Traditionelle Rezepte

Putenbrust in Butter gezogen

Putenbrust in Butter gezogen

Wir schneiden die Hähnchenbrust in geeignete Scheiben.

Würzen und in einer Keramikpfanne in Butter anbraten.

Auf beiden Seiten wenden, den Wein hinzufügen und auf dem Feuer lassen, bis die Soße abnimmt.

Mit orientalischem Salat servieren


Rezept Cornelia Chaumont: Provenzalisches Putenbrötchen

Als professionelle Psychotherapeutin und leidenschaftliche Köchin gewann Cornelia Chaumont mit ihrem von der französischen Küche inspirierten Menü die MasterChef-Schürze. Die vollständige Liste der Zutaten und der Zubereitung finden Sie unten.

Zutat:
Truthahn Truthahn:

  • 300 g Putenbrust, leicht zu einem größeren Filet zu verarbeiten
  • 4 Esslöffel gewürfelte Tomaten
  • & frac14 Teelöffel GUERANDE Salz
  • 1 Esslöffel Provence-Kräuter
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Traubenkernöl
  • 1 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Gläser Weißwein, Riesling

Gesalzene Butterkaramell:

  • 100 g Rucola
  • 1 Esslöffel Traubenkernöl
  • 1 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 1 Tropfen ätherisches Estragonöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Teelöffel Balsamico-Creme

Zubereitungsart:
Putenbrötchen à la Provençale: Öffnen Sie die Putenbrust ganz vorsichtig und erhalten Sie eine glatte Oberfläche von 20 x 25 cm, die sich leicht mit einem Hammer schlagen lässt. Mit dem Pinsel das mit ätherischem Zitronenöl vermischte Traubenkernöl, dann die Tomatenwürfel, die gleichmäßig verteilten Provence-Kräuter, das Guerande-Salz, den Pfeffer verteilen. Leicht rollen und mit Frühlingszwiebelblättern zusammenbinden, stabilisiert mit gut eingesetzten Zahnstochern. Eine Minute auf jeder Seite rollen, insgesamt 4 Minuten in Karamell rollen, dann in einer runden Pfanne in einem heißen Ofen bei 220 °C 20 Minuten lang backen. Alle 5 Minuten wird er in Wein gebadet. Der Wein in der Pfanne dient zum Auftauen des restlichen Karamells in der Pfanne. Die Sauce in einer kleinen Schüssel aufbewahren und servieren, nachdem die Rolle in Scheiben geschnitten und auf den Teller gelegt wurde. 10 Minuten nachdem es aus dem Ofen genommen wurde.

Karamell: Die Pfanne erhitzen und den Zucker über die gesamte Oberfläche gießen. Wenn es gelb wird, bereiten Sie den Zitronensaft vor, den wir in die Pfanne geben und schnell kauen, indem Sie die Butterwürfel bei mittlerer Hitze hinzufügen.

Dichtung: der Ingwer wird gut gewaschen und der Länge nach geschnitten, um Blütenblätter zu erhalten. Die Wohnzimmer werden gereinigt und in Ordnung gehalten (sie müssen nicht groß sein). Beides wird vorsichtig in die Pfanne gegeben und von beiden Seiten gebräunt, dann heiß gestellt.

Salat: Salat waschen und trocknen. Ein Zahnstocher wird in ätherischem Estragonöl getränkt, zu Beginn der Zubereitung in Essig eingelegt, zum Schluss mit Salz und Essigöl vermischt und der Salat vorsichtig gewürzt. Köstlich ist es auch, wenn die Putenbrust in Scheiben geschnitten, in gesalzenem Butterkaramell gerollt und auf einem mit Zitronensaft gewürzten Rucolabett serviert wird.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Putenbrust vorbereiten.

Die aufgeschnittene Putenbrust wird mit etwas Olivenöl massiert, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abgeschmeckt, fein gerieben und mindestens 30 Minuten ruhen gelassen, abgedeckt und abgekühlt.

Dann wird es in einer antihaftbeschichteten Pfanne gebräunt, mit Olivenöl eingefettet, wobei die Stücke von einer Seite zur anderen gewendet werden. Nach dem Bräunen zugedeckt köcheln lassen und bis zum Servieren warm halten.

