Reisen in den Nahen Osten lässt er sich von ihren atemberaubenden, fantasievollen Salaten inspirieren, um einen verkohlten, knackigen Salat mit den einzigartigsten Croutons zu kreieren.

In Indien lernt er, Gemüse epischen Ausmaßes zuzubereiten und serviert ein würziges Curry mit sehr bescheidenem Gemüse, das mit Gewürzen und duftenden Kräutern singt.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Folge 4: "Veggie Pad Thai & Cauliflower Cheese Pizza Pie" wird am Samstag, den 9. Mai um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie zelebriert Gemüse, indem er ein Pad Thai in ein fleischloses Festmahl verwandelt – seidig, knusprig und mit einem knusprigen Chili-Ei belegt.

Er erlebt Kochen, wie er es im ländlichen Indien noch nie zuvor gesehen hat, und bringt einige clevere Techniken mit nach Hause, um eine superschnelle Gurke zuzubereiten, um ein Tablett mit knusprigen, knusprigen gerösteten neuen Kartoffeln zu krönen – eine überraschende Killer-Kombination, die Sie umhauen wird.

In Großbritannien entdeckt Jamie eine innerstädtische Gemüseoase, die von den besten Köchen der Welt angebaut und zubereitet wird. Um das Ganze abzurunden, kreiert er den erstaunlichsten Pizzakuchen mit der unglaublichsten und sättigendsten - Blumenkohlkäse, also falsch - es ist richtig!

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Blumenkohl-Käse-Pizzeta

Episode 5: "Spargel, süßer Lauch-Carbonara, gerösteter Blumenkohl" wird am Samstag, 16. Mai um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie stellt Gemüse in den Mittelpunkt mit zwei Rezepten zum Preis von einem und umarmt schönen Spargel, um eine atemberaubende, geschmacksintensive Quiche zuzubereiten, die mit einer erhaben seidigen Suppe verfeinert wird.

Jamie nimmt den bescheidenen Lauch auf einem Bio-Bauernhof in England in die Hand und verwendet ihn, um Spaghetti Carbonara der nächsten Generation mit einer luxuriösen vegetarischen Note zuzubereiten.

In der Altstadt von Jerusalem wird Jamie einer atemberaubenden Vielfalt an Gewürzen ausgesetzt und probiert ein sensationelles fleischfreies Shawarma.

Jamie kocht mit seinem Kopf voller vegetarischer Rezepte einen atemberaubenden Blumenkohlbraten.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Gastgeber Jamie Oliver (rechts) informiert sich über Esskulturen auf der ganzen Welt, in denen Gemüse im Mittelpunkt steht.

Folge 6: "Delicious Chili & Pasties" wird am Samstag, den 23. Mai um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie bringt uns mit einem köstlichen Chili auf den Tisch, der Sie ohne Zweifel daran lässt, dass Gemüse eine gewaltige Wirkung haben kann!

In Indien lernt er köstliche neue Techniken, um aus jedem Gericht Gemüsehelden zu machen, und kreiert seine eigene, sehr einzigartige gewürzte Pastinakensuppe voller Textur und Überraschung.

Inspiriert von seinen Reisen, um traditionelles und modernes Streetfood im Nahen Osten zu erleben, lässt Jamie eine mächtige, köstliche fleischfreie Pastete mit köstlichem hausgemachtem Gebäck zubereiten.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Keine Sendung für 30. Mai, 6. Juni und 13. Juni geplant

Folge 7: „Zwiebelkuchen, Kürbisreis & Butterbohneneintopf“ wird am Samstag, den 20. Juni um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie bringt die Dinge in Gang, indem er eine köstlich einfache, atemberaubende Zwiebeltorte mit einer erhaben klebrigen süß-sauren Glasur zubereitet.

Er spürt die Liebe zum Gemüse in der britisch-karibischen Küche und kocht, inspiriert von den Aromen Jamaikas, einen authentischen cremigen Kokosnuss-Kürbisreis und würzigen Butterbohneneintopf.

