Traditionelle Rezepte

Deutsche Ingwer-Kürbissuppe (Kurbissuppe)

Deutsche Ingwer-Kürbissuppe (Kurbissuppe)

Einen Kürbis schälen, reiben und wie Karotten und Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Die Zwiebel in einem Topf anbraten, bis sie glasig wird. Dann Kürbis, Kartoffeln, Karotten und Koriander dazugeben. 20 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.

Den zerdrückten Knoblauch, den geriebenen Ingwer, den in Scheiben geschnittenen Lauch und die gewürfelten Tomaten hinzufügen und weitere 20 Minuten kochen lassen.

Suppe, Paprika, Salz/Pfeffer zugeben und mischen. Abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.

Mit Hilfe eines Mixers wird alles zu einer Cremesuppe.

Mit Butter, frischen Kräutern und Brot mit Kernen und nach Wunsch knusprigem Speck servieren.


Eine Zwiebel fein hacken und in einer Mischung aus kaltgepresstem Öl und Wasser im Verhältnis von einem Esslöffel Öl zu einem Esslöffel Wasser anbraten. Fügen Sie die Körner von drei Maiskolben und die dreifache Menge Wasser hinzu. Salz hinzufügen und köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, um ein Ankleben zu vermeiden. Mit Basilikum oder Koriander würzen. Es kann mit Sojasauce serviert werden.

Rüben, Karotten, Zwiebeln und Lauch putzen und waschen, dann in große Stücke schneiden und in einer Mischung aus kaltgepresstem Öl und etwas Wasser anbraten. Fügen Sie mehr Wasser hinzu und bringen Sie es zum Kochen. 3 Esslöffel Maisstärke separat in 3 Esslöffeln Öl bräunen. Mit Wasser mischen, um eine Paste zu erhalten, die über das halbfermentierte Gemüse gegossen wird. Nach Geschmack salzen und bei schwacher Hitze zusammen köcheln lassen. Ein ähnliches Rezept kann zubereitet werden, indem Maismehl durch Hirsemehl ersetzt wird.


Vollreis-Diät – So funktioniert’s, Menü und Tipps

Brauner Reis ist eine Quelle für Nährstoffe wie Protein, Vitamine des B-Komplexes, Ballaststoffe und Mineralien wie Kalzium, Eisen und Phosphor. Reis reicher als weißer Reis, reich an Kohlenhydraten und reich an Nährstoffen, ist eine Nährstoffquelle.

Brauner Reis hat 111 Kalorien pro 100 g Portion, während weißer Reis 130 Kalorien in der gleichen Menge enthält.

Neben diesen Vorteilen gegenüber der herkömmlichen Getreidevariante wird Naturreis auch als Grundlage eines Ernährungsprogramms verwendet: der Naturreis-Diät.

Wie funktioniert die Vollkorn-Diät?

Die braune Reisdiät ist ein siebentägiger Diätplan. Es ist eine reinigende oder reinigende Diät, deren Zweck es ist, dem Körper zu helfen, giftige Substanzen loszuwerden.

Während der Woche des Fütterungsprogramms wird empfohlen, täglich fünf bis sechs kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen und so viel zu essen, dass sich der Körper ausgegraben fühlt. Der Diätassistent sollte jedoch nicht essen.

Der Plan priorisiert mehr kleine Mahlzeiten gegenüber mehreren großen Mahlzeiten, um Ihren Blutzucker unter Kontrolle zu halten.

Die Methode verbietet den Verzehr jeder Art von verarbeiteten oder raffinierten Lebensmitteln während der Produktionszeit. Die Diät schließt auch Produkte aus, die die Zusammensetzung von Mehl enthalten, wie zum Beispiel Brot, Kuchen, Pita, Tortilla, Nudeln, Kuchen und Salzgebäck.

Milchprodukte wie Milch, Fruchtjoghurt, Sahne und Käse, Zucker und Produkte mit Zuckerzusatz oder aus künstlichen Süßungsmitteln, alkoholische Getränke, Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke müssen während der sieben Tage der Diät passieren.

Rotes Fleisch, Schweinefleisch, Wels, Muscheln, Weichtiere und Margarine sind weitere Lebensmittel, die bei der Ernährung mit braunem Reis nicht freigesetzt werden.

Auf der Vollkornkarte erlaubte Lebensmittel

Neben dem Predigen des Verzehrs von Bio-Naturreis erlaubt die Naturreis-Diät den Verzehr folgender Lebensmittel:

  • Andenhirse
  • mein
  • Jedes rohe, gedünstete oder gebratene Gemüse außer Mais und Pilzen
  • Rohes Obst, außer getrocknetes Obst, Orangen und Bananen
  • Olivenöl
  • Leinsamenöl
  • Frischer Ingwer
  • Knoblauch
  • Tamari - eine Art Sojasauce, die einen stärkeren Geschmack als Shoyu hat und weder Weizen enthält noch eine kleine Menge an Zutaten mitbringt
  • Walnüsse und Mandeln - Erdnüsse sind nicht erlaubt
  • Gemüse wie Kichererbsen, Bohnen und Zitrone
  • Hühner im Freien aufgezogen
  • Meeresfische wie Lachs und Thunfisch
  • Tofu
  • Eier
  • Kürbiskerne
  • Sesamsamen
  • Leinsamen
  • Humus
  • tempeh
  • Pfeffer
  • aromatische Pflanzen
  • Butter - in Maßen.

Getränke

Neben Wasser erlaubt die Naturreisdiät die Einnahme von frischen Fruchtsäften, mit Ausnahme von Orangensaft, Reis oder Sojamilch, und umrühren. Beide sollten jedoch nicht gleichzeitig mit den oben aufgeführten Lebensmitteln verzehrt werden.

Es wird empfohlen, Getränke eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit oder eine Stunde nach einer Mahlzeit einzunehmen. Der Grund dafür ist, dass Flüssigkeiten die im Magen vorkommenden Enzyme verdünnen, die für den Verdauungsprozess benötigt werden.

Speiseplan-Menü

Die Diät empfiehlt, jeden Tag der Woche mit warmem Wasser mit einem halben Zitronensaft zu beginnen, um das Blut zu reinigen, die Leber zu straffen und ihren Stoffwechsel zu verbessern.

Das einwöchige Menü im Ernährungsprogramm sieht so aus:

  • Frühstück: mit Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren), Reismilch, Leinöl und Proteinpulver verrühren.
  • Mittagessen: brauner Reis, Tofu mit Gemüse und Currysauce.
  • Abendessen: Hühnchen, Fisch oder brauner gedämpfter Reis und Tofu.
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): frische Früchte.
  • Frühstück: Tofu gemischt mit Kräutern, Knoblauch und Cayennepfeffer.
  • Mittagessen: Chili gefüllt mit braunem Reis, Zucchini, Tomaten und Kichererbsen.
  • Abendessen: Linsensuppe, gedünsteter Brokkoli und Spinat und brauner Reis.
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): Hummus oder brauner Reis.
  • Frühstück: braune Reisflocken mit Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren), Sesam und Reis oder Sojamilch.
  • Mittagessen: cremige Suppe mit braunem Reis, Ingwer, Sellerie, Karotte und Zwiebel.
  • Abendessen: gegrillter Fisch, Hühnchen oder Tofu, brauner Reis, Ofenkartoffel und gegrillte Paprika.
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): Auberginengemüse und Sesampaste.
  • Frühstück: Shake.
  • Mittagessen: brauner Reis mit Chili (mexikanische Küche) vegetarisch oder Hühnchen.
  • Abendessen: schwarze Bohnensuppe, brauner Reis, gedünstetes Gemüse und Yamswurzel.
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): Leinsamensalate, abgeschmeckt mit Zitronensaft.
  • Frühstück: frischer Fruchtsalat.
  • Mittagessen: brauner Reis, Bohnen und Gemüseeintopf.
  • Abendessen: brauner Reis, Fisch mit Dill und Zitronensaft, Blattgemüse und Blumenkohl.
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): Hummus mit Karotte und Sellerie.
  • Frühstück: Tofu gemischt mit frischen Kräutern, Knoblauch und Cayennepfeffer.
  • Mittagessen: brauner Reis und Gemüsesuppe.
  • Abendessen: brauner Reis, Tofu mit Ingwer und Knoblauch und Salat mit Blättern.
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): Reisknödel mit Walnussbutter.
  • Frühstück: Shake.
  • Mittagessen: brauner Reis und Salat mit Salat, Avocado, Rüben, Sesam, Zitrone und Kräutern.
  • Abendessen: brauner Reis, Hühnchen mit Basilikum, Knoblauch, Olivenöl und vegetarischem Kebab (Büffel).
  • Snack-Optionen (zwei- bis dreimal täglich): Hummus und Gemüse.

Brauner Reis Diät verspricht

Die Diät verspricht nährstoffreich zu sein, hilft bei der Ausscheidung von Giftstoffen, verbessert die Verdauung, reduziert Krankheitssymptome und kontrolliert den Appetit.

Die Naturheilpraktikerin Julie Zepp Rutledge, die sich für Lebensmittel einsetzt, sagt, dass sie sich nach der siebenwöchigen Vollkornreisdiät belebt und revitalisiert fühlen wird.

Am Ende der Diät

Kehren Sie allmählich zu den üblichen Ernährungsmustern zurück. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu essen oder sich mit Essen und Fast Food zu füllen.

Mögliche Nebenwirkungen des Ernährungsprogramms

Die Ernährung mit braunem Reis kann Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Blähungen und Blähungen verursachen. Diese Nebenwirkungen treten aufgrund der Freisetzung von im Körper vorhandenen Giftstoffen auf, die durch Gewebe und Zellen des Körpers erreicht wird.

Wenn der Arzt eine schlechte Verdauung hat, wird empfohlen, jede Lebensmittelgruppe separat zu verzehren. Das bedeutet, Obst nur mit Obst, braunem Reis und stärkehaltigem Gemüse zu verzehren, das beispielsweise aus Gemüse und tierischen Proteinquellen isoliert wurde.

Es ist jedoch zu wissen, dass auch bei schlechter Verdauung stärkearmes (nicht stärkehaltiges) Gemüse gleichzeitig mit Fleisch und Reis verzehrt werden kann.

Wichtige Pflege

Bevor Sie entscheiden, ob die Diät mit braunem Reis passt oder nicht, konsultieren Sie einen Arzt und einen Ernährungsberater. Sie können angeben, ob dies angesichts Ihrer Ziele und Ihres Gesundheitszustands wirklich die beste Methode für Ihren speziellen Fall ist.

Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass das betreffende Ernährungsprogramm es dem Körper ermöglicht, die Nährstoffe zu erhalten, die er für eine ordnungsgemäße Funktion benötigt, und um die Menge an Kalorien bereitzustellen, die der Körper benötigt, um mit Energie zu bleiben.

Die Mehlkiste ist immer gesünder zu essen und eine gute Option für alle, die sich kohlenhydratarm ernähren. Neben Paranüssen, die in der gesunden Küche weit verbreitet und bekannt sind, können Sie auch Cashews bei der Zubereitung von Rezepten verwenden. Du kannst dich fertig machen

Egal, ob Sie heute den ganzen Tag vom Pferd gefallen sind oder morgen motiviert und bereit dazu sind, eines Tages wird Ihr Körper es Ihnen danken, es gibt viele kleine Dinge, die Sie jetzt tun können, um gesünder zu sein. Der Schlüssel, um auf dem richtigen Weg zu bleiben, ist nicht so sehr hart oder streng, sondern vielmehr Ihre Planung und Vorbereitung. Du weißt, c


Die besten 8 Pizzaöfen, die Sie für 2018 kaufen

Während der Pizzalieferservice immer eine Option ist, möchten Sie manchmal einfach nur bequem zu Hause einen frischen Kuchen backen. Das Anheben des Ofens kann eine gefrorene oder hausgemachte Pizza herstellen, aber es kann ewig dauern, eine Eistorte zuzubereiten, und sie schmeckt nie so gut wie die echte.

Wenn Sie und Ihre Familie eine Leidenschaft für Pizza haben, ist ein Pizzaofen möglicherweise die beste Wahl, um das beste Geschmacksvergnügen ohne Lieferung zu genießen. Und während Sie nur ein Gerät zum Erhitzen von Pizza haben, klingt es ein bisschen wie ein Luxusofen - Pizza kann Brot backen und gefrorenes Essen viel schneller erhitzen als der Ofen. Die Optionen für Pizzaöfen können von einem großen Outdoor-Ofen bis hin zu einer kompakten Arbeitsplatte reichen, sodass für jeden etwas dabei ist.

