Traditionelle Rezepte

Feste und Feiern beim Kapalua Wine and Food Festival

Feste und Feiern beim Kapalua Wine and Food Festival

Das 33. jährliche Kapalua Wine and Food Festival begann offiziell mit einem Willkommensempfang und einem Abendessen am 12. Juni im wunderschönen Merriman's Restaurant. Die Gäste tauschten sich auf der geräumigen Terrasse mit Panoramablick auf das Meer aus, bevor sie sich ins Innere begaben, um eine Vielzahl von Gerichten wie Hummer, Filet und lokale Meeresfrüchte zu genießen.

Am nächsten Morgen, Das Ritz-Carlton Kapalua’s Die Botschafter des Umweltprogramms von Jean-Michel Cousteau veranstalteten eine Kanusegnung durch den Kulturberater Clifford Naeole am Strand von D.T. Fleming.

Nach einer kurzen Jungfernfahrt mit dem Kanu kehrten die Gäste zum Resort zurück, um das neuseeländische Weinseminar mit Verkostungen von Pyramid Vineyards, Villa Maria, Fromm, Misha's Vineyard und Craggy Range zu genießen. Das Seminar am späten Nachmittag umfasste Weine aus den Santa Lucia Highlands, darunter Morgan Winery, Talbott Vineyards, Lucia Vineyards und Roar Wines. Die Weinberge tauschten sich auch bei der Grand Tasting an diesem Abend im neuen Montage Resort aus. Eine Vielzahl lokaler Restaurants, darunter The Plantation House, Pineapple Grill, Merriman's Kapaulua, The Montage sowie Kai Sushi und The Terrace from the Ritz-Carlton, boten mundgerechte Portionen mit lokal angebauten Produkten an.

Am Samstag veranstaltete das Ritz-Carlton zwei weitere Weinproben. Gießt von Chateau Ste. Michelle, Eroica, Northstar, Andrew Will und Leonetti Cellar wurden beim Washington State Great Wine Morning Seminar vorgestellt, während Rotweine von Williams Selyem, Hartford Family Wines, Arista, Kosta Browne, Papapiertro Perry und Benovia beim Pinot Noir Russian River am Nachmittag vorgestellt wurden Verkostung.

Es gab auch mehrere Kochdemos, darunter Chefkoch Dean Ferry, der unter anderem Grillgarnelen-Tacos und wilden Streifenbarsch auf Golfklumpenkrabben servierte. Die Texas Food Bible.

Das Jackson Family Vineyards-Dinner am Samstag im Restaurant Ritz-Carlton Terrace bot hervorragende Weine sowie Speisen mit einem Degustationsmenü von Ahi-Bändern mit Kaffir-Limette und Ingwer, gepökeltem Rindercarpaccio mit schwarzem Knoblauch, gebratener Gänseleber und Kumquat, geschmorter Schweinebacke und eine Himbeermousse.

Das ausverkaufte Grand Finale Seafood Festival am Sonntag auf dem Strandhaus-Rasen des Ritz-Carlton am Meer präsentierte Mauis Spitzenköche und lokale Fische. Zu den teilnehmenden Restaurants gehörten Roy’s, Kai Sushi, Japengo, Star Noodle, Pacific’o, Makena Beach Restaurants, Ka’ana Kitchen, Maui Culinary Academy, Maia, Migrant, Pulehu, Gannon’s, Alan Wong Amasia und New Zealand Master Chef.

Informationen zum Festival im nächsten Jahr finden Sie unter Die Ritz-Carlton Kapalua-Website.


Rezepte aus der Kochdemo von Chefkoch Hugh Acheson

Genießen Sie die folgenden Rezepte aus zwei der vorgestellten Menüpunkte aus der Kochdemo von Chefkoch Hugh Acheson. Die Rezepte für die anderen Menüpunkte und mehr finden Sie in Hughs Kochbuch “The Broad Fork”

[dt_button size=”small” style=”default” animation=”none” color_mode=”default” icon=”” icon_align=”left” color=”&# 8221 link=”http://www.penguinrandomhouse.com/books/224094/the-broad-fork-by-hugh-acheson-photographs-by-rinne-allen” target_blank=”true”]JETZT KAUFEN [/dt_button]

GEGRILLTER MAISSALAT mit CHILES, BASILIKUM und LIME

Hugh Acheson | DIE BREITE GABEL

Der verkohlte Mais kontrastiert mit dem sauren Punsch der Limette und die Süße des Mais gleicht den feurigen Punsch der gegrillten Chilis aus. Dies ist ein Salat für jede sonnige Nacht im Juli oder August, wobei die besten Produkte des Augenblicks verwendet werden.

4 Ähren frischer Mais, geschält

1 Tasse frische Basilikumblätter, in kleine Stücke gerissen

2 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft

Den Grill anzünden und richtig heiß werden lassen. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, was ich dringend empfehle, stellen Sie sicher, dass die Kohlen zu einem feurig-heißen Grau gegart sind.

Den Mais und die Jalapeños auf ein Backblech legen und mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen. Mais und Chilis rundum mit Meersalz würzen und direkt auf den Grillrost legen. 4 bis 5 Minuten kochen lassen, dabei nach der Hälfte wenden, bis sie gut verkohlt sind. Mais und Chili vom Grill nehmen und abkühlen lassen.

Mit einem Messer oder einem Maisschäler die Maiskörner vom Kolben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Jalapeños fein hacken und den Stiel wegwerfen (ich überlasse es Ihnen, wenn Sie die Samen darin haben möchten). Jalapeños, Basilikumblätter und Limettensaft zum Mais geben. Abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen. Gut verrühren, dann das restliche Olivenöl hinzufügen und umrühren. Lassen Sie den Salat 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen. Aufschlag.