Jamie reist in den Nahen Osten, um die uralten Traditionen des Füllens von Gemüse kennenzulernen, bevor er uns eines seiner ultimativen Gemüsegerichte vorstellt, einem aufgeladenen gefüllten Auberginen-Curry voller indischer Gewürze.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Folge 8: „Tomatenrisotto, Spinatpfannkuchen, Sommergemüse-Decke“ wird am Samstag, den 27. Juni um 13 Uhr ausgestrahlt. - Jamie zelebriert wunderschönes Gemüse in einem ekligen Risotto mit erstaunlich gerösteten Tomaten, elegant, edel und wirklich lecker.

Seine Reisen um die Welt führen ihn pünktlich zum Frühstück in die antike Stadt Jerusalem. Beginnen Sie den Tag mit einem nahrhaften Gemüsepäckchen voller Güte, inspiriert Jamie, einen neuen Frühstücksklassiker zu zaubern, der Sie garantiert umhauen wird - Pfannkuchen mit Spinat, Käse und Chili.

Zurück in Großbritannien verwandelt sich Jamie in einen Studenten und besucht einen Kochkurs mit einer gesunden, vegetarischen Note. Um Ihnen zu helfen, mehr Gemüse in Ihr Leben zu bringen, verrät Jamie uns ein Rezept mit so vielen guten Sachen, das Sie sprachlos machen wird – eine uneingeschränkte Sommer-Gemüsepastete voller Geschmack und Güte mit Filoteig-Crunch.

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des American Public Television

Nehmen Sie an der Konversation teil + teilen Sie Rezepte:

AUSGEWÄHLTE PODCAST

Nachrichten aus San Diego wann und wo Sie wollen. Holen Sie sich lokale Geschichten zu Politik, Bildung, Gesundheit, Umwelt, Grenze und mehr. Neue Folgen sind werktags morgens fertig. Gehostet von Anica Colbert und produziert von KPBS, San Diego und dem NPR- und PBS-Sender des Imperial County.


50 Reisgerichte

Im Uhrzeigersinn von oben links: Chinesische Wurstreispfannkuchen (Nr. 47), Pilzrisotto (Nr. 10), Aprikosen-Pistazien-Wildreis (Nr. 35), Gefüllter Eichelkürbis mit braunem Reis (Nr. 24), Truthahn-Brokkoli-Reis Auflauf (Nr. 38), Curryreis mit Rosinen und Cashewnüssen (Nr. 21)

Im Uhrzeigersinn von oben links: Chinesische Wurstreispfannkuchen (Nr. 47), Pilzrisotto (Nr. 10), Aprikosen-Pistazien-Wildreis (Nr. 35), Gefüllter Eichelkürbis mit braunem Reis (Nr. 24), Truthahn-Brokkoli-Reis Auflauf (Nr. 38), Curryreis mit Rosinen und Cashewnüssen (Nr. 21)

1. Zitronen Reis Kombinieren Sie 2 Tassen Jasmineis, 3 Tassen Wasser, 3 Esslöffel Butter und 1 Teelöffel koscheres Salz in einem Topf. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und zugedeckt umrühren und kochen, bis sie weich sind, etwa 17 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann die Schale und den Saft von 1 Zitrone einrühren und 1/4 Tasse gehackten Schnittlauch mit Salz würzen.

2. Zitrusreis Machen Sie Zitronenreis (Nr. 1), fügen Sie je 1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale und Limettenschale mit der Zitronenschale hinzu. Die gehackten Segmente von 2 Orangen vorsichtig unterrühren.

3. Gerösteter Knoblauchreis 8 geschnittene Knoblauchzehen in 3 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten, 2 Minuten auf einen Teller nehmen. 2 Tassen Basmatireis in die Pfanne geben und unter Rühren 2 bis 3 Minuten rösten. Fügen Sie 3 Tassen Wasser und 1 Teelöffel koscheres Salz hinzu und bringen Sie es zum Köcheln. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und umrühren, dann abdecken und kochen, bis sie weich sind, etwa 15 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann auflockern und mit dem Knoblauch belegen.