Stellen Sie sich vor, wie einfach Mahlzeiten unter der Woche sein können, wenn Pizza in wenigen Minuten von gefroren zu gekocht werden könnte. Sie sparen nicht nur Zeit, sondern auch Geld durch den Wegfall des Zustellers. Und wenn Sie Ihre Kochmütze schenken möchten, warum nicht zu Hause einen Pizzaabend machen, bei dem Sie Ihren eigenen Pizzateig herstellen und Ihre Lieblingsbeläge für einen persönlichen Kuchen hinzufügen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem Pizzaofen für zu Hause sind, sind hier die sieben wichtigsten Tipps für Sie:

Bester General: Camp Chef Italy Artisan Pizzaofen

Wenn Sie Ergebnisse aus dem Steinofen ohne Steinofen erzielen möchten, ist dieser Propan-Brotofen mit einer doppelten Decke bedeckt, die die Wärme speichert und die Pizza oben richtig backt, während die Kruste braun wird.

Dieser heizt sich schnell vor, sodass Sie in etwa 15 Minuten bereit zum Kochen sind und er wird heiß genug, um eine Pizza in acht Minuten oder weniger mit dem 17.000-BTU-Brenner zuzubereiten. Vielleicht möchten Sie die Hitze sogar ein wenig auf das Maximum stellen, um zu vermeiden, dass die Pizza beim Öffnen eines Getränks verbrennt.

Es verfügt über ein eingebautes Zündventil und eine Temperaturregelung, mit der Sie die Heizung auf- oder abdrehen können, um die optimale Temperatur zu finden. Eine eingebaute Temperaturanzeige ermöglicht es Ihnen, die Innenlufttemperatur zu überprüfen und die belüftete Tür ermöglicht es Ihnen, die Luft warm zu halten oder zu lüften, wenn sie zu heiß wird.

Das Äußere ist aus Edelstahl für eine einfache Reinigung und wird nie ruiniert. Es enthält einen 20 & quotx 13 " Cordierit-Keramikstein, einen Propanregler und einen 5-Fuß-Schlauch, damit Sie einen großen Propantank anschließen können. Sie können Pizza mit einem Durchmesser von bis zu 13 " zubereiten. Wenn Sie etwas Größeres möchten, können Sie eine ovale oder rechteckige Pizza mit der Breite eines 20-Zoll-Steins einbauen.

Am besten kompakt: Betty Crocker Pizza Maker

Wenn die Größe ein Problem ist, hat dieser Pizzaofen ein flaches Profil, das kompakter als andere Pizzaöfen verstaut wird, und das Kabel umwickelt es, um es nicht im Weg zu halten. Das Design ist perfekt für Pizza bis 12 " Durchmesser, und das antihaftbeschichtete Backblech erzeugt eine knusprige Kruste und erleichtert die Reinigung, auch wenn der Käse verschüttet wird. Dank des schwimmenden Scharniers können Sie problemlos dicke oder dünne Pizza zubereiten.

Es hat eine Startanzeige und eine Backbereitschaftsanzeige, aber es gibt keine Temperaturregelung - Sie müssen es nur einschalten und aufwärmen. Da es anstelle eines Kochsteins eine griffige Oberfläche hat, können Sie es nicht nur zum Kochen von gewöhnlicher Pizza, Fladenbrot und anderen Backwaren verwenden, sondern auch zum Kochen von Eiern, Nachos, Frittatas, Keksen und mehr.

Der breite Bräunungsrand dieser Tortenplatte unterscheidet sich von herkömmlichen Tortenplatten und sorgt für eine schöne Präsentation, wenn die Platte mit Kürbiskuchen, Maisbrot, Keksen oder Esshaken gefüllt ist. Außerdem erleichtert das große Lenkrad das Herausnehmen des Tellers aus dem Ofen und die Bildung einer Bordüre mit dekorativer Kruste.

Der Teller besteht aus einem keramischen Material mit langer Brenndauer und hat eine Glasur ohne Kratzer, die sowohl haltbar als auch schön ist. Es ist sicher für die Verwendung im Ofen und unter dem Grill und kann als Serviergericht verwendet werden, wenn der Kuchen nicht auf der Speisekarte steht. Es ist eine Spülmaschine für eine einfache Reinigung und ist in verschiedenen Farben erhältlich, die zu Ihrem Dekor oder Ihrer Torte passen.

Bestes Budget: Presto Pizzazz Plus Drehbackofen

Wenn Sie lieber drinnen Pizza backen, aber Ihren riesigen Ofen und Ihre Küche nicht beheizen möchten, macht dieser Pizzaofen die Arbeit - und es macht Spaß, zuzusehen.Sie kocht Pizza in etwa der Hälfte der Zeit, die es im Ofen braucht, egal ob Sie eine Tiefkühlpizza oder Ihre eigene hausgemachte Version machen. Das Pizzablech dreht sich kontinuierlich, um die Pizza gleichmäßig zu backen, ohne zu verbrennen. Es wird sowohl von oben als auch von unten beheizt, und die Heizelemente können separat gesteuert werden, sodass Sie, wenn die Kruste gebräunt ist, bevor der Käse leer ist, die Hitze von oben und die Hitze von unten drehen können.

Eine Stoppuhr schaltet sich automatisch ab, damit Sie gehen können, ohne sich Sorgen um eine angebrannte Pizza machen zu müssen, und ein akustisches Signal warnt Sie, dass Sie mit Ihrer Pizza fertig sind. Das Pizzablech ist abnehmbar und hat eine Schutzschicht zur einfachen Reinigung. Es kann Pizza bis zu 12 & im Durchmesser kochen.

Bester Mehrzweck: Oster Heißluftofen mit dedizierter Pizzaschublade

Sicher, Sie mögen Pizza, aber tun Sie es nicht oft genug, um den Platz an der Theke für einen speziellen Pizzaofen zu rechtfertigen. Nun, dieser Konvektionsofen kann genau das sein, was Sie brauchen, da es sich um einen Pizzaofen und einen Konvektionsofen handelt. Die spezielle Pizzaschublade ist für das perfekte Garen von Pizza kalibriert und kann Pizza mit einem Durchmesser von bis zu 12 Zoll aufnehmen.

Wenn Sie keine Pizza backen, stehen Ihnen Funktionen zum Erhitzen, Braten und Backen im Turbo-Umluftofen zur Verfügung.

Ein Backblech und ein Grillrost sind im Lieferumfang enthalten. Der obere und der untere Ofen haben separate Steuerungen, können jedoch nicht gleichzeitig verwendet werden. Es verfügt über eine 60-Minuten-Stoppuhr mit automatischer Abschaltung und einer akustischen Warnung.

Der beste Pizzaofen aus Holz: Uuni 3 tragbarer Pizzaofen aus Holz

Wenn Sie die Idee eines Pizzaofens im Freien anstelle eines Propanofens mögen, ist dies das Richtige für Sie.Es ist auch tragbarer als Propanöfen, da Sie keinen Propantank tragen müssen. Der Schornsteinclip erleichtert das Einwickeln oder Transportieren des Ofens, entweder in Ihrem Garten oder auf einem Campingplatz.

Dieser Ofen kann 932 Grad erreichen und heizt sich in nur 10 Minuten auf. Wenn es Zeit ist, Pizza zuzubereiten, gehen Sie nicht, denn es kann eine Pizza in nur einer Minute vollständig zubereiten.

Der Ofenkörper ist isoliert, um warm zu bleiben, und dieses aktualisierte Modell des Ofens verfügt über einen neuen Holzpelletbrenner, der eine bessere Temperaturkontrolle für ein gleichmäßigeres Garen bietet, unabhängig von der Anzahl der Pizzen, die Sie backen. Und da sie so schnell kochen, können Sie im Handumdrehen genug für eine Party zubereiten.

Dieser ist aus Edelstahl gefertigt, so dass er leicht sauber zu halten ist und nicht rostet. Er hat drei Beine, ist also stabil auf unebenen Untergründen und beinhaltet einen 13.2"x 13,2" Backstein und eine Pizzakruste, sodass Sie Pizza bis zu 13" backen können.

Für dieses Gerät ist ein Gasbrenner vorgesehen.

Bestes High-End: Blackstone Pizzaofen im Freien

Ist Pizza ernst gemeint? Dieser Outdoor-Ofen wurde für Enthusiasten entwickelt, mit einem 60.000-BTU-Brenner, Druckzündung, Konvektionsgaren und einem rotierenden Tablett für gleichmäßige und gleichmäßige Rötungen. Es kann eine Pizza mit 16 cm Durchmesser in zwei bis drei Minuten backen.

Der Motor, der den Pizzastein dreht, kann mit zwei D-Batterien betrieben oder an eine handelsübliche Steckdose angeschlossen werden, sofern vorhanden. Der Backofen verfügt über Lenkrollen und Stahlgriffe, sodass Sie ihn leicht nach draußen oder zur sicheren Aufbewahrung ins Haus stellen können.

Die Zündung erfordert eine funktionierende AA-Batterie. Einige Benutzer haben festgestellt, dass das Drehen der Tabletts mit einem Axiallager besser funktioniert, das weniger als 12 US-Dollar kostet, aber das Gerät muss nicht funktionieren.

Die beste Quelle für Gasgrills: BakerStone Pizza Oven Box

Sie haben vielleicht versucht, Pizza auf dem Gasgrill zuzubereiten, aber das Problem ist, dass Sie beim Anheben des Deckels Hitze verlieren. Die Lufttemperatur sinkt, aber der Grill – mit oder ohne Stein – bleibt heiß. So gart die Pizzakruste viel schneller als die Oberseite der Pizza.

Er verfügt über eine wärmeerhaltende Steinbackkammer und ein emailliertes Stahlgehäuse zur einfachen Reinigung. Das Design erzeugt den Konvektionsluftstrom im Raum, der Pizza schnell und gleichmäßig gart. Sie können eine Pizza mit bis zu 13 & einem Durchmesser in nur zwei bis drei Minuten backen, je nach Grill.

Da diese Box gut erhitzt werden muss, um die Pizza gleichmäßig zu garen, kann das Vorheizen je nach Grill, Wind und Außentemperatur bis zu 30 Minuten dauern.


Kürbis – der Schatz des Herbstes

Ein exzellenter Lebensstil bedeutet viel mehr als ein körperlich und emotional gesunder Lebensstil. Ein Element dieses Stils ist die Ernährung. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers hängt sehr davon ab, ein Minimum an geeigneten Regeln zu befolgen, um zu einem perfekten Gleichgewicht beizutragen. Es hängt weitgehend von einer gesunden Ernährung ab, die auf einem hohen Verzehr von Obst und Gemüse, Getreide, gesunden Fetten und Lebensmitteln mit einer Vielzahl von Nährstoffen basiert. Kurz gesagt, ein gesunder Lebensstil bedeutet, jeden Tag gesunde Entscheidungen zu treffen. Wir müssen das nur genug wollen.

Eines dieser Lebensmittel ist Kürbis, der Star des Herbstes. Dieses Gemüse enthält Proteine ​​und Ballaststoffe und ist eine ausgezeichnete Quelle für die essentiellen Fettsäuren Omega 3 und Omega 6. Es ist reich an Lutein, Beta-Carotin, Vitamin A, Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B9, C, E und K, Zink, Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Selen, Mangan und Eisen. Aber darüber hinaus hat es ein köstliches Aroma und einen köstlichen Geschmack, lässt sich auf dutzende raffinierte Arten zubereiten und ist vor allem für uns, unabhängig vom Alter, äußerst gesund. Kürbiskerne sind so gesund wie das Gemüse, aus dem sie stammen und sind ein bekanntes Mittel gegen Darmparasiten. Die Vorteile sind vielfältig, daher bieten wir Ihnen einige Rezepte zum Kochen von Kürbisgerichten an, um die Vorteile dieses Supergemüses voll auszuschöpfen und zu genießen.

Kürbissaft

Kürbissaft wird aus Kürbismark gewonnen, das reich an Vitamin D, Eisen, Phosphor und Kupfer ist.