CRISP KAMPACHI mit FELDERBSENRAGOUT und KRÄUTERSALAT

Hugh Acheson | DIE BREITE GABEL

4 Portionen Haut von Kampachi (jeweils 5 Unzen)

2 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Schalotten, in Ringe geschnitten

1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

1 Esslöffel frische glatte Petersilienblätter

1 Esslöffel geschnittener frischer Schnittlauch (1-Zoll-Stücke)

1 Esslöffel frische Estragonblätter, gehackt

¼ Tasse gehackte frische Erbsensprossen

4 Liter Wasser in einem Suppentopf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Das Wasser gut mit feinem Meersalz würzen und die Ackererbsen dazugeben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und köcheln Sie die Felderbsen 30 Minuten lang oder bis sie weich sind. Schaum, der während an die Oberfläche steigt, abschöpfen

Kochen. Wenn die Erbsen fertig sind, den Topf vom Herd nehmen und die Erbsen, noch in der Kochflüssigkeit, auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Die Kampachi-Portionen mit feinem Meersalz abschmecken. Das Rapsöl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald das Öl eine leichte Rauchentwicklung erreicht hat, die Filets nacheinander hinzugeben und 3 Minuten auf einer Seite anbraten. Die Filets sollten auf der Unterseite eine gleichmäßige, goldbraune Farbe entwickeln. Geben Sie 1 Esslöffel Butter in die Pfanne und gießen Sie die warme Butter 1 Minute lang über den Fisch. Die Filets aus der Pfanne nehmen und auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen. (Tun Sie dies in Chargen, wenn die Filets nicht alle auf einmal passen.)

Gib den restlichen Esslöffel Butter in dieselbe Pfanne und koche die Schalotten bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang oder bis sie leicht durchscheinend werden. Während die Schalotten kochen, die Erbsen abgießen.

Die abgetropften Erbsen und die Hühnerbrühe zu den Schalotten geben. Mit Meersalz abschmecken. Umrühren, bis es vollständig eingearbeitet ist, mit Zitronenschale und -saft abschließen und erhitzen.

Die Erbsen auf 4 Teller verteilen und mit je einem Kampachi-Filet belegen. Petersilie, Schnittlauch, Estragon und Erbsensprossen in eine kleine Rührschüssel geben und mit Meersalz und Olivenöl würzen. Den Kräutersalat auf den Kampachi anrichten.


Wohltätigkeitsorganisation – UHMC Culinary Arts Program

Das zweijährige Associate Degree-Curriculum des University of Hawai'i Maui College ist das erste Koch- und Konditorprogramm im Bundesstaat, das von der American Culinary Federation akkreditiert wurde. Engagierte Fakultäten mit echter Gastronomieerfahrung und eine moderne Lernumgebung verbinden sich zu konkurrierenden Kochschulen hier und auf dem US-amerikanischen Festland. Seit mehr als dreißig Jahren haben die Absolventen des Programms ihren Platz eingenommen – und ihre Spuren hinterlassen – in den besten Küchen auf Maui, in Hawaii, auf dem Festland, auf der ganzen Welt.

Das Programm ist im Pa'ina-Gebäude (das hawaiianische Wort "pa'ina" bedeutet "Mahlzeit") mit einer Fläche von 38.000 Quadratmetern auf zwei Etagen untergebracht. Es gibt zwei voll ausgestattete Küchen, eine Skill-Labs-Küche, eine komplette Bäckerei, ein gehobenes Restaurant und einen Food Court mit 275 Sitzplätzen. Die Studenten begegnen realen Branchenszenarien, während der Rest der UHMC-Studentenschaft, das Personal, die Fakultät und die Gemeinschaft im Allgemeinen die Früchte der Fähigkeiten genießen, die sie auf den kulinarischen Wegen der Studenten erworben haben.

Das Gourmetrestaurant „Leis Family Class Act“ ist montags und mittwochs während der Schulzeit zum Mittagessen geöffnet. Das Restaurant wurde von Benutzern des Online-Reservierungsdienstes OpenTable.com als eines der Top 100-Restaurants der USA und als eines der besten in Hawaii eingestuft. Dieses hochgelobte Gourmetrestaurant serviert einen atemberaubenden Meerblick zusammen mit seiner preisgekrönten Küche.

Seit vielen Jahren ist das UHMC Culinary Arts Program die einzige Wohltätigkeitsorganisation des Kapalua Wine & Food Festivals. Die von der Veranstaltung bereitgestellten Mittel tragen dazu bei, Stipendien und Auszeichnungen für verdiente MCA-Studenten zu unterstützen, Ressourcen für die Teilnahme von Studenten an kulinarischen Wettbewerben bereitzustellen, Akademiekäufe für neue Küchengeräte zu sichern und die Möglichkeiten für internationale „Study Abroad“-Praktika in Frankreich, China, Korea und New zu verbessern Seeland.


Jüdische Feiertage und Essen


Jüdische Feiertage sind das ganze Jahr über wunderbare Zeiten, um sich mit Familie und Freunden zu treffen. Lieblingsurlaubserinnerungen und -traditionen drehen sich oft um das Essen – süßer Honigkuchen bei Rosh Hashanah, knusprige Kartoffel latkes zu Chanukka, zarte Matzenbälle zu Pessach und vieles mehr. Die besonderen Speisen, die mit jüdischen Feiertagen verbunden sind, variieren je nach kulturellem Erbe und Familienbräuchen, mit köstlichen Unterschieden zwischen aschkenasischen (osteuropäischen) und sephardischen (Spanisch/Nahost) Traditionen und Geschmacksrichtungen. Für uns alle erfüllen die besonderen Aromen und Geschmacksrichtungen jüdischer Speisen unsere Sinne und tragen zu unseren Feierlichkeiten bei.


Schabbat
Jede Woche ist der Sabbat eine Gelegenheit für uns, unser zu beschäftigtes Leben zu unterbrechen, uns auszuruhen, uns neu zu konzentrieren und wieder mit Familie und Freunden in Kontakt zu treten – ob wir den Sabbat strikt einhalten mit Arbeitsverboten und anderen Bereichen unseres Lebens oder einfach ein Essen mit den Lieben genießen, ob zu Hause oder im Restaurant. Freitagabendsegen bei Kerzen, Wein und Challah können uns schnell in den Geist des Schabbat eintauchen shalom (Frieden), indem wir alle unsere Sinne einbeziehen, während spezielle traditionelle Speisen oft moderne Wendungen bekommen – glutenfreie Challah, vegetarische oder vegane Hauptgerichte anstelle von Hühnchen oder Brisket und die Zugabe von aufregenden Aromen aus der ganzen Welt.


Rosch Haschana
Rosh Hashanah wird oft als „der Geburtstag der Welt“ bezeichnet und ist eine Zeit der Entdeckung, Introspektion und des Neubeginns. Wünsche für ein süßes neues Jahr äußern sich in Speisen wie knusprigen Herbstäpfeln in Honig getaucht, Tzimmes (süßer Eintopf meist aus Fleisch, Karotten, Süßkartoffeln und Pflaumen), reichhaltigem Honigkuchen und Sephardic tispishti (ein Walnusskuchen mit süßem Sirup). Andere Lebensmittel, wie Karotten, die wie Münzen in Runden geschnitten sind, und Erbsen mit schwarzen Augen werden für den Wohlstand gegessen, während runde Challahs langes Leben und Ewigkeit symbolisieren. Am Vorabend der Feiertage setzen sich sephardische Juden zu einem besonderen „Seder“ zusammen, um das neue Jahr mit sieben symbolischen Speisen und Segnungen zu begrüßen.