4. Gerösteter Knoblauch und Salbeireis Machen Sie gerösteten Knoblauchreis (Nr. 3), braten Sie 8 kleine Salbeiblätter mit dem Knoblauch zum Garnieren.

5. Tomaten-Rosmarin-Reis 2 gehackte Knoblauchzehen in 3 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten goldbraun anbraten. 2 Tassen langkörnigen weißen Reis einrühren, dann eine 14-Unzen-Dose Kirschtomaten, 1 1/2 Tassen Wasser und 1 1/4 Teelöffel koscheres Salz zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, fügen Sie 1 Rosmarinzweig hinzu und rühren Sie um, dann abdecken und kochen, bis sie weich sind, etwa 17 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann den Rosmarinzweig auflockern.

6. Tomaten-Rosmarin-Reis mit Pancetta Brown 4 Unzen gehackter Pancetta in 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne, 5 Minuten. 1 gehackte Eskariol mit kleinem Kopf einrühren und kochen, bis es zusammenfällt. Tomaten-Rosmarin-Reis (Nr. 5) herstellen und die Pancetta-Mischung einrühren.

7. einfaches Risotto 4 Tassen Hühnerbrühe und 3 Tassen Wasser in einem Topf erhitzen. 1/4 Tasse Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1 Tasse gehackten Lauch und 1/2 Tasse gehackte Schalotten hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, 5 Minuten. Fügen Sie 2 Tassen Arborio-Reis und 1 Teelöffel koscheres Salz hinzu und rösten Sie unter Rühren 1 Minute. 3/4 Tasse Weißwein hinzufügen und köcheln lassen, bis er absorbiert ist. Rühren Sie genügend warme Brühe ein, um den Reis zu bedecken. Vom Herd nehmen und 1 Tasse geriebenen Parmesan, 1/4 Tasse gehackte Petersilie und 2 Esslöffel Butter einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Einsatz - 50 Reisgerichte

8. Kürbis-Salbei Risotto Machen Sie Basic Risotto (Nr. 7), rühren Sie 1 Esslöffel gehackten Salbei und 1/4 Teelöffel Muskatnuss ein, bevor Sie den Reis hinzufügen. Rühren Sie 1 Tasse Kürbispüree aus der Dose mit der letzten Zugabe von Brühe ein.

9. Rotweinrisotto Machen Sie Basic Risotto (Nr. 7), bräunen Sie 8 Unzen zerbröckelte Wurst (Hüllen entfernt) in Olivenöl, bevor Sie den Lauch hinzufügen. Rühren Sie 2 EL Tomatenmark ein, bevor Sie den Reis hinzufügen und ersetzen Sie den Weißwein durch Rotwein. Rühren Sie 4 Tassen Babyspinat mit der letzten Zugabe von Brühe ein.

Einsatz - 50 Reisgerichte

Im Uhrzeigersinn von oben links: Southwestern Rice-Stuffed Peppers (No. 45), Thanksgiving Fried Rice (No. 37), Pimiento Cheese Rice (No. 18), Wurst-Reis-Füllung (No. 41), Kürbis-Salbei Risotto (No 8)

Im Uhrzeigersinn von oben links: Southwestern Rice-Stuffed Peppers (Nr. 45), Thanksgiving Fried Rice (Nr. 37), Pimiento Käsereis (Nr. 18), Wurst-Reis-Füllung (Nr. 41), Kürbis-Salbei Risotto (Nr 8)

10. Pilz Risotto Machen Sie Basic Risotto (Nr. 7) und erwärmen Sie die Brühe-Mischung mit 1/4 Tasse gehackten getrockneten Steinpilzen. 1 1/2 Pfund in Scheiben geschnittene gemischte Pilze und 2 Teelöffel gehackten Thymian in Olivenöl anbraten, bevor Sie den Lauch hinzufügen. Verwenden Sie 1/2 Tasse Parmesan und 1/2 Tasse Trüffel-Pecorino.