Um den Saft zuzubereiten, braucht man einen Kürbis, den man schälen und in Stücke schneiden muss. Geben Sie die Kürbisstücke in einen Entsafter und fügen Sie ein paar Teelöffel Honig hinzu, um sie zu süßen. Zum Abschmecken können Sie Muskatnuss, Zimt oder Ingwer hinzufügen.

Kürbiscremesuppe

Zutat: 3-4 EL Olivenöl, 1 kg Kürbiskuchen, 3,5 Liter Wasser, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Karotten, 200 g Sellerie, Salz, Pfeffer.

Zubereitungsart: Zwiebel, Karotten, Sellerie fein hacken und dann den Knoblauch in Scheiben schneiden. Kürbis schälen, reiben und in kleine Stücke schneiden. Alles Gemüse in einen Topf geben, Wasser, Salz, Pfeffer und Olivenöl dazugeben und köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Nachdem das Gemüse weich ist, verwenden Sie den Mixer, um die Creme zuzubereiten. Drei Esslöffel Sahne separat mit etwas Sahnesuppe aus dem Topf mischen, die Mischung zurück in den Topf gießen und weitere zehn Minuten köcheln lassen. Sie können Kürbissuppe mit einigen Basilikumblättern und Croutons servieren.

Kürbisdessert

Zutat: Kürbis, Zimt oder Muskat nach Geschmack, 100 g Rosinen, 200 g Reis, 100 g Butter, Obst zum Dekorieren, Minzblätter, Schokolade mit Minze.

Zubereitungsart: Den Kürbis waschen, dann den Deckel aufschneiden und die Kerne entfernen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Kürbis in die Pfanne geben. Füllen Sie den Kürbis mit dem halbgekochten Reis mit den zuvor zubereiteten Zutaten. Legen Sie das Blech in den Ofen und lassen Sie den Kürbis 40-45 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und mit Früchten, Schokolade garnieren und mit Kokosraspeln bestreuen.

Viel Spaß allen! Nach mehreren Rezepten laden wir Sie in die Bibliothek ein, um die auf Sie wartenden Kochbücher zu konsultieren.


  • Schwamm:
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1/4 Teelöffel Hefe
  • Endgültiger Teig:
  • 4 Esslöffel ich (roh)
  • 4 EL Sonnenblumenkerne (roh)
  • 4 EL Nuggets (Kürbiskerne, roh)
  • Optional: 2 Esslöffel Mohn
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Hefe Hefe
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1 Teelöffel Melasse
  • 3 Esslöffel Müsli (10 Körner, wie Bob's Red Bean)
  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Mehl (oder mehr, je nach Bedarf für Anpassungen)
  • 1 Esslöffel Weizengluten (vital)

Bemerkungen: Vollkornmehl wird aus hellen, hellen Winterweizenkörnern hergestellt. Es schmeckt etwas kleiner als sonst, & Quotros nach Vollkorn und scheint besser aufzugehen.

Machen Sie den Schwamm zu Beginn des Tages und lassen Sie ihn 4 bis 8 Stunden bei Raumtemperatur stehen. Sie können es auch vor dem Schlafengehen tun und das Brot dann am nächsten Morgen aufessen.

Die Verwendung von Wasser in Flaschen oder gefiltertem Wasser zum Brotbacken wird empfohlen.

Mach den Schwamm

  1. Wenn Sie Instanthefe verwenden, mischen Sie diese mit Mehl, fügen Sie dann Wasser hinzu und mischen Sie. Wenn Sie normale und aktive Trockenhefe verwenden, mischen Sie 1/4 Teelöffel mit ein paar Esslöffeln Wasser, bis sich die Hefe auflöst, und mischen Sie sie dann in 3 Tassen Mehl.
  2. Auf jeden Fall mischen, bis der Teig einen sehr dicken Teig bildet, abdecken und 4 Stunden oder länger bei Raumtemperatur gehen lassen. Erfahren Sie hier mehr über Instant- oder Aktiv-Trockenhefe.

Hühnersamen

  1. Hirse, Sonnenblumenkerne und Nugget, die du verwendest, in eine heiße, trockene Pfanne geben und 5 bis 7 Minuten braten, bis sie erscheinen, dabei oft umrühren. Es ist am besten, den Raum während dieses Vorgangs nicht zu verlassen, da die Samen sehr schnell verbrennen.
  2. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen.

Mischen Sie den letzten Teig

  1. Wenn Ihr Schwamm aufgegangen ist und auf der gesamten Oberfläche kleine Blasen zeigt, schütteln Sie ihn.
  2. 1 Teelöffel Hefe in etwa 2 Esslöffel Wasser auflösen.
  3. In einer separaten Schüssel Honig, Melasse und Öl vermischen. Mischen Sie die aufgelöste Hefe und die 10-Korn-Getreide. Es können auch 7 Cerealien oder andere gekrackte Getreidekörner Ihrer Wahl sein.
  4. Fügen Sie Biskuit, 1/4 Tasse Mehl, Salz und Weizengluten hinzu. Rühren, bis sich der Teig zu einer Kugel zusammensetzt.
  5. 5 bis 10 Minuten kneten und Mehl hinzufügen, bis der Teig leicht klebrig ist. Mischen oder kneten Sie in Samen und Mohn, falls verwendet. Die Teigkonsistenz nach Bedarf mit Mehl oder etwas Wasser anpassen.
  6. Den Teig mit nassen Händen zu einer Kugel formen und in eine saubere, geschmierte Schüssel geben und einmal drehen, bis er bedeckt ist. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie ihn auf Raumtemperatur steigen, bis er sich verdoppelt hat.

Endgültige Form und Wachstum

  1. Den Backofen auf 450 °F vorheizen.
  2. Schalten Sie einen leicht weggeworfenen Teller ein und legen Sie ihn in ein Rechteck. Biegen Sie in Dritteln und falten Sie dann die andere Seite, den Stil des Buchstabens, über die erste. Entfernen Sie alles überschüssige Mehl. Legen Sie das Brot in eine lange Torpedoform und legen Sie es auf eine Pergamentpapier-Pergamentpfanne.
  3. Optional: Mit Mehl bestäuben oder mit Eiweiß mischen, bestreichen und mit weiteren Samen dekorieren.
  4. Decken Sie das Brot mit Plastikband ab und lassen Sie es 30 Minuten gehen. Ziehen Sie die Oberseite mit einer scharfen Rasierklinge oder einem gezackten Messer fest.

Reifung

  1. 10 Minuten mit Dampf backen, dann die Temperatur auf 400 ° F reduzieren und 30 bis 40 Minuten backen oder bis die Innentemperatur des Brotes mindestens 190 ° F beträgt.
  2. Dieses Brot wird dank des Honigs und, falls verwendet, der Samen, die das Brot schmücken, leicht weich. Wenn das Brot zu braun ist, reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F und das Zeltbrot mit Alufolie.
  3. Lassen Sie das Brot auf einer Unterlage abkühlen, damit die Luft um es herum zirkulieren kann, und schneiden Sie es dann in Scheiben.

Sie können die Hälfte des Vollkornmehls durch normales Mehl ersetzen und das Brot wächst etwas mehr. Auf jeden Fall ist der Kern zäh und süß.


Wie kann man eine optimale Prostatafunktion erhalten und Prostatakrebs vorbeugen?

- Die Ernährung ist ein Faktor, der einen großen Einfluss auf die Gesundheit der Prostata haben kann. Es wird dringend empfohlen, so viele Bio-Lebensmittel (am besten roh) wie möglich zu essen, einschließlich frischer Kräuter und Gewürze wie Ingwer. Achten Sie darauf, die Aufnahme von Kohlenhydraten wie Zucker/Fruktose so gering wie möglich zu halten, um einen optimalen Insulinspiegel aufrechtzuerhalten, der Ihnen hilft, Ihr Krebsrisiko im Allgemeinen zu verringern. Hochverarbeitete Lebensmittel oder gebratenes Fleisch, pasteurisierte Milchprodukte und Transfette sind mit einem erhöhten Krebsrisiko verbunden und sollten in der Ernährung vermieden werden.

- Transfette Transfette werden von Ärzten als die gefährlichste Fettart angesehen, da sie den Spiegel des schlechten Cholesterins im Körper (LDL) erhöhen und das gute (HDL) senken.Transfette werden bei der Zubereitung von verarbeiteten Lebensmitteln verwendet, um helfen, ihre Frische und Haltbarkeit zu verlängern.Geringe Mengen an Transfetten werden auch in bestimmten Lebensmitteln tierischen Ursprungs gebildet, wie etwa Rind, Lamm und fetten Milchprodukten.Vermeiden Sie so weit wie möglich: Margarine und Kochsahne, Kuchen , Kekse, Kekse, gefrorener Kuchen- oder Pizzateig, Hamburgerbrötchen, Instant-Trinkschokolade, frittierte Lebensmittel (Donuts, Pommes Frites, paniertes Fleisch), Snacks, Mikrowellen-Popcorn, Chips, Waffeln, Süßigkeiten und gefrorene Halbfabrikate.

Es gibt auch eine Reihe spezifischer Ernährungstherapien, die bei der Vorbeugung oder Behandlung von Prostatakrebs besonders nützlich sind.

- Nehmen Sie in Ihre tägliche Ernährung Lebensmittel auf, die die Gesundheit der Prostata unterstützen: Zu den Lebensmitteln, die die Gesundheit der Prostata fördern, gehören Obst und Gemüse, das reich an Antioxidantien, Vitaminen, Carotinoiden und Lycopin ist. Eine Studie aus dem Jahr 2009 zeigte, dass Tomaten, Blumenkohl, Brokkoli und grüner Tee besonders gut gegen Prostatakrebs sind.

- Probieren Sie die Amerikanische Zwergpalme (Saw Palmetto): Die medizinische Literatur hat mehr als 100 klinische Studien über die Amerikanische Zwergpalme, die Gesundheit der Prostata und eine geringere Inzidenz von Prostatakrebs aufgezeichnet.Die Verwendung der amerikanischen Zwergpalme vor dem Rückgriff auf Medikamente ist eine Überlegung wert. Laut Dr. Moerck könnte die Verwendung von Amerikanischer Zwergpalme in Kombination mit Kürbiskernen oder Lycopin eine noch stärkere Kombination sein.

- Optimieren Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel: Dies erreichen Sie idealerweise, indem Sie Ihre Haut dem natürlichen Sonnenlicht aussetzen. (Die Haut synthetisiert auch Vitamin D-Sulfat, was die vielen gesundheitlichen Vorteile von Vitamin D erklären könnte, sodass Sonnenexposition tatsächlich der ideale Weg ist, um Ihren Vitamin-D-Spiegel zu optimieren und gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Im Allgemeinen haben zahlreiche medizinische Tests gezeigt, dass Vitamin D kann einer der stärksten Faktoren sein, die mit einem geringeren Risiko für Prostatakrebs verbunden sind.

Derzeit gibt es mehr als 800 wissenschaftliche Studien, die den Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und mehreren Krebsarten, einschließlich Prostatakrebs, bestätigen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2005 entwickelten beispielsweise Männer mit einem höheren Vitamin-D-Spiegel um 50 % häufiger aggressive Formen von Prostatakrebs als Männer mit einem niedrigeren Vitamin-D-Spiegel. Eine andere vor zwei Jahren veröffentlichte Studie ergab, dass Männer mit höhere Vitamin-D-Spiegel waren siebenmal seltener an Prostatakrebs zu sterben als solche mit niedrigeren Spiegeln.

Die Überprüfung Ihres Vitamin-D-Spiegels in Ihrem Blut kann mit einem einfachen Bluttest erfolgen. Ein Wert unter 20 ng / ml gilt als schwerwiegender Mangelzustand, der das Risiko für Brust- und Prostatakrebs erhöht.

Der erforderliche optimale Wert liegt zwischen 50-70ng / ml. Die medizinische Forschung legt jedoch nahe, dass die Aufrechterhaltung eines etwas höheren Niveaus als 70-100 ng / ml sehr hilfreich bei der Vorbeugung von Krebs sein könnte. Wenn Sie sich nicht regelmäßig der Sonne aussetzen können, können Sie sich für die Einnahme von oralen Vitamin-D3-Präparaten entscheiden. Denken Sie daran, dass bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln eine regelmäßige Kontrolle noch wichtiger ist als normal, um sicherzustellen, dass der Vitamin-D-Spiegel Ihres Körpers auf einem therapeutischen Niveau ist.