Jom Kippur
Ein Feiertag, der eher für seinen Mangel an Nahrung bekannt ist, Jom Kippur – der Versöhnungstag – ist eine Zeit, um sich miteinander und mit Gott zu versöhnen. Gebet und Fasten zwingen uns, unser tägliches Dasein zu unterbrechen körperliche Enthaltsamkeit vertieft uns spirituell mit größerer Wertschätzung für unseren Alltag. Das abendliche Frühstück ist oft eine leichte Mahlzeit mit Milchprodukten wie süßen Nudeln Kugel, käsige Blintzes, Eier, Salate, Bagels und Fisch wie Hering, Felchen und Lachs. Für türkische Juden besteht der traditionelle erste Frühstücksgeschmack aus köstlichen hausgemachten Quitten und anderen Früchten, die mit einem rehydrierenden Glas Wasser serviert werden.


Sukkot
Nur vier Tage nach Jom Kippur beginnt Sukkot mit der Ernte, als Arbeiter zu biblischen Zeiten in provisorischen Hütten auf den Feldern lebten. Es erinnert auch an die 40 Jahre, in denen die Israeliten während ihrer Wanderung durch die Wüste in Notunterkünften lebten. Sukkot ist eine fröhliche achttägige Feier, bei der wir in temporären Außengebäuden bauen und essen (und schlafen!) Herbstliche Speisen wie Kürbis und Kürbis werden zusammen mit Kohl, Weinblättern, Paprika und anderem gefülltem Gemüse als Symbol für eine „volle“ Ernte serviert.


Simchat Tora
Am Tag nach Sukkot, Simchat Tora – Frohlocken mit der Tora – feiert man mit Humor, Freude und Gesang die Vollendung und den sofortigen Wiederbeginn des jährlichen Zyklus des Lesens der Tora, des jüdischen geschriebenen Gesetzes. Kinder bekommen Honig, damit sie die Süße der Tora „schmecken“. Eine aschkenasische Tradition ist das Essen kreplach (auch bekannt als jüdischer Wonton), Teig gefüllt mit Fleischfüllung, dann gekocht und in Hühnersuppe serviert oder gebraten und als Beilage serviert.


Chanukka
Chanukka, der erste aufgezeichnete Feiertag zur Feier der Religionsfreiheit, erinnert an die Umwidmung des Tempels in Jerusalem, der von Götzenanbetern zerstört und um 165 v. Chr. Von den Makkabäern und ihren Anhängern zurückerobert wurde. Es wurde nur der Wert eines Sakramentalöls für das Ewige Licht für einen Tag gefunden, aber wie durch ein Wunder dauerte es die acht Tage, die benötigt wurden, um mehr vorzubereiten. Daher ist Chanukka als Lichterfest bekannt – mit einer weiteren Kerze auf den neunverzweigten menora beleuchtet jede Nacht – und auch das Festival der frittierten Speisen! Es ist eine gute Ausrede für Partys und Kartoffelessen latkes und in Öl gebratene Speisen. Sephardim genießen bimuelos, frittierte Donuts mit Zimt und Zucker bestreut oder mit Honig überzogen. Israelis popularisiert sufganiot, klebrige Gelee-Donuts, zu Chanukka-Feierlichkeiten.


Tu b’Shevat
Ungefähr zu der Zeit, in der der Saft zu fließen beginnt und sich die Früchte der Bäume zu bilden beginnen, ist dieses Neujahr der Bäume eine frühe Anerkennung des Umweltbewusstseins. Heute ist es eine Art Tag des Baumes, an dem Menschen Bäume pflanzen oder Geld für Umweltzwecke spenden. Ein besonderer „Seder“ konzentriert sich auf drei symbolische Gruppierungen von Früchten und Nüssen sowie vier Tassen Wein! Zu den Gruppen gehören solche mit Kernen (Kirschen, Aprikosen, Oliven, Datteln, Pflaumen), solche mit Außenschalen, die weggeworfen werden müssen (Granatäpfel, Mandeln und andere Nüsse) und solche, die vollständig essbar sind (Feigen, Trauben, Äpfel, Birnen, Beeren ).


Purim
Kostüme, Karneval, Theaterstücke, Parodien und der Konsum von Spirituosen machen Purim sehr beliebt! In der Synagoge, die Megilla wird gelesen und erzählt die Geschichte neu, wie der böse Plan Hamans, alle Juden des alten Persiens zu töten, von der schönen Esther und ihrem weisen Onkel Mordechai vereitelt wurde. Es gibt den Feiertagsbrauch, Obst und Süßigkeiten zu verschenken, Mischloah Manot, an Freunde sowie an die Mizwa (Gebot, Gutes zu tun) von Spenden an die Armen. Hamantashen, Purims beliebte dreieckige Kekse, gefüllt mit Mohn oder eingelegtem Obst, sollen Hamans dreieckigen Hut darstellen.


Passah
Ein Frühlingsfest, Pessach (Pessach) feiert den Auszug der Israeliten aus Ägypten mit Themen der Befreiung und Wiedergeburt, die im Mittelpunkt der Neuerzählung der biblischen Geschichte während des rituellen Feiertagsmahls stehen seder. Die seder Der Tisch ist voller symbolischer Lebensmittel, einschließlich charoset, das fast so viele Sorten hat, wie es Juden gibt, wobei die osteuropäische Apfel-Walnuss-Wein-Version in den USA vielleicht am beliebtesten ist. Die vielen symbolischen Lebensmittel sowie das Essverbot hametz (Säuerung) – eine Erinnerung an die hastige Abreise aus Ägypten, als der Brotteig keine Zeit zum Aufgehen hatte – machen Essen zu diesem Feiertag vielleicht mehr als zu jeder anderen Zeit. Matzah und seine Nebenprodukte sowie frisches Gemüse und Obst (insbesondere der Frühlingsreichtum an Spargel, Lauch und Erdbeeren) finden ihren Platz an Feiertagstischen zusammen mit Favoriten wie Matzah-Bällchensuppe, Brisket und mina, Sephardische Matzenpasteten mit Gemüse- oder Fleischfüllung.