11. Meeresfrüchte Risotto Basic Risotto (Nr. 7) zubereiten, die Brühe mit 1 TL Safranfäden erwärmen und den Parmesan weglassen. Rühren Sie 8 Unzen gehackte gekochte Garnelen und das gehackte Fleisch von 1 gekochtem Hummer in das fertige Risotto warm durch.

12. Arancini Mischen Sie 2 Tassen übrig gebliebenes Basic Risotto (Nr. 7) mit je 1/2 Tasse geriebenem Parmesan und aufgetauten gefrorenen Erbsen und 1 leicht geschlagenem Ei. Zu 12 Kugeln formen und jeweils einen kleinen Mozzarellawürfel in die Mitte drücken. In Mehl wenden, dann geschlagene Eier, dann Semmelbrösel. 30 Minuten kalt stellen. In zwei Chargen arbeiten, in 365 Grad F Pflanzenöl frittieren, bis sie goldbraun sind, etwa 4 Minuten. Mit warmer Marinara-Sauce servieren.

13. Pesto Reis 2 Tassen frisches Basilikum, 2 Esslöffel geröstete Pinienkerne, 1 kleine Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz in einer Küchenmaschine pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine langsam 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Kochen Sie 2 Tassen Carnaroli- oder Arborio-Reis in kochendem Salzwasser, bis sie weich sind, 10 Minuten. Abgießen und in eine große Schüssel geben, etwas abkühlen lassen. Pesto, 1/4 Tasse Parmesan und 1/2 Teelöffel Zitronenschale unterrühren.

14. Tomaten-Basilikum-Reis 1 kleine gehackte Zwiebel in 1 Esslöffel Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Rühren Sie 2 Tassen umgewandelten Reis ein, fügen Sie dann eine 15-Unzen-Dosen-Tomatensauce und 1 1/4 Tassen Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und zugedeckt umrühren und kochen, bis sie weich sind, etwa 15 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann 1/2 Tasse gehacktes Basilikum einrühren und mit Salz würzen.

15. Griechischer Reissalat 1 1/2 Tassen Naturjoghurt mit je 1/4 Tasse Zitronensaft und Olivenöl in einer großen Schüssel verquirlen. Rühren Sie 6 Tassen abgekühlten gekochten Basmatireis, 3 geschnittene persische Gurken und je 1/2 Tasse gehackten Dill ein und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

16. Mexikanischer Reissalat 1/2 Tasse Mayonnaise mit dem Saft von 2 Limetten und 1 Teelöffel gemahlenem Kreuzkümmel in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie 4 Tassen gekühlten gekochten umgewandelten Reis, 2 Tassen aufgetauten gefrorenen Mais und je 1/2 Tasse gehackten Koriander, Frühlingszwiebeln und zerbröckelten Cotija-Käse hinzu und würzen Sie mit Salz. Mit Chilipulver bestreuen und mit Limettenspalten servieren.

17. Queso-Reis Kombinieren Sie 2 Tassen umgewandelten Reis, 3 Tassen Wasser, 2 Esslöffel Butter und 1 Teelöffel koscheres Salz in einem Topf. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und zugedeckt umrühren und etwa 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann 1 Tasse gewürfelten Schmelzkäse (wie Velveeta) und 1/2 Tasse Salsa unterrühren, bis eine glatte Masse mit Salz würzt. Mit geschnittenen Frühlingszwiebeln belegen.

Einsatz - 50 Reisgerichte

Pimiento Käsereis (Nr. 18)

Pimiento Käsereis (Nr. 18)

18. Pimiento Käsereis Machen Sie Queso-Reis (Nr. 17), ersetzen Sie den Schmelzkäse durch 1 Tasse gewürfelten Cheddar-Käse und 1/4 Tasse weichen Frischkäse, und die Salsa mit gehackten Pimientos würzen Sie mit Cayenne.