- Erwägen Sie die Verwendung eines Vitamin-K2-Ergänzungsmittels: Es wurde festgestellt, dass ein weiterer Nährstoff vor Prostatakrebs schützt, Vitamin K2. Vitamin K ist eines der Vitamine, die Sie ernst nehmen sollten, da viele Menschen nicht genügend Vitamin K2 über die tägliche Nahrung aufnehmen.

- Regelmäßig Sport treiben: Regelmäßige Bewegung ist für die allgemeine Gesundheit unerlässlich, und viele medizinische Studien haben heute gezeigt, dass Bewegung ein Schlüsselelement bei der Vorbeugung und Behandlung von Krebs ist.

Überprüfen Sie Ihren Testosteronspiegel: Entgegen der landläufigen Meinung verursacht die Regeneration des Testosteronspiegels bei älteren Männern keinen Prostatakrebs – im Gegenteil. Laut einer sehr gründlichen Untersuchung von Dr. Abraham Morgentaler, MD, Autor des Buches "Testosterone for Life", sind Männer mit einem niedrigeren Testosteronspiegel diejenigen, die ein höheres Krebsrisiko haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Prostatakrebs eine Krankheit ist, die unter Kontrolle gehalten werden kann, wenn Sie die notwendigen und angemessenen Änderungen in Ihrem Lebensstil vornehmen. Idealerweise sollten Sie im Vorfeld der Prostatagesundheit besondere Aufmerksamkeit schenken und vermeiden, bis zum 60. Lebensjahr darauf zu warten. Integrieren Sie frühere Empfehlungen in Ihren Lebensstil, die bei der Vorbeugung von Prostataproblemen sehr hilfreich sein können.


Gewürzführer

Normalerweise gemahlen, haben diese Samen einen starken Duft mit Thymian- und Kreuzkümmeltönen. Sie werden in der asiatischen, äthiopischen, nordindischen, iranischen, nordindischen und pakistanischen Küche verwendet. Es passt gut zu stärkehaltigen Lebensmitteln wie ungesäuertem Brot, grünen Bohnen, Wurzeln und Hülsenfrüchten. Ajowansamen lassen sich hervorragend mit Zitrone und Knoblauch in Fischgerichten vermischen.

Piment

Dieses einzelne Gewürz wird meist als Gewürzmischung verwechselt. Es hat Aromen von Nelken, Muskatnuss, Zimt und etwas Pfeffer, ist aber eigentlich ein einzelnes Gewürz. Es ist ein bemerkenswerter Geschmack im Jamaikanischen Jerk-Gewürz und lässt sich gut mit anderen ähnlichen Gewürzen mischen.

Annatto / Achiote Samen

Ein Gewürz mit zwei Namen, Achiote ist der Name des Gewürzes, das durch das Mahlen von Annatto-Samen entsteht. Dieses Gewürz wird normalerweise verwendet, um mehr als nur Geschmack zu färben, kann aber in Öl gekocht werden, um ein wenig Geschmack zu verleihen. Sie hat ein blumiges, angenehmes minzartiges Aroma und ist unverzichtbar für die Zubereitung der Hauptsauce (Yucatan Recado Rojo) aus mexikanischen Spezialitäten wie Chorizo ​​oder Tacos und Achiote-Nudeln.

Anissamen

Nicht zu verwechseln mit Sternanis, Anissamen sind klein und ähneln Dill- und Fenchelsamen. Ihr Aroma ist süß und lakritzig, während ihr Aroma leicht fruchtig und warm ist. Sie werden hauptsächlich in italienischen Pizzen, australischen Kleinigkeiten und peruanischen Picarones verwendet.

Sternanis

Nicht zu verwechseln mit Anissamen, Sternanis ist ein Gewürz, das eine sternförmige Form hat und normalerweise 8 Spitzen hat, aber auch mehr oder weniger haben kann. In Amerika wird Sternanis ähnlich wie Nelken verwendet. Es eignet sich sowohl für süße als auch für herzhafte Speisen, insbesondere aber zum Aromatisieren heißer alkoholischer Wintergetränke.

Trockener Schnittlauch

Schnittlauch ist das kleinste Mitglied der Zwiebelgewächse, und anstatt die Zwiebel zu essen, werden lange Stiele verwendet, die aus der Zwiebel wachsen. Sie können in jedem Rezept verwendet werden, das Frühlingszwiebeln erfordert und funktioniert gut in Produkten auf Cremebasis. Einige der beliebtesten Verwendungen von Schnittlauch sind in Butter, Frischkäse und Saucen.

Pfeilwurz-Pulver

Das praktisch geschmacksneutrale Arrowroot-Pulver ist eine glutenfreie Stärke, die als Verdickungsmittel in Saucen, klaren Glasuren, Saucen und Tortenfüllungen verwendet werden kann. Es kann überall dort ersetzt werden, wo Maismehl oder Maisstärke benötigt wird und wird den beiden oben genannten zum Teil überlegen angesehen.

Die Bohne des Paradieses

Auch bekannt als die Samen des Paradieses oder afrikanischer Pfeffer, ist er in Westafrika beheimatet. Er gehört zur gleichen Pflanzenfamilie wie Ingwer. Es kann wie Pfeffer verwendet werden. Das Aroma ist heiß, scharf, mit bitteren Fruchtnoten, ähnlich dem Aroma von Kardamom oder Nelken. Es ist bei Brauern äußerst beliebt und wird häufig bei der Herstellung von Weißbieren, Pale Ale Bieren oder belgischen Weißbieren verwendet.

Paprika oder Boiaua

Paprika ist ein scharfes rotes Paprikapulver, das häufig in der südamerikanischen, ungarischen und spanischen Küche verwendet wird und in den letzten 10 Jahren in vielen Ländern der Welt immer beliebter wird. Es hat scharfe Schattierungen und ist komplex im Geschmack. Man kann auch bei der geräucherten von einem Raucharoma und bei der süßen von einem leicht süßlichen, erdigen Aroma sprechen.

Basilikum

Es gibt mehr als 50 Basilikumarten, aber fast das gesamte weltweit verwendete Basilikum stammt aus Ägypten. Es gibt auch Arten, die als Basilikum bekannt sind und in Frankreich oder Kalifornien angebaut werden. Basilikum schmeckt trocken besser als frisch. Getrocknetes Basilikum hat Nuancen von Anis, Pfeffer und Minze und ist etwas süß, aber gleichzeitig salzig.

Kakao

Kakaopulver wird manchmal mit heißer Schokolade verwechselt und wird aus den reinen, unverarbeiteten und getrockneten Samen des Theobrama-Kakaos gewonnen. Es kann in Form von Schuppen oder zu einem Pulver gemahlen gefunden werden. Das Aroma ist intensiv, mit einem subtilen Abgang, der den Mund kühlt. Kakao ist die Zutat, die auf der Verpackung von dunkler Schokolade als Prozentsatz angegeben ist.

Kakaopulver, Schwarzer Onix

Kakaopulver ist die noch süßere verarbeitete Version des üblichen. Black Onyx Kakaopulver hat ein extrem feines Aroma und verleiht einem der beliebtesten Kuchen Amerikas, Oreo, eine dunklere Farbe. Sein süßes Aroma funktioniert gut in Desserts, Pürees und sogar als geheime Zutat in Steaks.

Kardamom

Kardamom oder die Königin der indischen Aromen (mit Pfeffer als König) wird verwendet, um sowohl süße als auch salzige Aromen zu intensivieren. Der Kardamom selbst hat ein leichtes Zitronenaroma, mit einem robusten, aber sanften, würzigen und fruchtigen Geschmack. Kardamom kann in all seinen Formen, Schoten oder Samen verwendet werden, die je nach Art des Gerichts zu einem feineren oder weniger feinen Pulver verarbeitet und gemahlen werden können.

Zwiebel

Zwiebeln werden auch als Zwiebelknollen oder gewöhnliche Zwiebeln bezeichnet. Bei Verwendung frischer Zwiebeln gilt sie als Gemüse und in getrockneter und gemahlener Form als Gewürz. Zwiebeln sind auf der ganzen Welt sehr beliebt, aber die größten Verbraucher sind Kyrener und Libyer, wobei letztere durchschnittlich 66,8 Kilogramm Zwiebeln pro Kopf und Jahr verbrauchen.

Kerbel oder Hasmatuchi

Kerbel (Hashmatuchi) oder französische Petersilie ist ein enger Verwandter der gewöhnlichen Petersilie, hat jedoch einen feineren Geschmack, weniger ausgeprägt und wird daher zum Würzen von magerem Fleisch, Hühnchen, Fisch verwendet, insbesondere in großen Küchen in Frankreich. Es wird auch in der berühmten Fines Herbs-Mischung oder bei der Zubereitung von Sauce Béarnaise verwendet.

Chia-Samen

Chiasamen sind unglaublich vielseitig. Wenn sie getrocknet sind, ähneln sie Mohnsamen, aber sobald Sie sie ins Wasser geben, können sie bis zum 12-fachen ihrer ursprünglichen Größe zunehmen. Chiasamen gelten als Superfood, da sie im Verhältnis zu ihrem Volumen mehr Omega-3-Fettsäuren enthalten als jede andere natürliche Quelle. Ihr Aroma ist ähnlich kernig und wird beim Eintauchen in Flüssigkeit leicht süß. Chiasamen können in Schokolade, Haferflocken und Marmeladen verwendet werden. Sie finden sie auch in Brot oder Gebäck.

Kreuzkümmelsamen

Kreuzkümmel, die am häufigsten zum Würzen von Roggenbrot verwendet werden, haben ein starkes Aroma wie Dill, aber auch ein süßes, warmes und leicht scharfes Aroma, das an Anis erinnert. Es scheint die negativen Auswirkungen von Fleischfetten, einschließlich Schweinefleisch, Ente und Gans, aufzuheben. Es wird auch in einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Kohlsuppe, Gulasch, Gurken, Würsten und in der Zusammensetzung von Getränken wie dem deutschen Kummellikör verwendet.

Zitronensäure

Zitronensäure ist ein natürliches Konservierungsmittel, das wie Salz oder Zucker aussieht. Es wird für seinen sauren Geschmack geschätzt. Es entsteht auf natürliche Weise bei der Fermentation von Zuckern in Zitrusfrüchten und wird zum Aromatisieren von Getränken und als Salzersatz in einigen salzfreien Gewürzmischungen verwendet.

Kümmel

Kreuzkümmel ist seit langem ein wesentlicher Bestandteil in Küchen auf der ganzen Welt. Kreuzkümmel hat ein sehr ausgeprägtes erdiges Aroma, leicht würzig, warm und mit einem Hauch von Zitrone. Es ist Bestandteil vieler Gewürzmischungen und wird in verschiedenen Gerichten verwendet: Bohnen, Couscous, Curry, Reis und Gemüse.

Nigella Sativa - Der Schwarzkümmel

Negrilica oder Schwarzkümmel ist im Nahen Osten und in der indischen Küche beliebt. Sie ist aber in Osteuropa und/oder der Türkei beheimatet. Die Samen werden nach dem Frittieren normalerweise zu vegetarischen Gerichten hinzugefügt. Die Kerne sind etwas rissig, was sie zu einem schönen Belag für Fladenbrot und Brötchen macht. Nigellasamen passen gut zu anderen Erdgewürzen wie Kreuzkümmel, Fenchelsamen und Kurkuma.

Thymian

Thymian, das Thema vieler Hausfrauen, wenn es um Gewürze geht. Es ist in vielen europäischen Küchen wegen seines starken, frischen Aromas beliebt. Es wird zum Würzen von Saucen, Essigen, Suppen und Eintöpfen verwendet.

Pilzpulver

Das Pilzpulver wird hauptsächlich aus der Art mit dem italienischen Namen Porcini hergestellt. Die Pilze werden dehydriert und dann gemahlen. Das Pulver hat ein viel intensiveres und konzentrierteres Aroma als frische Champignons. Steinpilzpulver kann verwendet werden, um einem Gericht Tiefe und Umami-Geschmack mit einer gleichmäßigen Geschmacksverteilung zu verleihen, ohne die Textur von ganzen Pilzen zu haben.