Schawuot
Sieben Wochen nach der zweiten Pessach-Nacht verbindet Schawuot die Wiedergeburt der Israeliten während des Auszugs mit der Erlösung durch den Empfang der Tora von Gott auf dem Berg Sinai während ihrer Wanderungen. Der Zeitraum von 49 Tagen vor dem Feiertag ist auch die Zeit der Frühjahrs-Anbauzeit und Ernte in Israel. Neben dem nächtlichen Aufbleiben, um zu lernen und unseren Eifer zu zeigen, die Tora zu lernen, ist es Brauch, während Schawuot Getreide, frisches Obst und Milchprodukte zu essen, was es zu einem Fest mit Blintzes und Käsekuchen macht.


Tischa b'Av
Nur wenige Tage in der Geschichte verbinden solche Katastrophen mit einem Volk – angefangen bei der verheerenden Zerstörung des ersten und zweiten Tempels in Jerusalem im Exil des Volkes bis hin zur Assoziation mit dem spanischen Vertreibungsedikt von 1492 und darüber hinaus bis in die Neuzeit. Ein Tag des Fastens und der Klage, er repräsentiert auch die Notwendigkeit für tikkun, Reparatur unserer unvollständigen Welt. In Vorbereitung halten einige eine einfache Vollmilchdiät für die Woche vor dem Tischa b'Av.

HINWEIS: Der jüdische Kalender verwendet den Mond für grundlegende Berechnungen und nimmt dann Anpassungen für die Sonnenjahreszeiten vor, so dass bestimmte Feiertage immer in einer bestimmten Jahreszeit vorkommen. Aus diesem Grund verschieben sich die tatsächlichen Daten für die jüdischen Feiertage, die nach den jüdischen Monaten und Tagen verlaufen, von Jahr zu Jahr im Vergleich zum streng solaren Gregorianischen Kalender, der in der heutigen Welt verwendet wird.


Kapalua Wine and Food Festival Delights

Wissen Sie, welches das am längsten laufende Wein- und Gastronomiefestival des Landes ist? Nein, es ist nicht das Aspen Food and Wine, noch ist es Napa Valley Premier. Wenn Sie denken, dass es das Naples Florida Wine Festival ist, ist dieses nur das zweitälteste.

Das älteste und am längsten laufende Weinfestival des Landes findet hier auf Hawaii statt. Es ist das Kapalua Wine and Food Festival. Diese besondere Veranstaltung im Ritz Carlton in Kapalua, Maui, feierte am vergangenen Wochenende ihr 32-jähriges Bestehen. Und dieses Jahr war ein fabelhaft unterhaltsames mit einigen großartigen Gästen und Seminaren.

Von all den großartigen Seminaren, einschließlich des unterhaltsamen und lehrreichen “Sparkling Wine and Cheese”, an dem Kent Torrey und Ihres wirklich teilnahmen, muss ich sagen, dass dasjenige, auf das ich mich am meisten freute, den Titel “In Pursuit of Balance trug. ” Ich kannte diese Bewegung und ihre Befürworter sowie Gegner aus einigen kontroversen Nachrichten, die im letzten Jahr von Wine Spectator berichtet wurden, aber dies war meine erste Erfahrung mit einer tatsächlichen Verkostung mit ihren Mitgliedern persönlich.

Laut der Website In Pursuit of Balance (IPOB): “In Pursuit of Balance möchte den Dialog über die Bedeutung und Relevanz von Balance in kalifornischen Pinot Noir und Chardonnay fördern. IPOB wurde von Rajaat Parr von Michael Mina und RN74 und Jasmine Hirsch von Hirsch Vineyards kreiert, um Weingüter zu feiern, die bestrebt sind, ausgewogene Pinot Noir und Chardonnay in Kalifornien zu produzieren. Diese wachsende Gruppe von Erzeugern sucht mit ihren Weinen eine andere Richtung, sowohl im Weinberg als auch in der Kellerei. Diese Ausrichtung konzentriert sich auf Ausgewogenheit, Nicht-Manipulation im Keller und die Förderung der grundlegenden Sortenmerkmale, die Pinot Noir und Chardonnay zu großartiger Subtilität, Ausgeglichenheit und der Fähigkeit dieser Trauben machen, als tiefgreifende Vehikel für den Ausdruck des Terroirs zu dienen. ”

Und mit einem Gaumen, der nach Ausgewogenheit und Finesse in Weinen sucht, dachte ich, dass dies etwas wäre, das ich wirklich genießen würde.

Die Diskussionsteilnehmer und Winzer dieses Seminars waren Rajaat Parr Pax Mahle von Wind Gap Wines und Pax Mahle Wines Jamie Kutch von Kutch Wines und Gavin Chanin von Chanin Wines. Jedes Weingut hatte zwei verschiedene Pinot Noirs. Parr begann mit der Einführung des Konzepts und der MO von IPOB. Es begann eigentlich als eine Frage, herauszufinden, ob es für kalifornische Weinproduzenten möglich ist, Chardonnay und Pinot Noir in einem Stil herzustellen, der weniger Alkohol (unter 14 Prozent) hat und dennoch intensiven Geschmack und Ausgewogenheit aufweist. Wenn die Antwort für einige leicht ersichtlich ist, müssen wir uns ansehen, was derzeit en vogue ist. Der Stil des Pinot Noir, der bei Kritikern vorherrscht, sind diejenigen, die extrem reif und in einigen Fällen übertrieben sind. Ich wage zu behaupten, dass fast alle über 14 Prozent Alkohol haben. IPOB ist in gewisser Weise eine Antwort auf diesen Stil und eine weitere Wahl für Verbraucher.

Da ich auf dieser Seite nicht genug Platz habe, um mich an allen verkosteten Weinen zu erfreuen, habe ich meine Präferenz für das Paar aus jedem Weingut ausgewählt, um es hier zu beschreiben. Der 2010 Wind Gap “Gap’s Crown” Vineyard war sehr offen und hatte wunderschöne Aromen, einschließlich eines Hauchs von Vanille und Toast. Er war wärmer als die 2011er Version, aber auch länger im Säuregehalt. Dies ist ein sehr kompakter Pinot Noir mit viel Leben vor sich. Von Kutchs Paar lehnte ich mich an die McDougall Ranch von 2011, die 80 Prozent Ganztraubenfermentation und 50 Prozent neue französische Eichenreifung aufwies. Es hatte eine größere Bandbreite an Aromen, darunter einige wunderschön reife Kirschen mit Kräutern und Bohnenkraut. Er war sehr elegant, mit etwas sattem Tannin, aber sicherlich nicht aufdringlich. Chanins Los Alamos 2011 war vielleicht mein Favorit von allen. Es schien sicherlich das reifste zu sein, mit einer großartigen, berauschenden Nase nach Früchten. Am Gaumen hat er einen seidigen und sexy Auftritt mit einem langen Abgang von kühlen Fruchtaromen. Das könnte ich jederzeit trinken. Der 2011 Sandhi Sanford & Benedict war würzig, mit erdigen Tönen vor der Frucht. Am Gaumen eher Struktur als Frucht, aber man merkt, dass dieser Wein etwas Zeit braucht.