Zubereitung von Senfsauce

Nachdem die Putenbruststücke aus der Pfanne genommen wurden, 1-2 Knoblauchzehen hinzufügen und leicht anbräunen, dann mit etwas Puten- oder Hühnersuppe oder sogar etwas Wasser abschrecken.

Fügen Sie den Senf hinzu, mischen Sie ihn gut, um ihn gleichmäßig zu verdünnen, fügen Sie dann nach und nach sm & acircnt & acircna hinzu und mischen Sie kontinuierlich. Kochen Sie die Senfsauce, bis sie sich gut bindet, und rühren Sie dabei gleichmäßig um, damit sie nicht geschnitten wird. ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.

Gekochtes Gemüse.

Grüne Bohnen und Babykarotten werden in kochendem Salzwasser blanchiert, dann mit Eiswasser entfernt, um den Hitzeprozess zu stoppen und so ihre Farbe zu behalten.

Etwas Butter in einer Pfanne mit etwas Olivenöl schmelzen, damit die Butter nicht anbrennt. Den gereinigten und in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzufügen, dann das gut abgetropfte Gemüse. Mischen Sie das Gemüse in der Pfanne, indem Sie es wenden, gleichmäßig in die geschmolzene Butter rühren und mit Knoblauch aromatisieren. zum Schluss mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Lecker servieren Putenbrust mit Senfsauce und gebratenem Gemüse, mit fein geriebenem Parmesan bestreut.


Schlagen Sie die Brust wie eine Schnecke (Vorsicht, Sie wollen sie nicht zerbrechen, legen Sie eine Plastikfolie darüber) und fetten Sie sie mit etwas Butter ein. Die Butter mit Salz und Pfeffer bestreuen und einige Basilikumblätter darüber verteilen.

Die Champignons in große Würfel schneiden (tiefgefrorene Champignons verwenden, die gibt es im Supermarkt), in eine Pfanne mit etwas Unisol geben und anderthalb Minuten anbraten. Streuen Sie Salz und Pfeffer darüber. Die Champignons über die Putenbrust legen und fest einrollen.

Rollen Sie die Truhe dann in Plastikfolie und legen Sie sie in ein Blech mit Abflusslöchern, wenn Sie einen Backofen mit Dampfgarfunktion haben. Stellen Sie die Temperatur auf 100 Grad Celsius und die Zeit auf 30 Minuten ein. Wenn Sie keinen solchen Ofen haben, wickeln Sie die Putenrolle in Frischhaltefolie und dann in Alufolie ein und lassen Sie sie in einem Topf, in dem das Wasser bei schwacher Hitze kocht, weitere 30 Minuten.

Nach dem Backen der Rolle die Folie entfernen und abkühlen lassen.

Für eine wirklich spektakuläre Präsentation bräunen Sie es in einer Buttermischung mit Unisol, in die Sie einige Thymianzweige geben - es verleiht ihm ein frisches und appetitliches Aussehen.


  • erleichtert das Abnehmen. Kastanien haben eine relativ geringe Menge an Kalorien und sättigen schnell, weshalb sie in Diäten empfohlen werden.
  • reguliert den Cholesterinspiegel
  • das Immunsystem stärken
  • energetisiert dich
  • reguliert den Blutzuckerspiegel
  • Herzgesundheit erhalten
  • Anämie bekämpfen
  • hilft den Körper zu entgiften.

Kastaniencremesuppe es ist perfekt für herbsttage! Sie benötigen nur Hühner- oder Gemüsesuppe, Kastanien, Pilze, Milchpulver, Frühlingszwiebeln, Öl, Salz und Pfeffer. HIER finden Sie die Zubereitungsmethode.

Truthahn-Kastanien-Rolle Es ist ideal zum Abendessen und kann auch mit ins Büro genommen werden. Sie benötigen Putenbrust, Kastanien, Zwiebeln, Milch, Schinken, Speck, Ei, Petersilie, Brühe, Mehl, Butter, Muskatnuss, Rosmarin, Salz und Pfeffer. HIER finden Sie die Zubereitungsmethode.

Gebackener Truthahn mit Kastanienfüllung Es ist auch ein gutes Rezept für Weihnachten. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben, es ist jedoch ein sehr fettiges Gericht, also verbrauchen Sie nur wenig! Sie benötigen Pflaumen, Schnaps, hausgemachte Würstchen, Speck, Kastanien, Apfel, Zitronensaft und -schale, Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Pute, Butter, Lorbeer, Zwiebeln, Sellerie, Schalotten und Bierwürste. HIER finden Sie die Zubereitungsmethode.