Koriander

Die Pflanze, die Koriandersamen produziert, ist eine der drei Pflanzen, die sowohl eine aromatische Pflanze als auch ein Gewürz produzieren. Die Blätter dieser Pflanze werden auch Koriander genannt. Koriander ist in indischen und mexikanischen Gerichten beliebt und verleiht Gerichten eine warme Note, zusammen mit Zitrus-Untertönen. Es ist eine beliebte Zutat bei Bierherstellern.

Koriander Blätter

Für die meisten Menschen ist Koriander eine Pflanze, die ich entweder liebe oder hasse, manche sagen, dass er ein köstliches Aroma hat, andere, dass er nach Seife schmeckt. Koriander, Koriander, auf Spanisch ist eine wichtige Zutat für authentische mexikanische, karibische und asiatische Gerichte. In anderen Küchen wird Koriander in Bohnen, Salsa, Suppen und Saucen verwendet.

Nelken

Nelken sind wahrscheinlich das einzige Gewürz, das verwendet werden kann, indem Sie es entweder in das zu kochende Essen stecken oder einfach danebenliegen lassen. Diese beliebte Art, ein Schweine- oder Schinkensteak zu würzen, ist wirklich einzigartig und verleiht ihm auch ein ästhetisches Aussehen. Sie können auch bei der Zubereitung von Getränken wie Apfelwein verwendet werden, müssen jedoch vor dem Servieren entfernt werden. Gemahlene Nelken werden in Gewürzmischungen verwendet, z. B. als Gewürz für Kürbiskuchen, chinesische 5 Gewürze und Garam Masala.

Kurkuma oder Kurkuma

Berühmt für seine goldgelbe Farbe, schmeckt er ähnlich wie Senf. Es ist die wichtigste Zutat für indisches Curry. Es wird auch in Kuchen verwendet, vor allem wegen seiner kräftigen Farbe. Die Kleidung der buddhistischen Priester, die Tempelmauern in Jejuri und viele Heilmittel im Ayurveda haben die Farbe von Kurkuma gemeinsam.

Curryblätter

Curryblätter sind ein wesentlicher Bestandteil der Küche in Südindien und Sri Lanka. Sie werden ähnlich wie Lorbeerblätter verwendet, sollten aber im Gegensatz zu Lorbeerblättern vor dem Servieren nicht entfernt werden, da sie viel weicher sind. Curryblätter werden in Currygerichten, Fisch, Lamm, Linsen und Gemüse verwendet.

Dafin Blätter oder Blätter

Lorbeerblätter sind die ganzen getrockneten Blätter eines Lorbeerbaums. Lorbeerblätter haben im getrockneten Zustand ein viel angenehmeres Aroma mit einem höheren Gehalt an ätherischem Öl. Lorbeerblätter werden in Suppen und Eintöpfen verwendet und vor dem Servieren entfernt. Gemahlene Lorbeerblätter werden Gewürzmischungen und Gerichten zugesetzt, um einen erdigen Geschmack mit Muskat- und Nelkenuntertönen zu erhalten.

Fenchel

Fenchelsamen, in Italien und Frankreich auch "Fischpflanze" genannt, sind von zwei Arten, süß und bitter. Bitterer Fenchel ist die Art, auf die allgemein Bezug genommen wird, wenn das Wort "Fenchel" in den Vereinigten Staaten verwendet wird. Der süße hat ein warmes Lakritzaroma mit Kampfertönen. Es wird in Rüben-, Linsen-, Kartoffel- und Fleischgerichten verwendet und verleiht Sauerkraut einen einzigartigen Geschmack.

Ingwer

Was wir aus Ingwer verwenden, ist das Rhizom, ein waagerechter Stängel, der sich im Keller der gleichnamigen Pflanze entwickelt. Das Aroma ist säuerlich und pfeffrig, mit einem Hauch von Zitrone. Ingwer kann frisch verwendet werden, und sein Saft wird als Superfood beworben und ist in probiotischen Getränken auf der ganzen Welt enthalten. Ingwer ist auch in Desserts wie Lebkuchen und Kürbiskuchen äußerst beliebt.

Galgantwurzelpulver

Galgantwurzelpulver ist eine Top-Zutat in der südostasiatischen Küche. Galgant ist mit Ingwer verwandt, unterscheidet sich jedoch im Geschmack durch ein angenehmeres Aroma von Kiefer und Menthol. Das Pulver ist in Asien und wegen seiner medizinischen Eigenschaften äußerst beliebt. Galgant passt gut zu Rindfleisch, aber er "fühlt" sich in Suppen, Eintöpfen und Currys genauso gut an.

Meerrettichpulver

Meerrettichpulver ist eine hervorragende Ergänzung für Ei- oder Sahnesaucen für ein lebendiges und kräftiges Endergebnis. Meerrettichpulver ist ein wesentlicher Bestandteil von Cocktailsaucen und verleiht im Winter Fleischgerichten, insbesondere Rindfleisch oder Rippchen, einen willkommenen Geschmack.

Wacholderbeeren

Wacholderbeeren stammen von einem immergrünen Strauch, der auf der gesamten Nordhalbkugel wächst. In Europa werden Wacholderbeeren in Marinaden für Rindfleisch oder Wild verwendet. Wacholderbeeren sind auch wichtig, um Sauerkraut zu würzen. Die angelsächsischen Stärken dieser Beeren werden hauptsächlich als Aroma für Gin verwendet.

Lavendel

Lavendel, auch als kulinarischer Lavendel bekannt, hat ein intensives blumiges Aroma mit einem bitteren Geruch, der schnell Lebensmittel erfassen kann. Das Aroma von Lavendel ist würzig und leicht blumig, mit Untertönen von Minze und Zitrone. Lavendel schmeckt köstlich in Desserts, kann aber auch in salzigen Speisen wie Hühnchen, Lamm und Kaninchen verwendet werden.

Zitronengras

Zitronengras gehört zur Kategorie der aromatischen Kräuter und ist in der thailändischen und südostasiatischen Küche beliebt. Es ist am besten, wenn es frisch verwendet wird, aber wenn es trocken verwendet wird, sollte es vor der Verwendung eingeweicht werden, wenn das Präparat keinen großen Flüssigkeitsanteil hat. Zitronengras verleiht Speisen einen leichten Zitrus- und Blumengeschmack und kann sogar zur Zubereitung von Tee verwendet werden.

Macis ist die Schale der Muskatnuss, die in Streifen, sogenannten Klingen, von der Außenseite der Muskatnuss entfernt wird und nach dem Trocknen für eine einfache kulinarische Verwendung gemahlen werden kann. Das Aroma ist warm, mit einem Hauch von Zitrone. Es wird oft als ähnlich, aber viel zarter als Muskatnuss beschrieben. Es wird in gekochtem Fleisch oder Fisch und in einigen Essiggurken verwendet.

Makellos

Mohnsamen sind nicht so schwarz, wie Sie vielleicht denken, sondern "blaue" Samen und sind extrem klein. Es braucht 900.000 dieser Samen, um ein Kilogramm herzustellen. Mohnsamen sind beliebt in Salatdressings, Gemüsegerichten, Muffins und Brötchen. Die Zugabe dieser Samen macht das Essen knuspriger und bekommt einen nussigen Geschmack.

Malheb

Mahleb ist das aus den Samen einer Kirschart gewonnene Pulver & # 8211 der St. Lucia-Kirsche, genauer gesagt. Er hat ein zartes Mandelaroma mit einem Hauch von Kirschen und Rosen und schmeckt nach Marzipan. Besonders gut funktioniert es in Kombination mit Aprikosen, Rosenwasser, Pistazien oder Datteln. Malhebul ist in Griechenland und der Türkei als Zutat für Gebäck sehr beliebt.

Majoran

Majoran hat eine aromatische Minze, ein scharfes und bitteres Profil und ist in der europäischen Küche beliebt. Sie kann in fast jedem Gericht verwendet werden, das Basilikum, Oregano oder Thymian enthält, und ist eine äußerst vielseitige Pflanze. In Europa und den Vereinigten Staaten wird Majoran in Salatdressings, Suppen, Käse und Geflügel verwendet.

Dill

Dill ist vor allem für seinen spezifischen Geschmack von Gurken bekannt. Neben Essiggurken wird Dill verwendet, um den Gerichten einen klaren und erkennbaren Geschmack zu verleihen. In Europa hat Dill ein viel breiteres Anwendungsspektrum. Sie gilt als Schlüsselpflanze in Gerichten wie Salaten, Saucen, Canapés, Suppen und Fisch. Optisch ähnelt es etwas Rosmarin, hat aber eine kräftigere grüne Farbe.

Dillsamen

Dill ist eine Pflanze, die sowohl aromatische Blätter als auch Samen produziert. In den Vereinigten Staaten wird Dill wahrscheinlich am meisten mit Gurkengeschmack in Verbindung gebracht. In der deutschen, russischen und skandinavischen Küche ist es ein beliebtes Gewürz zum Kochen von Kohl, Zwiebeln, Kartoffeln und Kürbis. Das Aroma ist sauber und scharf, mit Nuancen von Anis.

Minze

Minze ist die begehrteste der beiden Minzearten. Minze hat ein erfrischendes und weiches Aroma, das in der griechischen, nahöstlichen und türkischen Küche beliebt ist. Auf der anderen Seite hat Minze im trockenen Zustand ein intensiveres Aroma und bietet das "kalte" Gefühl auf der Zunge. Es ist sehr beliebt in Kuchen, Schokoladensaucen und Likören.

Senf

Senfkörner gibt es in einer Vielzahl von Farben, darunter Gelb (auch Weiß genannt), Braun und Schwarz. Je dunkler die Senfkörner, desto intensiver ist der Geschmack beim Mahlen. Gemahlener Senf wird zur Herstellung von Senfsaucen verwendet und ganze Senfkörner werden für Gurkenrezepte verwendet.

Muskatnuss

Muskatnuss ist der Samen einer gelbbraunen essbaren Frucht, die in einem immergrünen Baum wächst. Bei der Ernte werden die Muskatnusskerne mit einem Überzug bedeckt, der abgekratzt und separat als weiteres Gewürz (Mace) verkauft wird. Muskatnuss wird sehr gut in herzhaften Gerichten verwendet und würzt Lamm- oder Schafrezepte, Tomatensaucen und Gemüseeintöpfe. Muskatnuss wird häufig in Getränken verwendet, die in der kalten Jahreszeit serviert werden.

Oregano

Oregano wird am häufigsten mit Italien und Pizza in Verbindung gebracht, aber es gibt zwei Arten von Oregano, den mediterranen und den mexikanischen. Mediterraner Oregano wird in amerikanisierten italienischen Gerichten verwendet, und mexikanischer Oregano ähnelt eher Majoran und hat Zitrusuntertöne.

Apfelessig-Pulver

Unser Apfelessig-Pulver wird aus dehydriertem Apfelessig hergestellt. Apfelsäure in Pulverform kann zum Würzen von Saucen verwendet werden, wenn flüssiger Apfelessig nicht verfügbar oder weniger praktisch ist.

Petersilie

Petersilie ist aufgrund ihrer leuchtend grünen Farbe wahrscheinlich das beliebteste Lebensmittelunternehmen, kann aber auch gegessen werden! Petersilie hat einen Geschmack, der in nahöstlichen Rezepten für Hummus, Baba Ganouj und Tabouleh prominent ist. Petersilie passt auch gut zu Getreidegerichten, zu Fisch und in Pasta oder Suppen.

Pfefferkörner

Pfefferkörner gibt es in verschiedenen Farben. Schwarze, grüne und weiße Pfefferkörner stammen aus der Piper nigrum-Pflanze. Die Farbunterschiede hängen von der Reife der Körner sowie dem Trocknungsprozess ab. Rosa Pfefferkörner sind überhaupt keine Pfefferkörner, sondern Beeren des peruanischen Pfefferbaums. Die Aromen von Pfefferkörnern können mit den Aromen von Weinen verglichen werden, die hauptsächlich durch das geografische Gebiet bestimmt werden, in dem sie angebaut wurden.

Der lange indische Pfeffer

Langer Pfeffer oder Pipli, der auf der indonesischen Insel Java beheimatet ist, gilt heute als exotisches Gewürz, wurde aber vor der Entdeckung der "neuen Welt" genauso oft verwendet wie schwarzer Pfeffer. Er gehört zur gleichen Familie wie schwarzer Pfeffer und galt lange Zeit eher als Medizin denn als Gewürz.