Insgesamt war bei allen Pinot Noirs ihre leichte und ätherische Natur leicht zu erkennen. Niemandem konnte vorgeworfen werden, schwer oder “groß zu sein. Sie waren auch in Bezug auf ihren Ortsausdruck recht vornehm. Jeder war ein gutes Beispiel für die Gegend, aus der sie kamen. Die Santa Rita Hills Pinot Noirs unterschieden sich deutlich von den Sonoma Coast-Versionen. Und trotz der Leichtigkeit der Weine war leicht zu erkennen, dass sie ausgezeichnet und altersgerecht waren.

Später fragte mich jemand, was ich von IPOB halte und ob ich ihrer Haltung zu Alkohol zustimme. Meine Antwort war eine andere Frage: “Warum muss ich mich entscheiden?” Ich kann beides trinken. Und dank des Kapalua Wine and Food Festival konnte ich all das oben genannte haben. Mein Dank gilt allen, die mitgemacht und zu einem tollen Event beigetragen haben. Ich hoffe nächstes Jahr wieder dabei zu sein.


SAMSTAG, 11. Juni

Stammbaum – Nachkommen der Familienweingüter

The Ritz-Carlton, Kapalua | 11–12:30 Uhr

  • Winzer der zweiten und dritten Generation teilen ihre Familiengeheimnisse, Geschichten und Weine!
  • Moderiert von Master Sommelier Michael Jordan
  • Bisher bestätigte Podiumsteilnehmer: Carlo Mondavi – RAEN Vineyards/Continuum, Tim Mondavi – Contiuum, Christopher Hyde – Hyde and Sons, Larry Hyde – Hyde Vineyards, Brandon deLuze – ZD, Robert deLuze – ZD.

Ein Geschmack von il Mulino mit Starkoch Michele Mazza

The Ritz-Carlton, Kapalua | 13-13 Uhr

  • Traditionelle, authentische italienische Gerichte aus den Wurzeln des italienischen Küchenchefs Michele Mazza in Neapel.
  • Moderiert von Master Sommelier Michael Jordan
  • Gepaart mit exquisiten italienischen Weinen und Kona Crab Timballo: geschichtet mit Mango und knusprigem Grün Meeresfrüchte-Lasagne, dekonstruierter sautierter Kona-Hummer-Wildpilz-Brodetto und Panna Cotta mit Spänen von Blutorangengranit.

ROT ROT Rhône

The Ritz-Carlton, Kapalua | 15:30-17:00

  • Probieren Sie ikonische Weine und besuchen Sie Winzer aus vier sehr unterschiedlichen Regionen der Westküste mit Master Sommelier Rob Bigelow.
  • Mit dabei: Bien Nacido – Trey Fletcher, Kaena – Mikael Sigouin, Benovia – Mike Sullivan.

Kapalua Wine and Food Festival 2017

KAPALUA, Maui, HALLO – 1. Februar 2017 – Das 36. jährliche Kapalua Wine & Food Festival kehrt vom 8. bis 11. Juni 2017 für ein magisches Wochenende an den Ufern des Kapalua Resorts zurück. Diese jährliche „Migration“ bringt Weinliebhaber, Feinschmecker und Liebhaber des guten Lebens zusammen, um die feinsten kulinarischen Trends und den Weinbau zu feiern, zu lernen und zu erleben.

Highlights des Wochenendes sind interaktive Weinverkostungsseminare:

Regional ausgerichtete Seminare – New Oregon, Paso Robles und Baja

Sortenorientierte Seminare – Aufstrebende Pinot Noir-Produzenten und Classic California Cabernet

Historischer Schwerpunkt – Scions of the Vine – Winzer der zweiten und dritten Generation

Die prominenten Starköche Cat Cora von Top Chef and the Food Network und Chefkoch Andrew Sutton vom renommierten Napa Rose im Disneyland bereiten jeweils ein Gourmet-Degustationsmenü mit seltenen und schwer zu findenden Weinen zu. Die einzigartigen Abendgalas, The Grand Tasting, gesponsert von Hawaii.com, und Seafood Festival, gesponsert von Alaska Airlines Visa Signature, werden die kulinarischen Köstlichkeiten der Top-Restaurants von Maui präsentieren.

Gastgeber Master Sommelier Michael Jordan wird die Feierlichkeiten am Wochenende leiten. „Das 36. jährliche Festival ist eine Hommage an internationale Weine und Speisen und eine Feier dieses am längsten laufenden Essens- und Weinfestivals des Landes. Wir haben Top-Winzer und Köche aus der ganzen Welt und hier auf Maui eingeladen, ihre am meisten verehrten Jahrgänge und Gerichte zu präsentieren und ihre Liebe zu Essen und Wein zu teilen.“

Zu den Hauptsponsoren für die Veranstaltung 2017 gehören bisher The Ritz-Carlton, Kapalua, Montage Kapalua Bay, Troon Golf/Kapalua, Maui Visitors Bureau, County of Maui, Hawaii.com, Alaska Airlines Visa Signature, FIJI Water und Bombay Gin.