Wachtel gefüllt mit Gänseleber, Fenchel und karamellisierten Kastanien ist ein tolles Rezept für besondere Momente. Sie benötigen Wachteln, Gänseleber, Sauerrahm, Portwein, Zitronenschale, Croutons, Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Speck, Butter, Fenchel, Kastanien, Zwiebeln, Gemüsesaft und Zucker. HIER finden Sie die Zubereitungsmethode.

Was die Klassiker angeht reife Kastanien, sie sind ganz einfach zuzubereiten! Die Kastanien stärker häuten, damit sie nicht explodieren, in ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten im Ofen ruhen lassen.


000000000

Der ganze Truthahn (nicht einzufrieren) wird gut von Eingeweiden und allen restlichen Flusen gereinigt. Wenn Sie es noch nicht ohne Hals gekauft haben, muss es von der Einführstelle entfernt werden, aber die Haut, die es bedeckt, muss intakt bleiben und am Truthahn befestigt werden.

Wählen Sie einen Topf, der groß genug für den ganzen Truthahn ist, in meinem Fall war es ein 6-Liter-Topf. Geben Sie 1 Esslöffel grobes Salz auf jeden Liter Topf (6 Esslöffel). 2 Liter kaltes Wasser einfüllen und mischen, bis sich das Salz aufgelöst hat, Lorbeerblätter nach Geschmack, Senfkörner und Pfeffer hinzufügen. Der Truthahn wird in dieses Salzbad getaucht, wenn das Wasser ihn nicht bedeckt, wird er bedeckt gefüllt und ein Gewicht darauf gelegt (eine schwerere Platte). Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen (so habe ich es gelassen), während dieser Zeit kehrt es ein paar Mal zurück.

Während dieser Zeit werden die Kastanien gewaschen, gewelkt und die Haut von jeder von ihnen wird gezüchtet.

Die Kastanien in einen Topf geben, mit reichlich Wasser bedecken und eine Stunde köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und Haut und Haut innen reinigen.

Eine der Zwiebeln ist fein gehackt, ebenso wie die Selleriestangen. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf und fügen Sie die Zwiebel und den Sellerie bei schwacher Hitze hinzu, bis sie weich sind. Wenn das Gemüse weich ist, die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann die geschälten Kastanien hinzufügen.

Semmelbrösel und Brandy, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben und die Masse kneten, dabei so viel Geflügelsuppe (ein Esslöffel) hinzufügen, wie die Füllung feucht, aber nicht pastös ist.

Den Truthahn aus der Salzlake nehmen und gut abtropfen lassen, dann mit einem Papiertuch befeuchten. Den Hohlraum im Inneren des Truthahns pfeffern (kein Salz erforderlich, der Truthahn hat genug Salz aus der Salzlake gezogen).

Die Hälfte der Füllung wird in die Halshöhle eingeführt.

Ziehen Sie die Haut des Halses zurück, bedecken Sie die Füllung und fixieren Sie sie mit Zahnstochern.

Der Rest der Füllung wird in die Putenmulde eingelegt und die restliche Zwiebel darauf gefüllt, ganz aber gut gereinigt. Den Truthahn mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, die Flügel mit Rosmarinstäbchen neben dem Stamm fixieren, noch ein paar Rosmarinfäden dazugeben und den zubereiteten Truthahn in die Pfanne geben.

Den Weißwein in das Blech gießen und gut mit Alufolie abdecken. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Celsius 2 - 2,1 / 2 Stunden backen, bis das Putenfleisch gut durchdrungen ist und beim Einstechen eines Zahnstochers in die Brust oder die dickste Stelle des Fruchtfleisches klare Säfte freigesetzt werden, keine Spuren von Blut. An dieser Stelle die Alufolie entfernen, den Truthahn mit der in der Pfanne entstandenen Sauce bestreuen und ca. 30 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist. Den Truthahn aus dem Blech auf dem Blech nehmen und leicht mit Alufolie abdecken.