19. Marokkanischer schwarzer Reis Kochen Sie 1 1/2 Tassen schwarzen (verbotenen) Reis, wie das Etikett zum Abkühlen anweist. Mit je 1/4 Tasse gehackten grünen Oliven und Petersilie und 2 Esslöffeln Harissa (oder einer anderen Chilipaste) und fein gehackter eingelegter Zitrone mit Salz würzen.

20. Curryreis 1 gehackte Zwiebel in 3 EL Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. 2 1/2 Teelöffel Currypulver einrühren, dann 2 Tassen Basmatireis hinzufügen und unter Rühren ca. 1 Minute rösten. Fügen Sie 3 Tassen Wasser und 1 Teelöffel koscheres Salz hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und zugedeckt umrühren und kochen, bis sie weich sind, etwa 15 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann auflockern.

Einsatz - 50 Reisgerichte

Curryreis mit Rosinen und Cashewnüssen (Nr. 21)

Curryreis mit Rosinen und Cashewnüssen (Nr. 21)

21. Curryreis mit Rosinen und Cashewkernen Curry-Reis (Nr. 20) zubereiten, jeweils 1/2 Tasse goldene Rosinen, gehackte Cashewnüsse und gehackten Koriander einrühren.

22. Safranreis 1 gehackte Zwiebel in 3 EL Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Rühren Sie 2 Tassen Basmatireis und je 1 Teelöffel Safranfäden und koscheres Salz ein. Fügen Sie 3 Tassen Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie zum Köcheln. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und umrühren, dann abdecken und kochen, bis sie weich sind, etwa 15 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann auflockern.

23. Safran-Juwel-Reis Bringen Sie 2 Tassen Wasser, 1/2 Tasse Zucker und eine Prise Salz in einem Topf zum Köcheln. Fügen Sie jeweils 1/4 Tasse dünn geschnittene Orangenschale und geriebene Karotten hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, ca. 4 Minuten abtropfen lassen. Kochen Sie jeweils 1/3 Tasse Pistazien, Mandelsplitter und getrocknete Preiselbeeren und 1/4 Teelöffel gemahlenen Kreuzkümmel und koscheres Salz in einer Pfanne mit Butter, bis sie geröstet sind, 3 Minuten. Safranreis (Nr. 22) herstellen und die Orangen-Karotten-Pistazien-Mischung über den Reis streuen.

24. Gefüllter Eichelkürbis mit braunem Reis Kombinieren Sie 1 Tasse gekochten braunen Reis mit je 1/2 Tasse gehacktem Sellerie, Petersilie, Frühlingszwiebeln und gekochten Kastanien, würzen Sie mit Salz. 2 kleine Eichelkürbisse halbieren und entkernen, das Innere mit Olivenöl bestreichen und mit Salz würzen. Übertragen Sie auf ein Backblech und backen Sie bei 425 Grad F bis sie weich sind, 35 bis 40 Minuten. Mit der Reismischung füllen und mit Butter bestreichen. Weiter backen, bis sie knusprig sind, 20 Minuten.

25. Brauner Reis mit Lauch 2 geschnittene Lauch in 3 EL Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze 8 Minuten anbraten. Rühren Sie 2 Tassen braunen Reis, 3 Tassen Hühnerbrühe, 2 Lorbeerblätter und 1 Teelöffel koscheres Salz ein. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und zugedeckt umrühren und 45 Minuten kochen, bis sie weich sind. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen. 1/2 Tasse gehackte Petersilie unterrühren.

26. Brauner Reis mit Schinken und Brie Bereiten Sie braunen Reis mit Lauch (Nr. 25) zu und rühren Sie jeweils 1 Tasse gehackten gekochten Schinken und gewürfelten Brie (Schwarte entfernt) ein.