Indonesischer Kubebenpfeffer

Das Aroma des indonesischen Pfeffers namens Cubeb lässt sich als eine Mischung aus schwarzem Pfeffer und Piment beschreiben, mit kleinen würzigen Akzenten. Kubebenpfefferkörner können in den gleichen Rezepten wie Nelken und Piment verwendet werden, da sie einen ausgeprägten, intensiven Geschmack haben. Es funktioniert als ausgezeichnete "Geheimzutat" oder als Ersatz für schwarzen Pfeffer.

Rosmarin

Rosmarin hat ein sehr ausgeprägtes, starkes Aroma, das Menthol, erfrischend und etwas balsamisch ist. Das Aroma ist stark und erinnert an Eukalyptus. Rosmarin passt gut zu allen Fleischsorten, insbesondere zu Lamm, Schwein, Kalb und Wild. Es funktioniert auch gut mit Lebensmitteln auf Milchbasis wie Frischkäse, Butter und Sahnesaucen.

Salvia

Salvia ist eine Pflanze, die sich sehr gut zum Würzen von Geflügel, Wurst und Käse falten lässt. Salbei sollte in keiner Küche fehlen, denn er kann unglaublich viele Gerichte mit Geschmack bringen. Mit seinem kräftigen, pfeffrigen und salzigen Aroma kann Salbei jedem Gericht hinzugefügt werden, das viel Fett oder eine salzige Komponente hat. Es kann sogar schwarzen Tees für ein köstliches Aroma zugesetzt werden.

Das Salz

Salz gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Farben. Die Qualität von Salz wird durch das Gebiet der Welt bestimmt, in dem es abgebaut wird und wie es geerntet oder verarbeitet wird. Die beiden Hauptbestandteile von Salz sind Natrium und Chlorid. Je nach Salzsorte können in der Zusammensetzung der Kristalle weitere Mineralien enthalten sein, die heiß begehrt sind. Ein solches Salz ist Himalaya-Rosasalz, eine begehrte Zutat für die 84 Spurenelemente. Die Salze können auch über verschiedene Holzarten geräuchert werden, wodurch sie ein rauchiges Aroma erhalten. Diese sind eine köstliche Ergänzung zu jedem Essen, das Sie schmecken möchten, als ob es direkt vom Grill käme.

Bockshornklee

Bockshornklee wird auch griechisches Heu oder Schließmuskel genannt, und seine Samen sehen eher aus wie kleine karamellfarbene Kieselsteine. Es ist in der indischen Küche sehr beliebt, weshalb es in den unterschiedlichsten Currysorten verwendet wird. Das Aroma ist süß-bitter, würzig und der Geschmack erinnert an Kekse und süße Nüsse. Auch die Blätter, aus denen die Bockshornkleesamen stammen, werden verwendet.

Zimt

Zimt ist das erste Gewürz, das in einem Text aus dem 5. Jahrhundert erwähnt wird. Es stammt aus Stücken von Baumrinde, die in der Sonne getrocknet wurden. Nach dem Trocknen wird die Schale in Streifen geschnitten oder zu einem Pulver gemahlen. Es gibt eine Vielzahl von Zimtsorten und jede hat einen etwas anderen Geschmack sowie einen anderen Gehalt an ätherischem Öl, der seine Intensität bestimmt. Zimt wird im Allgemeinen in gebackenen Kuchen verwendet und ist in vielen salzigen Speisen enthalten.

Rote-Bete-Pulver

Rote-Bete-Pulver wird sowohl als Farbstoff als auch als Aromastoff verwendet. Rübenpulver wird aus getrockneten Rüben hergestellt und manchmal als Süßungsmittel in Säften oder Saucen zugesetzt.

Sumach

Sumach ist eine im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze. Es hat einen adstringierenden, säuerlichen, aber fruchtigen Geschmack und ein sehr schwaches Aroma. Sumach ist in nahöstlichen Gerichten äußerst beliebt, wo es in Salaten, Fleischgerichten, Fisch und Reis zu finden ist.

Sesamsamen

Sesamsamen gibt es in verschiedenen Farben, darunter weiß, gelb, schwarz und rot. Sie sind beliebt in Kuchenmischungen in China und Gewürzmischungen im Nahen Osten. Sesamsamen können auch für Gebäck wie Brot oder Hamburgerbrötchen verwendet werden.

Schalotte

Schalotten haben ein aromatisches Profil irgendwo zwischen Zwiebel und Knoblauch. Es ist perfekt für ein Gericht, dem Sie zusätzlichen Geschmack verleihen möchten. Schalotten werden oft in indischem Curry und in verschiedenen Linsensorten verwendet.

Safran

Safran ist das teuerste, aber auch gefälschte Gewürz der Welt. Die Herstellung von Safran ist äußerst schwierig, da er aus dem Stempel einer Blume gewonnen wird, die von Hand gepflückt werden muss. Im Durchschnitt werden nur drei bis fünf Stempel pro Pflanze produziert. Safran hat vielfältige Verwendungsmöglichkeiten, unter anderem in Gewürzen, Parfüms, Farbstoffen und Medikamenten.

Estragon

Estragon ist vor allem für seine Verwendung in der französischen Küche bekannt. Das Aroma ist leicht, warm und süß, mit Noten von Anis und Minze. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Kräutermischung Herbs de Provence und wird normalerweise in Kombination mit anderen Pflanzen verwendet, um deren individuelle Aromen hervorzuheben. Estragon passt gut zu Dill, Petersilie, Schnittlauch und Basilikum und kann zum Würzen von Hühnchen, Pilzen, Meeresfrüchten und Gemüse verwendet werden.

Weinsteincreme

Die aus einer Vielzahl von Früchten hergestellte Weinsäure ist am häufigsten als Nebenprodukt der Weinherstellung bekannt, wo sie während der Gärung als Kristalle an den Seiten von Holzfässern erscheint. Nach der Verarbeitung verwandeln sich diese Kristalle in ein saures, geruchloses, weißes Pulver, das zur Stabilisierung von gebackenem Eiweiß verwendet wird, bekannt als Zahnsteincreme. Es kann verwendet werden, um das Auskristallisieren von Sirupen oder den Verlust von Farbe und gekochtem Gemüse zu verhindern.

Makrut Limettenblätter

Makrut Lindenblätter sind die Blätter einer bitteren Linde, die in der kambodschanischen, balinesischen, malaiischen und thailändischen Küche sehr beliebt ist. Makrut-Lindenblätter werden in dem beliebten thailändischen Gericht Tom Yum verwendet und passen gut zu Hühnchen und Schnecken. Diese Blätter werden vor dem Servieren entfernt.

Getrocknete Rosenblätter

Es gibt zwei verschiedene Arten von Rosen, die in der Küche verwendet werden, meistens die mit kleineren Blüten, von einem intensiven Kirschrot, das in Sträußen wächst. Die zweite Rosenart sind Küchenrosen, die entwickelt wurden, um aus ästhetischer Sicht ein viel angenehmeres Aroma und eine weniger angenehme Farbe zu haben. Kulinarische Rosenblätter sind die beliebtesten für die Verwendung in Rosenwasser und werden auch in Desserts oder Marmeladen verwendet.

Sellerie Samen

Selleriesamen haben einen eher "erdigen" Geschmack, der noch frisch und leicht ist. Je nach Saison der letzten Ernte stammen die Samen von Bio-Sellerie und gemahlenem Sellerie aus Ägypten, Indien, den Niederlanden und den USA.

Sellerieflocken

Sellerieflocken verleihen einen authentischen Selleriegeschmack, obwohl rehydriert nicht genau die Textur von frischem Sellerie nachahmt. Mit einem hellen und frischen Aroma können sie auch in Pürees als Garnierung verwendet werden.

Knoblauch

Vampire aufgepasst, Amerikaner essen durchschnittlich 3 ½ Kilogramm Knoblauch im Jahr und sind somit für alle Vampire fast ungenießbar! Knoblauch wird seit dem Bau der Pyramiden von Menschen gegessen und ist nach wie vor eine hervorragende Ergänzung zu fast jedem salzigen Gericht.Es schmeckt hervorragend in Kombination mit den meisten Gewürzen und Kräutern.

Vanille

Vanille ist nach Safran das zweitteuerste Gewürz der Welt, aber trotz des hohen Preises ist es wegen seines göttlichen Aromas äußerst beliebt. Die beliebtesten Arten von Vanilleschoten werden in Madagaskar, Mexiko und Tahiti angebaut und jede hat ihre eigenen einzigartigen Aromen. Vanille wird auch in Papua-Neuguinea und Uganda angebaut, aber diese Sorten sind weniger bekannt. Vanille wird häufig für die Zubereitung von Desserts, alkoholischen und alkoholfreien Getränken verwendet.

Ahornzucker

Ahornzucker wird durch Kochen von Ahornsirup gewonnen. Ahornzucker stammt aus Vermont und kann als Ersatz für Kristallzucker verwendet werden.

Zitrusschalen und Saftpulver

Fruchtschale ist der äußere Teil der Zitrusfrüchte (Schale), der die weiße Haut zwischen Frucht und Schale nicht einschließt. Zest kann auch erfolgreich in Backrezepten verwendet werden. Sie sind auch bei Bierherstellern äußerst beliebt, um dem Produkt einen fruchtigen Geschmack zu verleihen. Der aus der Schale gewonnene Saft kann auch getrocknet und zu Pulver verarbeitet werden. Diese Pulver werden auch gerne zum Backen und Kochen verwendet, wenn keine flüssige Komponente benötigt wird.


Wurmfarnwurzelparasiten

Anhaltende Kopfschmerzen können über das Auftreten von Würmern sprechen. Parasit im Darm, kann sich aber auch in anderen Organen befinden, einschließlich Gehirn, Augapfel und Nieren. Sie gelangen in den Körper durch ungewaschene Lebensmittel, Hände, unbehandeltes Wasser, von infizierten Tieren, Menschen. Sie haben Zestoden.

Parasiten im Darm, leben aber in anderen Organen. Sie können sich infizieren, wenn Sie Fleisch essen, das einer unzureichenden Wärmebehandlung unterzogen wurde. Plattwürmer Trematoden, Egel sind Parasiten mit flachen Körpern, mit Saugnäpfen. Mit ihrer Hilfe werden sie am menschlichen Körper befestigt. Parasiten in Darm, Lunge, Leber, Blut. Zu dieser Gruppe gehören Schistosomen, Katzen und Lebermoose, Klonorhi. Sie können sich mit trockenem, trockenem, trockenem Fisch infizieren.

Arten von parasitären Würmern Die traditionelle Medizin hilft, alle Arten von Würmern zu eliminieren. Die Hauptsache ist die richtige Organisation des Behandlungsprozesses, um alle seine Phasen zu durchlaufen: Vorbereitung - Tage vor der Behandlung müssen Sie täglich Kürbisöl trinken.

Wie sich Farne vermehren: vier Möglichkeiten, eine neue Pflanze zu bekommen

Dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen. Dies ist notwendig, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Direkte Behandlung - Nach Volksrezepten ist es notwendig, die empfohlenen Dosen strikt einzuhalten. Es ist wichtig, die Behandlung ohne Unterbrechung der Einnahme der Mittel abzuschließen.

Erholung - notwendig, um die Funktion des Körpers wiederherzustellen. Es sieht die Verwendung von Vitaminen aus Kräutertees vor. Während der Behandlung mit Anthelminthika sollten Sie eine Diät einhalten.

Methoden der Farnvermehrung

Es ist notwendig, die Verwendung von geräuchertem, gebratenem, Muffin und Süßigkeiten auszuschließen. Die Grundlagen der Ernährung mit einer solchen Diät sind Gemüse, Obst, fettarme Milchprodukte, Getreide, frische Säfte. Parasiten mögen keine bitteren Speisen. Zur Bekämpfung von Würmern zu therapeutischen oder prophylaktischen Zwecken sind weitere Gewürze erforderlich, Pfeffer, Wurmwurzelparasiten, Ingwer, Zimtkörner, Kürbis, Senf, Zwiebeln, Knoblauch, Meerrettich, Granatäpfel.