Tickets sind ab sofort im Verkauf, wobei eine begrenzte Anzahl von ermäßigten Frühbucherpreisen bis zum 1. Mai angeboten wird. Für Informationen zu Unterkunftspaketen und Reiseinformationen oder um Ihre Tickets online zu kaufen, besuchen Sie bitte HYPERLINK “http://www.kapaluawineandfoodfestival.com” www.kapaluawineandfoodfestival.com

Die 36 Jährliches Kapalua Wine & Food Festival

Eine Meisterklasse-Einführung in die deduktive Weinprobe

The Ritz-Carlton, Kapalua – 10:30 – 12:00 Uhr

Moderiert von Rob Bigelow, Master Sommelier und Michael Jordan, Master Sommelier

Weinmesse der lokalen Industrie und Verkostung von Gourmetprodukten

The Ritz-Carlton, Kapalua – 12:00 – 15:00 Uhr

Plantation House Restaurant Lower Lawn 17 – 18:30 Uhr

Nur auf Einladung und Inhaber eines 4-Tage-Passes

Festival-Golfturnier

The Bay Course, Kapalua – 7:00 Uhr

Nicht im separat erhältlichen 4-Tages-Pass enthalten

Voranmeldung erforderlich

Regionaler Fokus: New Oregon Wine Seminar & Verkostung

Merriman’s Kapalua – 12:30 –14:00 Uhr

Das Willamette Valley entwickelt sich weiter und es ist eine große Bewegung im Gange, eine Entwicklung des Weinbaus, der Weinherstellung und des Geschmacks! Entdecken Sie einige der Top-Spieler dieser Szene und probieren Sie einige erstaunliche Beispiele ihrer neuesten Projekte.

Bisher bestätigte Winzer/Weingüter:

Tony Rynders – Rankenweine

Jay Somers – J Christopher Wines

Erik Kramer – Willakenzie Estate Winery

Regionaler Fokus: „Cruising Highway 101“ Paso Robles – Weinseminar & Verkostung

The Ritz-Carlton, Kapalua – 15:00 – 16:30 Uhr

Roadtrip durch Paso Robles und ihre elf neuen AVAs Vielfalt an Trauben, Stilen und Spaß!

Bisher bestätigte Winzer/Weingüter:

Scott Shirley – Justin Vineyards

Chloé Asseo – L’Aventure Winery

Die große Verkostung – Kapalua Style

Montage Kapalua Bay – 18:00 – 21:00 Uhr

Premiumweine werden mit fabelhaften gastronomischen Genüssen von Kapalua Resort Restaurants und Freunden präsentiert. Eine Rundgang-Verkostung und ein Abend unter den Sternen auf dem Gelände der Montage Kapalua Bay am Meer.

Sortenfokus: Rising Rockstars of Pinot Noir – Weinseminar & Verkostung

The Ritz-Carlton, Kapalua – 11:00 – 12:30 Uhr

Erstaunliche Pinot Noir-Spezialisten, die jetzt Weingüter im Herzen des kalifornischen Pinot-Paradieses aufbauen und aufstreben. Pinot Heads vereinigt euch! Entdecken Sie die neuesten Projekte dieser großartigen Winzer. Das wird lecker!

Bisher bestätigte Winzer/Weingüter:

Tony Lombardi – Lombardi Weine

Bibiana Gonzalez Rave – Cattleya Weine

Kochvorführung Starkoch Andrew Sutton

The Ritz-Carlton, Kapalua – 13:00 – 15:00 Uhr

Küchenchef Andrew Sutton von Disneys Napa Rose bereitet eine Küche zu, die die Großzügigkeit und das Erbe Kaliforniens feiert, inspiriert von der Küste, den Farmen und den vielfältigen Aromen des Staates. Gehostet von Master Sommelier Michael Jordan und gepaart mit erlesenen Weinen.

Historischer Fokus: „Stammbaum – Sprösslinge der Rebe“

The Ritz-Carlton, Kapalua – 15:30 – 17:00 Uhr

Dieses Seminar würdigt das große Erbe historischer Familienweingüter. Die Verkostung bringt Winzer der zweiten und dritten Generation und ihre Winzereltern zusammen, um ihre Geschichte, Geheimnisse, großartige Geschichten und Killerweine zu teilen.

Bisher bestätigte Winzer/Weingüter:

Gary & Jeff Pisoni – Pisoni Vineyards

Lee und Regina Martinelli – Weingut Martinelli

Herta & Lisa Peju – Peju Weine

Regionaler Fokus: „Baja Mexican Magic“ Eine aufstrebende Region mit fünf Tälern – Weinseminar & Verkostung

The Ritz-Carlton, Kapalua – 11:00 – 12:30 Uhr

Valle de Guadalupe im Weinland Baja California baut seit vielen Jahren Trauben an und produziert Wein! Es gibt allein über 130 verschiedene italienische Rebsorten, dazu kommen Trauben aus Spanien, Frankreich und NO RULES! Köstliche Weine von handwerklichen Winzern und eine unglaublich aufstrebende Region, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Diese Region muss man gesehen haben!

Fernando Martain – Cavas Valmar

Hector Corona – Corona del Valle

Daniel Lonnberg – Emeve / Literal / Canada de los Encinos

Kochvorführung mit Starkoch Cat Cora

The Ritz-Carlton, Kapalua – 13:00 – 15:00 Uhr

Amerikanische Profiköchin und Gastronomin, bekannt für ihre Rolle als “Iron Chef” im HYPERLINK “https://en.wikipedia.org/wiki/Food_Network” o “Food Network” Food Network Television zeigen HYPERLINK “https://de.wikipedia.org/wiki/Iron_Chef_America” o “Iron Chef America” Iron Chef America und als Co-Gastgeber von HYPERLINK “https://de.wikipedia.org/wiki/Around_the_World_in_80_Plates” o “In 80 Tellern um die Welt” In 80 Tellern um die Welt auf HYPERLINK “https://de.wikipedia.org/wiki/Bravo_%28US_TV_channel%29” o “Bravo (US-TV-Kanal)” Bravo.

Sortenfokus: Klassischer kalifornischer Cabernet Sauvignon – Weinseminar & Verkostung

The Ritz-Carlton, Kapalua – 15:30 – 17:00 Uhr

Ein mit Stars besetztes Tasting! Klassische kalifornische Weingüter, die für die Herstellung herausragender Weine bekannt sind. Eine großartige Studie über Standorte und Stile, Textur und Aromen aus Napa Valley, Alexander Valley und Sonoma Valley.

Bisher bestätigte Winzer/Weingüter:

Kristina Werner – Weingut Arrowood

Philippe Melka – Melka Weine

Marcus Notaro – Hirschsprung-Weinkeller

The Ritz-Carlton, Kapalua – Aloha Garden Pavillion – 18:00 – 21:00

Maui's Top Restaurants präsentieren eine Fischspezialität und kulinarische Kreation im Wettbewerb um Maui No Ka Oi Magazine Auszeichnung „Best of the Fest“. Hawaiianische Unterhaltung von Nuff Sedd.