27. Reis mit grünen Bohnen und Mandeln Kochen Sie 1 1/2 Tassen weißen Langkornreis, wie es auf dem Etikett steht. Mikrowelle 8 Unzen halbierte dünne grüne Bohnen mit 1 Esslöffel Wasser, bedeckt, bis sie weich sind, 3 bis 4 Minuten. 1/2 Tasse gehobelte Mandeln in 3 EL Butter anbraten, bis die Butter gebräunt ist, zusammen mit den grünen Bohnen, 1 TL Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft unter den Reis rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

28. Gebackener Reispilaf 1 gehackte Schalotte in 2 EL Butter in einem ofenfesten Topf bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Rühren Sie 2 Tassen langkörnigen weißen Reis, 2 Lorbeerblätter und 1 Teelöffel koscheres Salz ein. 3 Tassen warme Hühnerbrühe einrühren, zum Kochen bringen. Rühren, dann abdecken und bei 350 Grad F backen, bis der Reis zart ist, 18 bis 20 Minuten. 10 Minuten zugedeckt sitzen lassen. Die Lorbeerblätter entsorgen.

29. Gewürzter Reispilaf Machen Sie Baked Rice Pilaw (Nr. 28) und ersetzen Sie die Lorbeerblätter durch 1 zerbrochene Zimtstange, 4 Scheiben frischen Ingwer und 3 breite Streifen Zitronenschale, bevor Sie sie servieren.

30. Pilz-Thymian Reis Pilaw Machen Sie Baked Rice Pilaw (Nr. 28) und fügen Sie 8 Unzen fein gehackte weiße Champignons mit der Schalotte hinzu, bis die Flüssigkeit verdampft ist, 20 Minuten. Lorbeerblätter durch 2 Thymianzweige ersetzen.

31. Poblano-Reis 1 entkernte Poblano-Pfeffer mit je 1/2 Tasse frischer Petersilie und Koriander, ⅓ Tasse Hühnerbrühe, 1 Frühlingszwiebel und 1 Knoblauchzehe glatt pürieren. Machen Sie gebackenen Reispilaf (Nr. 28) und ersetzen Sie die Schalotte durch das Poblano-Püree 2 Minuten. Verwenden Sie nur 2 1/2 Tassen Hühnerbrühe.

32. Reis mit Fadennudeln Toast 1/2 Tasse gehackte Fadennudeln in 2 Esslöffel Butter in einem großen Topf bei starker Hitze. Fügen Sie 2 Tassen umgewandelten Reis, 4 Tassen Rinderbrühe und je 1 Teelöffel Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und koscheres Salz hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und zugedeckt umrühren und 25 Minuten kochen, bis sie weich sind. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen, dann 2 EL Butter einrühren und mit Salz würzen.

33. Preiselbeer-Mandel-Schwarzer Reis Kochen Sie 1 1/2 Tassen schwarzen (verbotenen) Reis, wie das Etikett zum Abkühlen anweist. Mit je 1/2 Tasse gehackten Rauchmandeln und getrockneten Preiselbeeren, je 2 Esslöffel gehackter Petersilie und Zitronensaft und 1 Esslöffel Olivenöl mit Salz würzen.

34. Chipotle-Ahorn Roter Reis Kochen Sie 2 Tassen roten Reis in kochendem Salzwasser, bis er weich ist, 30 Minuten. Abgießen und in eine Schüssel geben. Je 3 Esslöffel Ahornsirup und Butter einrühren und 1/2 Teelöffel Chipotle-Chilipulver mit Salz würzen.

Einsatz - 50 Reisgerichte

Aprikosen-Pistazien-Wildreis (Nr. 35)

Apricot-Pistachio Wild Rice (No. 35)

35. Apricot-Pistachio Wild Rice Cook 1 1/2 cups wild rice in salted boiling water until tender, about 40 minutes. Drain and transfer to a bowl. Stir in 1/2 cup each chopped dried apricots, pistachios, parsley and scallions and 3 tablespoons butter. Mit Salz und Pfeffer würzen.