Kräutertees sind nützlich, vor allem mit der Zugabe von Minze, Wermut. Kürbisöl - ein bewährtes Volksheilmittel Volksheilmittel für Erwachsene Um Parasiten beim Menschen zu heilen, reicht es aus, traditionelle Methoden anzuwenden, deren Wirksamkeit seit Jahren getestet wurde. Betrachten Sie die einfachsten und effektivsten Rezepte. Für ihre Herstellung werden pflanzliche Inhaltsstoffe benötigt: Heilpflanzen: Rainfarn - eine Pflanze hat ausgeprägte anthelmintische Eigenschaften und kann ausschließlich zur Behandlung eines Erwachsenen verwendet werden.

Um Würmer und Spulwürmer loszuwerden, müssen Sie die getrockneten Rainfarnblüten in einer pulverisierten Masse einreiben. Trinken Sie am Abend des 3. ein Abführmittel.

Eine Überdosierung der Erkrankung kann zu Magenverstimmung, Erbrechen und Krampfanfällen führen, daher sollte die Pflanze vorsichtig eingenommen werden, ohne die Dosis zu überschreiten. Rainfarn ist nur für die Behandlung von Erwachsenen geeignet und für Schwangere kontraindiziert. Wermut ist bei den meisten Parasitenarten wirksam, insbesondere bei Kiefernwürmern und Spulwürmern.

Basierend auf dieser Pflanzentinktur wird hergestellt: zerkleinerte Wermutblätter und Kürbiskerne zu gleichen Teilen mischen. Trinken Sie Tinktur zweimal täglich 30 Minuten vor dem Mittagessen sowie zum Abendessen für 1 Glas. Die Behandlung dauert Wochen. Dies ist ein universelles anthelmintisches Mittel.

So erkennen Sie den Wurmbefall

Lesen Sie mehr über die Eigenschaften von Wermut im Kampf gegen Parasiten. Kontraindikationen für die Verwendung von Wermut - Schwangerschaft, Magengeschwür, Eigentümlichkeit. Immortelle hilft, wenn sich Bandwürmer im Körper angesiedelt haben. Um sie loszuwerden, gießen Sie 2 Esslöffel Kräuter mit 2 Tassen kochendem Wasser. In der Nacht müssen Sie die Wurmfarnwurzel in einer Thermoskanne parasitieren.

Morgens 4 mal täglich 0,5 Tassen 30 Minuten vor den Mahlzeiten bestellen und verwenden. Die Behandlung dauert Tage. Dieses Rezept ist für schwangere Frauen mit Bluthochdruck und Billarderkrankungen kontraindiziert. Auch Hemination schnell beheben, Kamille, Schlange, Johanniskraut, Baldrian helfen.

Kürbiskerne - ein beliebtes Produkt zur Bekämpfung von Würmern. Sie zerstören fast alle Arten von Parasiten. Um die Ketten selbst loszuwerden, müssen Sie morgens 2 Negos-Kürbiskern-Virus-Pillen auf nüchternen Magen verzehren.

Essen Sie danach keine Wurmfarnwurzelparasiten und trinken Sie eine Stunde später ein Abführmittel. Eines der beliebtesten Produkte zur Behandlung von Würmern - Kürbiskerne Eine andere Option - auf nüchternen Magen Gramm getrocknete Kürbiskerne essen und eine Stunde langsam ein Glas Milch trinken, in dem Knoblauch gekocht ist, weitere 30 Minuten warten und eine Dosis einnehmen von Abführmittel.

Darüber hinaus lohnt es sich, einen Einlauf zu machen. Eine große Anzahl von Kürbiskernen ist bei Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts mit hohem Säuregehalt kontraindiziert. Weitere Informationen und beliebte Rezepte im Material "Kürbiskerne aus Würmern. Das Rezept ist einfach - Sie benötigen 4 Esslöffel vorgehackte grüne Walnüsse, gießen 1 Tasse kochendes Wasser ein. Installieren Sie die Nüsse für ca. 30 Minuten, lassen Sie sie abtropfen.

Infusion unterteilt in 3 oder 4 Empfang. Trinken Sie alles für einen Tag und konsumieren Sie ein Abführmittel. Alle Rezepte auf Nussbasis sind für Menschen mit hoher Blutgerinnung während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Walnuss hilft Ihnen, bestimmte Arten von Würmern loszuwerden.Knoblauch ist ein sehr starkes anthelmintisches Produkt. Es ist gegen alle Arten von Würmern aktiv. Insbesondere wird es vor Lamblia retten. Um diese Würmer zu bekommen, müssen Sie 50 g zerdrückte Knoblauchzehen in eine dunkle Glasflasche geben und ml Wasser einfüllen.

Die Zusammensetzung wird eine Woche lang an einem dunklen Ort infundiert.

Es muss täglich geschüttelt werden. Nehmen Sie 20 Tropfen der fertigen Infusion dreimal täglich 30 Minuten lang vor den Mahlzeiten ein. Knoblauchhaltige Mittel sind bei Gastritis, Geschwüren, Nierenerkrankungen, Epilepsie kontraindiziert.

Während der Schwangerschaft ist Vorsicht geboten. Zwiebeln - reinigt schnell Würmer.

Es ist besonders wirksam gegen Spulwürmer. Irgendwann hilft die Körpertinktur zu reinigen. Um es zuzubereiten, müssen Sie eine mittelgroße Zwiebel schneiden und 1 Tasse leicht gekühltes gekochtes Wasser gießen.


Eine WM, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt! Sehen Sie, was die Nationalgerichte jedes Landes sind, die sich für die Weltmeisterschaft qualifiziert haben!

Die WM in Brasilien ist in vollem Gange und die 32 teilnehmenden Länder sind in aller Munde. Wir haben uns überlegt, Ihnen eine andere Weltmeisterschaft anzubieten, bei der wir Ihnen die nationalen Gerichte jedes Landes präsentieren, das sich für die Endrunde in Brasilien qualifiziert hat.

Brasilien & # 8211 Feijoada:
Feijoada gilt als das Nationalgericht Brasiliens. Die Zutaten in Feijoada sind: schwarze Bohnen, Olivenöl, Schweinefleisch, Zwiebeln, Knoblauch, italienische Wurst, geräucherte Wurst, Speck, geräucherter Schinken, Lorbeerblätter, Wasser, Brühe, schwarzer Pfeffer, Salz, scharfe Soße und Orangen. Der Geschmack ist kräftig, leicht salzig und nicht würzig, dominiert vom Aroma von schwarzen Bohnen und Schweinefleisch.

Kroatien & # 8211 Jota:
Aufgrund der Vielfalt der sehr großen Kulte unter den 9 Regionen Kroatiens ist die kroatische Küche nicht sehr gut definiert und wird aus diesem Grund auch "Küche der Regionen" genannt. Wir können Jota jedoch als nationales Präpartum Kroatiens definieren, obwohl sich ein Jota aus Istrien sehr von einem aus Dubrovnik unterscheidet. Die Hauptzutaten dieser Zubereitung sind: weiße Bohnen, Sauerkraut, Kartoffeln, Schweinerippchen, Speck, Knoblauch, Lorbeerblätter, Petersilie, Salz und Pfeffer.

Mexiko & # 8211 Mole Poblano:
Mole Poblano ist das Nationalgericht Mexikos. Mole Poblano stammt ursprünglich aus dem Bundesstaat Puebla und ist eine Sauce, die bei Hochzeiten, Taufen, Jubiläen, Weihnachten oder während des mexikanischen Nationalfeiertages Cinco de Mayo zu Putenfleisch serviert wird. Die 20 Zutaten in Mole Poblano sind: getrocknete Sardellen, getrocknete Guajillo-Paprika, getrocknete Pasilla-Paprika, Sesam, Anis, Pfefferkörner, Nelken, getrockneter Thymian, getrockneter Majoran, Lorbeer, Zimt, Rapsöl, Hühnersuppe, Mandeln, Haselnüsse, Kürbiskerne, Rosinen, Weißbrot, Maistortilla, Zwiebeln, Knoblauch, Kirschtomaten, Tomaten, Schokolade, Zucker und koscheres Salz. Die Schokolade fühlt sich nicht wirklich nach dieser Sauce an, aber sie hilft sehr dabei, die Schärfe der scharfen Paprika zu stoppen und bietet diese spezifische dunkle Farbe Mole Poblano.

Kamerun & # 8211 Ndole:
Die kamerunische Küche ist aufgrund ihrer Lage im Zentrum des Kontinents und des Einflusses der Franzosen während der Kolonien die vielfältigste in Afrika. Ndole gilt als das Nationalgericht Kameruns und gilt als eine von Kindern verehrte Flagge, die zu Ehren älterer Menschen aufgestellt wird. Die Hauptzutaten von Ndole sind: Erdnüsse, Garnelen, Fischsuppe, Rindfleisch, Knoblauch, Zwiebeln, Krebse, Brühe, Spinat und Öl.

Spanien & # 8211 Paella:
Obwohl die Spanier Paella als ein spezifisches valencianisches Gericht betrachten, betrachten Ausländer sie immer noch als das Nationalgericht Spaniens. Die Zutaten der Paella sind: Chorizo, Pancetta, Knoblauch, Zwiebel, roter Pfeffer, Thymianblätter, rote Chiliflocken, Kleinkornreis, Paprika, trockener Weißwein, Hühnersuppe mit Safran, Hühnerkeulen, Schalen, Erbsen, Tomaten, Oliven Öl, frische Garnelen, Tintenfisch, Petersilie, Salz und schwarzer Pfeffer.

Niederlande & # 8211 Stamppot:
Stamppot ist ein Kartoffelpüree, kombiniert mit anderem Gemüse, manchmal mit Speck, dann mit einer Wurst oder Würstchen serviert. Dieses Gericht kann fertig in niederländischen Geschäften gekauft werden und ist leicht in Cafés in Amsterdam zu finden. Zutaten: Kartoffeln, Selleriewurzel, Sellerieblätter, Butter, Senf und Salz.

Chile & # 8211 Empanadas de Pino:
Empanadas sind in Südamerika ein sehr verbreitetes Essen, eine Art Kuchen, aus einem einzigen Blatt, mit verschiedenen Füllungen. In Chile sind Empanadas mit Kiefernfüllung (eine Mischung aus Rindfleisch, Zwiebeln, Rosinen, schwarzen Oliven, gekochten Eiern und Paprika) sehr verbreitet. Zutaten für die Füllung: Rinderhack, Zwiebel, Kreuzkümmel, Paprika, Sauce, Öl, Salz und Pfeffer. Teigzutaten: Mehl, Zucker, Salz, Butter, Eiswasser, Eier. Andere Zutaten: entsteinte Oliven, dehydrierte Rosinen, gekochte Eier.

Australien & # 8211 Lammbraten:
In Australien und Neuseeland liegt der Schwerpunkt auf der Schafzucht. Daher ist Lammsteak Australiens Nationalgericht. Zutaten: Lammfleisch, Olivenöl, Meersalz, Knoblauch, frischer Rosmarin, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Zwiebeln und Minzsauce.

Columbia & # 8211 Country Tablett:
Paisa-Tablett (Bandeja Paisa) ist ein einheitliches Gericht, das spezifisch für den Staat Paisa in Kolumbien ist und aus mehreren kleineren Gerichten besteht: rote Bohnen mit Schweinefleisch, weißer Reis, Hackfleisch, Chicarron, Spiegelei, Kochbananen, Chorizo, Arepa (Mais Pfannkuchen), Hogao-Sauce, Blutwurst, Avocado und Zitrone. Zutaten für rote Bohnen: getrocknete rote Bohnen, Karotten, grüne Kochbananen, Salz und Pfeffer. Zutaten für Machaca-Fleisch: Rindersteak, Wasser, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Zutaten für Chicarron: Schmalz, Hefe, Salz und Öl. Zutaten für Chorizo: Blutwurst, Chorizo ​​und Öl. Zutaten für gebratene gelbe Kochbananen: gelbe Kochbananen, Öl.

Griechenland & # 8211 Musaca:
Musacaua ist das Nationalgericht Griechenlands. Ein sensationelles Gericht in drei Schichten: die untere Schicht besteht aus in Olivenöl sautierten Auberginenscheiben, die mittlere Schicht besteht aus Hackfleisch (meist Rind- oder Lammfleisch) gebraten mit Gewürzen, Kräutern, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten, und die obere Schicht Schicht wird durch Bechamelsauce dargestellt. In einigen Gegenden Griechenlands werden Auberginen durch Zucchini ersetzt, aber wir präsentieren die Zutaten des Originalrezepts: Auberginenscheiben, Hackfleisch, Tomaten, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblätter, Parmesan, Bechamelsauce, Salz und Pfeffer .