Das Kapalua Wine and Food Festival, lokales Essen auf Maui und internationaler Wein sind eine großartige Kombination

Küchenchef John Zaner, Die große Verkostung „Sommer-Soiree“

Haiku Tomatenständer: Kiawe Smoked Tomato Bisque, Gorgonzola Toast Kalua Pork & Amp Wonton Crunch, Sambal Tomato Pico de Gallo Haiku Tomato & Hausgemachter Mozzarella Caprese

Bauernhof im Landesinneren: Surfender Ziegenkäse, geröstete Rüben, Waipoli Greens Makawao Mais & Garnelen Risotto Gegrillte Maui Farms Antipasti, Ananas, Spargel, verschiedenes Gemüse

Hukilau-Lebensmittel: Zitronengras-Hühnerspieß, Süßkartoffel, Maui-Zwiebel & Curry-Aioli Hawaiian Moi & Hamakua-Pilze in Ti-Blättern Macadamia &

Maui Rinderunternehmen: Teriyaki New York Steak Salad, Local Baby Spinach, Wasabi Vinaigrette, Smoked BBQ Brisket, Truffle Polenta, Warm Corn & Coconut Muffins, Mango Jam

Islands Finest Desserts: Kula Lavender & Coconut Sorbet Maui Gold Pineapple Caramel Cake Lehua Honey & Macadamia Tarts Hawaiian Chocolate Decadence Cake

This year the festival celebrates its 29th year with an unprecedented partnership with the Maui County Farm Bureau. D.K. Kodama is Festival Chef for Sunday’s Culinary exhibition, featuring the Seafood Festival and a much anticipated luncheon DK Secrets: Sansei Style. Chef Kodama is the mastermind behind the wildly popular Sansei Seafood Restaurant and Sushi Bar, opening the first one in Kapalua in 1995. Now he has 6 restaurants and counting. Sansei has expanded its lively sushi bar and signature hawaiian fusion style to Kihei and Honolulu. Chef Kodama is embracing the farm to fork concept and will have a mini farmers market at the luncheon on Sunday, and the opportunity for participants to talk story with the farmers, Darren Strand, Doug Schenk, Geoff Haines, and Warren Watanabe. In DK Secrets on Sunday you will get an insider’s view of one of the most inspired innovators of Hawaiian regional cuisine and how he works with local ingredients to get to the award winning food on his menus.

Nancy Cross, Vice President of Events Management, Kapalua Resort said, “The Festival has always showcased intriguing wines from around the world, but this year’s culinary spotlight will be centered on Hawaii ’s unique cuisine. We’re very excited to have DK Kodama as our featured chef for Sunday’s culinary exhibition, an event not to be missed. With DK’s focus on local farm to table menus it also made perfect sense to collaborate with Maui County Farm Bureau and its members, including Maui Cattle Company, to highlight Grown on Maui local products and produce throughout the event.”

Here is one of the recipes that you will get at the DK Secrets Luncheon: New Wave Hawaiian Ono Sashimi with Spicy Cilantro-Ginger Oil Serves 2: 5 slices Sashimi Grade Hawaiian Ono, 2 Tbsp Hot Ginger Oil, 1/2 tsp Fresh Grated Ginger, 2 tsp Shiro Soy Sauce, Micro Shiso • Spicy Cilantro-Ginger Oil: 1 cup Olive-Canola Oil Blend 2 Tbsp Fresh Grated Ginger 1/2 cup Chopped Fresh Cilantro 1 Tbsp Minced Shallots 1 tsp. Red Crushed Chili Flakes Salt & White Pepper – to taste . 1/2 tsp Sesame Oil Heat oil in a sauce pot until it just begins to smoke. Remove from heat and add all ingredients except the sesame oil. Let sit to marry and infuse flavors. Strain and add the sesame oil. Beiseite legen. To prepare dish: Arrange ono slices on serving dish. Place a pinch of grated ginger in the center of each slice. Drizzle the hot cilantro-ginger oil and shiro soy sauce over the slices. Garnish with the micro shiso and serve.

The finale to the event, The Seafood Festival is a culinary exhibition on a grand scale. Thirteen restaurants and executive chefs represent the best they have to offer in hopes of fetching Maui No Ka Oi Magazine’s “Best of the Fest” award. The bounty of our surrounding sea is showcased, scallops, opakapaka, Hamachi, ogo, and swordfish but accompanied with Maui’s fresh farm foods like goat cheese from Surfing Goat Dairy, Kula corn, O’o farm carrots and Kapalua farm herbs. You will find a few surprising beef dishes to round out the flavors, like Maui Culinary Academy’s Hawaii Ranchers Hawaiian Red Veal, and Ruth’s Chris Steakhouse Sushi Ala Ruth. There will be live entertainment, wine and beer and your last opportunity of the weekend to mingle with winemakers and master sommeliers. Host Fred Dame says, “I do a number of wine events through the year. This is the one I look forward to. The beautiful location and the finest participants all come together and it feels like ohana.”

The Seafood Festival

Bev Gannon Restaurants: Crab Canneloni – with lemongrass ginger sauce Crab, Tomato and Avocado Roll Tower – layers of crab, tomato, and shiso on top of a cucumber avocado roll with wasabi vinaigrette

Banyan Tree: Pan Seared Scallops – with english peas and Maitake mushrooms risotto Olive Oil Poached Hawaiian Tuna – with niςoise salad

Capische?: Olive Oil Poached Snapper – poached snapper and roasted eggplant caponate with a pistachio pesto King Salmon Crudo – Salmon crudo, tomato water ice, cucumber salad and an olive carmel

David Paul’s Island Grill: Fried Green Olowalu Tomatoes – blue corn crusted and fried green tomato with red tomato pico de gallo Escabeche of Island Snapper – Olive oil roasted snapper on crisp rosemary croustini with pancetta vinaigrette

I’O/Pacific’O Restaurants: Charred Confit of Big Eye Tuna – seared big eye tuna in Kaffir scented olive oil served over carrot juice risotto with baby O’O Farm Heirloom carrots, garnished with organic watermelon radish and mint Tartare of Organic Kula Beets – roasted beets mixed with herbs, yogurt and capers, garnished with Surfing Goat Dairy feta cheese and cumin dusted plantain chips

Kai Sushi Bar: Miso Cream Shrimp Dynamite – shrimp baked in miso cream white sauce Hamachi Tartare – chopped hamachi with jalapeno ponzu jelly

Maui Culinary Academy: Hawaii Ranchers Hawaiian Red Veal – XO braised Hawaiian red veal in bamboo steamed buns with pickled island vegetables, Mahi on My Mind! – marinated sashimi of Mahi Mahi in cold pink ginger soup, fresh mango slaw and Hawaiian chili dust