Das Tablett wird angezündet, Balsamico-Essig und Vogelsuppe eingegossen und zum Kochen gebracht, auf dem Boden abkühlen, um alle klebrigen Rückstände vom Steak zu entfernen. 1 Esslöffel Worcestersauce dazugeben und die Sauce durch ein Sieb passieren, warm aus dem Topf servieren, zusammen mit dem Putensteak, extrem zart und lecker gefüllt, mit einer Beilage nach Wahl.

  • ein Truthahn von 3-4-5 kg, schön und rund
  • 1 Glas (150 ml) trockener Weißwein
  • 400 Gramm essbare Kastanien, einschließlich der Haut
  • 100 Gramm Butter
  • 10 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Selleriefäden (Selleriestängel)
  • 2 Esslöffel Brandy
  • 200 ml Vogelsuppe
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • ein paar Zweige frischer Rosmarin
  • Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Senf
  • grobes Salz, gemahlener Pfeffer

Tag: Truthahnhuhn, Truthahnfleisch, Truthahnhuhn, Bio-Truthahnfleisch, fliegendes Huhn, Truthähne, Truthähne, natürlich aufgezogene Truthähne


Truthahn ist eine sehr nahrhafte Fleischsorte und ich empfehle sie anstelle von Hühnchen. Und Kinder lieben es. Obwohl Pute kein Gericht für besondere Anlässe ist, können die gefüllten Schenkel aus dem zweiten Rezept durchaus ein Festtagsgericht sein. Und das Marktschnitzel ist schnell fertig und wird von der ganzen Familie bevorzugt.

Putenschnitzel mit Gemüse

Die Putenbrust wird in Medaillons geschnitten und in Olivenöl mit etwas Butter und Salbeiblättern angebraten. Wenn es eine karamellisierte Farbe angenommen hat, nehmen Sie es heraus und geben Sie fein gehackte Zwiebeln sowie Karotten, Selleriewurzel und Sellerie, zerdrückten Knoblauch und Kirschblätter in die Pfanne. Gut anbraten und wieder einen Hühnchen-Truthahn hinzufügen. Fügen Sie 4-5 halbierte Kirschtomaten, einige Kalamata-Oliven und etwas gehackte Petersilie hinzu. Gießen Sie eine Politur von einfacher Hühner- oder Gemüsesuppe. 5-6 Minuten kochen lassen, bis das Fleisch fertig ist, und zum Schluss, wenn es auf den Teller gelegt wird, mit Olivenöl beträufeln.

Gebackene Schenkel im Ofen

Die Oberschenkel werden mit Knoblauch, Rosmarin oder anderen aromatischen Kräutern gefüllt und mit Olivenöl gut einmassiert. Lassen Sie es über Nacht oder mindestens ein paar Stunden, um das Fleisch zu aromatisieren. Es wird dann gekocht, bis das Fleisch etwa zur Hälfte gekocht ist. Aus dem Wasser nehmen und die Oberschenkel mit Paprika, Salz, Kurkuma, Olivenöl einreiben.

Separat geschälte Karotten, geschälten Sellerie (aber sehr gut gewaschen) in große Stücke geschnitten, geschälten Knoblauch, Kräuterzweige (Rosmarin, Thymian, Salbei) getrennt nehmen und mit Olivenöl beträufeln. Würzen und die Schenkel darauf legen. Bei 180 °C etwa 45 Minuten backen. Mit Alufolie abdecken, die Temperatur auf 160 °C reduzieren und eine weitere Stunde im Ofen ruhen lassen.


Gegrillte Putenbrust mit Butter und Kräutern

Vor Jahren haben wir damit begonnen, eine ganze Putenbrust zusammen mit einem ganzen gebratenen Truthahn zu Thanksgiving auf den Grill zu legen. Ich habe eine nette Gruppe mit meinem Bruder und meiner Schwägerin, deren Familie und unserer, aber im Laufe der Zeit wurde uns klar, dass jeder gerne nur weißes Fleisch isst. Wenn es um die Reste ging, die alle mit nach Hause nahmen, gab es kaum noch weißes Fleisch und niemand wollte die Dunkelheit.

Jetzt haben wir also eine Wissenschaft, drei ganze Putenbrüste auf dem Grill. . Für unsere Familie funktioniert es, der Duft ist umwerfend, alle lieben es und es gibt viele Reste für alle, die übrigens immer mit To-Go-Behältern in mein Haus kommen. Ein weiterer toller Bonus für gegrillte Putenbrust ist, dass mein Ofen für alle leckeren Teile freigegeben ist.