Elfenbeinküste & # 8211 Avocadosuppe in Abidjan:
Die nationale Zubereitung der Elfenbeinküste ist Avocadosuppe. Es hat folgende Zutaten: Avocado, kalte Hühner- oder Gemüsesuppe, Limettensaft, Joghurt, Tabasco-Sauce, Salz, Pfeffer und Limette.

Japan & # 8211 Ramen:
Ramen ist eine Suppe mit verschiedenen Belägen, die in Japan und China sehr bekannt ist. Die Hauptzutat sind Nudeln, der Star der japanischen Küche. Zutaten: Nudeln, Bambussprossen, Algenflocken, Fischpastete, Sojasauce, Lauch, Schweinesteak, Spinat, Gemüsesuppe, Ingwer, Knoblauch, Butter, Eier und Paprika.

Uruguay & # 8211 Chivito:
Chivito ist ein Sandwich mit Rindfleisch, Mozzarella, Tomaten, Mayonnaise, Oliven, Eiern und Schinken, das Nationalgericht Uruguays. In der freien Übersetzung bedeutet chivito Ziege. Der Legende nach soll eine Kundin nordargentinischer Herkunft in einem Restaurant in Uruguay nach Ziegenfleisch gefragt haben, und da das Restaurant kein solches Fleisch hatte, bot sie ihr ein kostenloses Sandwich aus Schinken, Eiern, Tomaten und Oliven an. Dieses Gericht war nach dem Geschmack der Kunden und heißt seitdem Chivito.Zutaten: Rinderrippchen, grobes Salz, Baguette, grüner Knoblauch, Schmalz, Olivenöl, Eier, gekochter Schinken, Käse, Salatblätter, Tomaten und gebackene Paprika.

Italien & # 8211 Spaghete Bolognese:
Wenn Sie Pasta sagen, meinen Sie Italien. Auf der italienischen Halbinsel sind Tausende von Rezepten und Hunderte von Nudelsorten bekannt, die von den Einwohnern hier zu ihrer täglichen Nahrung gemacht werden. Wir haben uns entschieden, Ihnen Bolognese Spaghetti zu präsentieren, die aus folgenden Zutaten bestehen: Tomaten, Hackfleisch, Zwiebeln, Tomatensaft, Honig, grüner Knoblauch, Salz, Chilipaste, Paprika, getrockneter Oregano, gemahlener schwarzer Pfeffer, Olivenöl Oliven, Rotwein , Orchestersauce, Spaghetti, Butter, Salz und Wasser.

England & # 8211 Fish and Chips:
Pommes Frites wurden in England Mitte des 11. 1860 eröffnete Joseph Merlin in London das erste Geschäft mit Fisch und Pommes Frites. Zutaten: Kartoffeln, Mehl, Hefe, Salz, schwarzer Pfeffer, Milch, Eier, Öl und Kabeljaufilet.

Costa Rica & # 8211 Gallo Pinto:
Gallo Pinto ist ein traditionelles Gericht aus Costa Rica und Nicaragua, dessen Hauptzutaten Reis und Bohnen sind. Costa Ricaner und Nicaraguaner haben sich lange über die Herkunft dieses Gerichts gestritten und es schließlich als gemeinsames Gericht angenommen. Zutaten für die Basis von Gallo Pinto: brauner Reis, Frühlingszwiebeln, Olivenöl, Knoblauch, gemahlener roter Pfeffer, hydratisierte schwarze Bohnen, Zitronensaft, Worcestershire-Sauce und Koriander. Zutaten für gebratene Kochbananen: Kochbananen, Walnussöl und Honig. Andere Zutaten: Maistortilla, Eier und Avocado.

Schweiz & # 8211 Fondue:
Fondue ist ein Schweizer Gericht aus geschmolzenem Käse, der in eine Schüssel gegeben wird, die wiederum über eine brennende Flamme gestellt wird. Mit Hilfe eines Minispießes, in den Toaststücke gesteckt werden, wird es aus Fondue serviert. Das Schweizer Nationalgericht wurde 1930 von der Swiss Cheese Union ausgerufen und wurde 1960 in den USA zu einem sehr beliebten Gericht. Zutaten: Emmentaler, Greyerzer, trockener Weisswein, Sauerkirsche, Knoblauch, Mehl, Parmesan, Zitronensaft, gerieben Muskat und Brot.

Ecuador & # 8211 Zwiebeln:
Encebollado, in freier Übersetzung & # 8220mit Zwiebeln gekocht & # 8221, ist ein Fischgericht, das als traditionelles Essen Ecuadors bekannt ist. Zutaten: frischer Thunfisch, Yucca, Sonnenblumenöl, Tomaten, rote Zwiebeln, Chilipulver, gemahlener Kreuzkümmel, Wasser, Koriander und Salz.

Frankreich & # 8211 Pot-au-Feu:
Die französische Küche ist die beliebteste der Welt, und Pot au Feu, eine Rindfleischsuppe, ist die Quintessenz dieser Küche, die sowohl auf dem Tisch der Armen als auch der Reichen zu finden ist. Zutaten: Rinderrippchen, kaltes Wasser, grobes Salz, Karotten, Rüben, Lauch, Zwiebeln, Pastinaken, Selleriewurzeln, Knoblauch und Spargel.

Honduras & # 8211 Typisches Gericht:
Das Nationalgericht von Honduras ist Plato Tipico und besteht aus folgenden Zutaten: schwarze Bohnen, Weizentortillas, Eier und Sahne.

Argentinien & # 8211
Emapanadas ist ein Gericht, das seinen Ursprung in Galicien und Portugal hat. Sie tauchten zum ersten Mal im mittelalterlichen Iberien während der maurischen Invasion auf. Ein Kochbuch, das 1530 auf Katalanisch veröffentlicht und von Ruperto de Nola geschrieben wurde, bietet Rezepte für Empanadas mit Meeresfrüchten. Es wird angenommen, dass Empanadas Abkömmlinge von Fleischpasteten aus Indien sind, die als Samose bekannt sind. Mit der Kolonialisierung Brasiliens durch die Portugiesen gelangten Empanadas auch nach Lateinamerika, wo sie sehr beliebt wurden. Zutaten: Backpulver, Zwiebel, Rinderhackfleisch, Paprika süß, Paprika scharf, Paprikaflocken, gemahlener Kreuzkümmel, destillierter weißer Essig, Rosinen, grüne Oliven, gekochte Eier, Salz und Teigblätter.

Bosnien und Herzegowina & # 8211
Die bosnische Suppe ist in allen Städten in Bosnien und Herzegowina eine Spezialität. Er hat kein etabliertes Rezept, aber die meisten basieren auf Fleisch und Gemüse. Zutaten: Lamm oder Rind, Zwiebel, Knoblauch, Petersilienblätter, Sellerieblätter, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Butter, Karotten, Gulasch, Petersilienwurzel, Selleriewurzel, grüne Bohnen, rote Paprika, Tomaten, Kartoffeln, Lauch, Kohl, scharf Paprika, Wasser und Essig.

Nigeria & # 8211 Orez Jollof:
Jollof-Reis, auch Benachin genannt, ist in Westafrika ein sehr beliebtes Gericht. Es hat seinen Ursprung in den Wolof-Volksgruppen in Senegambia und hat sich schnell in alle westafrikanischen Länder wie Nigeria, Togo, Ghana, Sierra Leone und Liberia ausgebreitet. Zutaten für die Grundzubereitung: Hähnchenkeulen, Sonnenblumenöl, Zwiebeln, Tomatenmark, Hühnersuppe, Basmatireis, rote Paprika, gelbe Paprika, Okra und Koriander. Zutaten für die Basis von Ingwer und Chili: Knoblauch, Kirschtomaten, Ingwer und Chili.

Iran & # 8211 Chelo Kebab:
Chelo Kebab ist das Nationalgericht des Iran. Das Rezept ist einfach und besteht aus Basmatireis mit Safran und Kebab, wobei letzterer mehrere persische Sorten hat. Zutaten: Lammhackfleisch, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer und Zwiebel.

Deutschland & # 8211 Sauerkraut:
Sauerkraut ist das bekannteste deutsche Lebensmittel. Dieses Gericht ist in absolut allen Geschäften in Deutschland zu finden und kann als solches oder neben verschiedenen Steaks gegessen werden. Zutaten: Kohl, grobes Salz und Zucker.

Portugal & # 8211 Bacalhau:
Bacalhau ist die portugiesische Bezeichnung für Kabeljau, der in Portugal ein sehr beliebter Fisch ist, so dass es für jeden Tag des Jahres ein anderes Rezept für seine Zubereitung gibt. Hier besprechen wir ein sehr interessantes und extrem verwendetes Rezept in der portugiesischen Küche, nämlich den Code, der durch die Salzkur weitergegeben wurde. Zutaten: gesalzener Kabeljau, Olivenöl, gelbe Zwiebel, Knoblauch, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, festkochende Kartoffeln, gekochte Eier, grüne Oliven, Paprika und Pastinaken.

Ghana & # 8211 Fufu:
Fufu ist ein in Zentral- und Westafrika äußerst präsentes Gericht. Es wird gewonnen, indem verschiedene stärkereiche Lebensmittel wie Maniok, Kartoffeln oder Kochbananen gekocht und dann zu einem Teig gebacken werden. Zutaten: Kartoffeln, schwarzer Pfeffer, Salz und Butter.

uns & # 8211 Amerikanischer Apfelkuchen:
Der Apfelkuchen ist ein Symbol der amerikanischen Kultur und darf am 4. Juli oder Thanksgiving nicht auf dem Tisch fehlen. Teigzutaten: Mehl, Butter, Salz, Zucker und Wasser. Zutaten für die Füllung: Äpfel, Zucker, brauner Zucker, Zimtpulver, Zitronensaft, Mehl, zerlassene Butter und geschlagene Eier mit Sahne.

Belgien & # 8211 Moules Frites:
Moules Frites ist ein Gericht, das in Belgien und Frankreich in Bistros sehr präsent ist, und das zu Recht, denn Muscheln und Pommes Frites passen gut zu Hühnchen und Croutons, Spaghetti und Frikadellen oder als Ebenholz und Elfenbein. Zutaten für Muscheln: frische Muscheln, Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch, frischer Thymian, Pastinaken, Asthma, Olivenöl, trockener Weißwein, Pernod und Sauerrahm. Zutaten für Pommes frites: Kartoffeln, Salz und Öl.

Algerien & # 8211 Couscous:
Im Laufe der Zeit wurde die algerische Küche von Berbern, Arabern, Türken, Rumänen, Franzosen und Spaniern beeinflusst, die alle zu einer perfekten Kombination dieser Küche beigetragen haben. Das Nationalgericht Algeriens ist Couscous, das gedünstet und dann mit Fleisch, Gemüse und Sauce serviert wird. Zutaten: Olivenöl, Zwiebel, Hähnchenbrust, Ingwer, Harissapaste, getrocknete Aprikosen, Couscous, heiße Hühnersuppe und Koriander.

Russland & # 8211 Schtschi:
Shchi ist eine russische Suppe, deren erste Zutat Kohl ist, der auch den sauren Geschmack verleiht, der dieses Gericht auszeichnet. Wenn Sauerkraut verwendet wird, wird die Suppe als saures Schtschi bezeichnet. Zutaten: Rüben, Karotten, Butter, Zwiebeln, Sellerie, Weißkohl, Gemüsesuppe, Äpfel, Lorbeerblätter, frischer Dill, eingelegter Gurkensaft, gemahlener schwarzer Pfeffer, frische Kräuter, Sauerrahm und Schwarzbrot.

Südkorea & # 8211 Kimchi:
Kimchi und koreanische Küche sind absolut untrennbar. Seit Jahrtausenden fehlt Kimchi auf keinem koreanischen Tisch, und mit der Entwicklung von Kimchi hat sich auch die koreanische Küche entwickelt. Wenn Sie die koreanische Kultur kennenlernen möchten, müssen Sie etwas über Kimchi wissen. Zutaten: Pak Choi, Chinakohl, Pökelsalz, Lauch, Knoblauch, Paprikaflocken, gemahlene Ingwerwurzel, Baum-Chilis, Reisessig und Olivenöl.