36. Jambalaya Fried Rice Brown 8 ounces diced andouille sausage in olive oil in a large skillet over medium-high heat remove to a bowl. Add 2 chopped celery stalks, 1 chopped onion and 1 chopped green bell pepper to the skillet. Saute until crisp-tender, about 3 minutes. Add 3 minced garlic cloves and 1 1/2 teaspoons Cajun seasoning cook 30 seconds. Add 4 cups cooled cooked white rice and 2 cups thawed frozen chopped collard greens. Cook, stirring, until warmed through. Stir in the andouille and season with salt.

Insert- 50 Rice Dishes

Thanksgiving Fried Rice (No. 37)

Thanksgiving Fried Rice (No. 37)

37. Thanksgiving Fried Rice Saute 1 sliced celery stalk, 1 sliced scallion, 3/4 cup diced roasted turkey, 1/4 cup chopped dried cranberries and 1/4 teaspoon poultry seasoning in 1 tablespoon butter in a large nonstick skillet until golden. Add another 1 tablespoon butter and 3 cups cooled cooked white rice cook, stirring, until lightly browned, 3 minutes. Mit Salz und Pfeffer würzen. Top with parsley.

38. Turkey-Broccoli Rice Casserole Bring 3 cups half-and-half to a simmer whisk in 8 ounces cream cheese. Stir in 3 cups cooked white rice, 3 cups each cooked broccoli and chopped roasted turkey and the zest of 1 lemon season with salt and pepper. Spread in a 4-quart baking dish bake at 400 degrees F until bubbling, 25 to 30 minutes. Top with 1 cup grated cheddar and broil until browned.

39. Hoppin’ John Rice Cook 4 chopped thick-cut bacon slices in a Dutch oven over medium heat until crisp. Add 1 chopped onion, 2 chopped celery stalks and 4 chopped garlic cloves and cook until tender, 8 minutes. Add one 16-ounce bag frozen black-eyed peas and 1 cup water. Cover and simmer until tender, 12 minutes. Stir in 3 cups cooked white rice and 1/4 cup parsley and cook, tossing, until warmed through. Serve with hot sauce.

40. Dirty Rice Brown 8 ounces crumbled spicy sausage (casings removed) in 3 tablespoons olive oil in a large skillet over medium-high heat. Stir in 8 ounces chopped chicken livers, 1 chopped red bell pepper, 1 bunch chopped scallions, 2 chopped celery stalks and 2 teaspoons chopped thyme. Cook until the vegetables are almost tender, 8 minutes. Stir in 4 cups cooked white rice and 1/4 cup chopped parsley. Cook, tossing, until warmed through season with salt.

41. Sausage-Rice Stuffing Make Dirty Rice (No. 40), using sweet sausage in place of spicy sausage, omitting the chicken livers and adding 2 teaspoons chopped sage with the thyme cool slightly. Toss with 2 beaten eggs and 1/2 cup chicken broth. Bake in a buttered 2-quart baking dish at 375 degrees F until golden, 30 minutes.

42. Jamaican Rice Saute 4 chopped scallions with 1 teaspoon each chopped garlic and thyme in 3 tablespoons butter in a saucepan until softened. Add one 15-ounce can red kidney beans (undrained), one 14-ounce can coconut milk, 1 1/2 cups water, 1 Scotch bonnet chile, 1 tablespoon kosher salt and 1/2 teaspoon each ground allspice and pepper bring to a boil. Stir in 2 cups long-grain white rice. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Cover and cook until tender, about 35 minutes. Let sit, covered, 5 minutes, then fluff.

43. Cheddar-Beer Rice Combine 2 cups brown rice, 1 1/2 cups each water and beer (wheat or brown ale), 3 tablespoons butter and 1 teaspoon kosher salt in a saucepan. Bring to a boil, then reduce the heat to low and stir cover and cook until tender, 45 to 50 minutes. Let sit, covered, 5 minutes, then stir in 1 1/2 cups shredded mild cheddar and 1 teaspoon dijon mustard until the cheese melts. Top with chopped parsley.