Merriman’s Kapalua: Merriman’s Grilled Opah – grilled opah with local tomato-citrus relish on house made brioche Home-Grown Beet and Tomato Gazpacho – home grown cold vegetable soup

Pineapple Grill: Miso- Sesame Glazed Monchong – served with lee cheong and a Kula corn risotta cake Australian Hiramasa Tartare with Li-Hing Mui and Summer Herbs – fine chopped raw hiramasa, toasted with scented olive oil and salt, served with a small salad of Kapalua Farm herbs with a li-hing mui sauce

The Plantation House Restaurant: Citrus Glazed Swordfish – with a Kapalua Farm tomato marmalade and toasted fregula salad, Chef’s Cold Table – including swordfish belly “scapece” and Kapalua Farms vegetable salads

Roy’s Restaurant Maui: Roy’s Kahana “Fish n chips” – seabass pan crisped with fennel pollen crust, local preserved lemon tartar sauce and fennel chips Beef Tataki – Maui Cattle Company beef tataki with baby watercress and yamaimu with ponzu

Ruth’s Chris Steak House: Ono Pastrami Sliders – fresh island Ono served pastrami style on mini buns, topped with Ruth’s famous coleslaw Sushi Ala Ruth – Tenderloin beef, island vegetables and sushi rice wrapped in nori, complimented with Ruth’s sesame aioli sauce

Wolfgang Puck’s “Spago”: Sweet & Sour Glazed Island Fish in lettuce cups – Opakapaka, macadamia nuts and ginger vinaigrette, Kona Coast Opakapaka Sashimi Salad – soy shallot dressing, ogo seaweed and local radish- Maui onion salad

Desserts by Chef Ashley of The Ritz-Carlton, Kapalua: Chocolate Hazelnut Crunch and Peanut Butter Ice Cream, Salted Caramel Cheesecake with Upcountry Strawberry Compote

Sandwiched between the Grand Tasting and Sunday’s culinary exhibitions are a number of interactive wine tasting seminars. These usually specialize in a particular wine, like “Heal the World with Pinot Noir,” “Zins and Cheese,” and the “Cab Franc Retrospective.” See the complete schedule below. The Wine Idol: The Master Challenge takes a different approach with the festival sommeliers bringing their favorite wines to the panel to be judged with a winner voted in at the end. What to pair the wine with and why the wine was sommelier favorite will be examined in a lively discussion. The judges are Fred Dame, Geoff Kluth, and Blakesly Chappellet.

Schedule of Events including Winemakers Dinners starting from Thursday and going in chronological order:


Voted #1 Best Wine Festival in the 2020 USA Today Reader’s Poll! The distinguished culinary festival is one of the most prominent in the state of Hawaii, as well as the US. Kapalua Wine and Food Festival is one of the longest running yearly events.

For more information, go on the website.

Most guest choose to stay at the Ritz Carlton in Kapalua.

Traveling North on Highway 30, you'll approach Office Rd. Make a left and head down past the shopping center ahead and to right at the Ritz Carlton, Kapalua.

The next time you are near or around Kapalua, check out their beaches, golf & lifestyle. Please remember to contact Kimberly to join you. Owner and principal broker of Living Maui Real Estate, Kimberly will assist with relocation, market statistics, or transitions of your real estate portfolio.


SUNDAY JUNE 8

Sunday Champagne Brunch at Brennan’s

The Ritz-Carlton, Kapalua – 10:00am – 12:00pm

Sample the flavors of New Orleans from one of its most well loved restaurants, Brennan’s. Chef Slade Rushing and General Manager and Restaurant Ambassador Christian Pendelton showcase favorites from the Crescent City. Paired with a variety of champagnes and other special selections.

Varietal Focus: California Cabernet Sauvignon Wine Seminar & Tasting

The Ritz-Carlton, Kapalua – 12:30pm – 2:00pm

Tasting of multi-vintages of Cabernet Sauvignons from different regions of California. A deep dive comparison with a panel of winemakers from Napa, Sonoma County and Santa Ynez Valley.

Confirmed winemakers/wineries to date:

  • Fred Scherrer – Scherrer Vineyards
  • Ted Edwards – Freemark Abbey
  • Richie Allen – Rombauer
  • Tyler Thomas – Star Lane Winery

Historical Focus: “Wine World of Sports” Wine Seminar & Tasting

The Ritz-Carlton, Kapalua – 3:00pm – 4:30pm

Renowned for their sports prowess, these Sports Stars have now turned their sights on making world-class wines. This fun and engaging panel shares stories from both fields of ‘dreams’ – the playing field and the vineyard.

Confirmed winemakers/wineries to date:

  • Rich Aurilia – Red Stitch former Major League Baseball Player /SF Giants
  • Vince Ferragamo – Tenuta di Ferragamo former Quarterback/LA Rams
  • Jim Fox – Patiné Cellars former player/current LA Kings TV Analyst

Seafood Festival

Sponsored by Southwest Airlines
The Ritz-Carlton, Kapalua – Beach House Lawn – 6:30pm – 9:30pm
Exclusive Early VIP Entry – 5:30pm – 6:30pm

Celebrate the “Maui Mardi Gras” with Maui’s top restaurants showcasing a seafood specialty and other culinary creations in competition for Maui No Ka Oi Magazine’s “Best of the Fest” award. Enjoy the evening with favorite island entertainment, Nuff Sedd.

Featured Restaurants to date:

  • Banyan Tree
  • Gannon’s in Wailea
  • Honu Seafood & Pizza / Fridas Mexican Beach House
  • Humuhumunukunukuapua’a
  • Hula Grill
  • Japengo
  • Joey’s Kitchen
  • Lineage
  • Mill House
  • Monkeypod Kitchen by Merriman – Ka’anapali
  • Pacific’O Restaurant
  • ROCKsalt at Sheraton Maui Resort & Spa
  • Roy’s Ka’anapali
  • Tommy Bahama Restaurant & Bar, Wailea

NEW THIS YEAR – EXCLUSIVE EARLY ENTRY PASS
Be the first to sample and taste the evening’s selections with a one-hour exclusive early entry to the Seafood Festival. Entrance starts at 5:30pm for an additional fee. Early admission tickets are limited.

Schedule subject to change. For latest schedule, please click here.


Schau das Video: Kapalua Wine and Food Festival 2015 - Grand Tasting (Oktober 2021).