Nun, dieses Konzept funktioniert möglicherweise nicht für jede Familie. Ich werde der Erste sein, der erkennt, dass ein ganzer traditioneller Truthahnbraten schön aussieht, wenn er an Thanksgiving aus dem Ofen geholt wird, und ich weiß, dass sich viele Liebhaber von dunklem Fleisch darauf freuen, aber Sie möchten vielleicht darüber nachdenken, ein Plus zu machen Putenbrust nur um die Reste zu lassen.

Das Grillen einer ganzen Putenbrust eignet sich auch hervorragend für eine kleinere Gruppe oder wenn Sie nur auf den Geschmack von gegrilltem Truthahn stehen, allerdings das ganze Jahr über. Es ist mit Knoblauch-Kräuterbutter bestreut, es ist so saftig und saftig, es trocknet nie wieder, und das Grillaroma übernimmt, was mag es nicht?

Meine Lieblingskräuter sind wie im Lied Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian und natürlich Butter und Knoblauch.

Ich kaufe tiefe Folienpfannen, wie die rechte, die linke ist zu klein und ich verdoppele sie gerne für zusätzliche Stabilität.

Ich habe eine Butter aus Kräutern und Knoblauch angerührt, aber ich mag die Butter schon bei Zimmertemperatur zur Hälfte schmelzen, damit sie sehr weich ist und ich sie leicht über und unter die Haut streichen kann.

Die Brüste werden in der Pfanne von einer Kugel aus schwerem Blech gestützt, die ich forme und unter der Höhle positioniere, sonst wird die Brust nicht stabil und kollabiert. Das Kochen dauert gar nicht lange, ich denke, das Maximum beträgt eine Stunde und fünfzehn Minuten für eine Kiste von sechs bis sieben Kilogramm und Sie können es eine Stunde im Folienzelt ruhen lassen, wenn es auf dem Grill steht, und es wird noch heiß sein.

Wir mögen, wir lieben, wir benutzen gerne ein elektrisches Messer, schneiden den Truthahn wie Butter. Gehen Sie in irgendeinen Secondhand-Laden und Sie werden viele davon finden, sie waren in der Vergangenheit sehr beliebt, nicht mehr, aber wir verwenden unsere eigenen jedes Thanksgiving.

Das ist eine reine Delikatesse und sieht auf deinem Teller recht belüftet aus!

Wenn Sie sich über Sauce wundern Nun, ich mache es eine Woche im Voraus, mit ein paar Putenflügeln, die ich aufnehme und brate. Es gibt viele Rezepte, die Sie im Internet finden können, um die Sauce vorher zuzubereiten. Ich mag es, die Sauce im Voraus zuzubereiten, ohne Stress, Sorgen und Eile, um die Sauce in letzter Minute zuzubereiten, nur um aufzuwärmen und zu gehen. Es werden Tropfen in der Pfanne mit Folie sein, die ich aufhebe oder zu meiner bereits zubereiteten Sauce hinzufüge oder am nächsten Tag mehr mache.

Essen spielt an Thanksgiving sicherlich eine feste Rolle, aber Familie ist wirklich das, worum es geht!


Bonusrezept: Putenbrust mit Biersauce

  • 1 Putenbrust
  • 2 Tassen blondes Bier
  • 150 g geräucherter Speck
  • 200 g Zwiebeln
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer,

du brauchst für die dichtung:

Ofen vorheizen, Putenbrust in Stücke schneiden und jedes Stück in dünne Speckscheiben wickeln. Jedes Huhn salzen und pfeffern, dann die Stücke in eine Hyänen- oder Emailleschüssel geben. dazwischen legen Sie Lorbeerblätter und große gehackte Zwiebeln.

Alles mit Bier bestäuben und das Gericht bei mittlerer Hitze in den Ofen stellen. Nach 20 Minuten die Steakstücke wenden und weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. in der Zwischenzeit die Endivien vorbereiten. Teilen Sie sie der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie jede Hälfte in zwei Hälften. Öl in einer großen Schüssel erhitzen, Endivien darin platzieren, nach 1 Minute mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bringen Sie dieses Gericht auf dem gleichen Teller wie das Putensteak auf den Tisch.