44. Latin Rice with Pigeon Peas Cook 4 chopped bacon slices in 1 tablespoon olive oil in a large pot until crisp. Add 2 cups water, one 15-ounce can pigeon peas (drained and rinsed), 1/2 cup each jarred sofrito and sliced green olives and 1 teaspoon each ground cumin and dried oregano bring to a boil. Add 1 1/2 cups medium-grain white rice. Reduce the heat to low and stir, then cover and cook until tender, about 40 minutes. Let sit, covered, 5 minutes, then fluff.


Rice recipes

Make a meal of this storecupboard staple by using long grain, basmati or easy cook to make simple dishes like pilaf, salad, stir-fry and one-pots.

Egg-fried rice

Don't call the Chinese takeaway – make your own egg-fried rice. Use leftover rice, or cook and dry it on a plate before using so it doesn't stick to the wok

Next level paella

Choose the freshest ingredients for a world-class paella with our ultimate recipe. Serve this classic Spanish seafood dish in the pan to impress your guests

Sausage & fennel risotto

Spruce up a simple risotto with pork sausages and fennel for a comforting and flavour-packed midweek meal. It will go down a storm with family and friends

Japanese rice/gohan

No Japanese meal is complete without gohan – fluffy, slightly sticky rice. Top this versatile food with pickles, spring onions, nori or katsuobushi flakes

How to cook rice

Learn how to cook basmati rice for perfect, fluffy results with an easy video guide from the BBC Good Food cookery team. All you need is a saucepan with a lid, a colander and a fork.


Jamie’s top 10 rice dishes - Recipes

Shutterstock

Shutterstock

Hoppin' John is one of three rice dishes from the good ol' United States of America.

Although it’s still up for debate, genetic evidence supports the idea that all forms of Asian rice came from a single domestication that occurred sometime between 8,200 and 13,500 years ago in China. Since then, the staple food has been incorporated into dishes in almost every country in the world, varying from the very simple to the enormously complex. And why not, as rice is perfectly enjoyable in its plain, white, sticky form, but can also be combined with every meat, seafood, and vegetable in existence, along with most spices, too.

In case you didn’t know, September is National Rice Month, so we initially thought it would be fitting to do a roundup of the best rice-based meals in America. However, despite all the wonderful food prepared across the country, we’d be selling this incredibly versatile staple short by limiting the article to domestic dishes.

To illustrate this fact, we took a little trot around the globe and gathered the absolute best rice dishes from 18 countries. (We included multiple dishes from the same country in a few cases.) Though most of these meals are quite common, we also threw in some suggestions for places to try the various dishes and even included a couple recipes in case you want to try preparing them at home.


Sunday: Easy salmon en croute

Serves four, time: 55 minutes

YOU NEED:

  • 1 Zwiebel
  • 1 tbsp olive oil
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500g frozen spinach
  • 1 x 320g sheet of all-butter puff pastry
  • 4 x 130g salmon fillets, skin off, pin-boned from sustainable sources
  • 2 large free-range eggs
  • 1 heaped tbsp red pesto
  • 1 lemon

METHOD:

Preheat the oven to 220C. Peel and chop the onion and place in a large non- stick pan on a medium heat with 1 tbsp of olive oil. Peel, finely slice and add the garlic, then cook for 10 minutes, or until softened, stirring regularly. Stir in the spinach, cover and cook for 5 minutes, then remove the lid and cook for another 5 minutes, or until all the liquid has cooked away. Season to perfection.

Unroll the pastry and place it, still on its paper, in a baking tray. Spread over the spinach, leaving a 5cm border all the way around. Sit the salmon fillets on top, 1cm apart, then use the paper to help you fold in the pastry edges to snugly encase the salmon, leaving it exposed on the top. Beat the eggs and use some to brush the exposed pastry, then bake at the bottom of the oven for 15 minutes.


Schau das Video: Pasta 7 Ways. Jamie Oliver. Megamix (Dezember 2021).